de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Erhält Avocado Vitamin Fett oder Gewicht verlieren?

Eine Illusion von lang verweigerten Diäten, die immer noch besteht, ist die Überzeugung, dass wir zunehmen, weil wir Fett essen. Die Art und Weise, wie die Fettsäuren, die wir in unserer Nahrung zu uns nehmen, unser Gewicht beeinflussen, ist viel komplexer. Alles zusammen zu tun, wie es viele Ernährungswissenschaftler und Ärzte noch tun, trägt mit ziemlicher Sicherheit zur weltweiten Fettleibigkeitsepidemie bei.

Tatsache ist, dass einige Fette, wie sie in Avocado gefunden werden, bei der Gewichtsabnahme helfen können. Hier ist der Grund, warum Avocado-Vitamin Slims, im Gegensatz zu dem, was viele denken, aufgrund von Nahrungsfetten.

Fett bekommt Sie Fett?

In letzter Zeit gibt es viele Debatten darüber, ob gesättigte Fette wirklich die Bösewichte sind, die sie vorgeben zu sein. Ein noch schlimmerer Bösewicht, nicht nur für die Gewichtszunahme, sondern auch für schwere Krankheiten wie Herzkrankheiten, wurde in den trans- und hydrierten Fetten gefunden, die in Margarine und Pflanzenölen vorkommen, die in vielen verarbeiteten Lebensmitteln verwendet werden.

Es gibt auch viele wissenschaftliche Belege dafür, dass ein massiver Anstieg der raffinierten Kohlenhydrate ein effektiverer Faktor bei der Gewichtszunahme ist und dass sie, nicht gesättigtes Fett, hinter den Niveaus von Fettleibigkeit und damit verbundenen Krankheiten, die weiter steigen, stehen.

Eines der Lebensmittel, die den Stoffwechsel verbessern, ist Avocado mit seinem hohen Gehalt an einfach ungesättigten Fettsäuren. Hier ist, warum es ein Fehler ist zu denken, dass Avocado-Vitamin fett wird, und warum fangen Sie an, es zu nehmen, wenn Sie abnehmen wollen.

Einfach ungesättigte Fette und Kalorien in Avocado

Während Avocado ein Nahrungsmittel mit relativ vielen Kalorien ist, mit 100 Gramm Frucht, die ungefähr 160 Kalorien anbietet, kommen mehr als zwei Drittel dieser Kalorien von einfach ungesättigten Ölsäuren. Studien haben gezeigt, dass einfach ungesättigte Fette wie Ölsäure viel häufiger von Ihrem Körper als eine konstante Energie als gesättigtes Fett verwendet werden.

Eine Erhöhung der Aufnahme von einfach ungesättigten Fetten anstelle von mehrfach ungesättigten Fetten und Kohlenhydraten zeigte ebenfalls eine Verbesserung der Insulinsensitivität und der Blutzuckerkontrolle - ein Hauptfaktor für Gewichtszunahme und Diabetesentwicklung.

Als zusätzlichen Vorteil hat eine Ernährung mit mehr Omega-9-Fettsäuren, von denen Avocado eine der besten ist, das Potenzial gezeigt, "schlechte" Cholesterinspiegel zu senken und gleichzeitig "gutes" Cholesterin zu erhöhen.

Omega-9-Fett hilft auch bei der Aufnahme fettlöslicher Vitamine und Antioxidantien aus den Nahrungsmitteln, mit denen es aufgenommen wird.

Die Vorteile von Avocado allein sind unglaublich. Wenn Sie es jedoch mit Gemüse in einem Salat oder mit einem Gemüse mit Antioxidantien wie Kürbis essen oder ein Avocado-Vitamin herstellen, kann es Ihre Assimilation der Nahrungsbestandteile anderer Nahrungsmittel erheblich steigern.

Gewichtsverlust und Hunger

Zusätzlich zu den offensichtlichen Vorteilen der Einnahme von mehr Vitaminen und Antioxidantien aus den Lebensmitteln, die Sie essen, wie Avocado verbessert die Aufnahme von Nährstoffen in einer Mahlzeit kann auch dazu beitragen, Hunger zu reduzieren.

Dies ist, weil das Gefühl des Hungers in der Regel nicht mit unserem Körper oder mehr Essen verbunden ist, sondern mit einigen anderen Gründen, die ein großer Teil davon sind, warum viele Menschen es so schwer finden, Gewicht zu verlieren.

Erstens trinken viele von uns nicht genug Wasser, wir werden regelmäßig dehydriert und enden damit, den Hunger mit Durst zu verwechseln. Das nächste Mal, wenn Sie hungrig sind, versuchen Sie, ein Glas Wasser zu trinken, besonders nachdem Sie etwas mit zu viel Salz gegessen haben, was nur die Dehydration erhöht.

Zu anderen Zeiten, vor allem, wenn Sie seit einiger Zeit gegessen haben, ist das Gefühl von Hunger die Art, wie Ihr Körper versucht, mehr Nährstoffe zu bekommen, die bei der letzten Mahlzeit nicht angeboten wurden.

Durch den Verzehr von mehr natürlichen und gesunden Lebensmitteln wie Avocados, Mandeln und anderen, ist es sehr viel weniger wahrscheinlich, dass Sie sich kurz nach dem Essen wieder hungrig fühlen.

Im Fall von Avocado, mit seinem reichen und cremigen Geschmack, einfach ungesättigten Fetten, hohem Ballaststoffgehalt, gutem Proteingehalt und besonders wenig Kohlenhydraten, haben Sie eine Nahrung, die das Sättigungsgefühl signifikant erhöht.

Trotz des Kalorien- und Fettgehalts hat eine Avocado vintamina die Fähigkeit, die Ernährung, die Sie von einer Mahlzeit erhalten, zu erhöhen und Ihren Hunger zu stillen, was dazu führt, dass Sie weniger essen, wenn Sie Ihre Ernährung ergänzen. Also, denken, dass Avocado-Vitamin ist Mast und sollte als eine Sache, die vermieden werden gesehen werden, ist völlig falsch, aber eher als ein wirksames Essen in Gewichtsverlust, wenn zu einem gesunden Ernährungsplan hinzugefügt.

Im Vergleich dazu erhöht der Verzehr kohlenhydrathaltiger Mahlzeiten wie Brot, Kartoffeln, Mais, Reis und Nudeln den Hunger aufgrund der Auswirkungen auf den Insulinspiegel in Ihrem Blut.

Wie funktioniert Avocado Vitamin?

Unter vielen anderen wichtigen Dingen ist Insulin das starke Hormon, das überschüssige Glukose aus Ihrem Blut entfernt. Es speichert diese überschüssige Glukose in kleinen Mengen in der Leber und Muskeln, aber sobald sie voll sind, in den Fettzellen Ihrer Taille.

Erschwerend kommt hinzu, dass dieser Prozess der Speicherung von Kohlenhydraten wie Fett regelmäßig zu niedrigen Blutzuckerspiegel führt. Dies fördert mehr Hunger, besonders für Kohlenhydrate, und der Prozess beginnt von neuem.

Dies wird aus naheliegenden Gründen die Achterbahn von Insulin genannt. Aber Sie müssen sich fragen: Ist das Glück, Zucker zu essen, den ständigen Hunger wert und die daraus resultierende Müdigkeit und Gewichtszunahme, die viele von uns jeden Tag verbringen?

Die einzige gute Zeit für eine kohlenhydratreiche Mahlzeit ist in der Nacht, vor intensivem Training, wenn das Niveau bereits hoch ist. Für die meisten von uns gibt es mehr konstante Energie in einem natürlichen Gewichtsverlust Plan, Essen weniger kohlenhydratreiche Lebensmittel. Basieren Sie Ihre Mahlzeiten stattdessen auf Gemüse, gesunden Proteinquellen und nützlichen Fetten wie sie in Avocados vorkommen.

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages für die Gewichtsabnahme. Durch die Herstellung eines Avocado-Vitamins und anderer Rezepte mit kohlenhydratarmen Früchten und viel Protein, wie zum Beispiel dem köstlichen Avocado-Omelett, können Sie Ihren Morgen mit einem zufriedenen Hunger beginnen und ohne das Bedürfnis, viel länger zu essen.

Es isst so, Kalorien nicht zu zählen, zu verhungern oder zu versuchen, Fette zu vermeiden, besonders gesunde solche wie in der Avocado und in den Nüssen wie Mandeln finden, dass Sie effektiv Gewicht verlieren können.

Wann ist Avocado Vitamin Fatte?

Die Wahrheit ist, dass Avocado-Vitamin wird Fett aus der Zeit, die viele Menschen, wenn Sie es nehmen, eine Mischung aus Avocado mit Zucker, Kondensmilch, saure Sahne oder eine Kombination dieser Zutaten. Auf diese Weise erhält das Vitamin eine große Menge an Kalorien und Zucker und dies kann dazu beitragen, dass Sie an Gewicht zunehmen.

Video:

Also, hast du die Tipps gefallen?


Kann Diabetiker Yams essen?

Kann Diabetiker Yams essen?

Wenn Diabetes diagnostiziert wird, weiß die Person wahrscheinlich, dass sie Änderungen in ihrem Lebensstil vornehmen müssen, um den Zustand zu behandeln. Auch wenn Sie dies nicht tun, können Sie unter Komplikationen leiden, die Schäden an Körperorganen, Blutgefäßen und Nerven, Nierenerkrankungen und Herzinfarkt umfassen. Teil d

(Nahrung für Diät)

5 Vorteile von Soja Mehl - How To, wie zu verwenden und Rezepte

5 Vorteile von Soja Mehl - How To, wie zu verwenden und Rezepte

Mit einem hohen Proteingehalt kann Sojamehl ein großer Verbündeter von denen sein, die nicht nur auf das Gleichgewicht, sondern auch auf die Muskeln und die Gesundheit achten. Dies liegt daran, dass neben der Versorgung mit wichtigen Nährstoffen für den Muskelaufbau auch Vorteile bei der Gewichtsreduktion und sogar bei der Vermeidung von unerwünschten PMS- und Menopause-Symptomen bestehen. Übe

(Nahrung für Diät)