de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Fruchtsäfte und Gewichtsverlust

Wir sind als Individuen stolz darauf, gebildete Erwachsene zu sein und sind stolz darauf, Dinge einfach zu "wissen". Wir sind auch stolz darauf, die Tatsache zu kennen, dass Softdrinks schlecht für die Gewichtsabnahme und Säfte sind, wenn Früchte gut für die Gesundheit sind. Obwohl Diäten wie die Saft-Diät sehr gesund sind, können Fruchtsäfte schlecht für die Gesundheit sein. Im Folgenden sind die Gründe, warum Fruchtsaft so schlecht sein kann wie die Soda für Ihre Gewichtsabnahme.

Gut für die Gesundheit

Es kommt nicht um die Tatsache, dass Früchte im Allgemeinen gut für Ihre Gesundheit sind. Früchte allein sind eine große Quelle von Vitaminen, Mineralien, Nährstoffen, Antioxidantien und Ballaststoffen. Wenn der Saft jedoch aus der Frucht extrahiert wird, ist er leider nicht so gesund wie die Frucht in reiner Form. Der resultierende Fruchtsaft kann überraschenderweise so viel Zucker enthalten, wenn auch in einer anderen Form als das Kühlmittel.

Noch schockierender ist, dass die Fruchtsäfte nach dem Verzehr genau die gleiche Wirkung auf Ihren Körper haben wie die Soda. Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, um schnell Gewicht zu verlieren, sollten Sie vermeiden, eine übermäßige Menge an Soda und Fruchtsäften zu trinken.

Eine übermäßige Menge an Fruchtsaft, sogar der vermeintlich gesunde "100% reine Fruchtsaft", kann Sie für Diabetes prädisponieren und das Bauchfett erhöhen.

Durchschnitt von sechs Früchten pro Cup

Wenn die Frucht gepresst wird, wird die Faser von der Frucht entfernt und zu Zucker verarbeitet. Die Kalorien sind jedoch vollständig erhalten. Wenn Sie darüber nachdenken, wie viele Früchte benötigt werden, um ein Glas Saft zu bekommen, werden wir wahrscheinlich über 6 Früchte sprechen. Sie verbrauchen also das Kalorienäquivalent von 6 Früchten, wenn Sie ein Glas Saft trinken. Das bedeutet, dass du zu viel isst, egal welche Perspektive du denkst.

Fruchtsaft ist so schlecht wie Soda

Wir alle wissen, dass Soda absolut keinen Nährwert hat, und dies ist der gleiche Fall wie Fruchtsaft. Deshalb ist Fruchtsaft so schlecht wie die Soda zur Gewichtsabnahme. In der Tat können einige Arten von Fruchtsäften noch mehr Zucker als Soda haben.

Lektion gelernt

Das ist eine schwierige Lektion, denn es widerspricht unseren tiefsten Überzeugungen. Sobald wir jedoch diese Tatsachen überwinden können, kann dies leicht behoben werden. Wechseln Sie einfach zu Wasser und essen ganze Früchte statt Saft, um es leichter zu machen, Gewicht zu verlieren. Früchte haben in der Regel wenig Kalorien und enthalten Ballaststoffe, die Ihnen helfen, sich satt zu fühlen. Darüber hinaus sind Früchte eine einfache und schnelle Ergänzung zu Ihrer Ernährung, mit wenig oder keiner Vorbereitung.


Tut Chia Böses?  Kontraindikationen und Tipps

Tut Chia Böses? Kontraindikationen und Tipps

Chia ist ein sehr nahrhaftes Essen, das Aufmerksamkeit auf seine vielen Vorteile lenkt und die Leichtigkeit der Aufnahme in verschiedene Arten von Rezepten, einschließlich Pfannkuchen, Tapioka, Puddings, Kuchen, unter anderem. Siehe auch: Rezepte mit Chia, um Gewicht zu verlieren. Der Chiasamen hat eine einzigartige Fähigkeit, Flüssigkeiten zu absorbieren, was eine gelartige Konsistenz erzeugt. A

(Nahrung für Diät)

Biomasse von Green Banana Slim?

Biomasse von Green Banana Slim?

Grüne Bananenbiomasse ist ein Rezept, das 1992 vom Ex-Produzenten von Vale do Ribeira, der Brasilianerin Heloísa Freitas Valle, erstellt wurde. Sie hatte die Idee, grüne Bananenrezepte zu machen, nachdem ihre Website gestohlen wurde und die Diebe ihren gesamten Lebensmittelvorrat wegnahmen. Heutzutage ist das Rezept sehr beliebt und es stellt sich die Frage: Ist die grüne Bananenbiomasse wirklich dünn? Die

(Nahrung für Diät)