de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Rüben Juice Pre Workout Works?

Rübe ist ein Essen, das nur 35 Kalorien pro Einheit hat. Gleichzeitig dient es als Quelle wichtiger Nährstoffe für den menschlichen Körper wie Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Kalium, Phosphor, Kalzium, Eisen, Zink, Mangan, Vitamin A, Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B5 und Vitamin C.

  • Mehr sehen: Vorteile von Rüben - Für was es dient und Eigenschaften.

Mit seinen wenigen Kalorien und der Vielfalt der Nährstoffe, die es bietet, können wir das Gemüse als gesundes Essen betrachten, nicht wahr? Aber haben Sie sich jemals gefragt, wie die Rüben Ihr Training beeinflussen können?

Funktioniert der Rübensaft?

Untersuchungen haben bereits ergeben, dass der Verzehr von Rübensaft vor dem Training zu einer 16-prozentigen Verlängerung der Dauer einer körperlichen Trainingseinheit führte.

Forscher an der medizinischen Fakultät der Universität von Washington in den Vereinigten Staaten haben entdeckt, dass Nitrate (natürlich vorkommende Verbindungen in Rote-Beete-Zusammensetzung), die durch Diät erhalten wurden, die Muskelleistung von Spitzenathleten verbessert haben.

Mehr Suchen im Zusammenhang mit Rübensaft vor der Arbeit

Im Körper werden Nitrate in Salpetersäure umgewandelt. Pre-Workout Rübensaft funktioniert genau, weil das Getränk mit erhöhten Salpetersäure im Blut verbunden war.

Was hat das mit Training zu tun? Es ist, dass dieser Anstieg der Salpetersäure im Blut den von Forschern der Universität von Exeter in England untersuchten Personen geholfen hat, die Menge an Energie zu reduzieren, die in Trainingszyklen verbraucht wird, ohne das Tempo zu verlangsamen.

Eine im American Journal of Physiology - Regulatory, Integrative und Comparative Physiology veröffentlichte Studie untersuchte 14 gesunde Männer, die Rübensaft und nicht-Nitrat-Getränke über einen Zeitraum von 15 Tagen konsumierten .

Während des gesamten Zeitraums wurde der Druck der Teilnehmer in Ruhe- und Trainingszeiten untersucht. Die Wissenschaftler kamen zu dem Schluss, dass Rübensaft zu erhöhten Stickoxidspiegeln im Blutplasma führte.

Dieser Effekt ist mit der Vergrößerung der Blutgefäße verbunden und ermöglicht so eine Verbesserung des Blutflusses durch den Körper. Diese Verbesserung bringt weniger Stress unter das Herz während der Durchführung des körperlichen Trainings, was die Trainingseinheit länger dauert.

Aber es hört nicht auf: Die Verbesserung des Blutflusses führt auch dazu, dass trainierte Muskeln eine größere Menge an Nährstoffen erhalten, was für das Muskelwachstum wichtig ist und sogar zu einem größeren Muskelpump beiträgt.

Für diejenigen, die sich wundern, ist die Muskelpumpe in etwa die Zeit, wenn der Muskel geschwollen wird und es mehr Blutfluss zu den Muskeln gibt, was zum Transport von Nährstoffen und Sauerstoff zu den Muskelfasern führt.

Es gibt auch eine Zunahme des intramuskulären Plasmas, das in den Räumen zwischen den Blutgefäßen und den Muskelzellen anhält. Dieser Raum erhält einen Überschuss an Flüssigkeiten, der den Druck des Platzes erhöht, wodurch das Plasma in die Muskeln zurückkehrt.

Dies führt zu einer großen Menge an Blut innerhalb des Muskels, was zu der charakteristischen Schwellung der Muskelpumpe führt.

Juice wird von englischen Athleten empfohlen

Der englische Läufer Chris Carver zeigte ein wachsendes Interesse an Rübensaft als leistungssteigerndem Getränk.

Im Jahr 2010 war der Athlet der Champion eines Ultramarathons und verband seinen Sieg damit, dass er das Getränk täglich in der Woche vor dem Wettbewerb konsumiert hatte.

In einer Studie an der Universität von Exeter wurde festgestellt, dass Athleten ihre Ausdauerzeit um 20% verbesserten.

Während des Experiments nahmen Radfahrer einen halben Liter Pre-Workout-Rübensaft zu sich, und die für die Studie verantwortlichen Forscher glauben, dass die Nitrate, die in der Getränkezusammensetzung gefunden wurden, zu einer Abnahme der Sauerstoffmenge führten, die für das Training erforderlich war.

Auf der anderen Seite

Es ist bemerkenswert, dass Wissenschaftler der Universität von Exeter verstanden haben, dass für nicht professionellen Rübensaft eine leichte Verbesserung - von nur 1% bis 2% in der Laufzeit - erzielt wird.

Darüber hinaus ist es wichtig zu warnen, dass übermäßige Mengen des Getränks Nebenwirkungen wie Purpururin und Durchfall verursachen können.

Obwohl die von uns analysierten Studien zeigen, dass Rübensaft ein vielversprechendes Getränk ist, das vor dem Training getrunken werden muss, müssen wir berücksichtigen, dass die Idee darin besteht, dass es einfach zum Ertrag beitragen kann.

Es ist offensichtlich, dass das Trinken von Rübensaft vor dem Training nichts bringt. Es ist notwendig, eine vollständige Diät zu haben, die auf das Ziel ausgerichtet ist, das Sie für das Training haben, und das in der Lage ist, die Nährstoffe und die Energie anzubieten, die der Körper braucht, um eine gute athletische Leistung zu haben.

Um dies auf die bestmögliche Weise für Ihren speziellen Fall zu definieren, lohnt es sich, die Anleitung eines guten Ernährungsberaters zu haben.

Rezept für Rote-Bete-Saft vor dem Training

Zutaten:

  • 1 kleine Rübe;
  • Süßstoff nach Geschmack;
  • 1 ½ Gläser Wasser.

Art der Zubereitung:

Rüben schälen, waschen und schneiden; Rüben, Süßstoff und Wasser in den Mixer geben und schlagen. Gib den Inhalt in ein Glas oder Glas und serviere.


9 Tipps zur Stärkung des Immunsystems

9 Tipps zur Stärkung des Immunsystems

Wir nennen das Immunsystem eine Kombination von Strukturen und Prozessen im Körper, die Krankheiten oder Angriffe durch potentiell gefährliche Organismen verhindern. Im Allgemeinen ist unser Immunsystem sehr gut darauf vorbereitet, uns vor den verschiedensten Aggressoren zu schützen. Manchmal jedoch versagt unser großer "Schild" gegen Krankheit und wir werden krank. Gi

(Muskel-Masse-Tipps)

Warum Alkohol wird Ihre Muskelmasse zu zerstören

Warum Alkohol wird Ihre Muskelmasse zu zerstören

Eine der häufigsten Fragen unter allen ist "trinkt nicht wirklich trinken den Wachstumsprozess der Muskelmasse?" Ja, zu viel Alkohol wird einen signifikanten negativen Einfluss auf Ihre Muskelaufbau Ergebnisse haben. Alkohol ist viel schädlicher, als die meisten Leute denken, und es ist sehr wichtig, dass Sie verstehen, wie diese Droge (ja, Alkohol ist eine Droge) Ihren Fortschritt beeinflusst.

(Muskel-Masse-Tipps)