de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Routine - was es ist, was es dient und Nebenwirkungen

Rutin ist in erster Linie für seine hohe antioxidative und entzündungshemmende Wirkung bekannt. Es ist eine Substanz, die in vielen Lebensmitteln, insbesondere in Zitrusfrüchten, vorkommt. Auch bekannt durch Bioflavonoid oder Vitamin P, wird Rutin leicht durch die Nahrung aufgenommen und bringt mehrere Vorteile für die gesunde Funktion unseres Körpers.

Wir besprechen die Hauptfunktionen von Rutin für unseren Körper und zeigen auch einige Nebenwirkungen, die aus dem Konsum dieser Substanz resultieren.

Routine - Was ist das?

Das Rutin ist ein wasserlösliches Bioflavonoid, das ein Pflanzenpigment ist, das in einigen Gemüsen und Zitrusfrüchten, wie zum Beispiel Äpfeln, vorhanden ist. Andere Lebensmittel wie Buchweizen, Zitrusfrüchte, Feigen und Schwarz- und Grüntees sind ebenfalls reich an Rutin. Neben der antioxidativen und entzündungshemmenden Wirkung besitzt das Rutin interessante Eigenschaften als antibakterielle und antikarzinogene Wirkung.

Obwohl es auch unter dem Namen Vitamin P bekannt ist, ist es wichtig zu wissen, dass es sich bei Vitamin P tatsächlich um eine Mischung von Substanzen aus Citrin, Hesperidin und Rutin handelt.

Wofür es funktioniert

Das Rutin hat ausgezeichnete antioxidative Eigenschaften, die Ihrem Körper helfen, Kollagen zu produzieren und die Wirkung von Vitamin C zu verstoffwechseln und zu erhöhen, sowie Vorteile für die Blutzirkulation. Es ist möglich, Rutin zu der Diät hinzuzufügen, indem man mehr Nahrungsmittel aufnimmt, die Bioflavonoid enthalten, oder indem man eine routinemäßige Ergänzung verwendet.

Routine ist in verschiedenen pflanzlichen Arzneimitteln heutzutage vorhanden und seine Verwendung impliziert mehrere gesundheitliche Vorteile. Im Folgenden werden einige der Bedingungen aufgelistet, die Ihre Behandlung im Alltag verbessern können.

Routine Vorteile

- Verbessert die Durchblutung

Lange Zeit wurde Rutin in der traditionellen Medizin verwendet, um die Blutzirkulation zu verbessern. Dies ist, weil es hilft, die Flexibilität von Blutgefäßen und deren Hilfskomponenten wie Arterien und Kapillaren zu stärken und zu erhöhen.

Kapillaren sind die kleinsten Blutgefäße im Körper und wenn sie hart arbeiten müssen, wie im Falle von schwangeren Frauen, übergewichtigen Menschen, Verstopfung oder Menschen mit Hämorrhoiden, tritt zum Beispiel eine Schwellung in den Gefäßen auf.

Routine hilft, die Gesundheit dieser Komponenten zu erhalten, die Blutgefäße zu stärken und Schwellungen und Beschwerden zu verhindern. Durch die Resilienz der Blutgefäße wirkt sich die Gesundheit im Allgemeinen positiv aus, da verschiedene Erkrankungen wie Prellungen und Krampfadern vermieden oder gelindert werden können.

Darüber hinaus gibt es Hinweise, dass Rutin bei der Behandlung von Hämorrhoiden helfen kann, die durch geschwollene Venen verursacht wird, und auch bei der Wiederherstellung der Hämorrhoidenentfernung Chirurgie hilft.

- Verhindert Blutgerinnsel

Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass Rutin die Bildung von Blutgerinnseln verhindern kann, die in direktem Zusammenhang mit lebensbedrohlichen Herzerkrankungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Lungenembolie und tiefer Venenthrombose stehen. Alle diese Bedingungen können ein verringertes Risiko darstellen, wenn Blutgerinnsel verhindert werden können.

- Reduziert Cholesterin

Viele Studien belegen, dass Rutin hilft, den LDL-Cholesterinspiegel zu senken. In einer Forschungsstudie erhielten Menschen mit Diabetes mit einer Hypertonie in der Vorgeschichte einmal täglich eine Dosis von 500 Milligramm Rutin. Die Forscher beobachteten eine Abnahme der LDL-Cholesterinspiegel im Blut der Studienteilnehmer. Die Forschung legt nahe, dass diese Funktion der Senkung des Cholesterinspiegels auf die antioxidativen Eigenschaften der Substanz zurückzuführen ist.

- Verringert den durch Arthritis verursachten Schmerz

Routine wird auch häufig verwendet, um die Schmerzen von Patienten mit rheumatoider Arthritis zu lindern. Eine wissenschaftliche Studie zeigte, dass Rutin in der Lage ist, die Unterdrückung von oxidativem Stress bei Menschen mit dieser Krankheit zu unterstützen. Dies sollte aufgrund der hohen entzündungshemmenden Kraft der Routine auftreten. Es gibt auch Hinweise in Studien, dass Rutin die Kniefunktion bei Patienten mit Arthritis verbessert.

Routine kann auch eine ergänzende Behandlung zusammen mit traditionellen Medikamenten für Menschen mit Osteoarthritis sein, die größere Schmerzlinderung und Verbesserung der Gelenkfunktion.

- Antioxidative Kraft

Die antioxidativen Eigenschaften von Rutin geben ihm die Fähigkeit, freie Radikale, die verschiedene Zellschäden und Gesundheitsprobleme verursachen, zu bekämpfen und sie zu neutralisieren. Darüber hinaus transformieren freie Radikale laut der American Heart Association LDL-Cholesterin in fettige Plaques, die Arterien blockieren und den normalen Blutfluss behindern, was in der medizinischen Gemeinschaft als Atherosklerose bekannt ist.

Wir alle wissen, dass das Blockieren von Blutgefäßen zu gefährlichen Gesundheitszuständen wie dem Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzkrankheiten und Schlaganfällen führen kann.

Mehrere wissenschaftliche Studien deuten darauf hin, dass eine Ernährung mit Rutin-reichen Lebensmitteln sehr effektiv bei der Senkung von Cholesterin sein kann, hauptsächlich aufgrund seiner antioxidativen Kraft, die die Entwicklung von Krankheiten wie beispielsweise Atherosklerose verhindern kann. Die antioxidative Funktion ist auch dafür bekannt, einige Arten von Krebs zu verhindern.

- Verbessert die Aufnahme von Vitamin C

Rutin ist in der Lage, die Absorption von Vitamin C im Körper zu erhöhen, weil es verhindert, dass es schnell oxidiert. Vitamin C, das ein weiteres starkes Antioxidans ist, wirkt gegen freie Radikale, stärkt das Immunsystem, indem es beispielsweise Erkältungen vorbeugt und beugt und behandelt Probleme wie Zahnfleischbluten, die durch einen Mangel an Vitamin C im Körper verursacht werden können.

- Wirksam gegen Morbus Menière

Meniere-Syndrom oder Krankheit ist eine Krankheit, die die Bestandteile des Innenohrs betrifft, die verschiedene unangenehme Schwindelkrisen, Hörverlust, Druck im Ohr und Tinnitus verursachen. Routine ist in der Lage, bei der Behandlung dieses Syndroms zu helfen, indem es vor allem Schwindel aufgrund von Veränderungen im Innenohr lindert.

Nebenwirkungen

Im Allgemeinen ist es sehr sicher, routinierte Lebensmittel zu essen. Wenn Sie jedoch die Substanz in Form von Ergänzungsmitteln einnehmen, ist die Wahrscheinlichkeit, dass einige Nebenwirkungen beobachtet werden, aufgrund der höheren Routinekonzentration größer.

Zu den häufigsten Nebenwirkungen der Routine gehören:

  • Verschwommenes Sehen;
  • Magenschmerzen;
  • Kopfschmerzen;
  • Rötung auf der Haut;
  • Hautausschläge;
  • Nervosität;
  • Änderung des Herzschlags
  • Ansammlung von Flüssigkeit im Knie;
  • Muskelstarre;
  • Hohe Anzahl weißer Blutkörperchen.

Oft können Nebenwirkungen in den ersten Tagen der Verwendung auftreten, während sich Ihr Körper an die Substanz gewöhnt und dann verschwindet. Wenn jedoch die Symptome anhalten oder wenn Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion haben, konsultieren Sie einen Arzt.

Schwangere oder stillende Frauen sollten die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln vermeiden, da nicht genügend Beweise vorliegen, um die Sicherheit des Produkts in Bezug auf die Gesundheit des Fötus oder Babys zu belegen.

Wie?

Es ist wichtig zu wissen, welche Studien darauf hindeuten, dass die sichere tägliche Dosis von Rutin in der Ergänzungsform etwa 250 mg bis zu zweimal täglich beträgt. Erwachsene, die beispielsweise Rutin zur Behandlung von Arthritis oder Osteoarthritis verwenden, können eine etwas größere Dosis einnehmen, bis zu 250 mg dreimal täglich.

Lebensmittel reich an Rutin sind groß und eine völlig sichere Quelle der Substanz, einschließlich Buchweizen, Spargel, Äpfel in der Schale, Feigen, schwarzer Tee und grüner Tee. Selbst wenn sichere Quellen verwendet werden und die auf dem Etikett angegebene Dosierung respektiert wird, da einige routinemäßige Ergänzungen noch nicht von einer Gesundheitsbehörde reguliert werden, ist es interessant, diese Quellen zu vermeiden und immer nach natürlichen und nahrhaften Quellen eines solchen nützlichen Flavonoids zu suchen.

Zusätzliche Referenzen:


26 Reichhaltige Nahrungsmittel in Mineralsalzen

26 Reichhaltige Nahrungsmittel in Mineralsalzen

Calcium, Kobalt, Phosphor, Eisen, Jod, Kalium, Magnesium, Mangan, Silizium, Fluor, Kupfer, Natrium und Zink. Alle diese Elemente sind Teil der Mineralsalzgruppe, Grundbestandteile für verschiedene Funktionen des menschlichen Organismus wie zum Beispiel Knochenbildung, Blutbildung und Sauerstoffspeicherung.

(Ergänzungen)

Handy-Anwendung Surge als Alternative zu Kontrazeptiva

Handy-Anwendung Surge als Alternative zu Kontrazeptiva

Eine sehr innovative Methode erscheint, 60 Jahre nach der Geburt der Verhütungspillen, als eine Alternative für Frauen als Verhütungsmethode. Es ist eine Anwendung, die die weibliche Fruchtbarkeitsrate ohne Hormoneingriff oder irgendeine Art von Gerät im Körper überwacht. Siehe auch: Kontrazeptive Mast? In d

(Ergänzungen)