de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Maisstärkemast

Maisstärke oder Maisstärke wird häufig als Verdickungsmittel für verschiedene Rezepte und auch als Brei verwendet. Es kann die Anwendung von Mehl und verschiedenen Zutaten ersetzen, die den Kalorienwert der Mahlzeit erhöhen könnten. Es ist nichts anderes als verarbeitete und veredelte Maiskörner und kann sehr effizient Flüssigkeiten verdicken, ohne eine hohe Dosierung zu erfordern. Macht der Einsatz von Maisstärke Sie fett oder nicht? Lohnt es sich, es täglich in deine Rezepte aufzunehmen?

Brennwert

Ein Esslöffel Maisstärke enthält 70 Kalorien. Es ist frei von Fetten und hat 17 Gramm Kohlenhydrate, außer Protein nicht anzubieten.

Glutenfrei

Maisstärke kann ohne Bedenken von Menschen verwendet werden, die Gluten nicht vertragen, und kann eine Alternative für Menschen mit Zöliakie sein. Die Reinheit der Maisstärke liefert keine Farbvariationen in den Mahlzeiten und ihre Färbung bleibt gewöhnlich klar und leicht strukturiert.

Viele Experten argumentieren, dass Gluten, wenn es im Darm vorhanden ist, sich wie ein Leim verhält und an den Darmwänden klebt, was die Aufnahme von mehreren Vitaminen und essentiellen Nährstoffen für diejenigen, die Gewicht verlieren, erschwert und somit den Verdauungsprozess erschwert. Dieses Verhalten von Gluten sorgt immer noch für eine Erweiterung der Bauchregion und reduziert die Produktion von Serotonin, dem Hormon, das für seine Lebensqualität grundlegend ist.

Energierückgewinnung

Der Konsum von Maisstärke ist bei bestimmten Menschen in Post-Workout-Mahlzeiten üblich. Es hat eine gute Menge an Kohlenhydraten, die eine schnellere Absorption von Protein und Aminosäuren ermöglichen, die nach körperlicher Aktivität zusammen mit Maisstärke aufgenommen werden.

Die Verwendung von Maisstärke kombiniert mit Protein und essentiellen Aminosäuren in Mahlzeiten nach dem Training kann eine gute Wahl für diejenigen sein, die einen mageren Massenzuwachs anstreben und den Fettanteil nicht reduzieren möchten.

½ Tasse dieser Zutat kann Energie für Sie bereitstellen, um Gewicht für eine Stunde zu heben. Wenn Sie eine Tasse Maisstärke trinken, können Sie sich sicher fühlen, Kondition für fast eine Stunde Schwimmen zu haben.

Maizena wird fett?

Viele Studien beweisen jedoch, dass Maisstärke / Maisstärke für eine Diät zur Gewichtsreduktion genauso schädlich sein kann wie Zucker. Der Abbau von Stärke ist so schnell wie der Zucker im Blutkreislauf. Daher wird empfohlen, Maisstärke während einer Diät zur Gewichtsreduktion zu vermeiden, da Mais mästet und das Erreichen der erwarteten Ergebnisse durch Ernährungsanstrengungen verzögern kann.

Hunger haben

Man kann sagen, dass Maismast ist, weil die Bauchspeicheldrüse mit ihrer schnellen Zersetzung arbeitet, um Insulin freizusetzen, um die Zucker zu verarbeiten. Zu viel Insulin wird Ihnen Angst und den Wunsch bereiten, Mahlzeiten aus den richtigen Zeiten zu machen.

Unregelmäßige Darmfunktion

Ein Schlankheitsprozess erfordert eine effiziente und regelmäßige Beseitigung von Toxinen. Maisstärke hingegen behindert den Darmdurchgang, so dass man sagen kann, dass Mais durch Darmbeschwerden und Schäden im Verdauungstrakt dicker wird.

Ist Maisstärke gesund?

Wir können sagen, dass Maisstärke gesund ist, wenn sie Nährstoffe oder Vitamine enthält, aber das ist nicht genau das, was sie ist. Maisstärke liefert nur Kohlenhydrate und ist somit eine Energiequelle.

Diese Energie kann jedoch durch den Verzehr anderer Nahrungsmittel gewonnen werden, die Ihrer Ernährung noch lebenswichtige Nährstoffe hinzufügen können.

Wie man Maiskonsum vermeidet

Viele Menschen wissen es nicht, aber mehrere industrialisierte Lebensmittel setzen bei ihrer Herstellung auf Maisstärke. Wir suchen gelegentlich gesündere Optionen für einige Mahlzeiten, wie Vollkornsalate und Sojacracker, aber glauben Sie mir, indem Sie sie essen, essen Sie auch Maisstärke. Joghurt, mit Ausnahme von griechischem Joghurt, enthalten auch Maisstärke unter seinen Zutaten, da es die cremige Konsistenz für das Produkt bietet.

Alternativen zur Vermeidung der Verwendung von Maisstärke

Die Verwendung von Maisstärke wird nur durchgeführt, um den Rezepten eine bessere Konsistenz zu verleihen. Daher ist es wichtig, dass Sie einige Alternativen kennen, um bei einigen Diäten die gewünschte Konsistenz zu erzielen.

  • Zerkleinertes Gemüse;
  • Milchcreme;
  • Gemüsepüree.

Proteinfreie Diäten

Es gibt Fälle von Diäten, die eine geringe Proteinaufnahme anzeigen. Diese speziellen Diäten können sich auf die Anwesenheit von Maisstärke stützen, da sie keine signifikanten Mengen an Protein bietet. Normalerweise sind diese Diäten zur Behandlung von Gicht-, Leber- oder Nierenproblemen indiziert.

Niedriges Natrium

Unter den Eigenschaften des Mais können wir die geringe Menge an Natrium hervorheben. Wir wissen, dass Natrium für Menschen mit Flüssigkeitsretention und hohem Blutdruck schädlich sein kann. Eine Tasse Maisstärke enthält nur 12 mg Natrium, was 0, 5% der empfohlenen Tagesdosis von 2300 mg entspricht.


13 Vorteile von Karotte - für was es dient und Eigenschaften

13 Vorteile von Karotte - für was es dient und Eigenschaften

Die Karotte ( Daucus carota , Familie Apiacea und) ist eine essbare, orangefarbene Wurzel, die auf der ganzen Welt verbreitet ist. Wir werden jetzt die Hauptvorteile der Karotte verstehen, was ist ihre häufige Verwendung und welche Eigenschaften der Karotte Gesundheit und Fitness helfen. Ein wenig Geschichte .

(Nahrung für Diät)

8 Lebensmittel, die mehr Kalorien verbrennen

8 Lebensmittel, die mehr Kalorien verbrennen

Manche Nahrungsmittel brauchen länger als andere, um verdaut zu werden und benötigen daher mehr vom Körper, wodurch sie mehr Kalorien verbrennen. So brauchen beispielsweise Fasern und Proteine ​​länger, um verdaut zu werden und sind daher Nahrungsmittel, die mehr Kalorien verbrennen. Kauen nur Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und mageres Fleisch können den Kalorienverbrauch um bis zu 30% erhöhen. Einige an

(Nahrung für Diät)