de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Lutein: Was es ist, für es dient und Vorteile

Lutein ist eines der zwei Hauptcarotinoide, die in der farbigen Pigmentierung des menschlichen Auges gefunden werden. Die Farbe dient als Lichtfilter und schützt das Gewebe des Auges vor Schäden durch Sonnenlicht.

Neben der Anwesenheit in den Geweben und im Plasma der Augen bildet Lutein zusammen mit einem anderen Carotinoid, Zeaxanthin genannt, auch die Haut, den Gebärmutterhals, das Gehirn, die Brust und das Blut. Lutein wird nicht von unserem Körper produziert und muss durch Nahrung oder in Form von Ergänzungsmitteln eingenommen werden. Lassen Sie uns unten mehr Details darüber verstehen, was Lutein ist, wofür es genau ist und welche Vorteile die Nachzügler haben.

Lutein kommt natürlich und reichlich in Früchten, Gemüse, dunkelgrünen Blättern und Eigelb vor. Es ist stark konzentriert in der Makula des Auges und ist auch in kleineren Mengen in der Netzhaut und Sehnerv gefunden. Für viele Ärzte und Ernährungswissenschaftler gilt Lutein als "Augenvitamin". In Verbindung mit anderen Antioxidantien hilft es Augenkrankheiten wie altersbedingter Makuladegeneration, Katarakten und Retinitis pigmentosa vorzubeugen - eine Erbkrankheit, die eine Netzhautdegeneration verursacht.

Derzeit Lutein wird auch in Form von Ergänzungen in Kapseln in verschiedenen Konzentrationen gefunden und keine gefährlichen Nebenwirkungen aufgezeichnet.

Aber was ist ein Carotinoid?

Wir nennen Carotinoide Pigmente, die natürlicherweise in Pflanzen vorkommen. Sie sind normalerweise rot, orange oder gelb. Carotinoide sind sicher und werden daher in großem Umfang als Lebensmittel- und Kosmetikfarbstoffe verwendet.

In der Natur sind sie essentiell für das Pflanzenwachstum und den Prozess der Photosynthese und sind eine Hauptquelle für diätetisches Vitamin A beim Menschen, verbunden mit verringertem Risiko für verschiedene chronische Krankheiten einschließlich einiger Formen von Krebs, Herzerkrankungen und Augenveränderungen .

Wozu Lutein?

Wenn wir älter werden, besteht die Neigung, Lutein aus dem Augengewebe zu reduzieren. Aus diesem Grund ist es ratsam, luteinreiche Lebensmittel während des gesamten Lebens zu sich zu nehmen und auch eine Supplementierung aus fortgeschrittenen Lebensjahren oder bei einem Mangel an diesem Carotinoid im Körper. Die Verschreibung kann von Person zu Person variieren. Studien haben gezeigt, dass Blauäugige, Raucher und postmenopausale Frauen auch einen niedrigeren Luteinspiegel haben und eine Nahrungsergänzung benötigen, um die Menge der Substanz in ihrem Blut aufzufüllen.

Forschung zeigt, dass die Einnahme von 15 bis 30 Milligramm Lutein pro Tag große Vorteile und einen besseren Schutz für die Gesundheit des Auges und Sehkraft bringt. Angesichts der Tatsache, dass sogar durch eine Ernährung in dunkelgrünem Blattgemüse und Eigelb die Einnahme von Lutein nicht die täglichen Bedürfnisse des Körpers erfüllen kann, ist es notwendig, in den Verzehr von Ergänzungen zu investieren, um das entsprechende Niveau zu erreichen von dieser Substanz.

Viele Unternehmen fügen ihren Multivitaminpräparaten jetzt Lutein hinzu. Andere brachten spezielle Vitamine in die Augen, bei denen es sich überwiegend um Lutein und Zeaxanthin handelt.

Obwohl es keinen spezifischen Wert für die empfohlene tägliche Aufnahme von Lutein oder Zeaxanthin gibt, sagen einige Experten, dass Sie sechs bis zehn Milligramm Lutein pro Tag zu sich nehmen sollten, um die wohltuende Wirkung der Augen, Haut, Haare und des Herz-Kreislauf-Systems zu erzielen.

Vorteile von Lutein im Körper

Jetzt, wo Sie verstanden haben, was Lutein ist, sehen Sie die größten Vorteile von Lutein für unsere Gesundheit, verstehen, wofür es steht und welche Nahrungsquellen es gibt.

1- Reduziert das Auftreten von Katarakten in den Augen

Eine Studie zeigte, dass ältere Frauen, die einen hohen Lutein- und Zeaxanthingehalt haben - ein weiterer wichtiger Nährstoff für die Gesundheit der Sehkraft - etwa ein Drittel weniger Katarakte haben als solche mit niedrigeren Werten.

2 - Verhindert Makuladegeneration

Lutein ist in relativ hohen Mengen in den Augen gefunden und kann eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung Ihrer Gesundheit spielen. Wenn wir älter werden, neigen die Luteinspiegel dazu, im Auge zu sinken, insbesondere in einem Teil, der hilft, sich auf das Licht zu konzentrieren, das als Makula bekannt ist.

Die Makula ist der gelbe Fleck nahe der Mitte der Netzhaut des Auges. Es absorbiert überschüssiges blaues und ultraviolettes Licht, als wäre es eine natürliche Sonnenbrille. Die gelbe Farbe der Makula stammt von Lutein und einem anderen Carotinoid namens Zeaxanthin.

Niedrige Luteinspiegel sind mit Makuladegeneration assoziiert, einer Augenerkrankung, die mit dem Alter assoziiert ist und gewöhnlich einen Sehverlust verursacht. Laut der American Macular Degeneration Foundation, einer amerikanischen Stiftung, die sich mit Makuladegeneration auseinandersetzt, kann die Erhöhung der Luteinaufnahme oder die Einnahme von Carotinoidpräparaten zur Vorbeugung und Behandlung von Makuladegeneration beitragen.

3 - Schützt die Gesundheit der Haut

Die Augen und die menschliche Haut sind die einzigen Organe, die direkt der äußeren Umgebung ausgesetzt sind. Lutein schützt diese Organe, indem es sie ernährungsphysiologisch stärkt. Laut der Website von American Medical News Today, die auf Gesundheit und Ernährung spezialisiert ist, kann Lutein die Hydratation und Elastizität der Haut verbessern und viele Vorteile bringen. Aufgrund seiner antioxidativen Aktivität kann Lutein potentiell dazu beitragen, oxidativen Schaden zu verhindern, der über die Jahre auftritt.

Lutein schützt auch Lipide - Öle und Fette, die die Haut vor oxidativem Abbau schützen. Es kann in Form von Ergänzungen eingenommen werden und auch direkt als eine topische Creme oder Salbe auf die Haut aufgetragen werden. Lutein kann auch dazu beitragen, die Haut vor den Schäden zu schützen, die durch ultraviolette Strahlen von der Sonne und von Schadstoffen in der Luft verursacht werden, da es das Abwehrsystem der Haut stärkt.

4 - Herz-Kreislauf-Vorteile

Lutein ist auch im Blutplasma vorhanden, es spielt eine vorteilhafte antioxidative Funktion für die Gesundheit von Herz und Blutgefäßen. Antioxidantien wie Lutein können dazu beitragen, die Peroxidation oder den Abbau von Fetten und Cholesterin im Blut zu verhindern und dadurch die Plaquebildung in den Arterien zu reduzieren. Eine im Jahr 2001 veröffentlichte Studie zur Durchblutung hat gezeigt, dass Lutein die Verdickung der Arterienwände verhindern kann, die zu Arteriosklerose führen würde. Lutein kann auch dazu beitragen, das Fortschreiten dieser Krankheit zu verringern.

Weitere Vorteile von Lutein:

- Hilft Augenermüdung und Empfindlichkeit für Lichthelligkeit zu reduzieren

- Fördert die Qualität der Sehfunktion und gewährleistet die richtige Dichte der Okularlinsen

- Stärkt das Augengewebe

- Verbessert die Qualität der Vision.

Natürliche Quellen von Lutein

Die wichtigsten natürlichen Quellen von Lutein und Zeaxanthin sind dunkelgrünes Blattgemüse und anderes grünes oder gelbes Gemüse. Nach Angaben des US-Landwirtschaftsministeriums sind der gekochte Kohl und der Spinat die Champions in der Lutein-Konzentration. Eigelb ist eine nicht-pflanzliche Quelle von Lutein und enthält eine signifikante, aber geringe Konzentration der Substanz.

Nahrungsquellen von Lutein und Zeaxanthin

(Werte für eine Tasse Essen)

Nahrung Menge in Milligramm

  • Kohl gekocht 23.7
  • Gekochter Spinat 20.4
  • Spinat cru 3.7
  • Kohl gekocht 14.6
  • Gekochte Rüben 12.2
  • Dosenerbsen 2.2
  • Dosenmais 2.2
  • Brokkoli gekocht 1.7
  • Rohsalat 1.3
  • Gekochte Möhren 1.1
  • Gekochte Bohnen 0.8
  • 2 große Eier 0, 3

Quelle: USDA National Nutrient Database für Standardreferenz, Ausgabe 22 (2009)

Nebenwirkungen von Lutein?

Es gibt keine Aufzeichnungen über toxische Nebenwirkungen bei der Einnahme von Lutein oder Zeaxanthin. Bei Menschen, die große Mengen an Karotten oder gelben und grünen Zitrusfrüchten essen, kann es zu einer harmlosen Gelbfärbung der Haut kommen, die Karotinämie genannt wird. Während eine solche Färbung etwas alarmierend und oft mit Gelbsucht verwechselt werden kann, verschwindet sie, sobald der Verzehr dieser Carotinoid-reichen Nahrungsmittel aufgehört hat. Karotinämie kann auch mit einem übermäßigen Verzehr von Carotinoid-reichen Nahrungsergänzungsmitteln verbunden sein.


Alpha-Liponsäure: Was ist es, wie man es nimmt, Nebenwirkungen und was zu kaufen

Alpha-Liponsäure: Was ist es, wie man es nimmt, Nebenwirkungen und was zu kaufen

Die Hilfe von Nahrungsergänzungsmitteln und Substanzen, die dem körperlichen und gesundheitlichen Zustand durch körperliches Training mit hoher Intensität zugute kommen, reduziert immer die Auswirkungen einer restriktiven und langfristigen Diät. Zwangsläufig muss unser Körper einige Nährstoffungleichgewichte überwinden, und genau dafür nehmen mehrere Menschen eine Alpha-Liponsäure-Ergänzung oder ALA an. Es kann di

(Ergänzungen)

Ist Gerovital Phytus Verdünner?  Was es dient, Vorteile und wie es funktioniert

Ist Gerovital Phytus Verdünner? Was es dient, Vorteile und wie es funktioniert

Es gibt mehrere Mineral Multivitamine auf dem Markt und einer von ihnen ist Gerovital Phytus. Aber selbst wenn Sie den Namen Droge kennen, würden Sie wissen, wofür das Mittel steht, was seine Vorteile sind und wie es funktioniert? Und kann man sagen, dass Gerovital Phytus dünn ist? Lesen Sie weiter, um all diese Fragen zu beantworten. F

(Ergänzungen)