de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Liste der proteinreichen Lebensmittel

Ein wichtiger Nährstoff für diejenigen, die einen mageren Massenzuwachs suchen, Protein wird immer häufiger und in Diäten für verschiedene Zwecke vorhanden. Der Verzehr ist nicht nur indiziert, um mehr Muskeln zu gewinnen, sondern kann auch eine perfekte Alternative sein, um Sättigung zu erreichen und den Gewichtsverlustprozess ausgeglichener und effektiver zu machen.

Wir können erkennen, dass Proteine ​​daher von grundlegender Bedeutung für das reibungslose Funktionieren Ihres Stoffwechsels sind. Daher sollten Sie diese Liste proteinreicher Nahrungsmittel kennen, damit sie sich noch effektiveren Diäten für verschiedene Zwecke nähert, die wir oben gesehen haben.

1. Huhn

Huhn ist weit verbreitet von Sportlern und Bodybuildern angenommen, da es ein mageres Protein ist, besonders im Vergleich zu rotem Fleisch, und dennoch essentielle Aminosäuren für die Muskelregeneration liefern kann, was zu einer besseren Funktion in der anabolen Phase und im Grundstoffwechsel führt.

Ein durchschnittliches Hühnerfilet kann 159 Kalorien enthalten, hat aber 32 Gramm Protein, eine Menge, die mit dem, was für eine Mahlzeit empfohlen wird, kompatibel ist. Huhn ist eines der wichtigsten Lebensmittel reich an Protein und kann immer noch ohne Sorgen über die Menge an Kohlenhydraten konsumiert werden, da dies unbedeutend ist. Das Essen hat nur 2, 5 Gramm Gesamtfett und 1 Gramm gesättigtes Fett.

2. Eiweiß

Das Ei kann Ihre Muskelregeneration positiv beeinflussen. Es ist eines der besten Lebensmittel reich an Protein und kann immer noch essentielle Aminosäuren für die Gesundheit und das Gleichgewicht des Stoffwechsels bieten. Eiklar enthält eine große Menge eines Proteins, das von Tieren stammt, das als Albumin bekannt ist.

Die Nahrung bietet über einen längeren Zeitraum immer noch ein Sättigungsgefühl, so dass sie von Schwierigkeiten im täglichen Leben mit Angst profitieren kann und dass Sie Ihre Mahlzeiten zur richtigen Zeit ohne intervenierende Einnahmeeingriffe essen können.

Eiklar besteht zu 90% aus Wasser und zu 10% aus Proteinen, essenziellen Nährstoffen für diejenigen, die einen mageren Muskelaufbau und Hypertrophie anstreben. Ein Eiweiß enthält im Durchschnitt 17 Kalorien und kann 3, 6 Gramm Eiweiß anbieten, wobei es keine signifikante Menge an Kohlenhydraten und Fetten enthält.

3. Lachs

Lachs ist nicht nur reich an Proteinen, sondern kann auch die Vorteile von Omega-3 mit sich bringen. Es kann sehr nahrhaft sein und immer noch Vitamin A, D und B-Vitamine enthalten.Dieses Lebensmittel ist auf der Liste der proteinreichen Lebensmittel, ist extrem vielseitig in der Küche und kann sogar Mineralien beisteuern, die Ihren Muskeln noch mehr Gesundheit schenken können .

Sie können glauben, dass die Vorteile von Lachs auf diese beschränkt sind, aber es hat immer noch antioxidative Kraft und kann Ihr Nervensystem positiv beeinflussen. Es kann immer noch vorzeitiges Altern und verschiedene weibliche Krankheiten wie Endometriose verhindern.

Der Verzehr von Lachs in Ihrem Ernährungsplan ist sehr angezeigt, da er nicht nur Ihren Körper fit hält, sondern Sie auch noch gesünder machen kann. In 100 Gramm Lachs können Sie 23 Gramm Protein, kein Kohlenhydrat und nur 12 Gramm Fette konsumieren. Diese Portion enthält 207 Kalorien.

4. Molkenprotein

Die Ergänzung kann von mehreren Personen verwendet werden, die eine unregelmäßige Routine haben und sich nicht der Zubereitung all ihrer täglichen Mahlzeiten widmen können. Molkenprotein ist vielleicht nicht eines der proteinreichen Nahrungsmittel, aber seine Anwesenheit hier konnte nicht unerwähnt bleiben, da es eine Ergänzung ist, die von vielen Sportlern und Sportlern benutzt wird.

Es gibt kohlenhydrat- und nährstofffreie Molkenprotein-Auswahlmöglichkeiten, die eine Vielzahl von verschiedenen Profilen unterstützen können, sowie bei der körperlichen Konditionierung helfen und eine bessere Ausdauer für Aktivitäten bieten.

Molkeprotein kann in natürlichen Produkten speichert und ergänzt werden. Die Einnahme variiert je nach Zielen und erfolgt in der Regel nach dem Training oder zu Zeiten, zu denen keine Mahlzeiten zur Verfügung stehen.

Das häufigste Molkeprotein bietet Proteine ​​aus Milch extrahiert. Der Nährwert kann je nach der vom Hersteller verwendeten Dosierung variieren, aber der Durchschnitt beträgt 51 Gramm Protein in 60 Gramm Molkenprotein. Normalerweise hat das Produkt ungefähr 250 Kalorien für das gleiche Maß von 60 Gramm und enthält eine unbedeutende Menge an Kohlenhydraten (abhängig von seinem Typ und / oder seiner Marke).

5. Thunfisch

Zusätzlich zu einem der Lebensmittel reich an Protein und kann noch mit ätherischen Ölen beitragen. Es ist sehr begehrt für seine niedrigen Kosten und ist daher sehr häufig in Protein-Diäten. Der Thunfisch hat Fette, aber von der Art, die für das ordnungsgemäße Funktionieren des Organismus vorteilhaft ist.

Thunfisch hat wenig Kalorien und ist immer noch eine Quelle für Vitamin A, D und E. Gleichzeitig liefert er Vitamin B-Komplex.Wenn Sie 140 Gramm Thunfisch konsumieren, werden Sie etwa 1/3 der empfohlenen Tagesdosis einnehmen.

Seien Sie vorsichtig, denn Sie können verschiedene Versionen des Thunfischs finden, die "in Öl" oder "natürlich" vermarktet werden; versuchen Sie, diese natürlichen zu kaufen, weil sie weniger Konservierungsstoffe und Substanzen haben, die für Ihre Diät schädlich sind.

Je 100 Gramm, was einer Dose entspricht, enthalten 159 Kalorien, etwa 35 Gramm Protein und eine minimale Menge an Kohlenhydraten. Thunfisch steht immer noch von der Liste der proteinreichen Lebensmittel, da es Nährstoffe wie Eisen, Kalium, Phosphor und viele andere bietet.

6. Quinoa

Getreide zeichnet sich als eines der vielseitigsten proteinreichen Lebensmittel aus, da es in Kombination mit verschiedenen anderen Proteinquellen verwendet werden kann. Es kann immer noch mehrere gesundheitliche Vorteile bieten, verbessert die Herzfunktion und hilft bei der Beseitigung von Toxinen, sowie Omega-3, die essentiell für die Arterien sauber zu halten ist. Quinoa kann eine Vielzahl von Vitaminen und Nährstoffen anbieten.

In 100 Gramm Quinoa werden Sie 60 Gramm Kohlenhydrate, 14 Gramm Protein und nur 5, 5 Gramm Fette konsumieren. Die gleiche Menge kann 5 Gramm der Faser zur Verfügung stellen, die regulärere Funktion des Darmdurchgangs erleichtern kann, Unterleibsbeschwerden reduzierend.

7. Mageres rotes Fleisch

Wie wir oben gesehen haben, sticht das Huhn im Vergleich zum Anteil an Fett in rotem Fleisch hervor, aber dies ist auch eines der wichtigsten Lebensmittel reich an Protein.

Sie können mageres rotes Fleisch, wie Rump, Eidechse, Brust, Ente oder sogar das Filet Mignon wählen. Fleisch kann gemahlen oder für mehrere weitere aufwendige Gerichte verwendet werden, sowie ungenutzt, um Mahlzeiten an Tagen mit weniger eingeschränkter Nahrung zu variieren.

Es ist eine reiche und wohltuende Quelle für Eisen und Zink, die auch eine Quelle für Vitamin C und Mineralien ist. Wir können sagen, dass ein mageres rotes Fleischfilet von 100 Gramm 20 bis 30 Gramm Protein enthält.


Ist Omelette fett oder dünn?

Ist Omelette fett oder dünn?

Seit langer Zeit haben sich die Menschen auf die vier Ecken ausgebreitet, dass Eier fetthaltige Lebensmittel sind, die den Cholesterinspiegel erhöhen und dass selbst wenn Omelett wie alle seine Varianten fett wird. Dieses Essen wurde lange Zeit aus der Ernährung vieler Menschen verbannt, die eine leichte Speisekarte mit der Behauptung verfolgten, dass es den Cholesterinspiegel stark erhöhte und die Gesundheit des Herzens schädigte. Ne

(Nahrung für Diät)

Ist Zwiebel Fasten oder Gewicht verlieren?

Ist Zwiebel Fasten oder Gewicht verlieren?

Wird Zwiebel fett oder verliert sie an Gewicht? Die Zwiebel lässt dich "weinen". Aber der gleiche Schwefel, der deine Augen brennen lässt, hilft, Gewicht zu verlieren. Die Zwiebel hilft uns auch, das Herz- und Kreislaufsystem zu schützen, das durch den Effekt der Gewichtszunahme anfällig ist. Ka

(Nahrung für Diät)