de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Kokosmilch: Ihre Gesundheit gedeiht

Der Konsum von Kuhmilch erzeugt viel Kontroverse. Es wird von vielen als ein Faktor der Schwellung des Körpers, schwierige Verdauung und riskant für Menschen, die allergisch auf Laktose. Darüber hinaus kann es, da es eine beträchtliche Menge an Kohlenhydraten enthält, in vielen der kohlenhydratarmen (kohlenhydratarme) Diäten oder der Diät von Proteinen, wie sie auch bekannt ist, nicht vorkommen.

Eine interessante Alternative für diejenigen, die Kuhmilch nicht trinken können oder wollen, sind Gemüsemilch. Und unter ihnen macht Kokosmilch viel Erfolg. Heute ist es möglich, auf dem Markt die trinkfertige Version von Ducoco zu finden und das Leben leichter für diejenigen zu machen, die eine neue gesunde und köstliche Option suchen.

Ready-to-Drink Milch-Ducoco ist eine natürlich laktosefreie, glutenfreie und Nährstoffquelle wie Calcium, Kalium, gute Fette, Vitamin A, Vitamin B12 und Vitamin D. Der ursprüngliche Geschmack hat keinen Zuckerzusatz. Und es gibt immer noch den Schokoladengeschmack, mit organischem Zucker und gesünder als gewöhnliche Schokolade (wert, Nährwerttabellen zu vergleichen).

Sie können Kokosnussmilch genau wie Kuhmilch nehmen oder verwenden:

rein, gemischt mit Schokolade, ergänzt, geschüttelt, mit Früchten oder Getreide oder in Rezepten, die die Milch ersetzen.

Vorteile von Kokosmilch

Lassen Sie uns nun genauer wissen, was uns Kokosmilch bietet.

1 - Quelle von gesunden Fetten

Kokosnusspulpe, die bei der Herstellung von Kokosmilch verwendet wird, besteht aus einer Substanz, die als Laurinsäure bekannt ist. Klassifiziert als ein gutes Fett, ist es mit antiviralen und antibakteriellen Wirkungen ausgestattet.

Darüber hinaus behaupten Ernährungswissenschaftler, dass das Fett aus Kokosnussöl, das in Kokosmilch enthalten ist, zur Bekämpfung von Entzündungen beiträgt, die Sättigung im Körper fördert und die Gesundheit von Knochen und Herz fördert.

2 - Hilfe bei der Cholesterinkontrolle

Laut einer Studie von Dr. Axe erhielten 60 gesunde Freiwillige über acht Wochen fünfmal wöchentlich Kokosmilchbrei und registrierten einen Rückgang des Cholesterinspiegels (LDL) und einen Anstieg des Cholesterinspiegels gut (HDL).

3 - Gesundheit des Immunsystems

Kokosmilch nützt unserem Abwehrsystem, weil es neben den bereits erwähnten antibakteriellen und antiviralen Eigenschaften auch antimykotische Wirkungen hat.

Die in der Getränkezusammensetzung enthaltene Laurinsäure wird vom Körper in Monolaurin umgewandelt, eine Verbindung, die zur Bekämpfung von Viren und Bakterien beitragen kann, die Gesundheitszustände wie Herpes und Grippe verursachen.

4 - Herzgesundheit

Kokosmilch kann dank ihrer mittelkettigen Fettsäuren zur Gesundheit des Herzens beitragen. Diese Substanzen bekämpfen bekanntlich die drei wichtigsten atherogenen Organismen - Bakterien, die zur Bildung von Plaques in den Arterien führen -, die zu Herzerkrankungen führen können.

5 - Gewichtsverlust und Stoffwechsel

Laut Authority Nutrition können mittelkettige Triglyceride (TCMs), die in der Kokosmilchzusammensetzung gefunden werden, Gewichtsverlust, Körperzusammensetzung und Stoffwechsel fördern.

Darüber hinaus erklärte die Seite, dass sie aus dem Verdauungstrakt direkt in die Leber, wo sie in der Energieproduktion oder Keton verwendet werden, und weniger wahrscheinlich in Form von Fett gespeichert werden.

Eine kleine Studie, die im Jahr 2014 veröffentlicht wurde und von Forschern in den Vereinigten Staaten durchgeführt wurde, zeigte, dass übergewichtige Männer, die zum Frühstück TCM-Öl zu sich nahmen, 272 Kalorien weniger zum Mittagessen aßen als diejenigen, die Maisöl konsumierten.

Darüber hinaus haben andere Wissenschaftler, die in den Jahren 1999 und 2000 von Wissenschaftlern in Kanada veröffentlicht wurden, darauf hingewiesen, dass Kokosnuss-MCTs den Kalorienverbrauch und die Fettverbrennung zumindest vorübergehend stimulieren können.

Obwohl Studien nicht untersucht haben, wie Kokosmilch Gewicht und Metabolismus beeinflusst, wird angenommen, dass die Wirkungen dieselben sind, da die gleichen bewerteten Verbindungen in dem Getränk vorhanden sind.

6 - Verdauungsgesundheit

Wie bereits von Dr. Ax informiert, kann Kokosmilch auch in Bezug auf die Verdauung Gesundheit unseres Körpers vorteilhaft sein. Dies kann aufgrund ihrer Elektrolyte und ihrer gesunden Fette erlebt werden.

Die Seite erklärte, was passiert, ist, dass das Getränk die Verdauungsschicht ernährt und so zur Verbesserung der Darmgesundheit und zur Vorbeugung von Gesundheitsproblemen wie dem Reizdarmsyndrom beiträgt.

7 - Vorbeugung von Entzündungen in Gelenken und Arthritis

Auch auf der zweiten Seite können TCMs, die in der Zusammensetzung von Kokosmilch gefunden werden, ebenfalls zu einer Abnahme der Entzündung beitragen, die mit Zuständen wie Arthritis und Schmerzen und Beschwerden in Muskeln oder Gelenken verbunden ist.

Ducoco Milch bereit zu trinken

1- Glutenfreie und laktosefreie Haferflocken - Flavia Machionis Rezept für Laktose Nr

- Zutaten:

  • 1 Tasse Hafer ohne Gluten oder traditionell, wenn Sie keine Probleme haben.
  • 2 Tassen Kokosmilch bereit zu trinken Ducoco, oder hausgemachte Gemüse Milch
  • 1 Ei - optional
  • Süßstoff Ihrer Wahl: Verwenden Sie ein paar Tropfen Stevia
  • Zum Servieren und dekorieren (optional): Birne dünn geschnitten
  • 1 Esslöffel Tahine

- Wie bereite ich vor?

  • In einer Pfanne Haferflocken und Kokosmilch trinkfertig mischen.
  • Schalten Sie die Hitze ein und kochen Sie den Brei, bis er voll wird.
  • Fügen Sie das Ei hinzu und mischen Sie gut, damit es mit dem Brei kocht.
  • Wenn es in der Konsistenz Ihrer Vorliebe ist, schalten Sie die Hitze aus und versüßen Sie es nach Ihren Wünschen.
  • Serviere sofort und dekoriere wie du möchtest.
  • Um die Konsistenz anzupassen, fügen Sie mehr oder weniger Pflanzenmilch hinzu.

Ausbeute: 2 Portionen

2 - Bananen-Vitamin mit Zimt und Kokos-Gemüse-Milch

- Zutaten:

  • 3 Tassen Ducoco Milk trinkfertig;
  • 1 Banane;
  • 3 Esslöffel Kakaopulver;
  • Zuckerrohr oder Zuckerrohr Demerara nach Geschmack;
  • Eis nach Geschmack (optional).

- Wie bereite ich vor?

  • Alle Zutaten außer dem Eis in den Mixer oder Mixer geben;
  • Schlagen Sie gut und servieren Sie mit Eis, wenn Sie ein erfrischendes Getränk haben möchten.

3 - Kokosmilch Gemüsesmoothie mit Erdbeere ohne Laktose

- Zutaten:

  • 200 ml Ducoco Milk trinkfertig;
  • 6 mittelgroße saubere Erdbeeren;
  • 1 Tasse gefrorener roter Fruchtkaffee;
  • 1 Esslöffel Chia oder Leinsamen;
  • Eis nach Geschmack (optional).

- Wie bereite ich vor?

  • Alle Zutaten außer dem Eis in den Mixer geben;
  • Schlagen Sie gut und servieren Sie mit Eis, wenn Sie ein erfrischendes Getränk haben möchten.

4 - Smoothie Chocomenta

- Zutaten:

  • 1 Glas Milch-Dukoco, bereit, Schokoladengeschmack zu trinken;
  • 1 große gefrorene Banane, in Scheiben geschnitten;
  • 1 Handvoll frischer Minze;
  • Gehackte Schokolade zum dekorieren.

- Wie bereite ich vor?

  • Alle Zutaten außer der gehackten Schokolade hinzufügen und in den Mixer geben;
  • Treffe gut. Als nächstes den Smoothie in ein Glas geben und vor dem Servieren mit gehackter Schokolade garnieren.

5 - Müsli mit Kokosmilch und roten Früchten

- Zutaten:

  • 1 Tasse Müsli;
  • Milch-Dukoco, bereit, nach Geschmack zu trinken;
  • ½ Tasse saubere rote Früchte.

- Wie bereite ich vor?

  • Gieße das morgendliche Müsli in eine Schüssel.
  • Fügen Sie die roten Früchte hinzu und fertig mit dem Milch-Ducoco, der trinkfertig ist. Gut umrühren und servieren.

Wie wäre es mit dem Milch-Dukoco, der trinkfertig ist?


7 Diät-Regen-Plätzchen-Rezepte

7 Diät-Regen-Plätzchen-Rezepte

Der Keks ist bereits ein klassisches Rezept, das Kinder lieben. Aber nicht nur Kinder lieben die Keksdose! Auch Erwachsene lieben dieses leckere Rezept, das auf die Erinnerungen von Omas Haus zurückgeht. Jedoch, wenn Sie Diabetiker sind oder versuchen, die Menge des aufgenommenen Zuckers zu verringern, können Sie in Betracht ziehen, die Plätzchenversion des Diätregens vorzubereiten. Im

(Diät)

10 Palmito Light Quiche Rezepte

10 Palmito Light Quiche Rezepte

Quiche ist ein Rezept deutscher Herkunft, das jedoch traditionell in Frankreich zubereitet und konsumiert wird. Die bekannteste davon ist Quiche Lorraine. Im Laufe der Jahre hat Quiche jedoch viele Aromen und Füllungen gewonnen. Es ist ein leichtes Rezept auf Basis von Mehl und Butter und Ei-basierten Topping.

(Diät)