de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Young verweigert Bypass-Chirurgie und verliert 45 kg in 18 Monaten

Es gibt viele so genannte schnelle Lösungen, wenn es um Gewichtsverlust geht. Von Magenband Chirurgie bis hin zu intermittierendem Fasten oder strengen Diätplänen scheint jeder ein anderes Geheimnis zu haben, das helfen wird, diese Pfunde zu mehr obwohl zu schicken.

Aber diese junge Frau hat gerade bestätigt, was die meisten von uns immer vermutet haben: Abnehmen bedeutet einfach mehr Bewegung und mehr und weniger Essen.

Niemand sagte, es sei einfach, aber so einfach sollte es sein.

Amber Barham, 25, Professorin in Florida, USA, wurde von ihrem Arzt gesagt, dass sie sich einer Magen-Bypass-Operation unterziehen sollte, nachdem ihr Gewicht 125 kg erreicht hatte.

Aber Amber entschied sich, medizinischen Rat zu ignorieren und war entschlossen, selbst Gewicht zu verlieren. Und nur durch Änderungen in ihrer Ernährung und Trainingsroutine verlor die junge Frau 45 kg in 18 Monaten.

Im Alter von 23 Jahren nahm Amber bereits Medikamente gegen Bluthochdruck ein, und als ihr Arzt ihr vorschlug, die drastische Operation durchzuführen, war es der Alarmruf, den sie brauchte.

Ihr Gewicht war aufgrund einer Schilddrüsenerkrankung und einer Ernährung, die hauptsächlich aus Pizza und Süßigkeiten bestand, stark angestiegen.

Jetzt trainiert Amber sechs Mal die Woche und konsumiert selbstgemachte Mahlzeiten statt Junk Food. 18 Monate nach der Änderung ihres Lebensstils wiegt sie weniger als 80 kg.

Nach der Diagnose einer Schilddrüsenerkrankung hatte Amber die Tatsache akzeptiert, dass sie wahrscheinlich immer übergewichtig sein würde.

"Es gibt keinen Moment, in dem ich sagen kann, dass ich nicht übergewichtig war, aber ich hatte auch mein ganzes Leben lang mit Schilddrüsenproblemen zu kämpfen", sagte sie.

"Ich glaube, mein Schilddrüsenzustand wurde in mancher Hinsicht als Ausrede benutzt, und das ließ mich glauben, dass ich immer übergewichtig sein würde. Ich war 23 und fing an, Blutdruckmedikamente zu nehmen, und mein Arzt schlug vor, dass ich eine Magenbypassoperation habe. "

"Es hat mich glauben lassen, dass er dachte, ich könnte nicht abnehmen, also habe ich bewiesen, dass er falsch lag."

Wie viele Menschen, die eine gesunde Beziehung zu Essen und ihrem Körper zu haben scheinen, folgt Amber der 80/20-Regel: 80% der Zeit isst sie gesund, und 20% der Zeit erlaubt sie sich eine etwas freiere Diät.

Es ist ein einfacher Ansatz, der großartige Ergebnisse für sie gebracht hat.

"Ich kann die Kleidung, die ich will, ohne Bedenken kaufen", sagte sie. "Ich könnte das nie zuvor tun. Ich habe auch das Gefühl, dass ich andere inspirieren kann, indem ich zeige, dass alles möglich ist, wenn man sich darauf konzentriert. "

Und einer der Orte, an denen sie andere inspiriert, ist ihr Instagram-Account, wo sie ihre Fortschritte teilt.

"Ich fühle mich viel selbstsicherer als je zuvor in meinem ganzen Leben", fügte Barham hinzu.

Betrachten der Ergebnisse ist ermutigend, aber der schwierigste Teil einer Gewichtsverlust Reise bleibt motiviert, wenn die Zahlen auf der Skala aufhören zu sinken. Amber sagt, der Trick besteht darin, kleine Ziele zu setzen, die nicht zu gruselig sind.

"Plateaus sind der schwierigste Teil der Gewichtsabnahme, es kann sehr entmutigend sein, alles richtig zu machen und zu sehen, dass die Nummer der Skala sich nicht bewegt oder gar wächst", sagte sie.

"Habe kleine Ziele und kleine Veränderungen. Als ich anfing, war es mein Ziel, eine ganze Meile laufen zu können, jetzt kann ich laufen. 2. Beginne langsam und gehe langsam. "


55 Jahre alte Frau verliert ihren Bauch und scheint halb so alt zu sein

55 Jahre alte Frau verliert ihren Bauch und scheint halb so alt zu sein

Eine britische Führungskraft hat eine bemerkenswerte Veränderung in ihrem Körper durchgemacht und ihren "schlaffen Bauch" für einen Tanquinho bereits im Alter von 55 Jahren verändert. Angela Middleton aus Kent in Großbritannien hat eine Leiche, die jedes Zwanzigjährige beneiden würde, und sagt, sie sei der lebende Beweis dafür, dass jeder einen winzigen Bauch haben kann, wenn sie ihre Gedanken darauf werfen. Die 55-

(Motivierende Geschichten)

Blogger Fitness Rabatt Bewertungen mit kreativen Video

Blogger Fitness Rabatt Bewertungen mit kreativen Video

Wer könnte sich vorstellen, dass sogar ein Fitness-Blogger, Pilates-Instruktor und Personal Trainer böse Kommentare über seinen Körper bekommen könnte? Unglaublich, das ist, was Cassy Ho passiert ist, der, nachdem er mehrere unhöfliche Nachrichten in sozialen Netzwerken erhalten hat, ein Video als eine Art von Ausbruch mit Bewusstsein gemischt hat, in dem es das Bild des Körpers selbst zu verändern scheint nach dem, was einige Netizens davon erwarten. Die Fi

(Motivierende Geschichten)