de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Funktioniert Gewichtsverlust wirklich? Vorteile und Tipps

Hydrogynas bietet viele Vorteile für übergewichtige und fettleibige Menschen. Ein Vorteil der Wassergymnastik ist, dass sie die oberen und unteren Extremitäten durch weite Bewegungen umhüllen kann, während die Gelenkbelastung minimiert wird.

Die aquatische Umwelt kann kreative und erfolgreiche Strategien zur Gewichtsreduktion anbieten, besonders für übergewichtige und fettleibige Menschen mit Einschränkungen des Gewichthebens oder mit empfindlichen Gelenken.

Übergewichtige und adipöse Erwachsene können funktionelle Einschränkungen haben, die dazu führen, dass traditionelle Belastungsaktivitäten nur schwer durchgeführt werden können. Wasseraerobic Slims und wird allgemein wegen der möglichen therapeutischen Qualitäten von Wasser empfohlen, die das Reduzieren des Körpergewichts und des Stresses einschließen.

Begrenzte Daten stützen jedoch die Idee, dass Wassergymnastik besser ist als andere traditionelle Trainingsformen für übergewichtige und adipöse Erwachsene. In einem Zusammenhang, der die Empfehlung der Nahrungsreduktion beinhaltete, wurde festgestellt, dass das hydrogymnastische Abnehmen von Form und Intensität ähnlich den Aktivitäten in der Erde ist, wie Gehen.

Die Wasseraktivität kann jedoch Barrieren wie den Zugang zu einem Becken, den Komfort der Teilnehmer im Wasser und die Körperbildfaktoren im Zusammenhang mit Wasserkleidung verursachen. Anstatt also Wassergymnastik für übergewichtige und fettleibige Erwachsene weit zu empfehlen, sollte die Entscheidung, Aktivitäten im Wasser und nicht an Land durchzuführen, durch die klinische Notwendigkeit und Präferenz des Teilnehmers bestimmt werden.

Herz-Kreislauf-Übung

Herz-Kreislauf-Übungen helfen Ihnen, Gewicht zu verlieren, Ausdauer zu verbessern und Ihre Muskeln zu straffen, aber Sie können es schwierig finden, bestimmte Dinge wie Laufen zu tun, ohne sich zu verletzen oder zu müde zu werden. Übungen ohne Gewichte hingegen ermöglichen es Ihnen, Ihr Herz zu trainieren, ohne Ihren Körper zu belasten. Wasser bietet eine freundliche Umgebung für Gelenke, weil es Ihren Körper unterstützt, so dass Sie Bewegungen ausführen können, die an Land schwierig oder unmöglich sind. Versuchen Sie Aqua Aerobic, Shaw Swim oder Water Walk.

Widerstandstraining

Ausdauertraining hilft dir, die Körperhaltung, den Kalorienverbrauch, das Aussehen und die Muskelleistung während der täglichen Aktivitäten zu verbessern. Trainieren im Pool verbessert Ihre Muskelkraft, da alle Bewegungen das Wasser drücken. Probieren Sie Ausrüstung wie Nudeln, Handschuhe, Schleifen und Latexbänder aus, um die Intensität Ihrer Anstrengungen im Wasser zu erhöhen, während Sie an Kraft und Ausdauer gewinnen. Versuchen Sie Aquatic Aerobic, Aquatic Stretching oder Aquatic Pilates.

Flexibilität Übungen

Flexibilität Übungen helfen, Haltung, Bewegungen und Stimmung zu verbessern. Einfache Dehnübungen vor und nach dem Training beugen Muskel- und Gelenkverletzungen vor. Aquatic Yoga, Aquatic Pilates und Ai Chi helfen auch, Stimmung, Haltung, Bewegungen und Stärke zu verbessern. Während viele Yoga-Positionen und Flotationsbewegungen Können, Kraft und Ausdauer erfordern, bieten Yoga-Lehrer auch Kurse an, die schwerelos Bewegungen für Schüler mit körperlichen Problemen im Pool betonen. Probieren Sie Aquatic Yoga, Wasser Pilates oder Ai Chi.

Kalorien verbrannt

Wie viel Wassergymnastik Sie verlieren, hängt von den Übungen und ihrem Gewicht ab, wenn Sie mit der Sitzung beginnen. Laut der Mayo Clinic brennt im Durchschnitt Wassergymnastik:

  • 402 Kalorien pro Stunde für jemanden, der 72 kg wiegt
  • 501 Kalorien pro Stunde für jemanden, der 91 kg wiegt
  • 600 Kalorien pro Stunde für jemanden, der 109 kg wiegt

Dies ist zusätzlich zu den rund 2000 Kalorien pro Tag durch die metabolischen Funktionen des Körpers, und die Kalorien verbrannt in Widerstand Übungen und andere Übungen, die Sie zusätzlich zu Wassergymnastik.

Kalorien und Gewichtsverlust

Die Menge an Gewicht verloren mit Wasser Aerobic hängt von der Anzahl der Kalorien verbrannt und Kalorien mit Ihrer Ernährung aufgenommen. Sie müssen etwa 7000 Kalorien mehr verbrennen, als Sie eingenommen haben, um 1 Pfund zu verbrennen. Da Wassergymnastik im Durchschnitt 400 bis 600 Kalorien pro Stunde verbrennt, ist Wassergymnastik langsamer als bei intensiveren Übungen wie Laufen und Seilspringen. Eine kalorienreduzierte Diät beschleunigt den Prozess; Die Entwicklung von Muskeln mit Wasseraerobic wird Ihnen auch helfen, Gewicht zu verlieren, indem Sie Ihren Stoffwechsel erhöhen, was dazu führt, dass mehr Kalorien den ganzen Tag verbrannt werden.

Essen Überlegungen

Abnehmen erfordert, dass Sie mehr Kalorien verbrennen, als Sie verbrauchen, und Lebensmittel, die diese Kalorien enthalten, helfen, den allgemeinen Erfolg der Gesundheit und der Ernährung zu bestimmen. Um die Aktivität zu unterstützen und Muskel- und Haut- und Knochentoner zu erhalten, essen Sie nährstoffreiche Nahrung. Achten Sie darauf, die verbrauchte Energie nach einer Bewegung durch einen gesunden Snack wie einen Frucht- oder Magerjoghurt zu ersetzen. Zählen Sie auf Vollkornprodukte, frisches Obst und Gemüse und mageres Eiweiß. Bleiben Sie weg von verarbeiteten Lebensmitteln und Lebensmitteln mit viel Fett oder Salz.

Tipps und Übungen zum Abnehmen mit Wassergymnastik

Um zu verstehen, die Vorteile und Tipps, wie Wassergymnastik Slims, müssen Sie ihre Techniken verstehen und warum es eine der effektivsten Methoden für schnelle Gewichtsabnahme ist.

Einfach gesagt, Wassergymnastik wird im Wasser gemacht. Das Wasser erzeugt einen natürlichen Widerstand, der es ermöglicht, den Druck in den Gelenken und Muskeln in das Wasser zu bringen. Die Wasserresistenz macht diese Übung zwar wenig belastend, aber sie hilft auch Muskeln zu stärken und aufzubauen. Da Muskeln Fett natürlich verbrennen, ist dies ein Schlüsselelement für ein Gewichtsverlust-Programm mit Wassergymnastik.

Wasserspaziergang

Eine der besten Wasserübungen ist der Spaziergang im Wasser. Mit dieser Technik sollten Sie sicherstellen, dass das Wasser hüfthoch ist. Sie können also von einer Seite des Pools zur anderen gehen und sicherstellen, dass Ihr Rücken aufrecht steht und sich Ihre Arme hin und her bewegen, wie Sie es normalerweise beim Gehen tun würden. Weil es eine grundlegende Wasserübung ist, ist es eine gute Wahl für Leute, die mit Wassergymnastik beginnen. Gehen auf dem Wasser hilft bei der Gewichtsabnahme durch die Stärkung einiger wichtiger Bereiche des Körpers einschließlich Ihrer Schultern, Arme, Bauch, Oberschenkel und Rücken.

Kickboard

Eine weitere Wasserübung, die Ihnen helfen kann, schnell Gewicht zu verlieren, ist das Kickboard. In dieser Übung legst du deine Arme und deinen Oberkörper auf das Kickboard. Sie treten also nur mit den Beinen am Pool an. Wiederum wirkt Wasserresistenz gegen die Bewegung Ihrer Beine, so dass der untere Teil Ihres Körpers die größere Wirkung dieser Übung erhält.

Widerstandsübungen

Einige Wasserübungen erfordern nicht mehr als Wasser. Sie benutzen einfach Ihren Körper gegen den natürlichen Widerstand des Wassers und es reduziert und stärkt Ihren Körper. Eine Technik, die Sie ausprobieren können, ist, an Ort und Stelle zu marschieren. Während dieser Übung beginnen Sie mit Ihren Beinen zusammen zu stehen. Sie heben dann Ihr linkes Knie um 90 Grad und bringen es wieder nach unten. Dann wiederhole es mit deinem rechten Bein.

Versuchen Sie gleichfalls, in der gleichen Stehposition zu beginnen, aber dieses Mal nehmen Sie Ihr linkes Bein zur Seite und dann zurück zur Mitte und arbeiten Sie Ihre seitlichen Muskeln. Dann wiederhole es mit deinem rechten Bein. Der Oberschenkel ist ein Bereich von großer Sorge für diejenigen, die versuchen, Gewicht zu verlieren, so ist dies eine gute Übung.


Geißblatt schlank?  Tipps und Vorteile dieser Übung

Geißblatt schlank? Tipps und Vorteile dieser Übung

Hast du über Neuerungen in den Übungen nachgedacht? Laufband oder Heimtrainer zum Abnehmen muss nicht immer Ihre erste Wahl sein. Es gibt viele andere Arten von Übungen, die Sie sich vorstellen können. Der Hula-Hoop ist dünn und ist schon lange da. Im alten Ägypten spielten Kinder mit großen Ringen aus trockenen Reben. Hoops

(Aerobic)

Atmet der atmende Mund?

Atmet der atmende Mund?

Es ist völlig normal, zu bestimmten Zeiten durch den Mund zu atmen, zum Beispiel wenn eine Person ein Gewicht anhebt oder trainiert. Die tägliche und häufige Gewohnheit, durch den Mund zu atmen, ist jedoch schlecht und kann zu verschiedenen Gesundheitsproblemen führen. Diese Probleme können für Kinder besonders gravierend sein, da sie die Entwicklung des Gesichts auf lange Sicht beeinflussen können. Besti

(Aerobic)