de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Geht Ananaswasser ab? Vorteile, Anleitungen und Tipps

Im Internet finden Sie verschiedene Rezepte, die Menschen, die abnehmen möchten, diese Kraft geben wollen. Bevor Sie jedoch Getränke, Speisen oder Produkte zu den Mahlzeiten hinzufügen, müssen Sie sicherstellen, dass der betreffende Artikel wirklich helfen kann.

Lassen Sie uns unten über eines dieser Elemente sprechen, das Wasser von Ananas. Geht Ananaswasser ab? Und welche anderen Vorteile kann das Getränk bringen? Lass es uns jetzt überprüfen!

Wird Ananaswasser dünn?

Trinkwasser (ob Ananas oder nicht) vor den Mahlzeiten kann zur Gewichtsabnahme beitragen. CNN zufolge zeigte eine Umfrage, die auf dem Treffen der American Chemical Society 2010 vorgestellt wurde, dass übergewichtige Männer und Frauen, die vor jeder Mahlzeit zwei Gläser Wasser tranken, 30% mehr Körpergewicht verloren. als diejenigen, die die zwei Gläser Wasser nicht genommen haben.

Sättigung

Dies bedeutet, dass der Konsum der Flüssigkeit wie ein Sättiger wirkt, was es leichter macht, den Appetit zu kontrollieren und nicht mehr Kalorien als nötig zu konsumieren.

Diuretikum

Ein weiterer Punkt, der zu der Annahme führt, dass Ananaswasser dünn ist, ist die Tatsache, dass die Frucht ein diuretisches Lebensmittel ist. Diuretika fördern die Elimination von Flüssigkeit durch den Urin und sind ein wertvoller Verbündeter für Menschen, die unter Wassereinlagerungen leiden, da sie die Beseitigung von überschüssigem Wasser im Körper stimulieren.

Überschüssige Flüssigkeit im Körper verursacht eine Schwellung, die gerade dann bekämpft wird, wenn das "zusätzliche Wasser" ausgeschieden wird, was einen Eindruck von Gewichtsverlust vermittelt.

Ananas-Komposition begünstigt

Darüber hinaus besteht die Ananas aus Fasern und Wasser, die das Sättigungsgefühl im Körper stimulieren. Sobald ein voller Bauch ist, ist es leichter, den Appetit zu kontrollieren, ohne die Menge an Nahrung und Kalorien zu übertreiben, wodurch Gewichtsverlust begünstigt wird.

Stoffwechsel

Sportmediziner Dan Hammer sagt, dass Bromelain, eine Substanz, die in Ananas gefunden wird, den Verdauungsprozess beschleunigt, was eine Beschleunigung des Stoffwechsels mit sich bringt. Schneller Stoffwechsel macht den Prozess der Verbrennung von Fetten und Kalorien effizienter.

Wie die Ernährungswissenschaftlerin Sandra Mikhail sagte, ist dieser Effekt jedoch nicht langfristig.

Es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass aufgrund der Tatsache, dass die Früchte nicht vollständig in Ananaswasser verzehrt werden, nicht garantiert werden kann, dass Ananaswasser verschleimt wird und dass alle diese Effekte vollständig ausgeschöpft werden.

  • Siehe auch: Vorteile von Ananas für Gesundheit und Fitness.

Also, obwohl Trinken kann in irgendeiner Weise zur Gewichtsabnahme beitragen, für diejenigen, die Gewicht verlieren wollen, ist es immer noch wichtig, gesund, ausgewogen und kontrolliert zu essen und regelmäßige körperliche Übungen zu praktizieren, immer auf die Hilfe von Profis als zählen Arzt, Ernährungsberater und Personal Trainer.

Was ist die Verwendung von Ananaswasser?

Die folgende Liste zeigt weitere Vorteile, denen Ananaswasser zugeordnet ist:

  • Reinigung und Beseitigung von Giftstoffen, die im menschlichen Körper gespeichert sind;
  • Verbesserte Verdauung und Vorbeugung von Problemen wie Blähungen, Verstopfung und Blähungen aufgrund des in der Ananaszusammensetzung gefundenen Bromelains;
  • Bekämpfung von Entzündungen;
  • Es hat antiparasitäre Eigenschaften;
  • Gleichgewicht der Elektrolyte (Mineralien, die elektrische Ladung haben), weil die Ananas eine Kaliumquelle ist. Elektrolyt Ungleichgewicht im Körper kann Probleme wie Schwindel, Müdigkeit, Muskelprobleme, Oszillation der Herzfrequenz, geistige Verwirrung, Veränderungen des Blutdrucks und Krampfanfälle verursachen;
  • Zahnfleischstärkung und Zahnkonservierung;
  • Verbesserte Sicht.

Um das Ananaswasser voll ausnutzen zu können, ist es notwendig, dass die Früchte integral und nicht nur durch Wasser konsumiert werden.

Wie man Ananas-Wasser macht, um Gewicht zu verlieren

Um Ananaswasser zu nutzen, sehen Sie sich an und lernen Sie, wie Sie einige dieser Rezepte im Folgenden finden:

1. Einfaches Ananaswasserrezept

Zutaten:

  • 1 Ananas;
  • 1 Glas mit kaltem Wasser gefüllt.

Art der Zubereitung:

  1. Die Ananas schälen, gut säubern und die Früchte in Stücke schneiden;
  2. Legen Sie die Stücke in das mit Wasser gefüllte Glas. Bedecke das Glas und kühle acht bis zehn Stunden. Am nächsten Tag, verzehren Sie das erste Glas im Fasten und nehmen Sie den Rest des Inhalts während des Tages.

2. Rezept für Ananaswasser mit Minze

Zutaten:

  • 1 l Wasser;
  • 6 Minzeblätter;
  • 1 mittelgroße Ananas.

Art der Zubereitung:

  1. Gib den Liter Wasser in ein Glas mit Deckel.
  2. Die Ananas schälen, gut säubern und die Früchte in Stücke schneiden;
  3. Legen Sie die Stücke ins Wasser. Fügen Sie auch die Minzblätter hinzu, die gut gewaschen werden sollten. Bedecke das Glas und kühle acht bis zehn Stunden. Am nächsten Tag, verzehren Sie das erste Glas im Fasten und nehmen Sie den Rest des Inhalts während des Tages.

Minze gibt auch einen Schub zur Gewichtsabnahme aufgrund seiner verminderten Schwellung im Körper und Appetit Kontrolle, da es Fasern enthält, ein Nährstoff, der hilft, ein Sättigungsgefühl für den Körper zu fördern.

  • Siehe auch: Vorteile von Minze für Gesundheit und Fitness.

Aber das ist noch nicht alles: Eine Studie der NASA ergab, dass bei Menschen, die die Minze riechen, die Ermüdungsrate um 20 Prozent und die Frustrationsrate um 25 Prozent gesunken sind. Dieser Entspannungseffekt ist für die Gewichtsabnahme relevant, da bei einer gestressten Person die Hormoncortisol-Raten zunehmen, was den Stoffwechsel und folglich den Prozess der Fett- und Kalorienverbrennung beeinträchtigen kann.

  • Siehe auch: Wie Cortisol Gewichtszunahme verursacht.

Ganz zu schweigen davon, dass das Kraut die Verdauungsenzyme stimuliert, die für die Umwandlung von Fetten in Energie verantwortlich sind und die Verdauung fördern, wodurch es schneller wird. Sobald die Verdauung beschleunigt ist, werden die Verdauungsstörungen, die Gase und der unerwünschte Effekt der Schwellung verhindert.

Es ist jedoch zu bedenken, dass es wahrscheinlich ist, dass nicht alle Vorteile von Minze genutzt werden, da es nicht vollständig in Ananaswasser aufgenommen wird.

3. Rezept für Ananaswasser mit Ingwer

Zutaten:

  • 4 Tassen fein geschnittene und sanierte Ananasscheiben;
  • 8 geschnittene Ingwerscheiben;
  • 2 l Wasser.

Art der Zubereitung:

  1. Gib die Ananas und den Ingwer in ein Glas.
  2. Komplett mit Wasser. Kehre zwei bis vier Stunden in den Kühlschrank zurück. Vor dem Verzehr gut umrühren.

Ingwer ist eine gute Anfrage für Ananaswasser, um Gewicht zu verlieren, weil es ein thermogenes Lebensmittel ist. Thermogene Nahrungsmittel erhöhen die Körpertemperatur, was zu einer Beschleunigung des Stoffwechsels führt, was, wie wir gesehen haben, den Prozess des Fett- und Kalorienverbrauchs verbessert.

Ingwer kann den Kalorienverbrauch des Körpers um bis zu 10% erhöhen. Wenn man bedenkt, dass zum Abnehmen eine geringere Menge an Kalorien verbraucht werden muss als die ausgegebene Menge, haben wir eine sehr nützliche Zutat im Kampf gegen die Schuppen.

Es sollte jedoch bedacht werden, dass in der Rezeptur von Ananaswasser mit Ingwer möglicherweise nicht alle Eigenschaften des Thermogens nutzbar gemacht werden, da es nicht vollständig konsumiert wird.

Auf der anderen Seite ist es wichtig, mit thermogenen Lebensmitteln vorsichtig zu sein, wie es bei der Wurzel der Fall ist. Sie sollten von Menschen mit einer Hyperthyreose vermieden werden, da sie den Verlust von Muskelmasse verursachen können.

Kinder, Schwangere und Personen mit Erkrankungen wie Herzkrankheiten, Allergien, Geschwüren und Migräne sollten beim Konsum thermogener Lebensmittel auch nicht übertreiben, um nicht an erhöhtem Blutdruck, verminderten Blutzuckerwerten (Hypoglykämie), Schlaflosigkeit, Nervosität zu leiden und Tachykardie.

Menschen mit Blutgerinnungsstörungen sollten Ingwer vermeiden, da dies eine Blutung begünstigt. Durch die Verschlechterung von Bildern von Herzerkrankungen sollte es von der Ernährung von Menschen, die an dem Problem leiden, ausgeschlossen werden.

Verzehr von Ingwer kann immer noch Magenbeschwerden, Sodbrennen und Durchfall verursachen. Durch das Vorsehen von Hypoglykämie kann das Vorhandensein von Diätnahrung von Diabetikern eine Neueinstellung bei den verabreichten Insulindosen erfordern.

Pflege der Ananas

Ananas hat Verbindungen, die bei manchen Menschen Empfindlichkeit hervorrufen können, besonders bei solchen, die bereits Allergien gegen Pollen oder andere Nahrungsmittel haben. Bei Anzeichen von Juckreiz und Schwellungen im Hals nach dem Verzehr der Früchte wird empfohlen, schnell medizinische Hilfe zu bekommen.

Diejenigen, die Magen-Reflux oder Magen-Darm-oder Zwölffingerdarmgeschwüren haben, sollten nicht Ananas in ihrer Ernährung enthalten. Da es sich um ein sehr säurehaltiges Nahrungsmittel handelt, ist darüber hinaus die Indikation, den Verzehr der Früchte nicht zu übertreiben.

Das in Ananas vorhandene Bromelain kann mit einigen Medikamenten interagieren. Daher sollten diejenigen, die Medikamente einnehmen, ihren Arzt konsultieren, um zu wissen, ob sie die Ananas einnehmen können oder nicht.


Kichererbsenfett oder Gewichtsverlust

Kichererbsenfett oder Gewichtsverlust

Kichererbse ist eine Zutat, die in vielen nahöstlichen und indischen Gerichten gefunden wird. Es gibt viele Gründe, warum Kichererbsen als gesund und nahrhaft gelten, einschließlich ihrer Proteinwerte. Sie können es in Zinn oder trocken kaufen, und es kann viele verschiedene Gerichte machen. Es ist reich an Ballaststoffen, die bekanntermaßen den Cholesterinspiegel senken. Sie

(Nahrung für Diät)

20 Vorteile von Quinoa Milch - Wie man macht und Rezeptur

20 Vorteile von Quinoa Milch - Wie man macht und Rezeptur

Quinoa-Milch ist ein Getränk, das Kuhmilch in veganen Rezepten ersetzt und auch von Menschen verwendet wird, die allergisch sind oder Kuhmilch nicht vertragen. Außerdem haben einige Untersuchungen gezeigt, dass Quinoa-Milch tatsächlich viel gesünder für Menschen sein kann, da Kuhmilch, wenn sie täglich und auf lange Sicht konsumiert wird, zu Diabetes, Herzinfarkt, hormonellem Ungleichgewicht und anderen Komplikationen führen kann. Quino

(Nahrung für Diät)