de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Hühnchen Pasta Light Rezepte

Pasten und Pasta sind Optionen, die normalerweise von denen angegeben werden, die eine Diät machen. Ständig sehen wir Menschen, die Pasteten verschiedener Geschmacksrichtungen mit Toast und Vollkornprodukten verzehren, jedoch können einige Pasteten Mayonnaise oder Quark oder kalorische Käse tragen, die zur Gewichtszunahme beitragen und dazu führen, dass Sie die Diät verlassen.

Eine Möglichkeit ist, sich für Gebäck zu entscheiden, das Hüttenkäse, Frischkäse oder Ricotta enthält, was die Option viel gesünder macht. Die leichte Hühnerpaste ist eine interessante Option für den Verzehr, da sie mehr Sättigungsgefühl für das Eiweiß bietet und wenig Kalorien enthält. Verwenden Sie frische Gewürze nach Ihrem Geschmack oder machen Sie bittersüße Mixturen, um das Rezept noch köstlicher zu machen.

Im Folgenden finden Sie einige Optionen für leichte Hühnchenpaste und bereiten Sie sich auf den Verzehr von natürlichen Snacks oder Snacks am Nachmittag vor. Guten Appetit!

1. Rezept für leichte Hühnerpaste cremig

Zutaten:

  • 320 Gramm knochenlose, knochenlose Hühnerbrust;
  • 220 Gramm Frischkäse-Light;
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Das Hähnchen mit Wasser in einen Dampfkochtopf geben und nach dem Aufkochen 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Nehmen Sie den Druck heraus, sehen Sie, ob das Huhn zart ist. Wenn nicht, etwas mehr Druck ausüben. Verwerfe das Wasser. Das Huhn streuen und beiseite stellen. In einer Schüssel alle Zutaten hinzufügen: das geschnetzelte Hähnchen, den Frischkäse, die Zwiebel und die Gewürze nach Belieben. Mischen, bis eine homogene Paste erhalten wird. Kühlen Sie eine halbe Stunde lang und servieren Sie mit Toast, syrischem Brot oder Vollkornbrot.

2. Rezept für leichte Hühnerteigwaren mit Karotte

Zutaten:

  • 320 Gramm knochenlose, knochenlose Hühnerbrust;
  • 220 Gramm Hüttenkäse;
  • 1 mittelgroße Karotte in grober Brühe gerieben;
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Das Hähnchen mit Wasser in einen Dampfkochtopf geben und nach dem Aufkochen 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Nehmen Sie den Druck heraus, sehen Sie, ob das Huhn zart ist. Wenn nicht, etwas mehr Druck ausüben. Verwerfe das Wasser. Das Huhn streuen und beiseite stellen. In einer Schüssel alle Zutaten hinzufügen: das geschnetzelte Hähnchen, den Quark, die Karotte, die Zwiebel und die Gewürze nach Belieben. Mischen, bis eine homogene Paste erhalten wird. Kühlen Sie eine halbe Stunde lang und servieren Sie mit Toast, syrischem Brot oder Vollkornbrot.

3. Rezept der leichten Hühnerpaste mit Herz der Palme

Zutaten:

  • 320 Gramm knochenlose, knochenlose Hühnerbrust;
  • 220 Gramm Hüttenkäse;
  • 1/2 Tasse gehacktes Herz der Palme;
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Das Hähnchen mit Wasser in einen Dampfkochtopf geben und nach dem Aufkochen 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Nehmen Sie den Druck heraus, sehen Sie, ob das Huhn zart ist. Wenn nicht, etwas mehr Druck ausüben. Verwerfe das Wasser. Das Huhn streuen und beiseite stellen. In einem Behälter fügen Sie alle Zutaten hinzu: geschnetzeltes Hähnchen, Hüttenkäse, Palmherzen, Zwiebeln und Gewürze nach Geschmack. Mischen, bis eine homogene Paste erhalten wird. Kühlen Sie eine halbe Stunde lang und servieren Sie mit Toast, syrischem Brot oder Vollkornbrot.

4. Rezept für leichte Hühnchennudeln mit Putenbrust

Zutaten:

  • 320 Gramm knochenlose, knochenlose Hühnerbrust;
  • 220 Gramm Ricotta;
  • 220 Rahmen von gehackter Putenbrust;
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Das Hähnchen mit Wasser in einen Dampfkochtopf geben und nach dem Aufkochen 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Nehmen Sie den Druck heraus, sehen Sie, ob das Huhn zart ist. Wenn nicht, etwas mehr Druck ausüben. Verwerfe das Wasser. Das Huhn streuen und beiseite stellen. In einer Schüssel alle Zutaten hinzufügen: geriebenes Hähnchen, Ricotta, Putenbrust, Zwiebeln und Gewürze nach Belieben. Mischen, bis eine homogene Paste erhalten wird. Kühlen Sie eine halbe Stunde lang und servieren Sie mit Toast, syrischem Brot oder Vollkornbrot.

5. Rezept für leichte Hühnerteigwaren mit Erbsen

Zutaten:

  • 320 Gramm knochenlose, knochenlose Hühnerbrust;
  • 220 Gramm Hüttenkäse;
  • 1 Tasse frische Bio-Erbsen;
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Das Hähnchen mit Wasser in einen Dampfkochtopf geben und nach dem Aufkochen 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Nehmen Sie den Druck heraus, sehen Sie, ob das Huhn zart ist. Wenn nicht, etwas mehr Druck ausüben. Verwerfe das Wasser. Das Huhn streuen und beiseite stellen. In einem Behälter fügen Sie alle Zutaten hinzu: geschnetzeltes Hähnchen, Hüttenkäse, Erbsen, Zwiebeln und Gewürze nach Geschmack. Mischen, bis eine homogene Paste erhalten wird. Kühlen Sie eine halbe Stunde lang und servieren Sie mit Toast, syrischem Brot oder Vollkornbrot.

6. Rezept von leichten Hühnerteigwaren mit Rosinen

Zutaten:

  • 320 Gramm knochenlose, knochenlose Hühnerbrust;
  • 220 Gramm Hüttenkäse;
  • 1 Tasse Rosinen;
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Das Hähnchen mit Wasser in einen Dampfkochtopf geben und nach dem Aufkochen 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Nehmen Sie den Druck heraus, sehen Sie, ob das Huhn zart ist. Wenn nicht, etwas mehr Druck ausüben. Verwerfe das Wasser. Das Huhn streuen und beiseite stellen. In einem Behälter alle Zutaten hinzufügen: geschreddert Huhn, Quark, Rosinen, Zwiebeln und Gewürze nach Geschmack. Mischen, bis eine homogene Paste erhalten wird. Kühlen Sie eine halbe Stunde lang und servieren Sie mit Toast, syrischem Brot oder Vollkornbrot.

7. Rezept für leichte Hühnerteigwaren mit grünem Apfel

Zutaten:

  • 320 Gramm knochenlose, knochenlose Hühnerbrust;
  • 220 Gramm Hüttenkäse;
  • 1 grüner Apfel, gehackt, geschält;
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Das Hähnchen mit Wasser in einen Dampfkochtopf geben und nach dem Aufkochen 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Nehmen Sie den Druck heraus, sehen Sie, ob das Huhn zart ist. Wenn nicht, etwas mehr Druck ausüben. Verwerfe das Wasser. Das Huhn streuen und beiseite stellen. In einem Behälter fügen Sie alle Zutaten hinzu: geschnetzeltes Hähnchen, Quark, Apfel, Zwiebel und Gewürze nach Geschmack. Mischen, bis eine homogene Paste erhalten wird. Kühlen Sie eine halbe Stunde lang und servieren Sie mit Toast, syrischem Brot oder Vollkornbrot.

8. Rezept für leichte Hühnerpaste mit Zitronenschale

Zutaten:

  • 320 Gramm knochenlose, knochenlose Hühnerbrust;
  • 220 Gramm Hüttenkäse;
  • Schale von 1 Zitrone;
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Das Hähnchen mit Wasser in einen Dampfkochtopf geben und nach dem Aufkochen 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Nehmen Sie den Druck heraus, sehen Sie, ob das Huhn zart ist. Wenn nicht, etwas mehr Druck ausüben. Verwerfe das Wasser. Das Huhn streuen und beiseite stellen. In einem Behälter alle Zutaten hinzufügen: geschnetzeltes Hähnchen, Hüttenkäse, Zitronenschale, Zwiebel und Gewürze nach Geschmack. Mischen, bis eine homogene Paste erhalten wird. Kühlen Sie eine halbe Stunde lang und servieren Sie mit Toast, syrischem Brot oder Vollkornbrot.

9. Rezept für leichte Hühnchennudeln mit Walnüssen

Zutaten:

  • 320 Gramm knochenlose, knochenlose Hühnerbrust;
  • 220 Gramm Hüttenkäse;
  • 1/2 Tasse gehackte Walnüsse;
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Das Hähnchen mit Wasser in einen Dampfkochtopf geben und nach dem Aufkochen 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Nehmen Sie den Druck heraus, sehen Sie, ob das Huhn zart ist. Wenn nicht, etwas mehr Druck ausüben. Verwerfe das Wasser. Das Huhn streuen und beiseite stellen. In einem Behälter alle Zutaten hinzufügen: das geschnetzelte Hähnchen, den Quark, Walnüsse, Zwiebeln und die Gewürze nach Geschmack. Mischen, bis eine homogene Paste erhalten wird. Kühlen Sie eine halbe Stunde lang und servieren Sie mit Toast, syrischem Brot oder Vollkornbrot.

10. Rezept für leichte Hühnchennudeln mit Knoblauch

Zutaten:

  • 320 Gramm knochenlose, knochenlose Hühnerbrust;
  • 220 Gramm Hüttenkäse;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Das Hähnchen mit Wasser in einen Dampfkochtopf geben und nach dem Aufkochen 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Nehmen Sie den Druck heraus, sehen Sie, ob das Huhn zart ist. Wenn nicht, etwas mehr Druck ausüben. Verwerfe das Wasser. Das Huhn streuen und beiseite stellen. In einem Behälter alle Zutaten hinzufügen: geschnetzeltes Hähnchen, Hüttenkäse, Knoblauch, Zwiebeln und Gewürze nach Geschmack. Mischen, bis eine homogene Paste erhalten wird. Kühlen Sie eine halbe Stunde lang und servieren Sie mit Toast, syrischem Brot oder Vollkornbrot.


Rezepte mit Jakobsmuscheln, um Gewicht zu verlieren

Rezepte mit Jakobsmuscheln, um Gewicht zu verlieren

Hast du schon von Jakobsmuscheln gehört? Jakobsmuscheln sind stark konsumierte Mollusken in Europa, Japan und einigen Teilen Nordamerikas. Es ist eine teure Zutat, die in gehobenen Restaurants im Allgemeinen in raffinierten Gerichten der gehobenen Gastronomie verwendet wird. Je größer die Jakobsmuschel ist, desto höher ist ihr Wert, aber im Durchschnitt kostet sie mehr als 50 Dollar pro Dutzend. Es

(Diät)

6 Gemüse Salat Rezepte mit leichten Früchten

6 Gemüse Salat Rezepte mit leichten Früchten

Der Salat wird oft als Hauptgericht von denen gegessen, die abnehmen wollen. Allerdings kann der Verzehr von Salat immer ein bisschen kränklich sein, besonders wenn Sie die Zutaten nicht variieren. Wenn Sie den maximalen Nutzen und die Nährstoffe aus einem ballaststoffreichen Salat erhalten möchten, können Sie das in der Zubereitung verwendete Gemüse variieren und einige Früchte einarbeiten. Das

(Diät)