de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Glutathion - was es ist, was es für, reiche Nahrungsmittel und Ergänzung dient

Glutathion ist ein Protein, das in allen Zellen des menschlichen Körpers vor allem in Leberzellen vorkommt und auch durch Obst, Gemüse und Fleisch aufgenommen werden kann.

Glutathion kann oral eingenommen werden, um Katarakte, Glaukom zu behandeln, dem Altern vorzubeugen, Alkoholismus, Asthma, Krebs, Herzkrankheiten, Hepatitis, Lebererkrankungen, Krankheiten, die das Immunsystem angreifen, einschließlich AIDS, zu behandeln oder zu verhindern, Gedächtnisverlust, Alzheimer-Krankheit, Osteoarthritis, Parkinson-Krankheit und zur Bekämpfung von Vergiftungen durch Drogen und Schwermetalle. Es kann auch inhaliert zur Behandlung von Lungenerkrankungen einschließlich Mukoviszidose verwendet werden.

Gesundheitsfachkräfte können Glutathion als Injektion in Muskel anwenden, um die Nebenwirkungen der Krebsbehandlung zu verhindern und männliche Unfruchtbarkeit zu behandeln, und direkt in die Vene, um Anämie bei Nierenpatienten unter Hämodialyse, Prävention von Nierenproblemen nach der Operation zu verhindern, Schritt Behandlung der Parkinson-Krankheit, Verbesserung der Durchblutung, Verringerung der Gerinnung bei Patienten mit Atherosklerose, Diabetes zu behandeln und die Nebenwirkungen der Chemotherapie zu verhindern.

Was ist Glutathion?

Glutathion ist ein Protein, ein Schwefel-Tripeptid, bestehend aus den Aminosäuren Glutamin, L-Cystein und L-Glycin.

Glutathion ist ein starkes Antioxidans und Entgiftungsmittel, das die Zellen vor Radikalen schützt und das Immunsystem verbessert. Die Glutathionspiegel im menschlichen Körper nehmen mit dem Alter ab und beginnen ab dem Alter von 20 Jahren abzunehmen. Supplementierung mit L-Cystein kann dem Körper helfen, mehr Glutathion zu produzieren.

Wofür ist Glutathion? Was sind seine Vorteile?

Glutathion hat viele Vorteile. Einige von ihnen sind:

  • Antioxidant: Glutathion ist zwar nicht eines der bekanntesten Antioxidantien, hat aber einen Vorteil, da es in allen Zellen des menschlichen Körpers, einschließlich des Immunsystems, enthalten ist. Es hilft, Krankheiten zu bekämpfen, weshalb seine Befürworter seinen Einsatz gegen Krebs und andere Krankheiten vorschlagen. Obwohl Glutathion nicht in der Lage ist, Krebs zu heilen, legen Studien nahe, dass Glutathion das Wachstum neuer Krebszellen verringern, die Wirksamkeit der Chemotherapie erhöhen und die Toxizität von Medikamenten reduzieren kann.
  • Verbesserung der Spermienqualität: Glutathion kann die Spermienqualität bei Männern verbessern, indem es den Blutdruck bei Diabetikern senkt oder den oxidativen Stress in Spermien verringert, wodurch diese gesünder und ohne die DNA-Belastung zu schädigen . Daher kann Glutathion eine gute Hilfe für Paare sein, die schwanger werden wollen.
  • Atemwegserkrankungen: Glutathion wird zur Behandlung von Asthma und Verstopfung von Atemwegen bei Inhalation angewendet. Eine Studie der Universität Utrecht hat herausgefunden, dass sie asthmatische Reaktionen und Überempfindlichkeit der Atemwege verhindert.
  • Psychiatrische Erkrankungen: Psychiatrische Erkrankungen wie die bipolare Störung, Schizophrenie und Depression sind mit niedrigen Glutathionspiegeln verbunden. Ein möglicher Grund ist, dass ohne ihre antioxidativen Fähigkeiten im Gehirn oxidativer Stress auftreten kann.
  • Erkrankungen des Immunsystems : Die Zellen des Immunsystems sind auf Glutathion angewiesen. In mehreren Studien, in denen die Glutathionspiegel absichtlich gesenkt werden, reduzieren die Zellen des Immunsystems auch ihre Funktion. Daher sind die Glutathionspiegel wichtig mit der Funktion von Zellen des Immunsystems verbunden. Zwei Beispiele für Krankheiten, die mit niedrigen Glutathionwerten in Zusammenhang stehen, sind Lupus und rheumatoide Arthritis.

Lebensmittel reich an Glutathion

Einige Nahrungsmittel enthalten Glutathion, während andere ihre Produktion stimulieren. Im Folgenden sind einige Lebensmittel, die helfen können, die Glutathionspiegel zu erhöhen.

  • Obst und Gemüse: reich an Schwefel wie Knoblauch, Zwiebel, Petersilie und Kreuzblütler wie Brokkoli, Kohl, Blumenkohl, Spinat, sowie Avocado, Kartoffel, Pfeffer, Karotte, Kürbis, Grapefruit, Pfirsich, Banane, Melone und Tomate. Kochen Gemüse reduziert Glutathion Ebenen um 30 bis 60%, und Canning vollständig beseitigt Glutathion.
  • Tierische Produkte: Nahrung Glutathion wird in großen Mengen in frischem und rohem Fleisch und in mäßigen Mengen in Milchprodukten und Eiern gefunden.
  • Selenreiche Lebensmittel : Selenreiche Lebensmittel umfassen Nüsse, Nüsse, Pastinaken, Hülsenfrüchte, Thunfisch, Rindfleisch, Geflügel, Käse und Eier.
  • Lebensmittel reich an Alpha-Liponsäure: Spinat, Tomate, Erbse, Rosenkohl, Reiskleie und Mayonnaise.

Glutathion Ergänzungen

Obwohl Glutathionpräparate auf dem Markt sind, scheinen sie die Konzentration dieser Substanz im Körper nicht zu erhöhen, da sie normalerweise während der Verdauung metabolisiert und in Aminosäuren umgewandelt werden, was die Absorption von Glutathion minimal macht.

Auf der anderen Seite scheint die Aminosäure 1-Methionin die Glutathionspiegel im Körper zu erhöhen. Dies liegt daran, dass diese Aminosäure in Cystein, eine der Komponenten von Glutathion, umgewandelt wird. Ein weiterer guter Vorschlag ist N-Acetylcystein, eine Vorstufe von Cystein, die gut vom Darm absorbiert wird. Es erhöht die Glutathionspiegel nicht, wenn sie bereits normal sind, aber es hilft, sie zu erhöhen, wenn sie zu niedrig sind und sie wieder normalisieren.

Ergänzungen, die l-Cystein fördern, sollten nicht eingenommen werden, da Cystein allein leicht oxidiert wird und das Gehirn, die Netzhaut und andere Teile des Körpers beeinflussen kann. Daher sollte die Supplementierung mit Cysteinvorstufen erfolgen, nicht mit ihren eigenen.

Andere Wege zur Erhöhung der Glutathionspiegel sind regelmäßige Bewegung und Stressabbau.


Lycopin - Was es ist, wofür es dient, reiche Vorteile und Nahrungsmittel

Lycopin - Was es ist, wofür es dient, reiche Vorteile und Nahrungsmittel

Lycopin ist ein lebendes rotes Pigment, das nicht vom menschlichen Körper produziert wird, sondern für die Gesundheit von Organen wie Leber, Lunge, Haut, Dickdarm, Prostata, Nebennieren und Blut unentbehrlich ist. Tierstudien deuten darauf hin, dass Lycopin eine antioxidative Wirkung haben und das Wachstum von Krebszellen blockieren kann.

(Ergänzungen)

Gerovital Mast?  Was es ist und wie es eingenommen wird

Gerovital Mast? Was es ist und wie es eingenommen wird

Gerovital ist ein Multivitamin- und energetisches EMS-Labor auf der Basis von Ginseng und verschiedenen Vitaminen, das dazu beiträgt, die Energie während des Tages zu erhalten. Neben der Verbesserung der Empfindung, der Wiederherstellung der Energie und der Bekämpfung der Müdigkeit verspricht Vitamin die Bekämpfung des Alterns, da es Vitamine in seiner Zusammensetzung mit antioxidativen Eigenschaften enthält, die von Menschen, die gesünder und länger leben wollen, weit verbreitet sind. Es ist

(Ergänzungen)