de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Bodybuilder Vince Taylor - Ernährung, Training, Messungen, Fotos und Videos

Vince Taylor, bis vor kurzem, hielt den Guinness-Weltrekord für die meisten professionellen Siege der IFBB, Internationale Vereinigung für Bodybuilding und Fitness, mit 22 Siegen. Dieser Rekord wurde kürzlich von Mr. Olympia Ronnie Coleman mit 26 Siegen übertroffen. Taylor ist eine Ikone und eine Bodybuilding-Legende, die vor einigen Jahren in Pro Australian 2006 an den 50 Jahre alten Sport zurückkehrte.

Er belegte 2007 den 10. Platz bei der Arnold Classic in einem sehr wettbewerbsintensiven Bereich. Taylor unterschrieb 2007 einen Vertrag bei Pro Australian. Der Athlet erschien auch in mehreren Trainingsvideos wie "Vince Taylor Workout", "Getting Pumped" und "Beyond the Masters".

Die Flugbahn von Vince Taylor

Am 25. August 1956 geboren, verbrachte Vince einen Großteil seines Erwachsenenlebens in Europa und arbeitete für das US-Militär als Waffenspezialist in Berlin (1976-1989). In dieser Zeit, im Alter von 27 Jahren, entdeckte er seine Leidenschaft für Bodybuilding, nachdem er an einem Wettbewerb auf dem Land teilgenommen hatte und eine Leidenschaft aus der Kindheit genährt hatte.

Vince hatte seit mehr als zwei Jahrzehnten eine großartige Karriere als Bodybuilder. 1988 gewann er seine "Profi-Karte" in der National Victory Championship im Alter von 32 Jahren.

Ein paar Monate später, im Jahr 1989, würde er seine erste Bodybuilding-Meisterschaft, die New Yorker "Night of Champions", gewinnen und gewinnen. Dieser Sieg qualifizierte ihn für seinen ersten Mr. Olympia Wettbewerb, in den er einige Monate später eintrat und der sein zweiter professioneller Bodybuilding Wettbewerb wurde.

Er wurde 1989 Dritter bei Mr. Olympia, der ihn an die Spitze der Welt des Bodybuildings brachte. Vince Taylor würde diese Platzierung 1991 wiederholen, wo er mit seiner Posenroutine revolutionierte. Zu seinen größten Erfolgen zählt sein Rekord an aufeinanderfolgenden Siegen beim Mr. Olympia Master.

Vince Taylor ist einer der größten professionellen Bodybuilder aller Zeiten und verdient mehr GPs als jeder andere Champion. Er gewann auch viele Preise als Olympia Masters Gewinner, wo er praktisch unschlagbar war. Als Amateur und Profi ist Vince Taylor seit über 20 Jahren in den Bereichen Gesundheit, Fitness, Fitness und Bodybuilding aktiv. Er ist zertifizierter professioneller Trainer und Direktor / Prüfer der Professional Coaches Association.

Er ist verheiratet und Vater von drei Jungen, die derzeit in Südflorida leben, wo er Fitnessstudios hat.

Ernährung, Training und Lernen

Auf die Frage nach seiner Fitness behauptet Vince Taylor, dass die Genetik zu seinem Erfolg beigetragen hat. Seine Arme und Waden reagierten schnell auf intensives Training.

Dies ist mit dem Training des Athleten John Brown verbunden, der ihn in den Sport eingeführt hat und Zeitschriften und Beispiele von Bodybuildern von Freunden liest. Er behauptet, dass eine andere Gewohnheit war, 3 bis 4 Mahlzeiten pro Tag durchzuführen, im Gegensatz zu anderen Praktizierenden, die bis zu 8 Mal essen können. Als Basis dieser Diät wanderte er von Thunfisch, Mais und Wasser, als er die Ernährungstipps zu Beginn seiner Karriere nicht kannte, zu rotem Fleisch als Grundlage jeder Mahlzeit. Aus psychologischer Sicht ist Motivation der wichtigste Tipp für die Aufrechterhaltung der täglichen Disziplin während des Besuchs der Akademie.


Leg Press 45 - 10 größte Fehler und wie man sie vermeidet

Leg Press 45 - 10 größte Fehler und wie man sie vermeidet

Leg Press 45 ist eine fast unverzichtbare Übung für diejenigen, die Beinmuskulatur definieren und hypertrophieren möchten. Dies liegt daran, dass es, wenn es falsch ausgeführt wird, nicht nur so effektiv ist, dass es sogar ernstere Verletzungen an den Knien verursacht. Sehen Sie sich einige der Fehler an, die Sie beim Ausführen der Beinpresse 45 machen könnten, und sehen Sie nach Möglichkeiten, diese zu vermeiden. Was d

(Übungen)

25 Tipps zur Durchführung der Landvermessung

25 Tipps zur Durchführung der Landvermessung

Das Bodenheben ist eine Bodybuilding-Übung, die die Unterarme, Dorsums, Gesäß, Quadrizeps und hinteren Oberschenkelmuskulatur, auch bekannt als Hamstrings. Das Einbeziehen der Serie in das Trainingsprogramm bringt Vorteile mit sich, wie die Stärkung der zentralen Muskeln des Körpers, die Entwicklung von funktioneller Stärke, die bei alltäglichen Aufgaben genutzt werden kann, und den Aufbau von Muskelmasse. Wer j

(Übungen)