de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Wie man eine Suppe wählt, um Gewicht zu verlieren

Suppe ist ein Essen, das Komfort bringt, der angenehme Erinnerungen bringt. Eine Schüssel Hühnersuppe, eine Schale heiße Gemüsesuppe an einem Wintertag, eine Tomatensuppe, um Sie irgendwo kalt zu wärmen. Die Suppe ist ein traditionelles Hauptgericht, aber es kann auch der Hauptgang mit einem Salat oder einem Sandwich sein. Aber ernährungsphysiologisch sind nicht alle Suppen gleich.

Im Supermarkt reichen Suppen von fettarmen und kalorienarmen Brühen bis hin zu cremigen Suppen voller Fett. Und ein großer Nachteil der meisten fertigen Suppen ist ihre große Menge an Natrium. Erfahren Sie, wie Sie mit unserem Guide die richtige Suppe zum Abnehmen kaufen.

Suppen und deine Gesundheit

Suppen können große Ergänzungen zu Ihrer Diät sein. Sie sind eine gute Möglichkeit, mehr Gemüse zu konsumieren. Abhängig von den Zutaten können sie reich an Vitaminen und Mineralien, sekundären Pflanzenstoffen, Ballaststoffen und Proteinen sein. Untersuchungen zeigen, dass Menschen, die regelmäßig Suppe konsumieren, näher an den Verzehr der empfohlenen Mengen an Nährstoffen kommen und weniger Fett und mehr Folsäure, Beta-Carotin und Vitamin C zu sich nehmen.

Eine Suppe, um Gewicht zu verlieren, ist auch eine große sättigende Nahrung, die mit verringertem Appetit, niedrigerem Fettverbrauch und niedrigerem Gewicht verbunden ist. Suppe kann helfen, Gewicht zu verlieren, weil es dazu neigt, eine niedrige Energiedichte (weniger Kalorien pro Volumen im Vergleich zu anderen Lebensmitteln) zu haben, was es sättigender macht, so dass Sie für den Rest der Mahlzeit weniger essen können. Und weil es reich an Aromen und Texturen ist, sättigt es auch, anstatt nur einen Drink gegen den Hunger zu haben.

Aber vor allem Fertigsuppen können auch zu viel Natrium enthalten, mit 1000 Milligramm oder mehr pro Portion. Instant-Nudeln, die zwar leicht herzustellen und billig sind, gehören zu den Lebensmitteln mit dem meisten Natrium und nehmen bis zu 1700 Milligramm Natrium in einem einzigen Paket auf. Dies ist keine kluge Wahl, wenn man bedenkt, dass das Erwachsenen-Natrium-Limit bei 1500 Milligramm pro Tag liegt.

Suppen verstehen

Supermärkte werden auch mit Fertigsuppen in Kisten, gekühlten frischen Suppen, gefrorenen Suppen und Suppen in Pulver- und Einwegbechern gefüllt. Letztere sind besonders praktisch und tragbar - Sie geben einfach kochendes Wasser in das Glas.

Beachten Sie beim Lesen von Suppenaufklebern, dass eine Portion nur eine Tasse ist - aber viele Menschen essen mehr als das. Tatsächlich kann man die ganze Dose essen, die technisch zwei oder mehr Portionen enthalten kann. Dies bedeutet, dass Sie die Kalorien, Natrium und andere Ernährungszahlen anpassen müssen, um zu reflektieren, was Sie tatsächlich verbrauchen. Zum Beispiel, wenn das Etikett eine Portion mit 800 Milligramm Natrium auflistet (eine große Menge, die ganze Dose wird Ihnen 1600 Milligramm Natrium geben).

Suppen: Gut zu wissen

Vor einigen Jahren begannen einige Lebensmittelunternehmen, in einigen ihrer Suppen Natrium zu reduzieren, um auf die Nachfrage nach Lebensmitteln mit weniger Natrium zu reagieren. In der Tat haben diese Suppen nie zu wenig Natrium - und wurden als solche beworben - aber jede kleine Reduktion von Natrium hilft, wenn Sie Ihre Aufnahme einschränken müssen. Leider scheinen diese Suppen bei Verbrauchern, die an salzige Lebensmittel gewöhnt sind, nicht sehr beliebt zu sein, und als Reaktion auf unzureichende Verkäufe hat mindestens eine Firma Natrium wieder hinzugefügt.

Also, überprüfen Sie das Etikett, um sicherzustellen, dass die Natrium-Nummern in Ihren Lieblings-Suppen in letzter Zeit nicht geändert haben. Bedenken Sie, dass Suppen, die mit weniger Natrium formuliert sind, nicht verschwunden sind - sie sind nur abgeklungen. Und es gibt noch viele Suppen mit "Natriumreduktion", "wenig Salz" und sogar "ohne Salz" auf dem Markt. Wenn Sie ihnen eine Chance geben, können Sie sich daran gewöhnen.


Verletzt Kaffee deinen Magen?

Verletzt Kaffee deinen Magen?

Wenn Sie Ihren Kaffee am Morgen, nach dem Mittagessen, nachmittags oder vor dem Schlafengehen trinken, denken Sie darüber nach, wie er das Funktionieren Ihres Magens beeinträchtigen kann? Das Organ ist sehr wichtig für unseren Körper und spielt eine Schlüsselrolle in der Verdauung. Nachdem wir etwas Nahrung aufgenommen haben, reist dieses Essen durch die Speiseröhre, durchläuft den unteren Ösophagussphinkter und dringt in den Magen ein, der die Funktionen des vorübergehenden Lagerns von Flüssigkeiten und Nahrungsmitteln, die Produktion der Verdauungssäfte und das Entleeren der Mischung in den D

(Nahrung für Diät)

8 Arten von Speisepilzen - Vorteile und Tipps

8 Arten von Speisepilzen - Vorteile und Tipps

Sehr bekannt als "das Fleisch der Vegetarier" sind die Pilze fast einstimmig zwischen denen, die tierisches Eiweiß essen oder nicht. Ihre Aromen reichen von auffallend bis sehr subtil, und sie können eine Portion Rezepte erhöhen. Pilze können gegrillt, frittiert, gebacken, sautiert und auf vielfältige Art und Weise zubereitet und mit Gemüse, Fleisch, Käse, Pasta und allem anderen, was Ihre Phantasie zulässt, kombiniert werden. Auf de

(Nahrung für Diät)