de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Übergewichtige Chef verliert über 130kg nach Mobbing

Ein Küchenchef, der fast 230 Pfund wog, wurde mit Textnachrichten von einem Freund bombardiert, der sich über seine riesige Größe lustig machte und in einem Jahr über 133 Pfund verlor - und schließlich Liebe fand.

Der 31-jährige Riese Jamie Brooks wurde fett, als er 14 Jahre alt war und begann Teilzeit als Küchenhelfer zu arbeiten und verbrachte den ganzen Tag damit zu essen und zu kneifen.

Sein Gewicht begann schnell zu steigen, bis er außer Kontrolle war, und im Alter von 20 Jahren kletterte er auf fast 230 Pfund.

Der Chef kochte den ganzen Tag für seine Kunden an der Bar und tauschte dann sein Fastfood-Essen gegen die Tatsache, dass er nicht mehr kochen wollte, wenn er nach Hause kam.

Um seine Energie bei der Arbeit zu behalten, verbrachte Jamie den Tag mit Soda und zuckergefüllten Getränken und aß ganze Päckchen Chips und Cracker auf einmal.

Er musste anfangen, Kleidung für seine riesige Größe, 7XL, von einem spezialisierten Lieferanten zu kaufen und entschied sich dafür, dass er nie eine Liebe finden würde.

Aber nachdem sein Freund Neil Williamson, 46, begann, ihm zu schreiben, dass er ihn jeden Tag "fett" nannte, begann Jamie sechs Wochen lang mit Diäten.

In nur 12 Monaten fiel Jamies Gewicht um fast zwei Drittel und der Taillenumfang verringerte sich von 1, 52 auf 0, 81 cm.

Zur selben Zeit begann er im Januar 2014 zu nähren, er freundete sich mit Melanie Mulley an, seiner Nachbarin in Crowcombe, Somerset, England.

Jamie - der zugibt, dass er mit den Mädchen "miserabel" war - ging in den Pausen von der Arbeit zu ihrem Haus, um ihren Diät-Milchshake zu nehmen, was Teil ihrer Ernährung war.

Probleme des Selbstvertrauens ließen ihn nie den Mut haben, ihr zu sagen, wie er sich fühlte - bis zur Jahreswende, die nach seinem überraschenden Gewichtsverlust kam.

Melanie, 36, war gerade dabei, in ihre Heimatstadt zurückzukehren, und Jamie hatte eine ganze Woche voller Ungewissheit über ihre Zukunft.

Am 11. Januar hatte sie ihre gesamte Ausrüstung eingepackt und in den Van gesteckt, der sie in ihre Heimatstadt bringen sollte.

Aber als sie bereit war, sich zu bewegen, fühlte sie und entschied, dass sie nicht ohne Jamie leben konnte, und anstatt in ihre Heimatstadt zurückzukehren, zog sie in das Haus des Kochs - genau vor einem Jahr, von dem Tag an, an dem er seinen angefangen hatte Diät.

Jamie sagte: "Es war eine Frage des Vertrauens. Ich hatte nie Glück mit den Mädchen gehabt und dachte nicht, dass sie mich mochte, aber mein Selbstvertrauen änderte sich, als ich an Gewicht verlor. "

"Ich weiß nicht, ob sie mit mir zusammen sein wollte, wenn ich dicker war, aber das Selbstvertrauen hat mich als Person attraktiver gemacht."

Melanie, die eine dreijährige Tochter hat, sagte: "Ihr Selbstvertrauen wuchs, als er an Gewicht verlor und ich war sehr stolz auf das, was er bekam."

"An Silvester erzählte er mir, dass ich innerlich und äußerlich wunderschön sei. Ich habe wirklich erkannt, wie viel es mir bedeutete, als ich mich bewegte "

"Wir hatten den ganzen Morgen den Wagen beladen und ich saß zu Hause und sah mir die Dinge zum letzten Mal an, bereit zu gehen."

"Ich habe gerade meinen Freunden gesagt, ich glaube, ich kann nicht gehen, 'und sagte, ich müsste Jamie davon erzählen."

"Ich rannte in den Pub und da sagte ich: 'Ich kann nicht gehen.'

Jamie begann die Diät zur Gewichtsabnahme am 11. Januar 2014, nachdem sein Freund Neil, ein Straßenverkäufer, bei seinem Arzt eine Anzeige für eine Operation zur Gewichtsabnahme gesehen hatte.

Er wurde auch durch Neils Texte angeregt, die ihm sagten: "Du wirst sterben, wenn du 40 wirst."

Jamie, stolz, sagt, dass er sich früher erschöpft und lustlos gefühlt hat, aber jetzt ist er wie ein Energiebündel, er sagt, er fühle sich wie ein "neuer Mann". Er fügte hinzu: "Als Kind wurde ich nur dicker und dicker, ich war nie dünn. Ich kämpfte mit der Verlegenheit, über mein Problem zu lachen, und so war der lustige Kerl der Gruppe. "

"Es hat die ganzen sechs Wochen gedauert, bis ich motiviert war, etwas zu tun, aber ich bin so froh, dass ich es getan habe. Neil hat mir das Leben gerettet, und ich kann ihm nicht genug danken. "

"Ich habe nie Pläne für die Zukunft gemacht, da ich immer dachte, ich würde jung sterben, aber jetzt bin ich gesund und habe eine unglaubliche Freundin. Ich bin ein neuer Mann. "

Jamie ist frustriert, dass seine zusätzliche Hautentfernung von der britischen Gesundheitsbehörde abgelehnt wurde.

Er sagte: "Ich habe alle harte Arbeit alleine gemacht, und die Entfernung der Haut wäre viel billiger als ein Magenband."

"Ich sehe, dass Menschen kostenlos Silikon auftragen, und ich halte es für unfair, abgelehnt zu werden. Ich verstehe jedoch, dass Menschen am meisten in Not sind und ich bin froh, dass ich gesund bin. "

Die "Ideal Weight" Diät führte dazu, dass er nur 640 Kalorien pro Tag zu sich nahm, wobei seine regulären Mahlzeiten durch Shakes, Suppen und Müsliriegel ersetzt wurden. Jamie sagt, dass die Diät seinem Gehirn erlaubte, "herunterzufahren" und aufzuhören, über Nahrung nachzudenken.

Ihre einzige normale Mahlzeit des Tages besteht jetzt aus einem fettarmen Fleisch und grünen Salaten und frischem Gemüse.


Fast Food Addiction und verlieren 70 kg ohne bariatrische Chirurgie

Fast Food Addiction und verlieren 70 kg ohne bariatrische Chirurgie

Raul Robles, 53, wog 156 Pfund, als er 2009 sein schlechtestes Gewicht hatte. Er war Diabetiker mit Bluthochdruckproblemen und unglücklich. In einer 6-monatigen Unterrichtsstunde für Patienten in der Reihe für bariatrische Chirurgie eingeschrieben, erkannte er, dass er sich ändern könnte, ohne darauf zurückgreifen zu müssen. Schau

(Motivierende Geschichten)

Frau verliert 31 kg und verlässt die Depression mit Pole Dance

Frau verliert 31 kg und verlässt die Depression mit Pole Dance

Vor sechs Jahren war Kerry Derham wegen einer instabilen Beziehung, die ihr Selbstwertgefühl zerstört hatte, stark verschuldet, übergewichtig und depressiv. Dann traf sie 2009 auf Pole Dance und ihr Leben änderte sich zum Besseren. Zu der Zeit, im Alter von vierundzwanzig Jahren, konnte die Frau kaum in den Spiegel schauen und hatte ihr eigenes Haus verloren, nachdem sie Geld an vermeintliche Freunde geliehen hatte, die sie nach der Einnahme ihres Geldes verließen. Es

(Motivierende Geschichten)