de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Süßkartoffel Kalorien - Arten, Portionen und Tipps

Ein Liebhaber von Bodybuildern, Süßkartoffeln sind eine Quelle von gesunden Kohlenhydraten und liefern Energie an den Körper, ohne den Blutzuckerspiegel übermäßig zu erhöhen und die Spitzen in jenen Raten zu vermeiden, denen erhöhter Appetit vorausgeht.

Aber das ist nicht alles: Nahrung ist auch die Quelle für andere Nährstoffe wie Kalium, Ballaststoffe, Protein, Vitamin A, Vitamin B6, Vitamin C, Kalzium, Eisen und Magnesium. Es ist immer noch mit Vorteilen verbunden, wie zum Beispiel zur Kontrolle des Diabetes beizutragen, das Immunsystem zu stärken und das Funktionieren des Verdauungssystems zu verbessern.

  • Siehe auch: Vorteile von Süßkartoffeln für Gesundheit und Fitness.

Für diejenigen, die eine kontrollierte und gesunde Ernährung folgen wollen, sowie die Ernährungszusammensetzung von Lebensmitteln und wissen, wie sie den Körper beeinflussen, wissen, die Kalorien, die jedes Essen konsumiert ist auch ein Anliegen, den Verzehr nicht zu überschreiten und Ansammlung von Kalorien in der Körper.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Kalorienmenge von Süßkartoffeln nicht nur nach der Größe der Portionen variiert, sondern auch nach der Sorte und der Art der Zubereitung des Lebensmittels.

Lassen Sie uns unten die verschiedenen Werte wissen, die Kalorien von Süßkartoffeln bringen können, entsprechend den Eigenschaften der verschiedenen Steigungen des Essens.

Die Kalorien von Süßkartoffeln

1. Weiße Süßkartoffel Kalorien

Die verschiedenen Arten von Süßkartoffeln werden nach der Farbe ihres Fruchtfleisches klassifiziert. Die weiße Süßkartoffel, die auch unter dem Namen Angola oder Terra Nova bekannt ist, hat den inneren Teil trocken und präsentiert einen Geschmack, der nicht sehr süß ist.

Jede 100 g Portion rohe weiße Süßkartoffel hat 92 Kalorien. Schon eine Tasse dieser rohen Kartoffel bringt 122 Kalorien.

2. Lila Süßkartoffel Kalorien

Fortsetzung mit den Kalorien der Süßkartoffeln, kam es an der Reihe der lila Version der Knolle. Es bringt diese Färbung in seine Schale und sein Fruchtfleisch und ist für die Zubereitung von Süßigkeiten geeignet. Während eine Portion von 100 g Süßkartoffel 95 Kalorien enthält, hat der Verzehr von einer Tasse Nahrung etwa 126 Kalorien.

3. Kalorien aus gekochten Süßkartoffeln

Im Allgemeinen können wir bedenken, dass eine Portion von 100 g gekochter Süßkartoffel aus 125 Kalorien besteht. Dies führt uns zu dem Schluss, dass die Aufnahme einer Portion, die einer Tasse Nahrung entspricht, etwa 248 Kalorien für den Körper bringt.

Eine kleine gekochte Süßkartoffel hat 54 Kalorien, während eine mittelgroße gekochte Süßkartoffel 103 Kalorien und eine große Einheit von Süßkartoffeln, die auf die gleiche Weise zubereitet werden, aus 163 Kalorien besteht.

4. Gebackene Süßkartoffel Kalorien

Eine 100 g Portion gebackener Süßkartoffel in Folie verpackt - also ohne Zusatz von Fett - besteht aus 143 Kalorien.

Indem wir eine Portion der Größe einer Tasse gebackener Süßkartoffel verzehren, liefern wir unserem Körper 286 Kalorien.

5. Kalorien aus gebratener Süßkartoffel

Die Aufnahme von 100 g Süßkartoffel-Pommes frites versorgt den Körper mit 168 Kalorien. Darüber hinaus ist es möglich, 345 Kalorien in einer Portion zu finden, die einer Tasse Essen entspricht.

Während eine kleine gebratene Süßkartoffel 81 Kalorien enthält, während eine ähnlich vorbereitete durchschnittliche Einheit 155 Kalorien hat und die große Version der gebratenen Knolle 248 Kalorien hat.

Es ist zu beachten, dass diese Werte je nach Zubereitung bis zu 30% höher liegen können.

6. Kalorien aus Süßkartoffelpüree

Eine andere Art, das Essen zu konsumieren, ist ein Püree, ein Rezept, bei dem die Kartoffeln geknetet werden. Eine 100 g-Portion Süßkartoffelbrei hat 115 Kalorien.

Währenddessen verbraucht eine Menge, die einer Tasse Süßkartoffelbrei entspricht, 283 Kalorien für den Körper. Eine Portion eines mit 46 g Süßkartoffel-Brei gefüllten Esslöffels hat wiederum etwa 53 Kalorien.

Süßkartoffel-Rezepte

Jetzt, da wir die Kalorien der Süßkartoffel in verschiedenen Versionen und Zubereitungsarten kennen, möchten wir lernen, einige Rezepte mit Süßkartoffeln zuzubereiten.

1. Süßkartoffelpüree Licht

Zutaten:

  • 3 Einheiten Süßkartoffeln;
  • 1 ½ Tassen Magermilch;
  • 1 EL helle Margarine;
  • Salz.

Art der Zubereitung:

  1. Kochen Sie die Kartoffeln;
  2. Nach dem Kochen, aber immer noch sehr heiß, schälen und kneten;
  3. In eine Pfanne geben und die Milch und die Margarine hinzufügen. Rühre gut um zu mischen;
  4. Finish durch Zugabe des Salzes als Gewürz.

2. Süßkartoffelsuppe mit Zwiebeln und Paprika

Zutaten:

  • 900 g Süßkartoffeln halbieren;
  • ¼ Tasse Wasser;
  • 2 Teelöffel Olivenöl;
  • 1 Tasse geschnittene Zwiebel;
  • ½ EL gemahlener Kreuzkümmel;
  • ¼ Teelöffel zerdrückte Paprikaschoten;
  • 4 Tassen ungesalzene Hühnerbrühe;
  • ¼ Teelöffel Salz;
  • 6 Scheiben gekochter Speck;
  • 28 g Parmesan;
  • 2 Teelöffel Petersilienblätter (falls gewünscht).

Art der Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln in gleich große Stücke schneiden und in einen mikrowellengeeigneten Behälter geben;
  2. Geben Sie das Wasser in diesen Behälter und bringen Sie den Inhalt für 15 Minuten in die Mikrowelle oder bis die Kartoffeln weich sind. Abkühlen lassen und abziehen;
  3. Stellen Sie eine Bratpfanne auf mittlere Hitze und fügen Sie das Öl hinzu. Dann die Zwiebel hinzufügen und eine Minute sautieren. Gießen Sie den Kreuzkümmel und die Paprika, fügen Sie zwei Tassen der Brühe in die Pfanne und lassen Sie es kochen;
  4. Dann schlagen Sie die Hälfte der Süßkartoffeln und ein Glas Brühe in den Mixer. Setzen Sie die Bratpfannenmischung in eine große Schüssel;
  5. Nachdem die restlichen Kartoffeln und Brühe in den Mixer geschlagen wurden;
  6. Den Inhalt der Pfanne mit der Kartoffel- und Brühe-Mischung vermischen und mit dem Salz würzen. Bedecken Sie mit Speck und Parmesan und Petersilie, wenn Sie bevorzugen und servieren.

Genießen Sie diese Rezepte und konsumieren Sie die Kalorien von Süßkartoffeln so, wie Sie es bevorzugen, ihre Nährstoffe zu erhalten!

Video:

Also, hast du die Tipps gefallen?


Rübensaft verlieren oder fetten?

Rübensaft verlieren oder fetten?

Rübensaft dünn oder mästen? Rübensaft ist ein natürlich süßer Saft mit vielen Vorteilen. Es ist ein sehr starker Saft und wird selten allein konsumiert. Viele Leute fügen andere Gemüse und Früchte hinzu, wie Rote-Bete-, Apfel-, Karotten- und / oder Sellerieblätter. Die Nährstoffe im Rüben-Saft Rübensaft slims und ist sehr nahrhaft. Es enthält m

(Nahrung für Diät)

10 Vorteile von Rosmarin - Für was es dient und Eigenschaften

10 Vorteile von Rosmarin - Für was es dient und Eigenschaften

Rosmarin ist eines der beliebtesten Kräuter der Welt. Es ist seit der Antike als Medizin und Gewürz verwendet worden. Es gibt Aufzeichnungen, die vor Tausenden von Jahren mit Rosmarin als medizinisches Kraut verwendet wurden, um Muskelschmerzen zu lindern, Gedächtnis, Haarwuchs, Immunsystem und Kreislaufsystem zu verbessern. D

(Nahrung für Diät)