de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


8 Vegane leichte Lasagne Rezepte

Lasagne ist das traditionelle italienische Rezept, das die Welt eroberte. Hier in Brasilien ist es zur Tradition geworden, Familie für ein sonntägliches Mittagessen zu versammeln, um eine gute Lasagne zu genießen.

Wenn Sie und Ihre Familie vegan sind, müssen Sie nicht auf Lasagne verzichten, im Gegenteil, Sie können eine leckere hausgemachte leichte vegane Lasagne zubereiten.

Um eine leichte vegane Lasagne zuzubereiten, kannst du Auberginen oder Zucchini anstelle von Nudeln verwenden, zu Hause einen frischen veganen Teig zubereiten oder einen vorgefertigten veganen Teig kaufen (im Fachhandel erhältlich). Für die Soße können Sie die Béchamelsauce mit Cashew-Nüssen, Sojacreme, Haferflocken oder Maniok-Creme zubereiten, die zusätzlich zur traditionellen hausgemachten Tomatensauce Catsupfkuchen simulieren.

Sie werden Schritt für Schritt die folgenden Rezepte sehen, alle lecker und frei von tierischen Zutaten, damit Sie ohne Schuld essen können. Sie können eine köstliche rustikale Tomatensauce oder rote Chilischoten zubereiten, und wenn Sie die Bolognese-Version möchten, verwenden Sie Sojaprotein, um das Fleisch zu ersetzen.

Die Füllungen können auch Gemüse mit Lauch und Broccoli sein, was gibt's? Wie auch immer, es gibt viele Möglichkeiten, alle gleichermaßen lecker. Schau dir die Rezepte und guten Appetit an!

1. Veganes Lasagne-Licht-Rezept

Zutaten:

Basis

  • 1 Aubergine.

Tomatensoße

  • 6 große reife Tomaten;
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt;
  • Salz und Pfeffer abschmecken;
  • saugendes Öl.

Weiße Soße

  • 1 Tasse rohe Cashewnüsse;
  • 2 Tassen kaltes Wasser;
  • geriebene Muskatnuss pitadinha;
  • 2 Esslöffel Maisstärke;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Basis: Waschen und schneiden Sie eine große Aubergine in dünne Scheiben. Setzen Sie Salz und ordnen Sie die Scheiben in einem Abtropfgestell an, das auf einer großen Schüssel lehnt. Nach dem Abtropfen eine Brühe in einer Pfanne grillen und mit Salz und Pfeffer würzen. Buchen Sie es. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis die Auberginen fertig sind.

Tomatensoße: Die gewürfelten Tomaten in große Stücke mit Haut und Samen geben, um den Mixer zu schlagen und zu pürieren. In einem Topf das Öl und den gehackten Knoblauch anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Tomatenpüree hinzufügen. Die Pfanne mischen und abdecken. Lassen Sie es für einige Zeit kochen, wenn Sie mehr Wasser hinzufügen.

Weiße Soße: Die Kastanien im Mixbecher in das Wasser geben und 5 Minuten hydratisieren lassen. Mit etwas Salz würzen und gut schlagen, bis man Milch bekommt. Die Maisstärke zugeben und erneut klopfen. Bringe diese Mischung in eine Pfanne, um sie bei mittlerer Hitze zu verdicken. Wenn nötig, in den Mixer geben und erneut schlagen, bis eine glatte Creme entsteht.

Montage: Ein rechteckiges feuerfestes Fett mit Pflanzenöl abtrennen und mit Tomatensauce abdecken. Abwechselnd die Schichten der Aubergine, der weißen Soße und der Tomatensauce. Mit der Tomatensauce bestreuen, die Cashewnüsse über die Oberseite oder Paniermehl streut, um zu gratinieren. Ofen für 20 Minuten auf 180 ° C vorheizen. Dienen!

2. Rezept für vegane Lasagne Light Aubergine und Zucchini

Zutaten:

Massa

  • 2 kleine Auberginen;
  • 2 kleine Zucchini;
  • 1 große Zwiebel;
  • 2 große Tomaten;
  • Tomatensauce;
  • Cashew-Nüssen-Sauce;
  • Panko Mehl zu decken.

Tomatensoße

  • 6 große reife Tomaten;
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt;
  • Salz und Pfeffer abschmecken;
  • saugendes Öl;
  • gehackte grüne Oliven nach Geschmack.

Weiße Soße

  • 1 Tasse rohe Cashewnüsse;
  • 2 Tassen kaltes Wasser;
  • geriebene Muskatnuss pitadinha;
  • 2 Esslöffel Maisstärke;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Auberginen in mittelgroße Scheiben schneiden und waschen. Setzen Sie Salz und ordnen Sie die Scheiben in einem Abtropfgestell an, das in einer Schüssel gelehnt wird, bis gut dehydriert. Machen Sie dasselbe mit Zucchini: gut waschen und Zucchini in mittelgroße Scheiben schneiden. Mit etwas Salz abschmecken und stehen lassen, während man mit dem Rezept fortfährt.

In einer Pfanne Öl hinzufügen und die Zucchinischeiben goldbraun anbraten. Eine rechteckige feuerfeste Masse einfetten und mit den gegrillten Zucchinischeiben belegen.

Sobald Sie mit dem Grillen der Zucchini fertig sind, geben Sie etwas Öl in die Pfanne und braten Sie die Zwiebeln an. Mit Salz und etwas Pfeffer würzen. Die Zwiebelringe entfernen und über die Zucchini in das feuerfeste Material legen. Fügen Sie ein wenig mehr Öl hinzu und grillen Sie die Tomatenscheiben schnell, würzen Sie mit Salz und schwarzem Pfeffer. Auf die Zwiebeln im Feuerfest legen.

Geben Sie mehr Öl in die Pfanne und grillen Sie die Auberginenscheiben. Mit etwas Pfeffer würzen. Braun auf beiden Seiten bringen. Die Auberginenscheiben im Feuerfest auf die Tomaten legen. Buchen Sie es.

Tomatensoße: Die gewürfelten Tomaten in große Stücke mit Haut und Samen geben, um den Mixer zu schlagen und zu pürieren. In einem Topf das Öl und den gehackten Knoblauch anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Tomatenpüree hinzufügen. Die Pfanne mischen und abdecken. Lassen Sie es für einige Zeit kochen, wenn Sie mehr Wasser hinzufügen.

Legen Sie eine Schicht Tomatensoße auf die Auberginenscheiben und legen Sie eine weitere Schicht gegrillte Auberginen auf die Tomatensoße. Reservieren und bereiten Sie die Kastaniensauce vor.

Weiße Soße: Die Kastanien im Mixbecher in das Wasser geben und 5 Minuten hydratisieren lassen. Mit etwas Salz würzen und gut schlagen, bis man Milch bekommt. Die Maisstärke zugeben und erneut klopfen. Bringe diese Mischung in eine Pfanne, um sie bei mittlerer Hitze zu verdicken. Wenn nötig, in den Mixer geben und erneut schlagen, bis eine glatte Creme entsteht.

Bedecken Sie die Auberginenscheiben mit der weißen Soße, indem Sie die Seiten der Lasagne öffnen, damit die Soße gut eindringt. Die weiße Sauce mit einer Schicht Tomatensauce bedecken. Mit Panko bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 ° C ca. 20 Minuten backen. Dienen!

3. Veganes Lasagne Rezept Licht mit eifreien Nudeln und Gemüse

Zutaten:

Massa

  • 1 mittelgroße Aubergine;
  • 2 mittelgroße Zucchini;
  • 5 Tassen Spinat;
  • 8 Eigelb ohne Eier und Milch;
  • Olivenöl;
  • Salz;
  • schwarzer Pfeffer.

Tomatensoße

  • 1 große gehackte Zwiebel;
  • ½ gehackte rote Paprika;
  • 4 Knoblauchzehen;
  • 4 Tassen gehackte Tomaten;
  • 1 Teelöffel dehydrierte Kräuter;
  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Weiße Soße

  • ½ geriebene Zwiebel;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 2 Schachteln Sojasahne;
  • 1/3 Teelöffel Muskatnuss;
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Auberginen und Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Zucchini und Auberginen in eine gefettete Auflaufform geben und mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen. Im mittleren Ofen backen, bis das Gemüse weich und karamellisiert ist. Buchen Sie es.

Den Spinat gut waschen und in kleine Stücke schneiden. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den gehackten Spinat anbraten. Mit einem Holzlöffel umrühren, bis die Blätter ein wenig welken. Die Hitze ausschalten, mit Salz abschmecken und beiseite stellen.

Tomatensoße: Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel glasig dünsten. Fügen Sie die rote Paprika und den Knoblauch hinzu und kochen Sie für zwei Minuten. Gehackte Tomaten hinzufügen, mit Salz und dehydrierten Kräutern würzen. Bei schwacher Hitze kochen bis die Tomaten zerbrechen. Schalten Sie die Hitze aus, setzen Sie das Salz und fügen Sie eine Prise schwarzen Pfeffer hinzu. Warten Sie, bis die Soße geschmolzen und im Mixer geschmolzen ist. Buchen Sie es.

Weiße Soße: Öl in einem Topf erhitzen und die geriebene Zwiebel und den zerdrückten Knoblauch goldbraun anbraten. Fügen Sie die Sojasahne, Muskatnuss, eine Prise schwarzen Pfeffer und Salz hinzu, um zu schmecken. Gut umrühren und die Hitze ausschalten. Buchen Sie es.

Erhitze den Ofen auf mittlere Temperatur. Montieren Sie die Lasagne, indem Sie die Zutaten in ein gefettetes feuerfestes Material legen: Gießen Sie ein wenig Tomatensoße und weiße Soße auf die Platte und verteilen Sie sie mit einer dünnen Schicht Flüssigkeit auf dem Boden der Schale. Zwei Lasagne-Nudeln über der Sauce verteilen. Den Teig mit einer Schicht Tomatensauce bedecken und mit gegrilltem Gemüse und etwas Spinat garnieren. Gießen Sie Löffel der weißen Soße und wiederholen Sie die Operation zwei weitere Male. 15 Minuten backen und servieren.

4. Rezept für leichte vegane Lasagne aus Zucchini und Pilzen

Zutaten:

  • 2 große Zucchini;
  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • 1/2 Teelöffel Salz;
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer;
  • 2 Tassen Tofupiry;
  • 3 Tassen Pilz Tee geschmort;
  • 2 Tassen Tomatensoße;
  • frisches Basilikum nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Die Zucchini mit 1/2 cm in dünne Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl bestreichen. In der Pfanne leicht grillen, bis sie weich sind. In einem gefetteten und rechteckigen feuerfesten Platz die Zucchinischeiben und das Sandwich mit einer Schicht Tofupiry (die in den Speichern der veganen Produkte gekauft werden kann) und andere von sautierten und gewürzten Pilzen. Fügen Sie eine weitere Schicht Zucchini hinzu und bedecken Sie mit Tomatensoße. Fertig mit Tomatensauce und Basilikum. Ofen für 20 Minuten auf 200 Grad vorheizen. Mit Salat und Reis servieren.

5. Vegan leichte vegane Brokkoli Rezept

Zutaten:

  • 1 Päckchen vegane Pasta (keine Eier und Milch).

Füllung

  • 1 Bund gekochter Brokkoli;
  • 2 Knoblauchzehen gehackt;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • grüne Oliven, die nach Geschmack gehackt werden;
  • Erbse nach Geschmack.

Weiße Soße

  • 1 Tasse Haferflocken
  • 2 Tassen gefiltertes Wasser;
  • 1 Prise geriebene Muskatnuss;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Ein rechteckiges Feuerfest und Fett mit Pflanzenöl trennen. Buchen Sie es. Cook gedämpften Brokkoli bis zart. Dann in einer Pfanne mit Olivenöl und Knoblauch frittieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit grünen Oliven Picasas und Erbsen nach Geschmack abschmecken. Buchen Sie es.

Bereiten Sie die weiße Soße zu: Legen Sie den Haferflocken in das gefilterte Wasser und lassen Sie es für mindestens 15 Minuten ruhen. Danach in den Mixer geben und glatt schlagen. Fügen Sie Ihrem Geschmack eine Prise Salz und geriebene Muskatnuss hinzu. Bei Bedarf etwas mehr Wasser hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Buchen Sie es.

Zubereitung: Den Teig mit sautiertem Brokkoli und weißer Soße einlegen, bis die Lasagne fertig ist. Sprinkle Mehl oder Panko über die Spitze, um mehr Farbe und ein Gratin zu geben. Im vorgeheizten Ofen für 20 Minuten backen. Servieren.

6. Veganes Lasagne Rezept Licht mit frischer Pasta

Zutaten:

  • 1 1/2 amerikanische Tasse Weizenmehl;
  • 1/2 Tasse warmes Wasser;
  • 1 Teelöffel Salz;
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl.

Füllung

  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack;
  • Kreuzkümmelpulver nach Geschmack;
  • Olivenöl zum Braten;
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt;
  • Salz nach Geschmack;
  • 1 gehackte rote Zwiebel;
  • 1 kleine rote Paprika;
  • 4 gehackte italienische Tomaten;
  • Wasser nach Geschmack;
  • hydratisiertes texturiertes Pflanzenprotein.

Art der Zubereitung:

Pasta: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und Wasser nach und nach hinzufügen. Den Teig auf einer sauberen, bemehlten Arbeitsplatte kneten. Teig in Keile, Kugeln teilen. Öffnen Sie jeden Teigball mit einem Nudelholz und schneiden Sie ihn wie Lasagne in rechteckige Scheiben. Pass Mehl auf beiden Seiten des Teiges. Der Teig sollte nicht zu dünn sein, um nicht zu reißen und nicht zu dick, um roh zu sein.

Soße: Zuerst den Knoblauch und die Zwiebel anbraten und dann die Paprikaschoten dazugeben und gut 2 Minuten mischen. Wenn gut gedämpft, fügen Sie hydratisiertes Pflanzenprotein hinzu. Die gehackten Tomaten und das Wasser. Gewürze hinzufügen und 15 Minuten kochen oder bis sie verdickt sind. In eine Pfanne und eine Reihe Olivenöl reichlich Wasser geben und zum Kochen bringen. Wenn es kocht, den Teig langsam hinzufügen, 30 Sekunden bis eine Minute ziehen lassen, abtropfen lassen und beiseite stellen. Wiederholen Sie dies, bis Sie mit dem Kneten fertig sind.

Montieren Sie die Lasagne, indem Sie den Teig mit der Sojaproteinsauce belegen. Wenn fertig, für 15 Minuten nur zum Überbacken backen. Servieren.

7. Veganes Spinat leichtes veganes Rezept

Zutaten:

  • 1 Packung vegane Lasagne.

Tomatensoße

  • 1 gehackte Zwiebel;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 1 kg gehackte Tomaten;
  • 1 Prise Salz;
  • 1 Teelöffel Paprika;
  • 1 Teelöffel brauner Zucker;
  • Oregano nach Geschmack;
  • Basilikum nach Geschmack;
  • Olivenöl

Spinatsauce

  • 1/2 kg Spinat;
  • 350 ml Hafermilch;
  • 1 Teelöffel Maisstärke;
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver;
  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Olivenöl

Art der Zubereitung:

Trennen Sie die Scheiben von Lasagne, wenn Sie schnell in einer Pfanne mit kochendem Wasser kochen müssen. Buchen Sie es. Bereiten Sie die Tomatensoße zu, indem Sie die Zwiebel und den Knoblauch in Olivenöl braten. Dann die Tomaten hinzugeben und gelegentlich umrühren. Wenn das Tomatenwasser verdunstet ist, Gewürze hinzufügen, abdecken und abspülen und eine rustikale Soße bilden.

Für die Spinatsauce die Blätter in einem Topf sautieren, bis Sie etwas Wasser verlieren. Fügen Sie die Hafermilch hinzu, würzen Sie mit Salz, Pfeffer und Knoblauch. Die Stärke zum Verdicken hinzufügen und beiseite stellen.

In eine rechteckige Auflaufform geben Sie eine kleine Tomatensoße in den Boden, um nicht zu kleben und mit Lasagne Masse und der Spinatsoße in Kontakt zu kommen. Nochmals mit Nudeln, Tomatensoße, Nudeln, Spinatsauce bestreichen und bei 200 Grad gratinieren. Servieren.

8. Rezept für leichte vegane Lasagne mit Madioca-Creme

Zutaten:

  • Pasta für Lasagne ohne Eier.

Bolognese-Sauce

  • 100 Gramm hydratisiertes PTS;
  • 4 Tomaten ohne Haut;
  • 1 Esslöffel Paprika;
  • 250 ml Wasser;
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl;
  • Salz nach Geschmack;
  • Petersilie und gehackter Schnittlauch nach Geschmack.

Bechamelsauce

  • 500 ml Sojamilch;
  • 2 Esslöffel Weizenmehl;
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl;
  • 1/2 geriebene Zwiebel;
  • 1 Lorbeerblatt;
  • 3 Gewürznelken;
  • Salz nach Geschmack;
  • Muskatnuss;
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack.

Catupiry-Fälschung

  • 1 1/4 Tasse gekochter Maniok;
  • 1 1/2 Tasse Wasser;
  • 1/2 Tasse Pflanzenöl;
  • 1/2 Tasse Weizenmehl;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Tomatensoße: Schneiden Sie die hautlosen Tomaten und braten Sie sie in einer Pfanne mit Olivenöl. Mischen und wenn es schmilzt, fügen Sie das zuvor hydratisierte Sojaprotein hinzu. Fügen Sie mehr Wasser und den Rest der Gewürze wie Salz, Petersilie und Schnittlauch hinzu. Lass es kochen und beiseite stellen.

Bechamelsoße: Das Weizenmehl in kalter Sojamilch auflösen. Die Zwiebel im Olivenöl anbraten. Fügen Sie die Milch mit Mehl, Nelken und Lorbeerblatt hinzu. Kochen bis dick. Mit einem Holzlöffel vermischen. Zum Schluss die frisch gemahlene Muskatnuss und den frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer und das Salz hinzufügen. Buchen Sie es.

Für den falschen Catupiry, schlagen Sie den Maniok mit dem 1 1/2 Tasse des Backwassers im Mixer. Fügen Sie Öl, Mehl, Salz hinzu und schlagen Sie alles. Wenn nötig, etwas mehr Mehl hinzufügen. Die Mischung zum Kochen bringen, bis sie kocht und verdickt.

Montage: Ein rechteckiges feuerfestes Material mit Öl einölen. Bereiten Sie den Teig nach den Anweisungen des Pakets vor. Bedecken Sie den Boden des Behälters mit einer Schicht Bolognese-Sauce. Dann mit Nudeln, Bechamelsauce und Fake Catupiry. Wiederholen Sie diese Reihenfolge bis zum oberen Rand des Containers. Die erste Schicht sollte Bolognese-Sauce sein und die letzten beiden sollten Pasta und Bechamelsauce sein. Bei starker Hitze ca. 15 Minuten im Wasserbad backen. Dienen!


Die Süßkartoffel-Diät und Huhn, Gewicht zu verlieren

Die Süßkartoffel-Diät und Huhn, Gewicht zu verlieren

Heute können wir uns auf eine Vielzahl von Diäten verlassen. Wir können mehrere Diäten mit unterschiedlichen Zielen und mit Funktionen finden, die mehrere Personen erfreuen oder missfallen können. Es gibt Diäten, die auf Gewichtsabnahme gerichtet sind, und es gibt andere, die für den mageren Massengewinn und die Fettprozentreduktion angenommen werden. Die E

(Diät)

Die Gefahren der Baumwolldiät - wie es funktioniert und Risiken

Die Gefahren der Baumwolldiät - wie es funktioniert und Risiken

Sie haben vielleicht schon von verschiedenen verrückten und gefährlichen Diäten gehört oder gehört. Aber haben Sie sich jemals ein Essensprogramm vorgestellt, bei dem Sie Wattestäbchen in flüssige Gelees, Smoothies, Limonade oder Orangensaft tauchen und dann verschlucken? Nun, wir sprechen über die Baumwolldiät, die seit Jahren von Models benutzt wird, um mit ihren Hungerschmerzen fertig zu werden und sich selbst ohne Nahrungsaufnahme satt zu fühlen. Nach ABC

(Diät)