de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


7 Erbsensuppen-Rezepte mit Kartoffel-Licht

In jenen Tagen, wenn die Temperatur niedriger ist, fühlen wir uns stärker gedrängt, eine Suppe zu essen, um den Körper und die Seele zu wärmen, oder? Und nichts besser als eine nahrhafte und schmackhafte Suppe!

Eine sehr einfache Idee zu bereiten und voller Geschmack ist die Erbsensuppe mit leichten Kartoffeln. Sie können es gleichmäßig vorbereiten, indem Sie nach dem Kochen im Mixer oder mit den Zutaten in Stücke mit mehr Textur, wie Sie bevorzugen. Denken Sie daran, Gewürze und Kräuter Ihrer Wahl zu verwenden, um den Geschmack des Gerichts zu erhöhen und dem Rezept eine besondere Note zu verleihen.

Bevorzugen Sie organische Zutaten für die Zubereitung von Speisen und maximale Nährstoffverwertung. Schauen Sie sich die Rezepte unten und guten Appetit an!

1. Erbsenrezept mit heller Kartoffel

Zutaten:

  • 500 g trockene Erbse;
  • 2 gekochte und geknetete Kartoffeln;
  • 1/2 gehackte Zwiebel;
  • 2 Knoblauchzehen gehackt;
  • 2 Teelöffel Olivenöl.

Art der Zubereitung:

Die Erbsen waschen und ca. 2 Stunden einweichen. Die geschälte Kartoffel in einer Pfanne mit Wasser kochen, bis sie weich ist, beiseite stellen. In einem Schnellkochtopf die Zwiebel und den Knoblauch in Olivenöl anbraten. Fügen Sie Erbse hinzu und setzen Sie, um auf Druck für ungefähr 20 Minuten oder bis zum Anerbieten zu kochen. Entfernen Sie die gekochten Erbsen aus der Pfanne und schlagen Sie dann den Mixer zusammen mit der Kartoffel. Fügen Sie Wasser der gewünschten Konsistenz der Suppe hinzu. Heiß servieren.

2. Erbsenrezept mit leichten Kartoffeln und Kräutern

Zutaten:

  • 170 Gramm Erbsen;
  • 1 gehackte Zwiebel;
  • 1 Lorbeerblatt;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • 3 Esslöffel frischer Majoran;
  • gehackte Petersilie nach Geschmack;
  • 1 Tablette Hühnerbrühe Licht;
  • 2 kleine Kartoffeln ohne Schale;
  • Wasser so viel wie genug;
  • Olivenöl so viel wie genug.

Art der Zubereitung

Den Knoblauch in Olivenöl in einer Pfanne anbraten und unter ständigem Rühren die Zwiebel unterrühren, bis sie gut warm ist. Wasser bis zum Deckel, Hühnerbrühe und Lorbeerblatt hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fügen Sie die Kartoffeln und die Erbsen hinzu und kochen Sie, bis sie weich und fast zerbröckelt sind. Nehmen Sie es, um den Mixer zu treffen, wenn Sie schmelzen, und drehen Sie dann die Pfanne auf warm. Fügen Sie Majoran und Petersilie hinzu und servieren Sie!

3. Erbsenrezept mit leichten Kartoffeln und Hackfleisch

Zutaten:

  • 250 Gramm getrocknete Erbsen;
  • 1 Kartoffel geschält und gehackt;
  • 200 Gramm Rinderhackfleisch;
  • 2 Liter Wasser;
  • 500 ml natürlicher Gemüsebrühe;
  • 5 Nelken geschälter Knoblauch;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • gehackte frische Petersilie nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Das Hackfleisch mit etwas Knoblauch anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Buchen Sie es. Die Erbsen in der Soße 1 Stunde in kaltem Wasser lassen. Die Erbsen in einen großen Schnellkochtopf abtropfen lassen, mit Wasser bedecken und Gemüsebrühe, Kartoffelwürfel und geschälte Knoblauchzehen hinzufügen. Bedecken Sie den Schnellkochtopf und wenn es anfängt zu brutzeln, zählen Sie 20 Minuten bei hoher Hitze. Öffnen Sie den Deckel, reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie weitere 40 Minuten oder bis eine höhere Konsistenz erreicht ist. Wenn die Kartoffeln und Erbsen sehr zart sind, verwenden Sie einen Mixer, um die Suppe gleichmäßig zu machen. Mit gehackter Petersilie abschmecken und Rinderhackfleisch dazugeben. Servieren.

4. Erbsenrezept mit heller Kartoffel und Tomate

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Butterlicht;
  • 1 gehackte Zwiebel;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 250 g geschälte und gehackte Kartoffeln;
  • 1 in Würfel geschnittene Tomate;
  • 150 g gefrorene Erbsen;
  • 450 ml Wasser;
  • 1 Esslöffel gehackter grüner Geruch;
  • 2 Esslöffel cremiger Quark;
  • Oregano nach Geschmack;
  • eine Prise Muskatnuss;
  • Salz nach Geschmack;
  • weißer Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer Pfanne die Zwiebel in der Butter anschwitzen bis sie glasig ist, den Knoblauch und die Kartoffel hinzugeben, vermischen. Fügen Sie das Wasser hinzu und kochen Sie. Wenn die Kartoffel weich ist, schalten Sie die Hitze aus und übertragen Sie die Mischung in den Mixer und schlagen Sie, bis die Creme erhalten ist. Die Suppe bei schwacher Hitze in die Pfanne geben, die gefrorenen Erbsen hinzufügen und weitere 5 Minuten kochen lassen. Dann gehackte Tomaten, Quark und andere Gewürze. Lass es ein wenig mehr klären und serviere es sofort!

5. Erbsenrezept mit leichten Kartoffeln und Lauch

Zutaten:

  • 500 g trockene Erbse;
  • 1 Stiel Lauch geschnitten;
  • 2 gekochte und geknetete Kartoffeln;
  • 1/2 gehackte Zwiebel;
  • 2 Knoblauchzehen gehackt;
  • 2 Teelöffel Olivenöl.

Art der Zubereitung:

Die Erbsen waschen und ca. 2 Stunden einweichen. Die geschälte Kartoffel in einer Pfanne mit Wasser kochen, bis sie weich ist, beiseite stellen. In einem Schnellkochtopf die Zwiebel, den Knoblauch und den Lauch im Olivenöl anbraten. Fügen Sie Erbse hinzu und setzen Sie, um auf Druck für ungefähr 20 Minuten oder bis zum Anerbieten zu kochen. Entfernen Sie die gekochten Erbsen aus der Pfanne und schlagen Sie dann den Mixer zusammen mit der Kartoffel. Fügen Sie Wasser der gewünschten Konsistenz der Suppe hinzu. Heiß servieren.

6. Erbsenrezept mit hellen Kartoffeln und Huhn

Zutaten:

  • 250 Gramm getrocknete Erbsen;
  • 1 Kartoffel geschält und gehackt;
  • 200 Gramm geschreddertes Huhn;
  • 500 ml natürlicher Gemüsebrühe;
  • 5 Nelken geschälter Knoblauch;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • gehackte frische Petersilie nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Das gekochte und geschnetzelte Hähnchen mit etwas Knoblauch anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Buchen Sie es. Die Erbsen in der Soße 1 Stunde in kaltem Wasser lassen. Die Erbsen in einen großen Schnellkochtopf abtropfen lassen, mit Wasser bedecken und Gemüsebrühe, Kartoffelwürfel und geschälte Knoblauchzehen hinzufügen. Bedecken Sie den Schnellkochtopf und wenn es anfängt zu brutzeln, zählen Sie 20 Minuten bei hoher Hitze. Öffnen Sie den Deckel, reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie weitere 40 Minuten oder bis eine höhere Konsistenz erreicht ist. Wenn die Kartoffeln und Erbsen sehr zart sind, verwenden Sie einen Mixer, um die Suppe gleichmäßig zu machen. Mit gehackter frischer Petersilie abschließen und geschnetzeltes Hähnchen einarbeiten. Servieren.

7. Erbsenrezept mit heller Kartoffel und Karotte

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Butterlicht;
  • 1 gehackte Zwiebel;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 250 g geschälte und gehackte Kartoffeln;
  • 1 geschälte Karotte, geschält;
  • 150 g gefrorene Erbsen;
  • 450 ml Wasser;
  • 1 Esslöffel gehackter grüner Geruch;
  • 1 oder 2 Esslöffel Maisstärke;
  • Oregano nach Geschmack;
  • eine Prise Muskatnuss;
  • Salz nach Geschmack;
  • weißer Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer Pfanne die Zwiebel in Butter glasig dünsten, Knoblauch, Karotte und Kartoffel dazugeben und mischen. Fügen Sie das Wasser hinzu und kochen Sie. Wenn die Kartoffeln und Karotten weich sind, schalten Sie die Hitze aus und übertragen Sie die Mischung in den Mixer und schlagen Sie, bis die Creme erhalten ist. Die Suppe bei schwacher Hitze in die Pfanne geben, die gefrorenen Erbsen hinzufügen und weitere 5 Minuten kochen lassen. Dann fügen Sie Maisstärke hinzu, um Konsistenz und die anderen Gewürze zu geben. Lass es ein wenig mehr klären und serviere es sofort!


9 leichte Salat Pfannkuchen Rezepte

9 leichte Salat Pfannkuchen Rezepte

Wie wäre es, wenn Sie die Zubereitung Ihres Salats variieren, indem Sie einen leichten Salat-Pfannkuchen zubereiten? Aber was ist das? Der Salat Pfannkuchen ist im Grunde eine Zusammensetzung, in der Sie einen Salat Ihrer Wahl vorbereiten, mit Gemüse und Gemüse in seiner Art gewürzt, und Sandwiches mit Pfannkuchen Scheiben und serviert kalt, eine Art von salzigem Salat Kuchen. Es

(Diät)

9 Suppenrezepte für Diabetiker

9 Suppenrezepte für Diabetiker

Wie viele Menschen bereits wissen, ist Diabetes eine chronische Krankheit, die in der Weltbevölkerung in großer Zahl gewachsen ist. Typ-2-Diabetes entwickelt sich in der Regel aufgrund schlechter Essgewohnheiten. Bei anderen Menschen kann es aufgrund von genetischen Problemen bei denjenigen auftreten, die bereits für den Ausbruch der Krankheit prädisponiert sind, was in diesem Fall Typ-1-Diabetes ist. Um

(Diät)