de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


7 Gekochte gebackene Linsen-Plätzchen-Rezepte

Linsen sind ein ausgezeichnetes Nahrungsmittel, um eine Reihe von Krankheiten wie Anämie, Verstopfung, Diabetes, Cholesterin ua zu bekämpfen. Dieses Getreide ist reich an Vitaminen, Proteinen, Eisen, Ballaststoffen und hat 0% Fett, was es zu einer guten Option für das Abnehmen macht, auch weil es wenig Kalorien enthält.

  • Siehe auch: Vorteile von Linsen für Gesundheit und Fitness.

Der Besitzer eines unverwechselbaren Geschmacks, Linsen wird in der Regel am Ende des Jahres konsumiert, aber nichts hindert es zu anderen Zeiten zubereitet werden. Neben dem herkömmlichen Kochen oder Salaten können Sie auch verschiedene Linsenknödel zubereiten, die als Vorspeise oder als gesunder Snack dienen.

Im Folgenden finden Sie leicht gebackene Linsenplätzchenrezepte, die Sie im Ofen zubereiten, einfach und leicht zubereiten können. Versuchen Sie und überraschen Sie die Familie mit ihren kulinarischen Fähigkeiten.

1. Rezept für leichten Linsenbiskuit

Zutaten:

  • 1 Tasse gekochte Linsen;
  • ½ gehackte Zwiebel;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 2 EL leichter Parmesan;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Teelöffel Oregano;
  • ½ gehackte rote Paprika ohne Samen;
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Balsamico-Essig nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Den Ofen auf 180ºC vorheizen. Linsen bis sehr zart kochen, beiseite stellen. Die Zwiebel in etwas Olivenöl anbraten und wenn sie durchsichtig ist, beiseite stellen. Mit den gekochten und gut durchlässigen Linsen in den Mixer geben. Den geriebenen Parmesankäse, die Paprika und die gehackte Zwiebel hinzugeben. Fügen Sie den Knoblauch, Oregano und Petersilie hinzu und verarbeiten Sie alles. Den Teig in eine Schüssel geben, mit den Händen einarbeiten und die Knödel formen. In ein gefettetes Backblech legen und 10 Minuten im Ofen backen. Wenn golden, servieren.

2. Rezept für hell geröstetes Linsenplätzchen mit Hafer

Zutaten:

  • 2 Tassen gekochte Linsen;
  • 1 Tasse Vollkornkrume;
  • 1/2 Tasse fein gehackter Hafer;
  • 1/2 geriebene Zwiebel;
  • 1/2 Tomate gehackt;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • grüner Geruch nach Geschmack;
  • Weizenmehl zum Panieren.

Art der Zubereitung:

Linsen in Wasser kochen bis sie weich sind. Dann abtropfen lassen und zu einer Paste kneten. Die anderen Zutaten in einen gleichmäßigen Teig mischen. Pattern die Kekse und Brot in das Weizenmehl. Mit Olivenöl bestreichen und in eine gefettete Auflaufform geben. Im vorgeheizten mittelgroßen Ofen goldbraun backen. Dienen als Eingang.

3. Rezept für hell geröstetes Linsenplätzchen mit Süßkartoffel

Zutaten:

  • 2 Tassen Linsen Tee;
  • 1/2 gehackte Zwiebel;
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt;
  • 1 große gekochte Süßkartoffel;
  • 4 Esslöffel Kichererbsenmehl;
  • 4 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Teelöffel Syrischer Pfeffer;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 EL gehackter Schnittlauch.

Art der Zubereitung:

Linsen in Wasser kochen bis sie weich sind, abtropfen lassen und beiseite stellen. Die geschälten und in Würfel geschnittenen Süßkartoffeln 20 Minuten in kochendem Wasser oder bis sie erweicht sind, in Würfel schneiden. Abgießen und kneten. In einer Schüssel die Linsen, Süßkartoffeln mischen und alles einarbeiten. Wenn Sie einen Mixer oder Prozessor benötigen. Mehl hinzufügen und würzen und gut vermischen. Die Kekse stylen und auf einem mit Kokosöl gefetteten Backblech verteilen. Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten bei 180 ° C backen. Dienen!

4. Rezept für hell geröstetes Linsenplätzchen mit Senf

Zutaten:

  • 200 g gekochte und entwässerte Linsen;
  • 1 kleine Zwiebel fein gehackt;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • Basilikum nach Geschmack;
  • Petersilie nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • 1 Esslöffel Senf;
  • 1 Prise Peperoni;
  • 2 Esslöffel Maisstärke Dessert;
  • 1/2 Tasse Mehl.

Art der Zubereitung:

Die Linsen zum Kochen bringen, bis sie weich sind, abtropfen lassen und beiseite stellen. Dann die Linsen, den Knoblauch, das Salz und die Petersilie im Mixer verrühren, bis eine Paste entsteht. Keine Notwendigkeit, Wasser hinzuzufügen. Gießen Sie diese Pasta in eine Schüssel oder Schüssel und fügen Sie die restlichen Zutaten mit Ausnahme des Mehls hinzu. Gut mischen und nach und nach Mehl zugeben, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht. Teigstücke mit Hilfe eines Löffels voneinander trennen und Kugeln in eine eingefettete Auflaufform geben. Im vorgeheizten Ofen leicht anbraten und servieren.

5. Leicht geröstetes Linsenplätzchenrezept mit Maniokmehl

Zutaten:

  • 2 Tassen Linsen Tee;
  • 1/2 Zwiebel gehackt;
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert;
  • 1 große gekochte Kartoffeln;
  • 4 Esslöffel Maniokmehl;
  • 4 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Teelöffel Syrischer Pfeffer;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Die Linsen weich kochen und abtropfen lassen. Kochen Sie die geschälten Kartoffeln bis sehr weich und zurückhaltend. In einer Schüssel die gebackene Kartoffel und Maische als Püree anrichten. Fügen Sie die gekochten Linsen, die Gewürze, das Mehl hinzu und kneten Sie gut, bis eine konsistente Masse entsteht. Eine Auflaufform mit Olivenöl einfetten und den Ofen 10 Minuten bei 200 Grad vorheizen. Mit den gefetteten Händen Linsenspeckchen formen und auf dem Backblech anrichten. 20 Minuten backen. Serve mit der Soße der Vorliebe.

6. Rezept für hell geröstetes Linsenplätzchen mit Maniok

Zutaten:

  • 2 Tassen Linsen Tee;
  • 1/2 gehackte Zwiebel;
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt;
  • 1 großer gekochter Maniok;
  • 4 Esslöffel Kichererbsenmehl;
  • 4 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Teelöffel Syrischer Pfeffer;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 EL gehackter Schnittlauch.

Art der Zubereitung:

Linsen in Wasser kochen bis sie weich sind, abtropfen lassen und beiseite stellen. Den geschälten und gewürfelten Maniok in Würfeln für 30 Minuten in kochendem Wasser oder bis zur Erweichung kochen. Abgießen und kneten. In einer Schüssel die Linsen, Süßkartoffeln mischen und alles einarbeiten. Wenn Sie einen Mixer oder Prozessor benötigen. Mehl hinzufügen und würzen und gut vermischen. Die Kekse stylen und auf einem mit Kokosöl gefetteten Backblech verteilen. Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten bei 180 ° C backen. Dienen!

7. Rezept für hell geröstetes Linsenplätzchen mit Reis

Zutaten:

  • 1 Tasse gekochte und abgetropfte Linsen;
  • 1/4 Zwiebel, gehackt lila;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt;
  • 2 Tassen brauner Reis;
  • 1 Handvoll gehackter Koriander;
  • 1 Ei;
  • 3 Esslöffel Reismehl;
  • Gewürze nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Die Linsen im Wasser bissfest kochen. Abtropfen lassen und beiseite stellen. Die Zwiebel und den Knoblauch hacken. Erhalten Sie übrig gebliebenen braunen Reis. Schlagen Sie das Ei mit einer Gabel schaumig und fügen Sie die anderen Zutaten hinzu. Nehmen Sie es, um den Prozessor zu schlagen, denken Sie daran, das Mehl zuletzt zu legen. Sie können ein paar Stücke Linsen und Reis lassen, wenn Sie bevorzugen. Formen Sie die Kekse und legen Sie sie in eine mit Olivenöl gefettete Auflaufform. Leicht bei 180 Grad backen für 20 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Dreh dich in der Hälfte der Zeit um. Servieren.


10 Molkeprotein-Mousse-Rezepte

10 Molkeprotein-Mousse-Rezepte

Die Mousse ist ein Rezept, das trotz seiner französischen Herkunft weithin bekannt und weltweit verbreitet ist. Das leichte Rezept, belüftet und cremig, spricht alle Gaumen und Liebhaber von Süßigkeiten und Desserts an. Das traditionellste Mousse ist Schokolade, aber seit einiger Zeit haben sie Rezepte, die Früchte als Basis tragen. Ein

(Diät)

9 Low Carb süße Kuchen Rezepte

9 Low Carb süße Kuchen Rezepte

Ein süßer Kuchen ist immer eine Option sowohl zum Nachtisch. Aber wenn Sie eine kohlenhydratarme Diät befolgen, wissen Sie, dass Sie die Menge an Zucker und Mehl nicht übertreiben sollten, also können Sie Ihre eigenen Versionen von low carb süßen Kuchen zu Hause vorbereiten. Einige können mehrere Schritte, Verfahren, Techniken, aber die ganze Mühe wird es wert sein, denn das Ergebnis ist ein Kuchen der Süßwaren und sehr lecker! Möchten S

(Diät)