de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


6 Rezepte von Blumenkohl Gratin Low Carb

Blumenkohl ist eines der vielen Gemüsearten, sehr wegen seines milden Geschmacks, der fast alles begleitet! Neben dem Servieren im Salat kann er auch mit Saucen oder Gratin zubereitet werden. Es bekommt ein sehr leckeres Gericht und passt sehr gut zu weißer Soße und Käse.

  • Siehe auch: Vorteile von Blumenkohl - Für was es dient und Eigenschaften.

Um jedoch die Menge an Kohlenhydraten niedrig zu halten, sollten Sie das Blumenkohl-Gratin auf andere Weise zubereiten, wenn Sie eine kohlenhydratarme Diät einhalten. Das Ziel von jedem, der eine kohlenhydratarme Diät folgt, ist, ihre Aufnahme von Kohlenhydraten (und von Kohlenhydraten zu reduzieren, sie bedeutet verarbeitete Mehle, Zucker, Früchte und einige stärkehaltige Gemüse wie Kartoffeln) und die Menge von Protein und Fetten in der Diät zu erhöhen.

  • Siehe mehr: Low Carb Diät - Wie es funktioniert, Menü und Tipps.

Unten finden Sie Versionen von Blumenkohl Low-Carb-Gratin, die Käse wie Parmesan, Minen und andere, sowie Sahne, Quark, Ricotta-Creme, Joghurt, die Cremigkeit auf den Teller bringen können. Um den Blumenkohl zu gratinieren, können Sie den Käse darauf legen oder Mehl streuen und in den Ofen schrauben. Wenn es golden ist, ist es fertig.

Fügen Sie Gewürze und Kräuter hinzu und wenn Sie möchten, fügen Sie andere Gemüse zum Gratin hinzu. Wie auch immer, ohne weitere Umschweife, begleiten Sie die tiefgekühlten Blumenkohl-Rezepte, die wir unten aufgeteilt haben und guten Appetit!

1. Rezept von Blumenkohl Low-Carb gratiniert

Zutaten:

  • 1 mittelgroßer Blumenkohl;
  • Salz nach Geschmack;
  • 2 Esslöffel leichte Frischkäsequark;
  • 3 Esslöffel geriebener Parmesankäse;
  • gehackte Petersilie nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Erhitze den Ofen auf 200ºC. Den Blumenkohl waschen und 10 Minuten mit Essig einweichen. Nochmals waschen und in einem Topf mit Wasser und Salz kochen, bis sie weich sind. Abtropfen lassen und warten, um abzukühlen. Den Blumenkohl in eine Auflaufform legen, den Frischkäse verteilen, den geriebenen Parmesan bestreuen und etwa 15 Minuten backen, bis er braun ist. Aus dem Ofen nehmen, die Petersilie bestreuen und servieren.

2. Rezept von Blumenkohl-Low-Carb-Gratin mit Käseminen

Zutaten:

  • 1 Blumenkohl in Röschen geschnitten und al dente gekocht;
  • 1 Schachtel mit heller Sahne;
  • 50 Gramm geriebener Parmesan;
  • 100 g geriebener Minas Käse;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Wie bereite ich mich vor?

Den Blumenkohl im Dampf weich oder al dente kochen. Buchen Sie es. Ofen auf maximale Temperatur vorheizen. Ein feuerfestes Material einfetten und mit Mehl bestreuen. Die Blumenkohlröschen mit Salz und Pfeffer abschmecken und im Feuerfest verteilen. Die Sahne mit dem geriebenen Minas-Käse vermischen und über den Blumenkohl verteilen. 30 Minuten backen. Servieren.

3. Rezept von Blumenkohl kohlenhydratarm überbacken mit Mehl

Zutaten:

  • 1 Bund Blumenkohl gekocht und geknetet wie Püree;
  • 4 Esslöffel gehackter grüner Geruch;
  • 2 Eier;
  • 2/3 eines Glases Käse minas halbe Heilung gerieben;
  • 2 Esslöffel gehackte Zwiebel;
  • 10 Kirschtomaten halbieren;
  • Oregano nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer August.

Art der Zubereitung:

Die Petersilie und die Eier mit dem Blumenkohlpüree mischen und auf dem Boden einer gefetteten Auflaufform verteilen. Die geschnittenen Zwiebeln und Tomaten halbieren, den geriebenen Käse hinzufügen und mit Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Mehl darüber streuen und etwa eine halbe Stunde backen oder bis es goldbraun ist. Dienen!

4. Rezept für Blumenkohl kohlenhydratarm überbacken

Zutaten:

  • 1 Bund Blumenkohl;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 2 Esslöffel Naturjoghurt;
  • 3 Esslöffel geriebener Parmesankäse;
  • gehackte Petersilie nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Erhitze den Ofen auf 200ºC. Den Blumenkohl waschen und 10 Minuten mit Essig einweichen. Nochmals waschen und in einem Topf mit Wasser und Salz kochen, bis sie weich sind. Abtropfen lassen und warten, um abzukühlen. Den Blumenkohl in eine Auflaufform geben, schwarzen Pfeffer hinzufügen, den Joghurt verteilen, mit dem geriebenen Parmesankäse verfeinern und ca. 15 Minuten gratinieren lassen. Aus dem Ofen nehmen, die Petersilie bestreuen und sofort als Beilage servieren.

5. Rezept von Blumenkohl Low-Carb gratiniert mit saurer Sahne

Zutaten:

  • 1 Blumenkohl in Röschen geschnitten und al dente gekocht;
  • 1 Schachtel mit heller Sahne;
  • 50 Gramm geriebener Parmesan;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Den Blumenkohl im Dampf weich oder al dente kochen. Buchen Sie es. Ofen auf maximale Temperatur vorheizen. Ein feuerfestes Material einfetten und mit Mehl bestreuen. Die Blumenkohlröschen mit Salz und Pfeffer abschmecken und im Feuerfest verteilen. Die Sahne über den Blumenkohl gießen. 30 Minuten backen oder bis sie braun sind. Servieren.

6. Rezept von Blumenkohl Low-Carb gratiniert mit Ricotta-Creme

Zutaten:

  • 1 mittelgroßer Blumenkohl;
  • Salz nach Geschmack;
  • eine Prise Muskatnuss;
  • eine Prise gemahlener weißer Pfeffer;
  • 2 EL helle Sahne Ricotta;
  • feine Kräuter nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Erhitze den Ofen auf 200ºC. Kochen Sie den Blumenkohl auf dem Dampf bis al dente (gekocht, aber widerstandsfähig). Den Blumenkohl in eine Auflaufform legen, die Ricotta-Creme verteilen und mit Muskat, Kräutern, Salz und weißem Pfeffer abschmecken. Backen Sie bis zum Gratinieren, für ungefähr 15 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und servieren!


Schneid-Diät - was es ist und wie

Schneid-Diät - was es ist und wie

Bulking- und Cutting-Cycles sind eine Strategie, die von Bodybuildern und auch von Menschen verwendet wird, die ihren Körper durch Bodybuilding verändern wollen. Dies geschieht, weil es auf simple Weise keine Möglichkeit gibt, Muskeln aufzubauen und gleichzeitig Fett zu verlieren, da man ein Kaloriengleichgewicht benötigt, um Proteine ​​synthetisieren und Muskelgewebe aufbauen zu können, dh einen anabolen Zustand, während das andere benötigt ein Kaloriendefizit, um die Verbrennung von gespeicherten Lipiden zu stimulieren, gekennzeichnet durch einen katabolen Zustand. Das Folge

(Diät)

Die Salat-Diät, um Gewicht zu verlieren - wie es funktioniert und Tipps

Die Salat-Diät, um Gewicht zu verlieren - wie es funktioniert und Tipps

Salat ist ein willkommenes Nahrungsmittel in den meisten Diäten zur Gewichtsreduktion. Und es ist nicht für weniger, das Gemüse ist wenig kalorisch, während es einige der Nährstoffe liefert, die der Körper für seine Funktion braucht. Es besteht aus nur 15 Kalorien pro 100 g Portion und ist eine Quelle von Nährstoffen wie Proteine, Fasern, Kalzium, Phosphor, Mangan, Magnesium, Eisen, Kalium, Zink, Vitamin A, Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B3, Vitamin C, Vitamin K. Die Di

(Diät)