de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


5 Jiló Salat Rezepte Cru Light

Jiló ist eine Frucht, die von den meisten Menschen wegen ihres bitteren Geschmacks, der vielen Gaumen nicht erfreut, nicht viel konsumiert wird. Diese tropische Frucht kann wichtige gesundheitliche Vorteile bringen und sollte daher in die Ernährung der Brasilianer integriert werden.

Es ist eine Frucht reich an Vitamin A, C und der B-Komplex, es hat auch Mineralien wie Eisen, Kalium und Phosphor. Es hat Anti-Krebs-Eigenschaften, einen hohen Ballaststoffgehalt, wenig Fett und hilft gegen Verstopfungsprobleme. Durch den geringen Kaloriengehalt kann es auch helfen, Gewicht zu verlieren und seine gute Menge an Fasern bringt ein Sättigungsgefühl. Reich an Kalium, kann es ein Verbündeter des Herzens sein, indem es den Blutdruck reguliert.

Jiló gilt als starker Verbündeter bei der Behandlung von Lebererkrankungen und biliärer Dyspepsie, hilft bei der Bekämpfung von Durchfall und Anämie, hilft bei der Verdauung von Nahrungsmitteln, indem er Verdauungssäfte freisetzt und reguliert den Blutzuckerspiegel.

  • Sehen Sie mehr: Vorteile von Jiló - Für was es dient und Eigenschaften.

Um ein wenig von Ihrer Bitterkeit zu reduzieren, können Sie die Sauce in Wasser mit Zitrone oder einfach mit Wasser getränkt lassen und einige Änderungen des Wassers machen, um seinen Geschmack zu erweichen.

Der Verzehr von rohem Gelee kann für die vollständige Aufnahme seiner Nährstoffe noch mehr angezeigt sein. Begleiten Sie rohe leichte Lachs-Salat-Rezepte und guten Appetit!

1. Rezept des rohen hellen Geleesalats

Zutaten:

  • 10 grüne Jilós;
  • 1 limón galego;
  • 3 Esslöffel Öl;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 Zwiebel gehackt;
  • Schnittlauch nach Geschmack zerkleinert;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Schneiden Sie die Enden des Jiló. Reiben Sie im Wasser mit einem dicken Abfluss, in einer Schüssel mit Wasser einweichen und nach zwei Stunden das Wasser wieder wechseln, um die Bitterkeit zu entfernen. Das Wasser gut abtropfen lassen und mit Zitrone, Olivenöl, schwarzem Pfeffer, Zwiebeln und Salz würzen und mit gehacktem Schnittlauch abschmecken.

2. Rezept von rohem leichten Jiló-Salat mit Paprika und Tomaten

Zutaten:

  • 3 grüne Jilós;
  • 2 reife Tomaten;
  • 1 grüne Paprika;
  • 1/2 Zwiebel;
  • Olivenöl nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Lassen Sie die Jilós der Sauce mit Wasser und wechseln Sie einige Male während des Tages, damit es etwas von der Bitterkeit nimmt. Das Gemüse in kleine Würfel schneiden. Alles in einer Schüssel mischen und mit Salz, Pfeffer und Olivenöl würzen. Dienen!

3. Raw Light Gelee Salat Rezept mit Apfelessig

Zutaten:

  • 1 Tablett mit Bio-Jiló;
  • Apfelessig nach Geschmack;
  • Olivenöl nach Geschmack;
  • 1 mittelgroße Zwiebel, in große Stücke geschnitten;
  • Salz nach Geschmack;
  • 1 Zitrone.

Art der Zubereitung:

Die Stängel vom Jiló entfernen und halbieren, gut waschen, abtropfen lassen und beiseite stellen. In eine Schüssel etwas Salz, Olivenöl, Essig und Zwiebel geben. Mischen Sie gut, fügen Sie jilós hinzu und integrieren Sie gut. Wenn Sie mehr Zitrone nach Ihren Wünschen hinzufügen müssen. Kühlen und servieren.

4. Rezept des rohen hellen Geleesalats mit Zucchini

Zutaten:

  • 5 grüne Jilós;
  • 1 Zucchini;
  • 1 limón galego;
  • 3 Esslöffel Öl;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 Zwiebel gehackt;
  • Schnittlauch nach Geschmack zerkleinert;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Die Zucchini im dicken Abfluss waschen und zerkleinern. Schneiden Sie die Enden des Jiló. Reiben Sie im Wasser mit einem dicken Abfluss, in einer Schüssel mit Wasser einweichen und nach zwei Stunden das Wasser wieder wechseln, um die Bitterkeit zu entfernen. Das Wasser gut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Fügen Sie Zucchini hinzu und würzen Sie mit Zitrone, Olivenöl, schwarzem Pfeffer, Zwiebel, Salz und finalisieren Sie mit gehacktem frischem Schnittlauch.

5. Rezept des rohen hellen Gelee-Salats mit Karotte

Zutaten:

  • 5 dünn geschnittene Jilós;
  • 1 geriebene Karotte;
  • Zitrone nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Olivenöl nach Geschmack;
  • Paprika nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Nach dem Reinigen der Jilós, entfernen Sie die Spitzen und verwerfen. Die Jilós in dünne Scheiben schneiden und 30 Minuten mit dem Saft einer großen Zitrone im Wasser einweichen. Nach dieser Zeit das Wasser abgießen und den Jiló mit klarem Wasser waschen. Mit der Karotte in einer Schüssel vermischen, würzen und servieren.


10 Salat Rezepte im Lichttopf

10 Salat Rezepte im Lichttopf

Haben Sie vom neuen Salattrend im Lichttopf gehört? Dies ist eine sehr interessante Erfindung und hat vielen Menschen das Leben erleichtert, die auswärts essen und einen sehr geschäftigen Alltag haben und keine Zeit haben, zu Hause zu essen. Menschen, die trainieren oder in der Schule sind und nicht aufhören wollen, gesund zu essen, können diesem Trend folgen. Der

(Diät)

8 Rüben-Saft-Rezepte

8 Rüben-Saft-Rezepte

Die Rüben gelten als starkes Antioxidans und sind reich an Magnesium, Kalium, Zink, Eisen, Folsäure, Kalzium, Phosphor, Vitamin B6, Ballaststoffen, Carotinoiden, Nitrat und Ascorbinsäure. Es ist bekannt, dass die Aufnahme von Rüben die Absorption von Nährstoffen durch den Muskel verbessert, mehr Energie und Disposition erzeugt, eine harntreibende Wirkung der Ausscheidung von Toxinen hat und die Effizienz von Sauerstoff im Körper erhöht. Es hi

(Diät)