de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


5 Vorteile von Light Juice - How To, Rezepte und Tipps

Hast du schon von Light Juice gehört? Es ist ein Getränk, das aus der Mischung von grünen Blättern, Wurzeln, Samen oder gekeimten Körnern, Gemüse, Gurken und Äpfeln zubereitet wird.

Das Rezept akzeptiert die Zugabe von verschiedenen grünen Blättern, Gemüse, Wurzeln und Samen oder Auswuchs, jedoch muss der Apfel in allen vorhanden sein und es ist verboten, andere Arten von Früchten neben ihm hinzuzufügen.

Die Zutaten wie Sellerie und Honig können auch in einigen Versionen des Saftes des Lichts erscheinen.

Nach Informationen der Professorin der Päpstlichen Katholischen Universität von Rio de Janeiro (PUC-RJ), Ana Branco, kam diese Idee aus den Vereinigten Staaten und sie war die erste Person, die diese Art von Säften hier in Brasilien herstellte.

Das Getränk ist auch unter den Namen grüner Saft oder Saft des Sonnenlichts bekannt und ist Teil des sogenannten Live-Feeds, einer Art von Diät, die einige der Ziele sind, die Antioxidantien und Vitamine von Lebensmitteln zu erhalten und die Energie, aus denen Lebensmittel erhalten erhalten Sol.

  • Siehe auch: Die Wissenschaft hinter Rohkost - Was es ist und Vorteile.

5 Vorteil von leichtem Saft

1. Quelle der Nährstoffe

Laut Anna Moreira da Silva, die eine Version des Getränks kreiert und vermarktet, besteht das Rezept aus wichtigen Nährstoffen für das reibungslose Funktionieren des Organismus wie Vitamine, Proteine ​​und Mineralien.

2. Verdauungsgesundheit

Chef Tiana Rodrigues spezialisiert sich auf Rezepte der Art von Live-Food-Diät und sagte, dass einer der Vorteile von Light-Saft ist, dass es Enzyme zur Verfügung stellt, die zum Verdauungsprozess beitragen.

Im gleichen Sinne trägt das Getränk zur Regulation des Darms bei und erleichtert den Verdauungsprozess.

3. Kampf gegen Schwellungen

Schauspielerin Manoela do Monte, die trinkerisch ist, hat gezeigt, dass der Saft des Lichts eine harntreibende Wirkung hat.

Dies hilft gegen die Schwellung, die als Folge der Flüssigkeitsretention im Körper entsteht, weil die harntreibende Wirkung die Ausscheidung von Wasser aus dem Körper durch den Urin fördert.

4. Hilfe zur Gewichtsabnahme

Der Saft des Lichts kann diejenigen belasten, die abnehmen wollen, weil sie aus Fasern bestehen, Nährstoffe, die Zeit brauchen, um verdaut zu werden und zum Sättigungsgefühl des Körpers beizutragen.

Offensichtlich ist Saftlicht kein magisches Getränk, das überschüssige Pfunde sofort auslöscht. Deshalb, obwohl es bei der Kontrolle des Appetits helfen kann, ist es dennoch notwendig, einem gesunden Lebensstil zu folgen, mit einer nahrhaften, ausgewogenen und kontrollierten Diät, kombiniert mit regelmäßiger körperlicher Aktivität, um den Appetit zu maximieren. Verbrennen von Kalorien.

5. Praktische Art, nahrhaftes Essen zu essen

Haben Sie Schwierigkeiten, täglich Äpfel, Gurken, grüne Blätter, Samen, Körner, Wurzeln und Gemüse zu essen? Indem man den Saft des Lichtes nimmt, ist es möglich, nur diese Nahrungsmittel, die als nahrhaft und gesund betrachtet werden, auf einmal aufzunehmen und folglich dem Körper eine Vielfalt von Nährstoffen zuzuführen.

Wie man leichte Saft Rezepte macht

Rezept 1

Zutaten:

  • 2 Äpfel;
  • 1 Gurke;
  • 1 Handvoll gekeimte Körner wie Kichererbsen, Sonnenblumenkerne, Mandeln, Quinoa oder Weizen;
  • 3 Arten von grünen Blättern nach Geschmack wie Kohl, Chicorée, Fenchel oder Salat;
  • 1 gehacktes Gemüse wie Karotte oder Kürbis;
  • 1 Wurzel wie Yam, Karotte oder Süßkartoffel.

Art der Zubereitung:

Hacke jeden der Äpfel in vier Stücke und entferne die Samen; Setzen Sie sie in den Mixer, fügen Sie die gekeimten Körner hinzu und schlagen Sie mit geöffnetem Deckel, die Gurke als einen Schlag verwendend; Fügen Sie die Blätter, die Hülsenfrucht und die Wurzel zum Mixer hinzu und schlagen Sie; Mit Hilfe eines Stoffsiebs oder eines Sackes Voil-Stoff abseihen und servieren. Es ist wichtig, den Saft zum Zeitpunkt der Zubereitung zu konsumieren, aber es dauert immer noch 12 Stunden im Kühlschrank ohne zu verderben.

Rezept 2

Zutaten:

  • 3 Blätter Mangold;
  • 3 Äpfel;
  • 1 rote Rübe;
  • 5 große Rübenblätter;
  • 1 Gurke;
  • 5 Blätter Kohl;
  • 2 Handvoll Minzblätter;
  • ½ Packung Chicorée;
  • 1 Tasse geschnittener Kürbittee;
  • 1 Yam;
  • 1 Handvoll gekeimter Samen.

Art der Zubereitung:

Hacke jeden der Äpfel in vier Stücke und entferne die Samen; Setzen Sie sie in den Mixer, fügen Sie die gekeimten Samen hinzu und schlagen Sie mit geöffnetem Deckel, mit der Gurke als Schlag; Fügen Sie die Blätter, das Gemüse und die Wurzel dem Mixer hinzu und schlagen Sie; Mit Hilfe eines Stoffsiebs oder eines Sackes Voil-Stoff abseihen und servieren. Es ist wichtig, den Saft zum Zeitpunkt der Zubereitung zu konsumieren, aber es dauert immer noch 12 Stunden im Kühlschrank ohne zu verderben.


Wie man Orangen Tee macht - Rezept, Vorteile und Tipps

Wie man Orangen Tee macht - Rezept, Vorteile und Tipps

Es ist schwierig für Sie, eine Frucht so vielseitig und so beliebt wie Orange zu finden. Mit ihrem unverwechselbaren Zitrusgeschmack, erfrischend und lecker, ist die Frucht in vielen Teilen der Welt zu finden, und in Brasilien ist sie in jedem Zustand reichlich vorhanden. Neben dem Verzehr in der Natur kann es auch zur Zubereitung von Säften, Kuchen, Pasteten, Fruchtsalat, Saucen für Fleischbegleitungen, als Aroma für verschiedene Desserts, Späne und dergleichen verwendet werden. Ein

(Nahrung für Diät)

Wie man Artischocke-Tee bildet - Rezept, Nutzen und Spitzen

Wie man Artischocke-Tee bildet - Rezept, Nutzen und Spitzen

Artischocke ist eine Pflanze europäischen Ursprungs, die in einigen Supermärkten in Brasilien zu finden ist und als raffiniertes Nahrungsmittel für die gehobene Gastronomie bekannt ist. In Brasilien wird mehr in São Paulo, Paraná und Rio Grande do Sul angebaut. Die Artischocke ähnelt einer Blume und hat ein sehr leicht zu erkennendes Aussehen. Es k

(Nahrung für Diät)