de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


18 Plätzchen-Rezepte Licht

Das Essen von Keksen in den Pausen zwischen den Mahlzeiten am Morgen oder Nachmittagssnack kann eine gute Anforderung für eine ausgewogene Ernährung sein. Offensichtlich sollte die Auswahl von Keksen unter Berücksichtigung der Menge an Kalorien und wenig Zucker und Schokolade in den Zutaten getroffen werden.

Viele Menschen entscheiden sich dafür, Müsliriegel, Vollkornkekse oder andere "Fitness" -Kekse in den Marktregalen zu konsumieren, aber gesund wie sie sind, haben diese Lebensmittel Konservierungsstoffe. Also, wie wäre es mit einem eigenen Lichtkeks zu Hause? Sie brauchen nicht so viele Zutaten wie diese und die Rezepte sind wirklich sehr einfach.

Die coole Sache ist, dass Sie mehr Mengen vorbereiten können, um während der Woche konsumieren zu gehen. Siehe unten die Light Cookie Rezepte mit verschiedenen Zutaten, um Sie zu erfreuen!

1. Helles Hafer-Keks-Rezept

Zutaten:

  • 1 Tasse Hafer;
  • 1 Tasse Weizenmehl;
  • ½ Tasse brauner Zucker;
  • ½ Tasse Rapsöl;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • 2 Eier;
  • Grape Pässe nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Alle trockenen Zutaten (außer der Hefe) in eine große Schüssel geben und mischen. Dann fügen Sie die nassen Zutaten einzeln hinzu und gehen ein. Am Ende die Rosinen und die Hefe hinzufügen. Trennen Sie kleine Portionen des Teiges und legen Sie sie in ein Backblech, das mit einem Abstand von 2 cm eingefettet oder ausgekleidet ist, damit es beim Wachsen nicht aneinander klebt. Im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Erwarten Sie, gedient zu werden und gedient zu werden. Sie können in verschlossenen Gläsern aufbewahrt werden, um später konsumiert zu werden.

2. Schokolade Light Cookie Rezept

Zutaten:

  • 1 Tasse ungesüßtes Kakaopulver;
  • 1 Tasse Weizenmehl;
  • ½ Tasse brauner Zucker;
  • ½ Tasse Rapsöl;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • 2 Eier.

Art der Zubereitung:

Alle trockenen Zutaten (außer der Hefe) in eine große Schüssel geben und mischen. Dann fügen Sie die nassen Zutaten einzeln hinzu und gehen ein. Zum Schluss die Hefe hinzufügen. Trennen Sie kleine Portionen des Teiges und legen Sie sie in ein Backblech, das mit einem Abstand von 2 cm eingefettet oder ausgekleidet ist, damit es beim Wachsen nicht aneinander klebt. Im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Erwarten Sie, gedient zu werden und gedient zu werden. Sie können in verschlossenen Gläsern aufbewahrt werden, um später konsumiert zu werden.

3. Rezept für geriebenen Kokos leichter Keks

Zutaten:

  • 1 Tasse geriebene Kokosnuss ohne Zucker;
  • 1 Tasse Weizenmehl;
  • ½ Tasse brauner Zucker;
  • ½ Tasse Rapsöl;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • 2 Eier.

Art der Zubereitung:

Alle trockenen Zutaten (außer der Hefe) in eine große Schüssel geben und mischen. Dann fügen Sie die nassen Zutaten einzeln hinzu und gehen ein. Zum Schluss die geriebene Kokosnuss und die Hefe hinzufügen. Trennen Sie kleine Portionen des Teiges und legen Sie sie in ein Backblech, das mit einem Abstand von 2 cm eingefettet oder ausgekleidet ist, damit es beim Wachsen nicht aneinander klebt. Im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Erwarten Sie, gedient zu werden und gedient zu werden. Sie können in verschlossenen Gläsern aufbewahrt werden, um später konsumiert zu werden.

4. Light Leinsamen-Plätzchen-Rezept

Zutaten:

  • 1 Tasse Leinsamen;
  • 1 Tasse Weizenmehl;
  • ½ Tasse brauner Zucker;
  • ½ Tasse Rapsöl;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • 2 Eier.

Art der Zubereitung:

Alle trockenen Zutaten (außer der Hefe) in eine große Schüssel geben und mischen. Dann fügen Sie die nassen Zutaten einzeln hinzu und gehen ein. Zum Schluss die Hefe hinzufügen. Trennen Sie kleine Portionen des Teiges und legen Sie sie in ein Backblech, das mit einem Abstand von 2 cm eingefettet oder ausgekleidet ist, damit es beim Wachsen nicht aneinander klebt. Im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Erwarten Sie, gedient zu werden und gedient zu werden. Sie können in verschlossenen Gläsern aufbewahrt werden, um später konsumiert zu werden.

5. Zimt Licht Cookie Rezept

Zutaten:

  • 1 Tasse Hafer;
  • 1 Tasse Weizenmehl;
  • ½ Tasse brauner Zucker;
  • ½ Tasse Rapsöl;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • 2 Eier;
  • 1 Teelöffel Zimt.

Art der Zubereitung:

Alle trockenen Zutaten (außer der Hefe) in eine große Schüssel geben und mischen. Dann fügen Sie die nassen Zutaten einzeln hinzu und gehen ein. Am Ende die Rosinen und die Hefe hinzufügen. Trennen Sie kleine Portionen des Teiges und legen Sie sie in ein Backblech, das mit einem Abstand von 2 cm eingefettet oder ausgekleidet ist, damit es beim Wachsen nicht aneinander klebt. Im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Erwarten Sie, gedient zu werden und gedient zu werden. Sie können in verschlossenen Gläsern aufbewahrt werden, um später konsumiert zu werden.

* 36 Kalorien jeweils.

6. Apple und Granola Light Keks Rezept

Zutaten:

  • 225 g Weizenmehl;
  • 5 Esslöffel Magermilch;
  • 55 g brauner Zucker;
  • 1 Esslöffel Backpulver;
  • 100 g helle Butter in Stücke schneiden;
  • 2 Äpfel geschält und in Würfel geschnitten;
  • 75 g ungesüßtes Müsli;
  • 1 geschlagenes Ei;
  • 1 TL gemahlener Zimt.

Art der Zubereitung:

Schalten Sie den Ofen bei mittlerer Temperatur ein. Währenddessen in einer großen Schüssel das Mehl und die Butter hinzufügen und mit den Fingerspitzen vermischen, bis ein feuchtes Mehl entsteht. Dann fügen Sie Zimt, Zucker, gehackte Äpfel und Müsli hinzu. Alles einarbeiten und Ei und Milch gießen, bis es bindet. Mit Hilfe eines Dessertlöffels den Teig in kleine Portionen Keks auf einem mit Papier gefetteten oder mit Papier ausgekleideten Backblech teilen, wobei darauf zu achten ist, dass zwischen beiden ein Abstand von 2 cm verbleibt. Etwas braunen Zucker darüber streuen und 15 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Warte cool und serviere. Die Kekse können zwei Tage lang in luftdichten Töpfen aufbewahrt werden.

7. Light Nussknacker Rezept

Zutaten:

  • 1 Tasse Hafer;
  • 1 Tasse Weizenmehl;
  • ½ Tasse brauner Zucker;
  • ½ Tasse Rapsöl;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • 2 Eier;
  • 1 Tasse gehackte Walnüsse.

Art der Zubereitung:

Alle trockenen Zutaten (außer der Hefe) in eine große Schüssel geben und mischen. Dann fügen Sie die nassen Zutaten einzeln hinzu und gehen ein. Am Ende fügen Sie die Nüsse und die Hefe hinzu. Trennen Sie kleine Portionen des Teiges und legen Sie sie in ein Backblech, das mit einem Abstand von 2 cm eingefettet oder ausgekleidet ist, damit es beim Wachsen nicht aneinander klebt. Im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Erwarten Sie, gedient zu werden und gedient zu werden. Sie können in verschlossenen Gläsern aufbewahrt werden, um später konsumiert zu werden.

8. Light Snack Cracker Rezept

Zutaten:

  • 7 EL leichte Margarine;
  • 2 Eier;
  • 4 Esslöffel Süßstoffpulver;
  • 6 Esslöffel süße Streusel;
  • 1 Teelöffel Backpulver.

Herstellungsverfahren

Die Margarine in einer Pfanne schmelzen und die süßen Streuseln hinzufügen. Dann lassen Sie die Mischung abkühlen. Fügen Sie den Süßstoff, die Eier und das Backpulver gut hinzu, bis sie eingearbeitet sind und sie einen Massenpunkt erhalten. Den Teig in einzelne Kekse formen und zu einem mit Butterpapier ausgekleideten oder mit Backpapier ausgelegten Backblech geben. Im mittleren Ofen 20 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Warte, bis es abkühlt und serviert. Kekse können in hermetisch verschlossenen Gläsern aufbewahrt werden.

9. Rezept für Chia Light Keks

Zutaten:

  • 165 g Weizenvollkornmehl;
  • 1 EL helle Margarine;
  • 150 g brauner Zucker;
  • 1 Ei;
  • 2 Esslöffel Chiasamen;
  • 50 ml Sonnenblumenöl;
  • 1 Teelöffel Backpulver.

Art der Zubereitung:

In einer großen Schüssel mischen Sie alle Zutaten nacheinander, wobei Sie daran denken, zuerst die trockenen und dann die feuchten zu setzen. In einem mit Butter bestrichenen und mit Zimt bestrichenen oder mit Butter ausgekleideten Backblech die Kekse modellieren und im Abstand von 2 cm anordnen. Im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Erwarten Sie, gedient zu werden und gedient zu werden. Cookies können in luftdichten Gläsern aufbewahrt werden, um später konsumiert zu werden.

10. Ingwer Licht Keks Rezept

Zutaten:

  • 85 g weißes Mehl;
  • 50 g helle Butter;
  • 85 g Vollkornmehl;
  • 2 Teelöffel Ingwerpulver;
  • ½ Teelöffel gemahlener Zimt;
  • 4 Esslöffel Maisglukose;
  • ½ Teelöffel Backpulver.

Art der Zubereitung:

Schalten Sie den Ofen bei mittlerer Temperatur ein. In einer Schüssel das Weißmehl und das Integral sieben, das Backpulver, den Ingwer und den Zimt gut vermischen. Butter und Maismehl in einer Pfanne schmelzen und bei niedriger Hitze gelegentlich umrühren. Gießen Sie diese Mischung über die trockenen Zutaten und mischen Sie, bis es zu einer homogenen Masse wird. Trenne den Teig und mache Kugeln von 6 cm Durchmesser, glätte ihn und bringe ihn zu einem Backblech, das mit 2 cm Butterpapier dazwischen gefettet oder ausgekleidet ist. 10 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Warte cool und serviere. Cookies können bis zu 5 Tage gelagert werden, wenn sie in hermetisch verschlossenen Gläsern aufbewahrt werden.

11. Light Feigen Keks Rezept

Zutaten:

  • 115 g weißes Mehl;
  • 2 Edelsteine;
  • 115 g Weizenvollkornmehl;
  • 250 g gehackte getrocknete Feigen;
  • 150 g helle Butter in Stücke schneiden;
  • 65 g hellbrauner Zucker;
  • 1 Teelöffel Vanilleessenz;
  • 2 Esslöffel Zitronensaft.

Art der Zubereitung:

In einer großen Schüssel fügen Sie die gesiebten Mehle hinzu, dann fügen Sie die Butter hinzu und mischen Sie, bis Sie die Spitze eines feuchten Mehls bekommen. Fügen Sie den Zucker, die Vanilleessenz, die Eigelbe hinzu und mischen Sie wieder, bis Sie einen festeren Teig bekommen. Fügen Sie ein wenig Wasser hinzu, um zu kombinieren (2 Esslöffel sollten ausreichen). Wickeln Sie den Teig in Plastikfolie und kühlen Sie ihn für etwa eine halbe Stunde. In einem kleinen Topf fügen Sie die getrockneten Feigen mit 6 Esslöffeln Wasser hinzu. Erwarten Sie zu kochen, reduzieren Sie die Hitze, decken und kochen für 5 Minuten oder bis die Feigen das Wasser absorbiert haben. In eine Schüssel geben und kneten, bis eine Paste entsteht. Den Zitronensaft hinzufügen, mischen und abkühlen lassen.

Schalten Sie den Ofen bei mittlerer Temperatur ein. Mit einer Rolle den Teig des Kühlschranks auf einer glatten und bemehlten Oberfläche öffnen und im Rechteck öffnen. Schneide dieses Rechteck halb und lang aus, bis du zwei Streifen hast. Die Feigenpaste über die Streifen streichen, eine Seite über die andere Seite legen und eine Art Sandwich formen. Sichern Sie die Enden fest zu versiegeln. Die beiden Teigstreifen leicht flachdrücken. Mit einem scharfen Messer jeden Streifen senkrecht in 10 Kekse schneiden und zu einem mit Papier gefetteten oder mit Papier ausgekleideten Backblech bringen. Jedes der Kekse mit einer Gabel bohren. Backen Sie für 15 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Warte cool und serviere. Sie können bis zu 3 Tage in luftdichten Töpfen aufbewahrt werden.

12. Hellorange und Walnuss Cracker Rezept

Zutaten:

  • 55 g Vollkornmehl;
  • 55 g Reismehl;
  • 55 g Buchweizenmehl;
  • 4 Esslöffel Sonnenblumenöl;
  • 85 g brauner Zucker;
  • 30 g gehackte Pekannüsse;
  • 1 großes Ei;
  • Rinde einer Orange.

Art der Zubereitung:

In einer großen Schüssel Mehl, Zucker und gehackte Walnüsse sowie Orangenschale hinzufügen. Alles gut mischen. In einem anderen Behälter mit einer Gabel das Ei mit dem Öl schlagen und dann diese Mischung zu den trockenen Zutaten geben. Umrühren bis ein Teig entsteht. Auf einer bemehlten Oberfläche den Teig bearbeiten, bis er glatt ist. Wickeln und wickeln mit Plastikfolie und kühlen für zwei Stunden. Wenn Sie möchten, können Sie es 2 bis 3 Tage im Kühlschrank lassen, bevor es gebacken wird. Zünden Sie den Ofen an.

Den Teig auspacken und öffnen. Mit einem Messer den Teig in 24 runde Scheiben schneiden und diese Scheiben in ein mit Papier gefettetes oder mit Papier ausgekleidetes Backblech geben. Denken Sie daran, einen Abstand zwischen ihnen zu lassen, damit sie nicht zusammenkleben. Verzieren Sie mit einer Walnuss auf jedem Keks. 10 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Warte cool und serviere. Cookies können in luftdichten Gläsern bis zu 5 Tage aufbewahrt werden.

13. Rezept für leichten Keks mit Mandeln

Zutaten:

  • 1 Tasse Hafer;
  • 1 Tasse Vollkornmehl;
  • ½ Tasse brauner Zucker;
  • ½ Tasse Rapsöl;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • 2 Eier;
  • gehackte Mandeln nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Alle trockenen Zutaten (außer der Hefe) in eine große Schüssel geben und mischen. Dann fügen Sie die nassen Zutaten einzeln hinzu und gehen ein. Zum Schluss die Mandeln und die Hefe hinzufügen. Trennen Sie kleine Portionen des Teiges und legen Sie sie in ein Backblech, das mit einem Abstand von 2 cm eingefettet oder ausgekleidet ist, damit es beim Wachsen nicht aneinander klebt. Ofen vorheizen für 20 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Erwarten Sie, gedient zu werden und gedient zu werden. Sie können in verschlossenen Gläsern aufbewahrt werden, um später konsumiert zu werden.

14. Cherry Light Cookie Rezept mit Mandeln

Zutaten:

  • 115 g helle Butter bei Raumtemperatur;
  • 20 g weißes Mehl;
  • 3 Esslöffel Magermilch;
  • 85 g hellbrauner Zucker;
  • 1 geschlagenes Ei;
  • 85 g Buchweizenmehl;
  • ½ Teelöffel Mandelessenz;
  • 55 g Weizenvollkornmehl mit Hefe;
  • ¼ Teelöffel Backpulver;
  • 55 g in Scheiben geschnittene Mandeln;
  • 55 g getrocknete Kirschen;
  • ¼ Teelöffel Salz.

Art der Zubereitung:

Schalten Sie den Ofen bei mittlerer Temperatur ein. Zwei Backbleche einfetten oder mit Backpapier auslegen. In einer großen Schüssel die Butter mit dem Zucker und der Vanilleessenz schlagen, bis eine homogene Mischung entsteht. Ich füge das Ei hinzu und prüfe es ein wenig mehr. Sieben Sie das Mehl und geben Sie es zu der Mischung, sowie die Prise Salz und Backpulver. Zum Schluss die Mandeln und die Kirschen sowie die Milch hinzufügen und mischen, bis die Zutaten eingearbeitet sind. Mit einem Esslöffel kleine Kekse formen und auf die Backbleche legen, dabei einen Zwischenraum von 2 cm lassen, damit sie während des Wachstums nicht zusammenkleben. Die Kekse flachdrücken und 15 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Warte cool und serviere. Kekse können in luftdichten Gläsern bis zu 5 Tage aufbewahrt werden.

15. Cashew-Light-Plätzchen-Rezept

Zutaten:

  • ½ Tasse leichter Saft Cashew-Saft;
  • 1 Tasse Weizenmehl;
  • ½ Tasse Süßstoffpulver;
  • 1 Tasse Haferflocken;
  • 5 Esslöffel spanisches Olivenöl;
  • 1 Esslöffel Backpulver.

Herstellungsverfahren

Schalten Sie den Ofen bei mittlerer Temperatur ein. Dann in einer großen Schüssel das Mehl und die Hefe sieben, fügen Sie die Haferflocken, das Olivenöl, den Süßstoff und Cashew-Saft. Mischen Sie alles gründlich bis glatt und glatt. Die Kekse mit Hilfe eines Löffels zubereiten und in ein gefettetes Backblech legen oder mit Papier abdecken. Lassen Sie zwischen den Keksen einen Abstand von 2 cm, damit sie nicht haften. Backen Sie für 25 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Abkühlen lassen und mit Passionsfruchtfleisch (optional) servieren.

16. Corn Light Plätzchen-Rezept

Zutaten:

  • 1 Tasse Maismehl;
  • ½ Tasse süßes Tee-Pulver;
  • 1 Teelöffel Fenchelsamen;
  • 5 Esslöffel spanisches Olivenöl;
  • 1 Esslöffel kulinarisches Süßstoffpulver;
  • 1 Prise Salz;
  • ½ Tasse Magermilch;
  • 1 Ei.

Herstellungsverfahren

Schalten Sie den Ofen bei mittlerer Temperatur ein. Schlagen Sie das Maismehl mit dem Streusel auf dem Prozessor für ca. 2 Minuten. Buchen Sie es. In einer Pfanne die Milch mit Olivenöl, Süßstoff und Salz anrichten. Alles vermischen und zum Kochen bringen. Dann fügen Sie das Maismehl mit einem Streusel und mischen Sie schnell, bis es vom Boden der Pfanne kommt. Vom Feuer nehmen, den Fenchel bestreuen und warten, bis er erhitzt ist. Wenn es warm ist, das Ei hinzufügen und den Teig auf einer ebenen Fläche kneten. Die Kekse formen, in ein Backblech legen oder mit Papier auslegen. Backen für 25 Minuten oder bis fest. Serve noch warm.

* 20 Kalorien jeweils.

17. Leichtes Zitronen-Keks-Rezept

Zutaten:

  • 2 Esslöffel voll Weizenmehl;
  • 1 Teelöffel Zitronensaft;
  • 1 Teelöffel Zitronenschale;
  • 1 Esslöffel geschmolzene Margarine;
  • 10 Tropfen Süßstoff.

Herstellungsverfahren

In einer Schüssel das Mehl mit der Margarine vermischen, bis man eine feuchte Farofa bekommt, dann die Zitronenschale, den Süßstoff und den Zitronensaft hinzufügen. Alles vermischen, bis eine homogene Masse entsteht. Teig auf einer glatten, bemehlten Oberfläche öffnen und in Keksformen schneiden. Nehmen Sie diese Kekse in ein gefettetes Backblech oder mit Papier ausgekleidet. Backen Sie in einem milden Ofen für 20 Minuten oder bis fest und golden. Warte cool und serviere.

* 83 Kalorien jeweils.


12 köstliche Diät-Kuchen-Rezepte

12 köstliche Diät-Kuchen-Rezepte

Einen Kuchen von Zeit zu Zeit zu essen tut niemandem weh, aber wenn Sie Diabetiker sind oder auf eine zuckerreduzierte Diät sind, was ist zu tun? Es gibt viele Zutaten und Süßstoffe, die Zucker ersetzen und in Diätkuchenrezepten verwendet werden können, ohne die Blutglucosespiegel zu beeinträchtigen. Scha

(Diät)

6 Saft Rezepte, die Sie berühmt machen

6 Saft Rezepte, die Sie berühmt machen

Für diejenigen, die wollen und / oder müssen, Gewicht zu verlieren, aber gleichzeitig einen großen Appetit haben, können die Dinge etwas schwierig sein. Schließlich ist es schwierig, die Größe der Portionen zu kontrollieren und nicht die Kalorien im Tag zu Tag zu extrapolieren, wenn der Körper ihm mitteilt, dass er ständig hungrig ist, nicht wahr? Etwas,

(Diät)