de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


15 schnelle, leichte und leichte Mittagsrezepte

In jenen Tagen wollen Sie nur ausruhen, aber wollen nicht aufhören, ein gesundes und leichtes Essen zu essen, wissen, dass es möglich ist, wenig Zeit in der Küche zu verschwenden, gut zu essen und immer noch Ihre Diät unter Kontrolle zu halten.

Im Folgenden finden Sie nur schnelle, einfache und leichte Lunch Rezepte, die Sie zubereiten können! Das Beste von allem, sie sind sehr leckere Rezepte! Wer hat gesagt, dass man, um gut zu essen, Stunden in der Küche verschwenden und unzählige Prozesse und Zubereitungstechniken entwickeln muss? Die Rezepte unten beweisen, dass das Einfache auch sehr schmackhaft sein kann.

Schau dir die Rezepte an und nimm selbst an dem Quiz teil. Sag uns, wie es gelaufen ist! Guten Appetit!

1. Shrimp Rezept gedämpft für schnelles, leichtes und leichtes Mittagessen

Zutaten:

  • 200 g rohe Garnelen;
  • 1 Esslöffel gehackter Ingwer;
  • 1 Teelöffel Senfpulver;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • ½ Teelöffel Meersalz;
  • 1 Esslöffel Kokosöl.

Art der Zubereitung:

Die Garnelen putzen. Die Garnelen mit Ingwer, Senf, schwarzem Pfeffer und Salz würzen und beiseite stellen. Das Kokosöl in eine Pfanne geben und warm werden lassen. Dann fügen Sie die Garnelen hinzu. Saugen Sie für 4 Minuten oder bis Sie den gewünschten Punkt erreichen. Serve nächsten mit einigen schnellen Blattsalaten der Präferenz.

2. Pilzrezept für Brokkoli für schnelles, leichtes und leichtes Mittagessen

Zutaten:

  • 1 Tasse Shimeji-Pilze;
  • 1 Tasse Brokkoli;
  • 1 Esslöffel gehackter Knoblauch;
  • 1 Esslöffel helle Shoyu-Sauce;
  • 2 Oliven;
  • gehackte Nori-Algen (optional);
  • 0% Fettquark.

Art der Zubereitung:

Den Knoblauch und die Oliven in einer Pfanne mit etwas Olivenöl gießen. Dann fügen Sie Shimeji und Wasser hinzu und kochen für 10 Minuten. Dann fügen Sie Brokkoli, Shoyu-Soße, gehackte Seetang hinzu und kochen für weitere 10 Minuten oder bis das Wasser trocknet. Den Quark dazugeben und gut vermischen, bis er cremig ist. Mit braunem Reis oder frischem Blattsalat servieren.

3. Pasta-Rezept mit Kastaniensauce für schnelles, leichtes und leichtes Mittagessen

Zutaten:

  • 3 Tomaten ohne Haut und ohne in Knospen gehackte Samen;
  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • 2 Esslöffel Basilikumblätter;
  • 2 Esslöffel Minzeblätter;
  • ½ Teelöffel Salz;
  • 500 g ganze gekochte Fusilli;
  • 1 Tasse organische Nüsse;
  • 2 Tassen Wasser Tee;
  • ½ Teelöffel Salz.

Art der Zubereitung:

Die Tomaten im Olivenöl mit den Kräutern und Salz in einer Pfanne 3 Minuten anbraten. Buchen Sie es. Die Paranüsse mit Wasser und Salz im Mixer verquirlen und in ein feines Sieb abseihen, um eine Creme zu erhalten. Die Kastaniensauce mit den Tomaten vermischen und die Hitze ausschalten. Den Teig bissfest kochen und mit der Soße servieren.

4. Creamy Hähnchen Salat Rezept für schnelles, leichtes und leichtes Mittagessen

Zutaten:

  • 200 g gekochte Hähnchenbrust;
  • Muskat nach Geschmack;
  • 1 Prise Salz;
  • 3 Esslöffel Magerjoghurt;
  • 1 Tasse gehackte Petersilie;
  • 1 geriebene Karotte;
  • ½ Tasse gehackte Zwiebel.

Art der Zubereitung:

Kochen Sie das Huhn mit der Muskatnuss und Salz im Wasser, bis zart. Die restlichen Zutaten abgießen, zerkleinern und mischen. Bis zum Servieren kühl oder kalt stellen!

5. Ceviche Rezept für schnelles, leichtes und leichtes Mittagessen

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Zitronensaft;
  • 1 Esslöffel Orangensaft;
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf;
  • 3 gehackte Minzblätter;
  • 3 gehackte Korianderblätter;
  • ½ gehackter Stiel Schnittlauch;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 Prise Salz;
  • 1 mittelgroßes Filet vom gewürfelten Lachs;
  • 1 Esslöffel lila Zwiebel Julienne;
  • 1 Esslöffel Zitronensaft.

Art der Zubereitung:

Mischen Sie die Zitrone, Orange, Senf, Minze, Koriander, Schnittlauch, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel, die eine Art Marinade macht. Fügen Sie den Lachs hinzu, mischen Sie vorsichtig und beiseite stellen. Die Zwiebel 15 Minuten in heißes Wasser legen und mit kaltem Wasser abspülen. In einer kleinen Schüssel die Zwiebel mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer einrühren und bei Raumtemperatur stehen lassen, bis sie rosa wird. Fügen Sie die Zwiebeln mit dem Lachs hinzu und servieren Sie bald das Ceviche!

6. Hühnchenrezept in Orangensauce für schnelles, leichtes und leichtes Mittagessen

Zutaten:

  • 2 Knoblauch;
  • ¼ Zwiebel;
  • 2 Esslöffel Schnittlauch;
  • 4 mittelgroße Stücke rohe Hühnchenbrust;
  • 200 ml ungesüßter Orangensaft;
  • 2 Teelöffel helles Salz;
  • 1 Esslöffel getrockneter Oregano.

Art der Zubereitung:

Den Knoblauch, die Zwiebel und die Frühlingszwiebel hacken. Buchen Sie es. Die Hähnchenfilets in Streifen schneiden. In einen feuerfesten, Orangensaft, gehackten Knoblauch, Salz und Oregano. Fügen Sie die Hühnerteile hinzu und marinieren Sie für 1 Stunde. Nach dieser Zeit legen Sie sie in einen Topf, um in der Soße selbst zu kochen. Wenn sie fast gar sind und die Soße reduziert ist, fügen Sie den Schnittlauch hinzu. Servieren.

7. Fischrezept mit Farofa für schnelles, leichtes und leichtes Mittagessen

Zutaten:

  • 2 Scheiben Wolfsbarsch gewürzt mit Salz und Pfeffer;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Esslöffel gehackte Zwiebel;
  • 2 Esslöffel Maismehl;
  • 2 Esslöffel Haferflocken;
  • 1 Esslöffel gehackte schwarze Olive;
  • 1 Esslöffel Rosinen.

Art der Zubereitung:

Das Olivenöl in eine Pfanne geben und zum Erwärmen auf hohe Temperatur bringen. Setzen Sie die Zwiebel und saute für 2 Minuten. Fügen Sie die Maismehl und Haferflocken hinzu und rühren Sie kontinuierlich für ca. 3 Minuten bis goldbraun. Fügen Sie die Oliven und Rosinen hinzu. Vom Herd nehmen und beiseite stellen. Den gewürzten Seebarsch würzen und mit der Farofa servieren.

8. Gemüse-Souffle-Rezept für schnelles, leichtes und leichtes Mittagessen

Zutaten:

  • 100 g gekochte Chuchu, Karotte und Zucchini;
  • 2 Eiweiß;
  • 1 Esslöffel geriebener Minas Käse;
  • 1 Esslöffel Chia;
  • Oregano nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Das Gemüse mit Oregano, Pfeffer und Salz würzen. Schlagen Sie das Eiweiß und fügen Sie zum Gemüse hinzu. In Förmchen teilen. Sprinkle mit dem Käse aus den Minen. Mikrowelle für drei Minuten und dann mit Pfeffer Chia servieren.

9. Gehärtetes Sohlenrezept für schnelles, leichtes und leichtes Mittagessen

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Kokosnussöl;
  • 1 Teelöffel geriebener Ingwer;
  • 1 Teelöffel Curry;
  • 1 Teelöffel würziger Paprika;
  • 1 entkernte junge Paprika in dünne Scheiben geschnitten;
  • 2 Sohlenfilet gewürzt mit Zitrone, Salz und Pfeffer;
  • 2 Schalen mit frischer Tomatensoße;
  • 1 Tasse Kokosmilch;
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie.

Art der Zubereitung:

Kokosöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Ingwer, Curry, Paprika und Fingerpfeffer dazugeben und für eine Minute pausenlos vermischen. Dann über die gewürzten Fischfilets legen und mit frischer Tomatensauce und Kokosmilch bedecken. Bring es zu mittlerer Hitze und koche 20 Minuten. Vom Herd nehmen, mit gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

10. Auberginen-Rezept für Tomatensauce für schnelles, leichtes und leichtes Mittagessen

Zutaten:

  • 8 dünne Auberginenscheiben (längs geschnitten);
  • 2 Büffelmozzarella;
  • 150 g hausgemachte Tomatensoße;
  • frischer Thymian nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Basilikumblätter nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Schneiden Sie die Aubergine in Scheiben in Längsrichtung. 15 Minuten in eine Lösung mit Wasser und Salz tauchen lassen. Abtropfen lassen und mit Papiertüchern trocknen, um überschüssiges Wasser zu entfernen.

Nehmen Sie die Auberginenscheiben zum Grillen in einer beschichteten Pfanne. Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken. Den Mozzarella in vier Stücke schneiden und mit den Auberginen einwickeln. Legen Sie sie in ein feuerfestes Material und bedecken Sie mit der Tomatensoße. Im vorgeheizten Ofen backen, bis der Mozzarella leicht schmilzt. Zum Schluss mit den Basilikumblättern dekorieren. Dienen!

11. Gegrilltes Thunfischrezept in Tomatensauce für schnelles, leichtes und leichtes Mittagessen

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt;
  • 4 entkernte gehackte Tomaten in Würfel geschnitten;
  • 1 EL gehackter Koriander;
  • 4 Thunfischstände;
  • 1/2 Esslöffel geriebene Zitronenschale;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, den Knoblauch und die Zwiebel hinzufügen und goldbraun braten. Fügen Sie die Tomate, Koriander und Jahreszeit hinzu, um zu schmecken. Wenn es anfängt zu kochen, reduzieren Sie die Hitze, bedecken Sie die Pfanne und kochen Sie für 15 Minuten. Den Thunfisch mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen. Mit Olivenöl einfetten und den Thunfisch auf beiden Seiten anbraten. Die Sauce aus der Pfanne nehmen, die Zitronenschale hinzufügen und über den gegrillten Thunfisch servieren.

12. Auberginenrezept gefüllt für schnelles, leichtes und leichtes Mittagessen

Zutaten:

  • 2 mittelgroße Auberginen.

Füllung

  • 220 g Rinderhackfleisch;
  • 1 Teelöffel Olivenöl;
  • 2 Esslöffel gehackte Zwiebel;
  • 1 Teelöffel gehackter Knoblauch;
  • 1 in Würfel geschnittene Tomate;
  • Salsa nach Geschmack.

Soße

  • 160 ml Tomatensauce;
  • 1 Esslöffel flacher Nachtisch geriebener Parmesankäse.

Art der Zubereitung:

Die Auberginen halbieren, die Spitzen entfernen und mit Salz und Wasser schnell kochen. Abtropfen lassen und beiseite stellen. In einem Topf die Zwiebel und den Knoblauch in Olivenöl anbraten. Fügen Sie das Rinderhackfleisch hinzu und kochen Sie bis glatt. Tomaten und Petersilie dazugeben und mischen. Buchen Sie es.

Das Hackfleisch in die Aubergine geben, ohne das Fruchtfleisch zu entfernen, dann die Tomatensauce dazugeben und mit dem geriebenen Käse abschmecken. Im mittleren Ofen backen bis sie braun sind. Dienen!

13. Auberginen-Lauch-Omelett-Rezept für schnelles, leichtes und leichtes Mittagessen

Zutaten:

  • 2 Eier;
  • 1 Teelöffel Kokosöl;
  • 2 Esslöffel gehackte Aubergine;
  • 2 Esslöffel Lauch;
  • 1 Esslöffel Petersilie.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die Eier mit allen Zutaten in einer Schüssel mit einem Fouet, bis eine homogene Mischung erhalten wird. Erhitzen Sie die Antihaft-Pfanne. Mit Kokosöl bestreichen. Das Omelett in die Pfanne geben und einkochen lassen. Beim Abfeuern drehen und auf der anderen Seite braun werden lassen. Serve dann mit einer Salatmischung

14. Pasta Salat Rezept für schnelles, leichtes und leichtes Mittagessen

Zutaten:

  • 2 Tassen ganze gekochte Nudeln;
  • ½ Tasse frische Erbsen;
  • ½ Tasse grünen Mais;
  • 1 Dose leichter Thunfisch;
  • 1 gehackte Tomate;
  • 1/4 gehackte Zwiebel;
  • 2 Esslöffel Petersilie;
  • 2 Esslöffel gehackte Walnüsse.

Soße

  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • 3 Esslöffel Ricottacreme;
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf;
  • Milch, um Konsistenz zu geben;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Die Nudeln bissfest kochen, abtropfen lassen und mit etwas Olivenöl bestreuen. Wenn cool, die anderen Zutaten des Salats einarbeiten.

Für die Sauce alle Zutaten mischen und Milch hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz der Sauce erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer würzen und über den Salat geben. Einrühren und im Kühlschrank aufbewahren. Dienen!

15. Schachrezept für schnelles, leichtes und leichtes Mittagessen

Zutaten:

  • 300 g Hühnerbrust;
  • 1 Zwiebel;
  • 1 Paprika;
  • 1 Karotte in Scheiben geschnitten;
  • 1 kleiner Brokkoli;
  • 1 mittelgroße Zucchini;
  • 150 g Sojasprossen;
  • 2 Esslöffel Shoyu;
  • 4 Esslöffel Wasser;
  • 1 Teelöffel Maisstärke.

Art der Zubereitung:

Das Gemüse und das Hähnchenfilet in Würfel schneiden. Kochen Sie die Karotte in einer Pfanne mit kochendem Wasser oder Dampf bis al dente. In der Zwischenzeit die Hähnchenwürfel in einem Wok garen und dann die Zwiebel und die Paprika hinzufügen. Zum Kochen bringen, bis sie weich sind, dann den Brokkoli und die Bohnensprosse hinzufügen. Fügen Sie die vorgegarte und entwässerte Karotte hinzu. Das Shoyu im Wasser verdünnen und die Stärke hinzufügen, gut mischen. Gießen Sie diese Mischung in den Wok und gut mischen. Wenn alles am richtigen Ort ist, servieren Sie!


6 Rezepte für Spinat-Creme Light

6 Rezepte für Spinat-Creme Light

Spinat ist ein sehr reichhaltiges Gemüse in Eisen und Vitamin B und wird gerade deshalb von Vegetariern stark konsumiert. Quelle der Faser, es trägt auch zur Regulierung des Darms bei und hilft bei der Gewichtsabnahme. Einige Möglichkeiten, wie Sie es servieren können, sind: roh - im Salat, sautiert, in Soufflés, als Tortenfüllungen oder in Cremes und Suppen. Sieh

(Diät)

10 Rezepte für Jiló Juice, um Gewicht zu verlieren

10 Rezepte für Jiló Juice, um Gewicht zu verlieren

Jiló ist eine sehr kultivierte tropische Frucht in Brasilien, aber sie wird wegen ihres bitteren Geschmacks nicht so geschätzt. Wer jedoch weiß, wie man es benutzt, kann von vielen Eigenschaften profitieren, die es zu Gesundheit und Gewichtsverlust führt. Eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die Fett verbrennen möchten, ist reiner Jiló-Saft mit Zitrone oder anderen Zutaten, die mehr Ballaststoffe hinzufügen und eine Entgiftung des Körpers fördern können. Jiló Saft

(Diät)