de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Rezepte für veganes Abendessen

Vegan zu sein bedeutet, viele Dinge zu haben, und einige von ihnen sind kreativ und wissen, wie man Rezepte an andere Zutaten anpasst, die jene tierischen Ursprungs und Derivate ersetzen. Wer sich immer noch an diese Auswahl anpasst, muss die Fantasie haben, leckere Rezepte zu kreieren.

Trennen Sie einige vegane Abendessenrezepte, um Ihre Reise einfacher zu machen. Zutaten, die häufig als Grundlage für die Zubereitung verwendet werden, sind Linsen, Kichererbsen, Quinoa, Hülsenfrüchte, Sojasahne, Tofu, Leinsamen, Pilze und andere.

Im Folgenden finden Sie Schritt für Schritt Rezepte für ein veganes Abendessen, alles köstlich und gesund. Guten Appetit!

1. Rezept für Linsensuppe zum veganen Abendessen

Zutaten:

  • 1 Tasse rohe Linsen;
  • 1 kleine Karotte in Würfel geschnitten;
  • 6 Gläser Wasser;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 1/2 gehackte Zwiebel;
  • 1 gehackter Finger Pfeffer;
  • 4 Esslöffel hausgemachte Tomatensauce;
  • 1 Teelöffel Safran;
  • frische Rosmarinblätter;
  • Salz nach Geschmack;
  • Oregano nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Lassen Sie die Linsen die Nacht vorher einweichen, um zu befeuchten. Das Wasser abgießen und wegwerfen. In einem Schnellkochtopf den Knoblauch, die Zwiebel und die Karotte anbraten. Sautieren, bis die Zwiebel durchsichtig ist.

Fügen Sie Linsen, Wasser und alle anderen Zutaten außer Tomatensauce hinzu. Mit offenem Dampfkochtopf aufkochen und die Soße hinzufügen. Dann abdecken und 10 Minuten unter Druck garen. Entfernen Sie den Dampf, öffnen Sie ihn und sehen Sie, ob es notwendig ist, ein wenig mehr zu kochen. Sonst erwarten Sie, dass Sie den Mixer mischen und schlagen. In den Topf nehmen und warm servieren!

2. Gefüllte Zucchini Rezept für veganes Abendessen

Zutaten:

  • 1 Zucchini;
  • 1 Tasse Mandelmilchrückstand;
  • 1 Tasse gekochter Brokkoli;
  • 1/2 Tasse gehackte rohe Tomaten;
  • 1/2 Tasse Mandelmilch;
  • 1 Esslöffel gehackte Zwiebel;
  • Salz nach Geschmack;
  • Petersilie nach Geschmack;
  • Schnittlauch nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Schneiden Sie die rohe und gewaschene Zucchini mit der Schale in Stücke. Mit einem Löffel die Innenseite der Zucchini entfernen, aber nicht den Boden, um "Tassen" zu machen. Buch zum stopfen.

Die Zwiebel mit einem Draht Olivenöl in einer Pfanne verteilen und dann alle Zutaten hinzufügen. Mit Salz, Schnittlauch, Petersilie und Pfeffer würzen. Einige Minuten braten, bis sie cremig sind. Füllen Sie die Zucchini-Tassen mit dieser Mischung. Den Boden einer Auflaufform mit Olivenöl beträufeln und die Zucchini mit der Füllung füllen. Mit Folie abdecken und 30 Minuten leicht erhitzen. Dann entfernen Sie das Papier und lassen Sie es für weitere 10 Minuten, um die Flüssigkeit zu trocknen. Dienen!

3. Bohneneintopf Rezept für veganes Abendessen

Zutaten:

  • 400 Gramm gekochte Kichererbsen;
  • 1 Tomate entkernt, in kleine Stücke geschnitten;
  • 1 Tasse gehackte Spinatblätter;
  • 1 Glas hausgemachte Kokosnussmilch;
  • 1/2 gehackte Zwiebel;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • 1 Esslöffel grüner Geruch;
  • 2 Teelöffel schwarzer Pfeffer;
  • Muskat nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Am Vortag die Kichererbsen in Wasser einweichen lassen, um sie für 8 bis 12 Stunden zu hydratisieren. Abtropfen und in einem Schnellkochtopf für 15 Minuten bissfest backen. Zwiebel und Knoblauch gut hacken und in einem Topf mit Olivenöl anbraten. Gekochte Kichererbsen und alle anderen Zutaten hinzufügen und gut vermischen. Lassen Sie das Wasser für ca. 5 Minuten verdunsten und korrigieren Sie gegebenenfalls die Würze. Heiß servieren.

4. Rezept für Quinoa Eintopf für veganes Abendessen

Zutaten:

Gekocht

  • 2 Tassen gekochte Quinoakörner;
  • 1 Glas gedämpfter Brokkoli;
  • 1 Glas gedämpfte Karotte;
  • 1/2 gehackte Zwiebel;
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt.

Soße

  • 1/3 Tasse Cashewnüsse;
  • 1/2 Tasse gekochte Kichererbsen;
  • 1 Glas Wasser;
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt;
  • 1 Teelöffel Senf;
  • 1 Teelöffel Paprika;
  • 1 TL Kurkuma;
  • 1/3 Tasse Ernährungshefe;
  • Salz nach Geschmack;
  • Schnittlauch nach Geschmack;
  • Petersilie nach Geschmack;
  • Oregano nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Die Cashewnüsse mit gefiltertem Wasser bedecken und abdecken. Lassen Sie es für 4 Stunden hydratisieren. Abtropfen lassen und beiseite stellen. Kochen Sie 2/3 Tasse Quinoa in kochendem Salzwasser für 15 Minuten. Den Brokkoli und die Karotte 2-3 Minuten im Dampf kochen. In den Mixer geben Sie alle Zutaten der Sauce und schlagen, bis sie glatt sind. In einer Pfanne die Zwiebel und den Knoblauch in Olivenöl anbraten. Fügen Sie die gekochten Quinoa, den Brokkoli, die Karotte und die Soße hinzu. Stellen Sie Gewürze ein. Auf ein Backblech legen und 15 Minuten backen und servieren!

5. Pfannkuchen Rezept für veganes Abendessen

Zutaten:

Massa

  • 2 Tassen Allzweckmehl;
  • 2 Tassen Wasser;
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl;
  • 1 Teelöffel Salz;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • 1 Teelöffel Backpulver.

Füllung

  • 3 Tassen Sojaprotein;
  • ½ kleine grüne Paprika;
  • ½ kleine gelbe Paprika;
  • 1 Tomate, gehackt;
  • 1 Zwiebel gehackt;
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 3 Esslöffel Shoyu;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Kreuzkümmel nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Teig: Schlagen Sie alle Zutaten des Teiges in den Mixer, bis eine homogene Mischung entsteht. Den Teig (eine Schöpfkelle) in eine gefettete Antihaft-Pfanne geben und auf beiden Seiten bräunen, bis sie gar sind. Wiederholen Sie den Vorgang, bis der Teig weg ist und zur Seite legen.

Füllung: Zwiebel, Knoblauch und Paprika in einer Pfanne mit Pflanzenöl anbraten. Setzen Sie das abgelassene Sojaprotein, Gewürze und kochen für 10 Minuten. Füllen Sie den Teig, wickeln Sie ihn ein und servieren Sie ihn mit etwas Vorliebe.

6. Omelette Rezept für veganes Abendessen

Zutaten:

  • 2 Tassen Kichererbsen;
  • 1 Tasse Wasser;
  • ½ gehackte Zwiebel;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • ½ Tomate, gehackt;
  • Basilikum nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Lassen Sie die Kichererbsen am Vortag oder mindestens 8 Stunden in der Sauce. Abtropfen lassen. Kichererbsen, Wasser, Knoblauch und Gewürze in den Mixer geben und glatt schlagen. Nehmen Sie diese Creme in eine Pfanne und kochen Sie für 5 Minuten und rühren Sie sich ständig. Wenn die Creme fester ist, schalten Sie sie aus und legen Sie sie beiseite. In einer beschichteten Pfanne mit Kokosöl oder anderem Gemüse die Zwiebel, die gehackten Tomaten und die Basilikumblätter anbraten. Die Kichererbsen darauf legen und bei schwacher Hitze goldbraun kochen. Serviere dieses "Omelett".

7. Kürbis Kibbe Rezept für veganes Abendessen

Zutaten:

  • 250 g Weizen für hydratisierte Kroketten;
  • 3 Tassen gekochter Kürbis;
  • 1 gehackte Zwiebel;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Minze nach Geschmack.

Füllung

  • 2 Tassen ora-pro-nóbis-Blätter;
  • 1 große gewürfelte Tomate;
  • ½ gehackte Zwiebel;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Mischen Sie alle Zutaten des Kibbe. Die Hälfte des Teiges in eine Auflaufform geben und beiseite stellen.

Die Füllung zubereiten: Die Zwiebel und den Knoblauch goldbraun anbraten. Fügen Sie die Tomate und das Ora-Pro-nóbis hinzu und kochen Sie für weitere 10 Minuten bei schwacher Hitze.

Zusammenbau: Die Füllung über die Kibbe legen und mit der anderen Hälfte des Kibbeh abdecken. Bürsten Sie diagonal und backen Sie in einem 250 Grad Ofen, bis sie goldbraun sind. Dienen!

8. Rezept für Linsen und Kichererbsenburger zum veganen Abendessen

Zutaten:

  • 300 g Linsen;
  • Olivenöl nach Geschmack;
  • 2 geschnittene Zwiebeln;
  • 1 Esslöffel Currypulver;
  • 1 Esslöffel Ingwerpulver;
  • 300 g gekochte Kichererbsen;
  • 1 geriebene Karotte;
  • 1 Handvoll gehackter frischer Koriander;
  • Paniermehl nach Geschmack;
  • Meersalz nach Geschmack;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • Mehl von Kichererbsen, um Legierung zu geben.

Art der Zubereitung:

Die Linsen 10 Minuten in einer Pfanne mit Wasser und Salz kochen. Abtropfen lassen und beiseite stellen. Einen Draht Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Curry und Ingwer hinzufügen. Gut vermischen, bis die Zwiebeln weich sind. Buchen Sie es. In einem Prozessor die Kichererbsen, die Hälfte der Linsen, die Hälfte der Karotte und die Zwiebelmischung zerdrücken, bis eine Paste entsteht.

Alles in eine Schüssel geben, die restlichen Linsen und Karotten, Koriander, Semmelbrösel, etwas Salz und Pfeffer hinzufügen und gut vermischen. Fügen Sie schließlich das Kichererbsenmehl hinzu, bis Sie mehr Konsistenz zum Modell bekommen. Die Burger in der gewünschten Größe formen und in der Pfanne oder im Ofen leicht anbraten. Wenn golden und knusprig, servieren!

9. Quiche Rezept für veganes Abendessen

Zutaten:

Massa

  • 5 Esslöffel gekochte Kichererbsen;
  • 1 EL goldenes Leinsamenmehl;
  • 1 Teelöffel Reismehl;
  • Himalayasalz nach Geschmack;
  • 1 Teelöffel Olivenöl.

Füllung

  • Olivenöl;
  • 100 Gramm Lauch;
  • 100 Gramm Karotte;
  • Basilikumblätter;
  • 500 Gramm Tofu;
  • 1 Packung Sojasahne.

Art der Zubereitung:

Teigwaren: Die Kichererbsen kochen und pürieren und die anderen Zutaten hinzufügen: Leinsamenmehl, Reismehl, Salz und Olivenöl. Formen Sie diesen Teig, indem Sie ihn in kleine Quichebecher legen und 15 Minuten in den vorgeheizten Ofen stellen. Entfernen und beiseite legen.

Füllung: Den Lauch in Scheiben schneiden und die Möhre raspeln. In einer Pfanne mit Olivenöl den Lauch und die Karotte anbraten. Lassen Sie kochen. Schlage den Tofu bis eine Paste entsteht. Fügen Sie die Sojasahne und gehacktes Basilikum hinzu und kochen Sie. Die Füllung in den Teig geben und weitere 30 Minuten oder bis sie goldbraun sind, in den Ofen geben. Dienen!

10. Gefüllte Auberginen Rezept für veganes Abendessen

Zutaten:

  • Olivenöl;
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt;
  • 200 Gramm Tofu;
  • 2 mittelgroße Auberginen;
  • 200 Gramm Champignons;
  • Sojasahne nach Geschmack;
  • Sojasauce nach Geschmack;
  • gemahlener Pfeffer nach Geschmack;
  • 4 mittelgroße Auberginen.

Art der Zubereitung:

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Auberginen halbieren und das Fruchtfleisch vorsichtig entfernen. Legen Sie die Hälften auf ein gefettetes Backblech und backen Sie während des Füllens.

Die Zwiebel mit dem Olivenöl goldgelb anbraten. Tofu in kleine Würfel schneiden und sautieren. Lassen Sie es für 5 Minuten kochen und gelegentlich umrühren.

Die Auberginenpulpe in kleine Würfel schneiden und zum Tofu geben und die Pilze darauf legen. Fügen Sie die Sojasauce hinzu. Lass es kochen bis es weich ist. Füllen Sie die Auberginen. Die Creme abdecken und eine halbe Stunde backen. Servieren.


Forscher entdecken Protein, dessen Mangel mit der Alzheimer-Krankheit in Verbindung gebracht werden kann

Forscher entdecken Protein, dessen Mangel mit der Alzheimer-Krankheit in Verbindung gebracht werden kann

Forscher an der Ben-Gurion-Universität des Negev (BGU) in Israel sagen, sie hätten bei Patienten mit Alzheimer-Krankheit einen Mangel an einem Protein gefunden, und diese Abwesenheit trägt wahrscheinlich zum Ausbruch der schwächenden Krankheit bei. Der allgemeine Konsens ist, dass das Altern das Ergebnis der Akkumulation von DNA-Schäden ist - im Wesentlichen die Unfähigkeit des Körpers, Prozesse zu implementieren, um seine DNA vollständig zu reparieren. Laut d

(Diät)

Trockene Diät - wie es funktioniert, Menü und Tipps

Trockene Diät - wie es funktioniert, Menü und Tipps

Wer möchte nicht einen Bauch trocken und frei von diesem zusätzlichen Fett halten? Nun, wenn Sie bereit sind, einem Diätplan zu folgen, um eine schlanke Taille beizubehalten, kann trockene Bauchdiät Ihnen helfen, die Maße zu erreichen, die Sie wollen. Wenn man sich diesen Badeanzug anzieht und sich gut fühlt, kann das ein Unterschied für das Selbstwertgefühl sein. Daher

(Diät)