de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 leichte vegane Dessert Rezepte

Bei der Zubereitung eines veganen Nachtischs sollten Sie nicht vergessen, dass Sie bestimmte Milchsorten, Kondensmilch, saure Sahne und Eier, die tierischen Ursprungs sind, sowie Käse wie Brie, Ricotta und andere nicht verwenden sollten.

Ihr Fokus sollte auf pflanzlichen Zutaten liegen, also können Sie sich für Kokosmilch, Kastanien oder anderes Gemüse Ihrer Wahl entscheiden.

  • Mehr sehen: Vorteile von pflanzlicher Milch und wie man es zu Hause macht.

Es gibt einige Alternativen, die Sie verwenden können, um Ihren Desserts Konsistenz zu verleihen, z. B. Agar-Agar oder Brot ohne Zugabe von Milch und Ei.

Unten sind einige leichte vegane Nachtischrezepte, alle lecker und für jeden Geschmack wie Pudding, Sahne, Mousse, Muffin, Sago, Panna Cotta, unter anderem. Wie auch immer, schau es dir an und genieße die Küche! Das Gute an diesen Rezepten ist, dass sie alle sehr einfach zuzubereiten sind. Guten Appetit!

1. Light Vegan Dessert Rezept - Kakaocreme

Zutaten:

  • 300 g Kakaomasse;
  • 1/2 Tasse geröstete, ungesalzene Cashewnüsse;
  • 3 Esslöffel voll mit organischem Zucker;
  • 1 Teelöffel Agar-Agar;
  • 1/2 Tasse Wasser.

Art der Zubereitung:

Löse den Agar und den Zucker im Wasser und bringe ihn für 3 Minuten bei schwacher Hitze zum Kochen. Beat in Prozessor oder Mixer, zusammen mit Cashewnüssen. Fügen Sie die Kakaomasse bei Raumtemperatur hinzu und schlagen Sie gut, bis eine glatte Creme erhalten wird. In einzelne Schälchen geben und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Dienen!

2. Light Vegan Dessert Rezept - Sagu

Zutaten:

  • 1 Tasse flachen Sago;
  • 3 Tassen voll Wasser;
  • 1 Tasse voll Kokosmilch;
  • 1 Tasse gehackte gehackte Mango;
  • 3 Esslöffel Kokos Zucker.

Art der Zubereitung:

In einem Kochtopf Sago und Wasser gießen und bei schwacher Hitze kochen, dabei gelegentlich umrühren, nicht am Boden der Pfanne kleben. Fügen Sie mehr Wasser hinzu, wenn Sie müssen. Wenn transparente Blasen erscheinen, schalten Sie das Gerät aus. Mischen Sie den Zucker und die Kokosmilch. Zum Nachtisch in einzelne Gläser oder einen großen Glasbehälter geben. Erwarte zu versüßen. Teile Mango darüber verteilen. Kalt servieren.

3. Light Vegan Dessert Rezept - Pfirsich Pfirsich

Zutaten:

Basis

  • 6 Pfirsichhälften in großer Soße;
  • 1 Tasse und eine halbe Milch Kastanien;
  • 8 Esslöffel Bio-Zucker;
  • 200 Gramm veganer Mastixwaffel;
  • 2 Esslöffel Maisstärke.

Abdeckung

  • 1/2 Tasse Aprikosenmarmelade;
  • Pfirsiche in Scheiben Sirup Diät.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die zuckerfreie Kastanienmilch in den Mixer und die Pfirsiche in Sirup von der Basis, bis eine Creme erhalten wird. Gießen Sie die Mischung in eine Pfanne, mischen Sie die Stärke und bringen Sie zum Kochen, unter ständigem Rühren, bis verdickt. Lass es kalt sein.

In einer feuerfesten Glashalterung vermischt sich das Pavé mit der pfirsichfarbenen Pfirsichcreme und Maisstärke vegan. Top mit Aprikosenmarmelade und Pfirsichen in Sirup in Scheiben geschnitten. Bedecken Sie und kühlen Sie für mindestens 1 Stunde. Dienen!

4. Light Vegan Dessert Rezept - Brotpudding

Zutaten:

  • 500 ml Wasser;
  • 1/2 Tasse Mandeln;
  • 3 französische Brote;
  • 8 Esslöffel Bio-Zucker;
  • 3 Esslöffel Maisstärke;
  • 2 Esslöffel Kokosnussöl;
  • 1 Esslöffel Vanille-Dessert;
  • 1 Esslöffel Zimtpulver.

Sirup

  • 6 Esslöffel Bio-Zucker.

Art der Zubereitung:

Beginnen Sie, indem Sie die Mandeln für 4 Stunden einweichen lassen. Schlagen Sie die Mandeln zusammen mit 500 ml Wasser in den Mixer. Mit einem Sieb abseihen. Fügen Sie die Mandelmilch mit dem Zucker hinzu und schlagen Sie sie in den Mixer, zusammen mit dem Kokosöl, der Vanilleessenz und dem Zimt. Fügen Sie die Maisstärke und die gehackten Brote nach und nach zu kleinen Stücken hinzu und schlagen weiter. Buchen Sie es.

Für den Sirup: Den Zucker in eine Form mit einem Loch in der Mitte gießen und zum Schmelzen bringen. Gießen Sie die Flüssigkeit in die Pfanne und backen Sie in einem Doppelkessel für 40 Minuten in einem mittleren Ofen. Warte, um abzukühlen, aufzudecken und zu servieren.

5. Light Vegan Dessert Rezept - Passionsfrucht Mousse

Zutaten:

  • 1 Tasse voll Passionsfruchtsaft geschlagen und angestrengt;
  • 4 Esslöffel Haferflocken;
  • 3/4 Tasse Demerara Zucker;
  • 1 Glas Wasser;
  • 1 Esslöffel Agar-Agar;
  • 100 Gramm Sojasahne.

Art der Zubereitung:

Mischen Sie das Wasser, Zucker, Agar und Haferflocken und erhitzen Sie sie gelegentlich unter gelegentlichem Rühren. 5 Minuten kochen lassen. Warte kalt. Dann zusammen mit den anderen Zutaten im Mixer schlagen, bis es gut belüftet ist. In einzelne Schalen gießen und 30 Minuten leicht kühlen. Servieren.

6. Vegan Dessert Licht - Flan

Zutaten:

  • 1 Tasse gehackte Erdbeeren;
  • 1/2 Tasse gehackte Kirschen;
  • 6 Esslöffel organischer Zucker;
  • 6 gehackte Mandeln;
  • 1 Tasse Wasser;
  • 1 Teelöffel Agar-Agar.

Art der Zubereitung:

Nehmen Sie die Hälfte der Erdbeeren und Kirschen in einer Pfanne mit 4 EL Zucker kochen. Bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten kochen lassen, bis eine Art Marmelade entsteht. In den Mixer geben und mischen.

Bringen Sie das Wasser mit dem Agar-Agar zum Kochen für 3 Minuten in einer Pfanne. Mit den restlichen Erdbeeren, Kirschen, Zucker und Nüssen vermischen. Dann, nach dem Kneten gut im Mixer schlagen. In eine Glasschüssel geben, abkühlen lassen. Bring es für eine halbe Stunde in den Kühlschrank. Unmold, den Sirup übergießen und servieren.

7. Vegan Dessert Licht - Manjar

Zutaten:

  • 1 Liter Kokosmilch;
  • 1/2 Tasse Sojamilch;
  • 4 Esslöffel Maisstärke;
  • 6 schwarze Pflaumen ohne Klumpen;
  • 4 Pflaumen gehackt;
  • 5 Esslöffel Kokosnusszucker;
  • 2 Esslöffel brauner Zucker;
  • 1 Tasse Wasser.

Art der Zubereitung:

Die Maisstärke und den Kokoszucker in der Kokosmilch verdünnen, Sojamilch dazugeben und die Mischung unter ständigem Rühren zum Feuer rühren, bis eine dicke Creme entsteht. Gießen Sie die noch heiße Sahne in ein geformtes Loch in das gefettete Medium und lassen Sie es abkühlen. 2 Stunden kühl stellen.

Inzwischen die Pflaumen in einer Pfanne zusammen mit dem braunen Zucker und 1/2 Tasse Wasser anzünden. Die Pfanne bedeckt lassen und nach dem Kochen eine weitere halbe Tasse Wasser hinzufügen und alles gut vermischen. Schalten Sie die Hitze aus und gießen Sie den Sirup über die ungeformte Delikatesse. Mit Pflaumen garnieren. Dienen!

8. Light Vegan Dessert Rezept - Bananenpudding

Zutaten:

  • Form Brot in kleine Würfel, bis der Punkt erreicht ist;
  • 50 g Gemüsemargarine;
  • 3 Bananen-Nanica in großen Würfeln;
  • 1/2 Tasse Kokosnusszucker;
  • 100 g geriebene Bitterschokolade ohne Laktose.

Art der Zubereitung:

In ein feuerfestes Material legen Sie das Brot und die gefrorene Margarine in Würfel geschnitten. Mischen Sie mit Ihren Fingerspitzen, bis es ein Farofa wird. Diese Mischung in den Boden eines feuerfesten Materials geben und die Bananen verteilen. Mit dem Kokoszucker bestreuen und mit der Schokoladenschale abschmecken. Mikrowelle für 6 bis 7 Minuten bei hoher Leistung. Warte, bis es abkühlt und serviert.

9. Light Vegan Dessert Rezept - Muffins

Zutaten:

  • 1 Tasse Johannisbrotmehl;
  • 3 Tassen Backmehl;
  • 1 Tasse Kokosnusszucker;
  • 1 Tasse Pflanzenöl;
  • 3 Tassen Wasser;
  • 1 Esslöffel Backpulver.

Art der Zubereitung:

Mischen Sie alle Zutaten in einer Schüssel, bis eine homogene Masse entsteht. Gießen Sie den Teig in Silikonformen oder in gefetteter Form mit Pflanzenöl und bestreut mit Johannisbrotmehl. Backen bei 180 Grad für eine halbe Stunde oder bis zum Backen. Warte darauf, die Muffins zu süßen, zu enthülsen und zu servieren!

10. Light Vegan Dessert Rezept - Panna Cotta

Zutaten:

  • 250 ml Pflanzenmilch;
  • 200 ml Kokosmilch;
  • 50 g brauner Zucker;
  • 2 Esslöffel Kokosraspeln;
  • 2 Gramm Agar-Agar.

Roter Fruchtsirup

  • 1 Tasse rote Früchte;
  • 2 Esslöffel Kokos Zucker.

Art der Zubereitung:

Alle Zutaten in einen Topf geben und erhitzen. Für 2 Minuten zum Kochen bringen und ständig umrühren, um ein Anhaften und Brennen zu vermeiden. In einzelne Tassen oder Dessertbecher gießen. Abkühlen lassen und 4 Stunden im Kühlschrank lagern. Bereiten Sie den roten Fruchtsirup zu, indem Sie alles in eine Pfanne geben und erhitzen, bis ein Coulis entsteht. Über Panna Cotta geben und servieren.


10 geröstete Spinat-Plätzchen-Rezepte

10 geröstete Spinat-Plätzchen-Rezepte

Spinat stammt aus dem Zentrum Südostasiens, wurde aber schon lange für die Zubereitung brasilianischer Gerichte verwendet. Es ist reich an Vitamin A, Vitamin B, C sowie Kalium, Phosphor, Calcium, Schwefel, Natrium, Chlor, Magnesium, Silizium und Eisen. Es ist ein Lebensmittel reich an Ballaststoffen, die zur Verbesserung der Blutzuckerspiegel und auch die Gesundheit des Darms beiträgt, Bekämpfung von Verstopfung. Da

(Diät)

10 Orangensaft Rezepte mit Leinsamen - Vorteile und wie zu machen

10 Orangensaft Rezepte mit Leinsamen - Vorteile und wie zu machen

Orange ist eine Frucht, die viele Eigenschaften und gesundheitliche Vorteile hat. Es ist eine Frucht sehr reich an Vitamin C, die hilft, den Stoffwechsel zu beschleunigen, stärken das Immunsystem und bekämpfen die Ansammlung von Fetten im Körper durch Pektin. Seine Faser hilft auch bei der Reduzierung von Cholesterin und reduziert die Aufnahme von Kohlenhydraten und Fetten. S

(Diät)