de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Rezepte aus Ravioli Light

Ravioli ist ein klassisches italienisches Rezept, das in Sterne-Restaurants auf der ganzen Welt sehr erfolgreich ist. Es ist ein leichter Teig, gefüllt und gekocht. Es wird normalerweise mit etwas Soße gedient, sei es Tomatensauce, etwas Brühe, Creme oder Salbeibutter, zum Beispiel.

Mit der Vielseitigkeit und Kreativität der großen Köche kann man Ravioli mit den verschiedensten Füllungen zubereiten, sei es Fleisch, Meeresfrüchte, Gemüse und sogar süße oder bittersüße Speisen. Unabhängig von der Wahl der Füllung, ist es wichtig, immer nach Balance zu streben, so dass das Gericht schmackhaft und zart ist.

Die traditionelle Zubereitung von Ravioli ist mit Weizennudeln, aber einige gesündere Versionen können mit Zucchini, Auberginen oder anderem Gemüse Pasta ersetzen. Im Folgenden finden Sie einige Vorschläge zu verschiedenen Ravioli-Light-Rezepten, die jedoch eines gemeinsam haben: die geschmackliche Qualität. Schau es dir an!

1. Rezept für leichte Zucchini Ravioli

Zutaten:

  • 1 Zucchini in Längsrichtung geschnitten;
  • 1 Tasse gehackter Spinat;
  • 1 Tasse Tomatensoße;
  • 100 g Rinderhackfleisch;
  • 1 kleine gehackte Zwiebel;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 1 Strang Olivenöl;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einem Topf die Zwiebel und den Knoblauch in Olivenöl anbraten. Das Fleisch dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Kochen bringen für 5 Minuten. Fügen Sie den Spinat hinzu und lassen Sie für eine weitere Minute und beiseite legen. Die Zucchinischeiben auf einen Teller legen, mit etwas Salz würzen, 3 Minuten in der Mikrowelle dünsten, um sie weich zu machen. In einer Schüssel zwei Scheiben Zucchini vertikal platzieren, zwei Scheiben obenauf horizontal legen und ein Kreuz formen. Fügen Sie die Füllung hinzu und schließen Sie vorsichtig. Wiederholen Sie den Vorgang, bis die Zutaten fertig sind. Ordne die Ravioli auf einer Platte an. Mit Tomatensauce servieren!

2. Rezept für leichte Ravioli mit Huhn

Zutaten:

Massa

  • 200g Vollkornmehl;
  • 2 Eier;
  • Wasser wenn nötig.

Tomatensoße

  • 1 kg reife italienische Tomaten;
  • 50 g Karotte;
  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 gehackte Zwiebel;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • Salz nach Geschmack;
  • Oregano nach Geschmack.

Füllung

  • 300g geschnetzelte Hähnchenbrust;
  • 50 g gehackte Zwiebel;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Füllung: Kochen Sie das Huhn bis es weich ist, abtropfen und zerkleinern. In einer Pfanne das Hähnchen mit der Zwiebel und dem Knoblauch anbraten. Mit Salz würzen. Buchen Sie es.

Pasta: In einer Schüssel das Mehl mit den Eiern vermischen und mit den Händen vermengen. Wenn es trocken ist, fügen Sie etwas Wasser hinzu, bis eine feste und elastische Masse erreicht ist. Den Teig in einen Plastikfilm wickeln und 30 Minuten stehen lassen.

In der Zwischenzeit die Sauce zubereiten: Die Tomaten mit der Karotte in den Mixer geben und beiseite stellen. Die Zwiebel und den Knoblauch in Olivenöl anbraten. Die geschlagenen Tomaten hinzufügen, mit Salz und Oregano würzen und 20 Minuten kochen lassen. Buchen Sie es.

Den Teig mit einer Rolle auf einer bemehlten Fläche sehr dünn ausrollen, in gleichgroße Rechtecke (4 x 8 cm) schneiden, den Teig mit Wasser bestreichen und in jedes Rechteck ein wenig Füllung geben. Schließen und fest anziehen, um gut zu kleben.

4 Liter Wasser mit Salz erhitzen und die Ravioli für 8 bis 10 Minuten kochen lassen, aus dem Wasser nehmen und mit der Soße servieren.

3. Rezept für leichte Ratite Ricoli und Spinat

Zutaten:

  • 200 Gramm Weizenmehl;
  • 200 Gramm Vollkornmehl;
  • 3 Eier;
  • 5 Esslöffel Wasser;
  • 1 Teelöffel Salz.

Füllung

  • 300 g Spinat;
  • 200 g Ricotta;
  • 1 Ei;
  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • 50 g geriebener Parmesankäse;
  • Salz nach Geschmack;
  • Muskat nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Mehl, Eier, Salz und Wasser in einer Schüssel vermischen, bis sich eine homogene Masse von den Händen löst. Wenn Sie bevorzugen, verwenden Sie den Prozessor. Den Teig in zwei Stücke teilen und mit der Rolle auf einer bemehlten Werkbank strecken. In gleiche Rechtecke schneiden.

Den Spinat schnell mit etwas Salz kochen, abtropfen lassen, abkühlen lassen und mit der Messerspitze hacken. Mischen Sie die zerdrückten Ricotta, Ei, Parmesan, Salz und Muskat. Teile dieser Füllung auf den Teig geben, die Ränder mit Wasser benetzen, gut verschließen und in einem Topf mit kochendem Wasser und Salz zum Kochen bringen. Kochen Sie für 4 Minuten und servieren Sie mit etwas Soße der Bevorzugung.

4. Rezept für leichte Pilzravioli

Zutaten:

Massa

  • 200 Gramm Vollkornmehl;
  • 2 Eier;
  • Wasser wenn nötig.

Füllung

  • 300 Gramm verschiedene Pilze;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Kräuter nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Pasta: In einer Schüssel das Mehl mit den Eiern vermischen und mit den Händen vermengen. Wenn es trocken ist, fügen Sie etwas Wasser hinzu, bis eine feste und elastische Masse erreicht ist. Den Teig in einen Plastikfilm wickeln und 30 Minuten stehen lassen.

Die Pilze in einer Pfanne mit etwas Salz, Pfeffer und Kräutern anbraten. Buchen Sie es. Den Teig mit einer Rolle auf einer bemehlten Fläche sehr dünn ausrollen, in gleichgroße Rechtecke (4 x 8 cm) schneiden, den Teig mit Wasser bestreichen und in jedes Rechteck ein wenig Füllung geben. Schließen und fest anziehen, um gut zu kleben. 4 Liter Salzwasser erhitzen und die Ravioli für 8 bis 10 Minuten kochen, aus dem Wasser nehmen und mit etwas Soße servieren.

5. Rezept für Süßkartoffel leichte Ravioli

Zutaten:

Massa

  • 200 Gramm Weizenmehl;
  • 2 Eier;
  • Wasser wenn nötig.

Füllung

  • 300 Gramm Süßkartoffeln ohne Schale;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Kräuter nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Pasta: In einer Schüssel das Mehl mit den Eiern vermischen und mit den Händen vermengen. Wenn es trocken ist, fügen Sie etwas Wasser hinzu, bis eine feste und elastische Masse erreicht ist. Den Teig in einen Plastikfilm wickeln und 30 Minuten stehen lassen.

Kochen Sie die Süßkartoffeln in der Pfanne mit kochendem Wasser bis al dente. Abtropfen lassen. In Würfel schneiden. Die Süßkartoffel in einer Pfanne mit etwas Salz, Pfeffer und Kräutern anbraten. Buchen Sie es. Den Teig mit einer Rolle auf einer bemehlten Fläche sehr dünn ausrollen, in gleichgroße Rechtecke schneiden, den Teig mit Wasser bestreichen und in jedes Rechteck ein wenig Füllung geben. Schließen und fest anziehen. Eine Pfanne mit Wasser und Salz erhitzen und die Ravioli für 8 Minuten kochen, aus dem Wasser nehmen und mit etwas Soße servieren.

6. Aubergine leichte Ravioli Rezept

Zutaten:

  • 1 Aubergine in Scheiben geschnitten in Längsrichtung;
  • 1 Tasse gehackter Spinat;
  • 1 Tasse Tomatensoße;
  • 100 g geschnetzeltes Huhn;
  • 1 kleine gehackte Zwiebel;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 1 Strang Olivenöl;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einem Topf die Zwiebel und den Knoblauch in Olivenöl anbraten. Fügen Sie das gekochte und geschnetzelte Huhn hinzu und würzen Sie mit Salz und Pfeffer. Zum Kochen bringen für 5 Minuten. Fügen Sie den Spinat hinzu und lassen Sie für eine weitere Minute und beiseite legen. Legen Sie die Auberginenscheiben der Soße in eine Lösung mit Wasser und Salz. Abtropfen lassen und mit etwas Salz für 3 Minuten mikrowellen, um zu erweichen. In einer Schüssel zwei Scheiben Aubergine senkrecht stellen, zwei Scheiben oben auf die Waagschale legen und ein Kreuz formen. Fügen Sie die Füllung hinzu und schließen Sie vorsichtig. Wiederholen Sie den Vorgang, bis die Zutaten fertig sind. Ordne die Ravioli auf einer Platte an. Mit Tomatensauce servieren!

7. Rezept für leichte Ravioli mit Thunfisch

Zutaten:

Massa

  • 200g Vollkornmehl;
  • 2 Eier;
  • Wasser wenn nötig.

Tomatensoße

  • 1 kg reife italienische Tomaten;
  • 50 g Karotte;
  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 gehackte Zwiebel;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • Salz nach Geschmack;
  • Oregano nach Geschmack.

Füllung

  • 300g gehackter / zerkleinerter Thunfisch;
  • 50 g gehackte Zwiebel;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Füllung: In einer Pfanne den gehackten Thunfisch mit der Zwiebel und dem Knoblauch anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Buchen Sie es.

In einer Schüssel das Mehl mit den Eiern vermischen und mit den Händen kneten. Wenn es trocken ist, fügen Sie etwas Wasser hinzu, bis eine feste und elastische Masse erreicht ist. Den Teig in einen Plastikfilm wickeln und 30 Minuten stehen lassen.

In der Zwischenzeit die Sauce zubereiten. Schlagen Sie die Tomaten im Mixer mit der Karotte und beiseite stellen. Die Zwiebel und den Knoblauch in Olivenöl anbraten. Die geschlagenen Tomaten hinzufügen, mit Salz und Oregano würzen und 20 Minuten kochen lassen. Buchen Sie es.

Den Teig mit einer Rolle auf einer bemehlten Fläche sehr dünn ausrollen, in gleichgroße Rechtecke (4 x 8 cm) schneiden, den Teig mit Wasser bestreichen und in jedes Rechteck ein wenig Füllung geben. Schließen und fest anziehen, um gut zu kleben. 4 Liter Wasser mit Salz erhitzen und die Ravioli 10 Minuten kochen lassen, aus dem Wasser nehmen und mit der Soße servieren.

8. Rezept für leichte Ravioli mit Garnelen

Zutaten:

  • 200 Gramm Weizenmehl;
  • 200 Gramm Vollkornmehl;
  • 3 Eier;
  • 5 Esslöffel Wasser;
  • 1 Teelöffel Salz.

Füllung

  • 300 g rosa Garnelen;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Kräuter der Präferenz.

Art der Zubereitung:

Mehl, Eier, Salz und Wasser in einer Schüssel vermischen, bis sich eine homogene Masse von den Händen löst. Wenn Sie bevorzugen, verwenden Sie den Prozessor. Den Teig in zwei Stücke teilen und mit der Rolle auf einer bemehlten Werkbank strecken. In gleiche Rechtecke schneiden.

Die rohen und rohen Garnelen mit Salz und Pfeffer und anderen Kräutern würzen. Teile dieser Füllung auf den Teig geben, die Ränder mit Wasser benetzen, gut verschließen und in einem Topf mit kochendem Wasser und Salz zum Kochen bringen. Kochen Sie für 4 Minuten und servieren Sie mit etwas Soße der Bevorzugung. Kochen Sie die Garnelen direkt in die Ravioli, damit sie nicht über den Punkt hinausgeht.

9. Leichtes Kürbis-Ravioli-Rezept

Zutaten:

Massa

  • 200 Gramm Vollkornmehl;
  • 2 Eier;
  • Wasser wenn nötig.

Füllung

  • 300 Gramm gekochter Kürbis;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Kräuter nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Pasta: In einer Schüssel das Mehl mit den Eiern vermischen und mit den Händen vermengen. Wenn es trocken ist, fügen Sie etwas Wasser hinzu, bis eine feste und elastische Masse erreicht ist. Den Teig in einen Plastikfilm wickeln und 30 Minuten stehen lassen.

Kochen Sie den Kürbis in Würfel ohne die Schale bis al dente. Abtropfen lassen. Den Kürbis in einer Pfanne mit etwas Salz, Pfeffer und Kräutern anbraten. Buchen Sie es. Den Teig mit einer Rolle auf einer bemehlten Fläche sehr dünn ausrollen, in gleichgroße Rechtecke (4 x 8 cm) schneiden, den Teig mit Wasser bestreichen und in jedes Rechteck ein wenig Füllung geben. Schließen und fest anziehen, um gut zu kleben. 4 Liter Wasser mit Salz erhitzen und die Ravioli 10 Minuten kochen lassen, aus dem Wasser nehmen und mit etwas Soße servieren.

10. Rezept von leichten Ravioli mit Herz aus Palmen

Zutaten:

Massa

  • 200 Gramm Weizenmehl;
  • 2 Eier;
  • Wasser wenn nötig.

Füllung

  • 400 Gramm gehacktes Palmherz;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Kräuter nach Geschmack.

Tomatensoße

  • 1 kg reife italienische Tomaten;
  • 50 g Karotte;
  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 gehackte Zwiebel;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • Salz nach Geschmack;
  • Oregano nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Pasta: In einer Schüssel das Mehl mit den Eiern vermischen und mit den Händen vermengen. Wenn es trocken ist, fügen Sie etwas Wasser hinzu, bis eine feste und elastische Masse erreicht ist. Den Teig in einen Plastikfilm wickeln und 30 Minuten stehen lassen.

In einer Pfanne das Palmherzen mit etwas Salz, Pfeffer und Kräutern anbraten. Buchen Sie es. Den Teig mit einer Rolle auf einer bemehlten Fläche sehr dünn ausrollen, in gleichgroße Rechtecke schneiden, den Teig mit Wasser bestreichen und in jedes Rechteck ein wenig Füllung geben. Schließen und fest anziehen.

Schlagen Sie die Tomaten im Mixer mit der Karotte und beiseite stellen. Die Zwiebel und den Knoblauch in Olivenöl anbraten. Die geschlagenen Tomaten hinzufügen, mit Salz und Oregano würzen und 20 Minuten kochen lassen. Buchen Sie es. Eine Pfanne mit Wasser und Salz erhitzen und die Ravioli für 8 Minuten kochen, aus dem Wasser nehmen und mit der Soße servieren.


8 Rezepte für Knoblauch Creme Light

8 Rezepte für Knoblauch Creme Light

Lauch, auch Lauch genannt, stammt aus der gleichen Familie von Zwiebeln und Knoblauch und hat einen weicheren Geschmack als seine Verwandten. Obwohl es in europäischen Böden vorkommt, ist es heutzutage sehr üblich, diese Delikatesse in Brasilien zu finden, sei es auf Messen, Märkten oder in der Gartenbauwirtschaft. Fr

(Diät)

Probiotische Lebensmittel, die Ihnen helfen, Bauchfett zu verlieren

Probiotische Lebensmittel, die Ihnen helfen, Bauchfett zu verlieren

Es ist kein Geheimnis, dass Probiotika helfen können, Ihre Verdauung Gesundheit und Verdauung zu verbessern, aber wussten Sie, dass sie auch bei der Gewichtsabnahme helfen könnten? Probiotika können auf viele Arten konsumiert werden, aber die beliebtesten scheinen durch Nahrungsergänzungsmittel oder Nahrungsmittel zu sein. In

(Diät)