de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Light Hamburger Sauce Rezepte - einfach, Gourmet und lecker

Der Burger selbst schmeckt schon sehr lecker, aber wenn man eine Sauce für die Begleitung hat, kann es noch besser werden! Es gibt verschiedene Versionen von leichten Burger-Soße, die mehr Saftigkeit auf das Gericht bringen können, ohne zu viel von der Diät zu laufen.

Eine begleitende Soße kann wichtig sein, um den Geschmack des Burgers zu verstärken und mehr Feuchtigkeit in das Fleisch zu bringen, das, da es leicht ist, weniger Fett in der Zubereitung enthalten kann, wodurch es trockener als üblich bleibt. Es kann auf dem Gericht serviert werden, das über dem Burger oder innerhalb des Sandwiches bewässert wird, wie Sie bevorzugen.

Im Folgenden finden Sie einfache, einfache und köstliche Gourmet-Rezepte wie Kräuter, Joghurt, Senf, Zitrus, Bittersweet, Knoblauch und andere Kräuter. Probieren Sie es aus und bereiten Sie denjenigen vor, der Ihre Aufmerksamkeit am meisten erregt und Ihren Gaumen anspricht. Guten Appetit!

1. Senfsauce Rezept für leichte Burger

Zutaten:

  • 300 ml Magermilch;
  • 1 Esslöffel voll Senf;
  • 1 Esslöffel Maisstärke;
  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Senf und Stärke in Milch auflösen. Bringe diese Mischung über schwacher Hitze und rühre bis sie sich gut auflöst und beginnt die Soße zu verdicken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Warten Sie, bis es abgekühlt ist, bringen Sie es zum Frost und servieren Sie es mit dem Hamburger.

2. Joghurt-Sauce Rezept für leichte Hamburger

Zutaten:

  • 1 Topf Naturjoghurt;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Zitrone gepresst;
  • gehackter Schnittlauch nach Geschmack;
  • gehacktes Basilikum nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Setzen Sie den Naturjoghurt in eine Schüssel, fügen Sie alle anderen Zutaten hinzu, vermischen Sie sich gut bis glatt. Zum Kühlschrank bringen und mit dem Hamburger servieren.

3. Sauce Rezept für Kräuter Light Burger

Zutaten:

  • 2 Zitronen;
  • 2 Tassen Olivenöl;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • 1 roter Pfeffer junger Finger;
  • 1 große Handvoll Petersilie;
  • 1 großer Ast Thymian;
  • 1 großes Bouquet von Oregano;
  • 10 Blätter Fenchel;
  • 1 Bund Basilikum;
  • 1 Handvoll Rosmarin;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Fügen Sie die Zweige der Petersilie, Thymian, Oregano, Fenchel, Basilikum und Rosmarin und binden Sie das Ende mit einem Draht, ein Bouquet von Kräutern. Legen Sie den Strauß Kräuter auf den Grill, um ihn zu versengen. Geben Sie das Olivenöl und die Zitrone in eine Schüssel. Den Fingerpfeffer halbieren und alle Samen entfernen. Die Paprika in sehr kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch und den gehackten Pfeffer mit etwas Olivenöl in einem Stößel einweichen. Überführung in den Olivenölbehälter mit Zitrone. Das dehydrierte Kräuterbukett vom Rost nehmen und in Stücke schneiden und in die Sauce einarbeiten. Serviere mit dem Hamburger.

4. Knoblauch Light Sauce Sauce Rezept

Zutaten:

  • 50 Gramm Knoblauch;
  • Olivenöl nach Geschmack;
  • 1/2 Flasche Naturjoghurt;
  • 50 Gramm leichte Mayonnaise;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Den Knoblauch in die in Öl eingetauchte Schale geben und 15 Minuten zum Braten bringen. Warten Sie, um abzukühlen, zu entfernen, schälen und bringen Sie den Mixer mit Mayonnaise und Joghurt zu schlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Kühlschrank bringen und mit dem Hamburger servieren.

5. Soße Rezept für Tomate Light Hamburger

Zutaten:

  • 1 gehackte Zwiebel;
  • 100 g Ricotta;
  • 2 gehackte geimpfte italienische Tomaten;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer Pfanne die Zwiebel glasig dünsten. Fügen Sie den Ricotta und die Tomate hinzu. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Hamburger heiß oder kalt servieren.

6. Cheeseburger Sauce Rezept

Zutaten:

  • 1 Topf Magerjoghurt;
  • 1 Esslöffel Petersilie;
  • 1 Esslöffel gehackter Schnittlauch;
  • 1 Teelöffel Oregano;
  • 1 Esslöffel geriebener Parmesan;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer Schüssel alle Zutaten gut emulgiert und gekühlt zusammen mit dem Hamburger servieren.

7. Sauce Rezept für leichte Hamburger von Senf und Honig

Zutaten:

  • 2 Esslöffel Honig;
  • 2 Esslöffel Dijon-Senf;
  • 1 Esslöffel gelber Senf;
  • 2 Esslöffel Weißweinessig;
  • 2 Esslöffel leichte Mayonnaise;
  • eine Prise Paprika;
  • Prise schwarzer Pfeffer.

Art der Zubereitung:

Alles in eine Schüssel geben und gut schlagen. Abdecken und im Kühlschrank bis zum Servieren aufbewahren.

8. Soße Rezept für Wasabi Light Hamburger

Zutaten:

  • 2 Eigelb;
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf;
  • 900 ml Pflanzenöl;
  • 25 ml Olivenöl;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Saft von 2 Zitronen;
  • 2 Esslöffel Wasabipulver.

Art der Zubereitung:

In einem Mixer die Eier mit dem Senf verrühren und dann das Öl nach und nach hinzufügen. Wenn Sie Konsistenz bekommen, fügen Sie Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zitronensaft hinzu. Buchen Sie es. Das Wasabipulver im Wasser auflösen bis es cremig wird. Geben Sie zwei Esslöffel der reservierten Creme und mischen Sie für die Mischung, um Konsistenz zu gewinnen und zum Mixer zu bringen. Zum Kühlschrank bringen und mit dem Hamburger servieren.

9. Rezept für Zitrussauce für leichte Hamburger

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Orangensaft;
  • 1 Esslöffel Zitronensaft;
  • 1 Teelöffel Senf;
  • 1 Teelöffel Honig;
  • 1 Glas Naturjoghurt;
  • frische Kräuter nach Geschmack;
  • 1 Esslöffel Olivenöl.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie alle Zutaten mit einem Fouet in einer Schüssel, bringen Sie es zum Frost und servieren Sie es mit dem Hamburger.

10. Sauce Rezept für bittersüße Burgersauce

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt;
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert;
  • 1 Esslöffel geriebener Ingwer;
  • 1/2 Tasse Ananas in kleine Würfel geschnitten;
  • 1 Esslöffel kulinarischer Süßstoff;
  • 6 Esslöffel Licht Shoyu;
  • 2 Teelöffel rote Pfeffersauce;
  • 300 ml Wasser.

Art der Zubereitung:

Eine Pfanne mit dem Olivenöl, der Zwiebel, dem Knoblauch und dem Ingwer erhitzen und unter gelegentlichem Umrühren 2 Minuten lang anbraten. Fügen Sie die Ananas, den Süßstoff, den Shoyu, den Pfeffer und das Wasser hinzu. Bei schwacher Hitze kochen, gelegentlich 30 Minuten umrühren, oder bis es konsistenter wird. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Serviere mit dem Hamburger.


10 Rezepte für Paleo Brot

10 Rezepte für Paleo Brot

Wenn Sie die paleo, kohlenhydratarme Diät befolgen, wissen Sie, dass Sie auf die Wahlen achten sollten, die Sie für Ihre Mahlzeiten treffen. Um die Diät richtig zu befolgen, müssen Sie wahrscheinlich viel kochen und zum Beispiel eigene Versionen von Kuchen und Brot zubereiten. Um Ihnen bei dieser Mission zu helfen, haben wir 10 einfache Paläobrot-Rezepte für Sie zu Hause vorbereitet. Prob

(Diät)

8 leichte Mikrowellen-Omelett-Rezepte

8 leichte Mikrowellen-Omelett-Rezepte

Wenn es keine Idee gibt, was zu kochen ist, ohne Kreativität oder Zutaten, ist es eine gute Idee, ein Omelett zuzubereiten. Viele Menschen können vor dem Training Omelett konsumieren, wodurch mehr Energie und Disposition sowie eine zusätzliche Menge an Protein zur Verfügung stehen. Es kann eine gute Option sein, um auch nachts zu konsumieren und schwerere Lebensmittel beim Abendessen zu ersetzen. Da

(Diät)