de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Low-Carb weiße Soße Rezepte

Weiße Soße, auch Bechamel genannt, ist ein französischer Klassiker und dient als Grundlage für verschiedene Rezepte auf der ganzen Welt, wie Lasagne, Spaghetti, Pfannkuchen und kann auch mit Gemüse, Kartoffeln und anderen Lebensmitteln Ihrer Wahl serviert werden.

Wenn wir jedoch eine kohlenhydratarme Diät einhalten, also eine kohlenhydratarme Diät, müssen Sie jede Art von Masse wie Lasagne, Pasta und Pfannkuchen eliminieren. Die weiße Soße in der klassischen und ursprünglichen Version sollte auch vermieden werden, da es Mehl in der Vorbereitung nimmt.

Wenn Sie jedoch nicht aufhören möchten, eine weiße Soße zu essen, die Ihr Gemüse begleitet, wie wäre es dann mit der Zubereitung von kohlenhydratarmen weißen Soßen? Diese Rezepte verwenden kein Weizenmehl, und sie können Sauerrahm, Frischkäse, Käse und andere Lebensmittel, die erlaubt sind, tragen. Es sieht so lecker aus wie das Original Bechamel. Schauen Sie sich die Rezepte unten an und bereiten Sie sich zu Hause vor!

1. Rezept von Low-Carb-Weiß-Sauce mit Parmesan

Zutaten:

  • 1 Schachtel mit Sahne;
  • 1 Esslöffel Butter;
  • 250 Gramm geriebener Parmesankäse;
  • nicht aromatisierte Gelatine;
  • 1 Esslöffel gehackte Zwiebel;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Die Butter in einer Pfanne zum Schmelzen bringen, dann die Zwiebel hinzufügen und bräunen lassen. Wenn durchscheinend fügen Sie die Creme, die Gelatine und lassen Sie sich auflösen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn es in der gewünschten Konsistenz ist, Parmesan hinzufügen und servieren.

2. Rezept für kohlenhydratarme weiße Sauce mit Brokkoli und Huhn

Zutaten:

  • 1 Dose Sahne ohne Milch;
  • 1/2 Tasse gehackter und gekochter Brokkoli;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • Stücke von gekochtem und gewürztem Huhn;
  • Parmesan nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Kochen Sie den Brokkoli im Dampf vorher bissfest. Hacken und beiseite legen. Huhn im Schnellkochtopf kochen, abgießen und zerkleinern. Nach Geschmack abschmecken und beiseite stellen. In einer beschichteten Pfanne ein wenig Olivenöl und den Knoblauch, den Brokkoli vorgaren und kochen lassen. Dann fügen Sie das bereits gekochte, gewürzte und geschnetzelte Hühnchen hinzu. Gut vermischen und die Sahne hinzufügen und einige Minuten kochen lassen. Zum Schluss den geriebenen Käse hinzugeben, gut mischen und servieren.

3. Rezept für kohlenhydratarme weiße Soße mit Frischkäse

Zutaten:

  • 225 g weicher Frischkäse;
  • 3/4 Tasse frische Sahne;
  • 50 g geriebener Parmesankäse;
  • 1 Prise Muskatnuss;
  • ½ Teelöffel Knoblauchpulver;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • frische Petersilie nach Geschmack zerkleinern.

Art der Zubereitung:

In einer mittelgroßen Antihaftpfanne den Frischkäse bei mittlerer Hitze erhitzen, bis er mit einem Fouet schmilzt. Die Creme langsam unterrühren, bis sie glatt ist. Fügen Sie Parmesan und Gewürz hinzu. Hass zu kochen bis cremig. Falls gewünscht, etwas Wasser hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erhalten. Kann mit Nudeln oder Gemüse serviert werden.

4. Rezept von Low-Carb-Weiß-Sauce mit Gorgonzola

Zutaten:

  • 2 Schachteln Null-Carb-Milchcreme;
  • 2 gehackte Zwiebeln;
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt;
  • 100 Gramm gehackte Gorgonzola;
  • gehackte Petersilie nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Den Knoblauch in der Butter verteilen und die gehackten Zwiebeln hinzugeben. Gut braten, Sahne und dann den Gorgonzola hinzufügen und schmelzen lassen. Mit Petersilie bestreuen und servieren.

5. Rezept von Low-Carb-Weiß-Sauce mit süßen Streuseln

Zutaten:

  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • 300 ml Kokosmilch;
  • 2 Esslöffel süße Streusel;
  • Salz nach Geschmack;
  • Muskat nach Geschmack;
  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack;
  • Oregano nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer Pfanne die Butter bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Fügen Sie die süßen Streuseln hinzu und mischen Sie gut. Dann fügen Sie die Kokosmilch, Salz, schwarzer Pfeffer, Muskatnuss und Oregano hinzu. Mit Nudeln servieren.

6. Rezept für kohlenhydratarme weiße Soße mit Nüssen

Zutaten:

  • 1 Esslöffel geschmolzene Ghee Butter;
  • 1 kleine Zwiebel;
  • 2 kleine Knoblauchzehen;
  • 1 Tasse rohe Cashewnüsse;
  • 2 Tassen Mineralwasser;
  • ½ Tasse grüne Bananenbiomasse;
  • 1 Lorbeerblatt;
  • 1 Teelöffel frischer Thymian gehackt;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Muskat gerieben pünktlich nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Lassen Sie die Nüsse in warmem Wasser für ca. 30 Minuten bis 1 Stunde befeuchten. Abgießen, gut waschen und beiseite stellen. In einem Prozessor die Zwiebel, den Knoblauch und die Butter schlagen und dann die Nüsse, die Biomasse und das Wasser hinzufügen und schlagen, indem man das Medium mit hoher Geschwindigkeit verschachtelt. Fügen Sie mehr Wasser hinzu, wenn Sie es brauchen, bis Sie die gewünschte Konsistenz erhalten. Lorbeerblätter und Thymian hinzugeben und 10 Minuten in eine Pfanne kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Servieren.

7. Low-Carb-Weiß Blumenkohl Sauce Rezept

Zutaten:

  • 1/2 gekochter Blumenkohl;
  • 1 Tasse Gemüsebrühe Licht;
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt;
  • 1 Teelöffel Butter;
  • 1/4 Tasse Magermilch;
  • Muskat nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer Pfanne die Butter schmelzen und den Knoblauch anbraten. Schlagen Sie den Blumenkohl mit den restlichen Zutaten in einem Mixer, bis eine homogene Mischung erhalten wird. In Pfannenmischung einarbeiten und erwärmen und Konsistenz erhalten. Gewürze hinzufügen und servieren.

8. Rezept für kohlenhydratarme weiße Sauce mit Pilzen

Zutaten:

  • 1 Karton mit Null-Carb-Creme;
  • 1 Tasse gehackte Pilze;
  • 1 Esslöffel Butter;
  • 250 Gramm geriebener Parmesankäse;
  • nicht aromatisierte Gelatine;
  • 1 Esslöffel gehackte Zwiebel;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Die Butter in einer Pfanne zum Schmelzen bringen, dann die Zwiebel hinzufügen und bräunen lassen. Fügen Sie Pilze hinzu und braten Sie schnell. Fügen Sie die saure Sahne, die Gelatine hinzu und lassen Sie sich auflösen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn es in der gewünschten Konsistenz ist, Parmesan hinzufügen und servieren.


10 Rezepte für geröstete Tapioka-Kekse

10 Rezepte für geröstete Tapioka-Kekse

Tapioka ist ein Lebensmittel, das in hohem Maße von Diäten verzehrt wurde, die den Verzehr von Gluten einschränken. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass Tapioka ist frei von Gluten, weil es aus Maniok Kaugummi kommt. Es wird besonders bei der Zubereitung von Rezepten für Gluten-Gluten verwendet, aber im Fitness-Universum ist Tapioka bereits eine Konstante im täglichen Menü. Tapi

(Diät)

10 hausgemachte gesunde Hamburger Rezepte

10 hausgemachte gesunde Hamburger Rezepte

Gibt es jemanden auf der Welt, der kein großer Hamburger Fan ist? Schwierig. Niemand kann einem Hamburger widerstehen, der aus einer Laune heraus vorbereitet wird, besonders hausgemachte und handgemachte Versionen, die so modisch gehen. Auch wer vegan und vegetarisch ist, kann Hamburger konsumieren, da es derzeit Versionen der verschiedensten Geschmacksrichtungen und Zutaten gibt.

(Diät)