de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Mast Zyxem? Was zu tun, wie zu nehmen und Nebenwirkungen

Zyxem ist eine orale, adulte und pädiatrische Medikation ab dem Alter von sechs Jahren, die als Antiallergikum wirkt und deren Vermarktung nur mit der Vorlage der ärztlichen Verschreibung erfolgen darf. Die Informationen stammen aus der Packungsbeilage in der komprimierten Version, die von der nationalen Gesundheitsbehörde zur Verfügung gestellt wird.

Wofür ist Zyxem?

Gemäß der Packungsbeilage von Anvisa ist das Arzneimittel zur Behandlung von Symptomen, die mit so genannten allergischen Erkrankungen oder Allergien assoziiert sind, indiziert. Gemäß dem Dokument umfasst diese Reihe von Bedingungen:

  • Saisonale allergische Rhinitis - Allergien, die durch Pollen einiger Pflanzen verursacht werden und zu bestimmten Jahreszeiten auftreten;
  • Perenniale allergische Rhinitis - durch die Milbe verursachte Allergien, die während des ganzen Jahres auftreten können;
  • Chronische idiopathische Urtikaria - Entzündung der oberen Hautschicht.

Stimmt es, dass Zyxem mästet?

Für diejenigen, denen es wichtig ist, gute Form beizubehalten, ist es wert zu wissen, ob Medikamente, die Sie verwenden, Gewichtszunahme verursachen können oder nicht, nicht wahr? Aber woher weißt du, ob Zyxem fett wird?

Um das zu entdecken, haben wir die Packungsbeilage von Anvisa konsultiert. Und gemäß der Liste der Nebenwirkungen, die das Dokument präsentiert, finden wir Hinweise, dass Zyxem in einigen Fällen mästet.

Dies liegt daran, dass in der Liste der Nebenwirkungen, oft unbekannt, das heißt, die Häufigkeit kann nicht vom Hersteller aus den verfügbaren Daten geschätzt werden, ist der Anstieg des Appetits, etwas, das direkt mit der Gewichtszunahme verbunden sein kann.

Wenn wir darüber sprechen, wird die Gewichtszunahme selbst in der Liste der Nebenwirkungen von Zyxem erwähnt, die in der Gruppe der Nebenwirkungen bei der Untersuchung auftauchen, dh unter dem Verdacht, dass das Medikament provozieren kann.

Die Liste der oft unbekannten Nebenwirkungen bringt auch Ödeme mit sich, die als eine durch die Ansammlung von Flüssigkeit im Körper verursachte Schwellung beschrieben werden. Mit anderen Worten, es besteht auch die Möglichkeit, dass das Medikament den Patienten geschwollen lässt.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Anwendung von Zyxem für alle Patienten notwendig ist, sondern dass dies möglich ist. Wenn Ihnen das passiert, wenden Sie sich an Ihren Arzt, um zu wissen, wie Sie vorgehen sollen.

Nebenwirkungen von Zyxem

Gemäß der Packungsbeilage von Anvisa kann das Medikament folgende Nebenwirkungen verursachen:

  • Harnverhaltung;
  • Erschütterungserregung;
  • Schläfrigkeit;
  • Müdigkeit;
  • Asthenie - Fehlen oder Verlust der Muskelkraft;
  • Trockener Mund;
  • Kopfschmerzen;
  • Bauchschmerzen;
  • Herzklopfen;
  • Tachykardie;
  • Visuelle Änderungen;
  • Verschwommenes Sehen;
  • Hepatitis;
  • Überempfindlichkeit (Allergie);
  • Dyspnoe - subjektive Empfindung von Kurzatmigkeit;
  • Übelkeit;
  • Pruritus - Juckreiz;
  • Hautausschlag - Rötung durch Allergien verursacht;
  • Urtikaria - allergische Reaktion, die durch erhöhte Haut mit Rötung gekennzeichnet ist;
  • Hautausschläge;
  • Verhaltensänderungen wie Agitiertheit, Depression, Aggression, Halluzinationen, Schlaflosigkeit, Suizidgedanken, Albträume;
  • Krämpfe;
  • Parästhesie - ein Kribbeln oder Brennen in der Haut, das nicht durch äußere Reize verursacht wird;
  • Schwindel;
  • Ohnmacht;
  • Tremor;
  • Veränderung des Geschmacks;
  • Myalgie - Muskelschmerzen;
  • Arthralgie - Gelenkschmerzen;
  • Schwindel;
  • Schwierigkeiten beim Wasserlassen;
  • Abnormaler Leberfunktionstest.

Wenn Sie irgendwelche dieser Nebenwirkungen bemerken, suchen Sie sofort die Hilfe Ihres Arztes, um zu wissen, was Sie von da an tun müssen.

Kontraindikationen und Pflege mit Zyxem

Wenn Sie allergisch gegen Levocetirizin, Cetirizin, Hydroxyzin, ein Piperazinderivat oder einen Bestandteil der Arzneimittelformulierung sind, sollten Sie es nicht anwenden. Menschen mit einer Niereninsuffizienz im Endstadium mit Kreatinin-Clearance, bei der es sich um das Volumen handelt, das pro Minute von den Nieren gefiltert wird, weniger als 10 ml / min, können das Mittel ebenfalls nicht verwenden.

Zyxem ist weiterhin kontraindiziert bei Patienten, die sich einer Dialyse unterziehen, was als Verfahren zur Filtration von Blut beschrieben wird. Das Tablettenmedikament kann auch nicht von Kindern unter sechs Jahren verwendet werden.

Es ist immer noch kontraindiziert für Personen mit Galaktoseintoleranz, Lapp-Lactase-Mangel oder Glucose-Galactose-Malabsorption. Frauen, die stillen, sollten das Medikament auch nicht verwenden, es sei denn, der Arzt bewertet, dass der Nutzen für die Mutter größer ist als das Risiko für das Baby.

Patienten mit Nierenfunktionsstörungen, die mit einer eingeschränkten Leberfunktion einhergehen, sollten den Arzt über das Problem informieren, damit er die Dosis entsprechend anpassen kann.

Die Behandlung von Personen, die für Harnretention prädisponiert sind, erfordert auch Vorsichtsmaßnahmen seitens des Arztes sowie derjenigen von Patienten mit Epilepsie, bei denen ein Anfallsrisiko besteht. Ältere Patienten benötigen ebenfalls Vorsichtsmaßnahmen bei ihrer Behandlung und bei älteren Patienten mit Niereninsuffizienz sollte die Dosierung nach Bedarf angepasst werden.

Die Verschreibung des Mittels für schwangere Frauen erfordert auch Pflege und Nachsorge. Darüber hinaus erfordert die Verwendung von alkoholischen Getränken in Verbindung mit der Einnahme des Arzneimittels ebenfalls Vorsicht, daher sollte der Patient mit seinem Arzt über die diesbezügliche Sorgfalt sprechen.

Dies liegt daran, dass bei empfindlichen Patienten das Mischen von Alkohol mit dieser Art von Medikamenten zu einer zusätzlichen Verringerung der Aufmerksamkeit und Leistung führen kann, was die Aufmerksamkeit verringert.

Die Empfehlung für Patienten, die Maschinen fahren oder andere potenziell gefährliche Aktivitäten wie Autofahren durchführen müssen, ist, dass sie niemals die vom Arzt angegebene Dosierung überschreiten und beurteilen, wie Ihr Körper auf das Medikament reagiert, da es Ihnen Schlaf, Müdigkeit und Verlust der Muskelkraft geben kann.

Jeder, der eine andere Art von Medizin verwendet, sollte den Arzt informieren, damit der Arzt feststellen kann, ob Risiken der Interaktion bestehen oder nicht.

Die Informationen stammen aus der Packungsbeilage des Arzneimittels in seiner Tablettenversion, die von Anvisa zur Verfügung gestellt wurde.

Wie nehme ich Zyxem?

Zyxem Tabletten sollten oral verabreicht werden und können vor oder nach den Mahlzeiten eingenommen werden und sollten mit Hilfe von Flüssigkeit eingenommen werden. Die Tablette kann nicht aufgebrochen oder zerkaut werden.

Wer die Dauer, die Tagesdosis und die Einnahmezeiten des Arzneimittels bestimmen sollte, sollte den Arzt konsultieren und die Behandlung sollte nicht ohne das Wissen des Fachmannes unterbrochen werden.

Die empfohlene Tagesdosis für die Verabreichung beträgt 5 mg, die genaue Menge sollte jedoch vom Arzt bestimmt werden.

Ältere Patienten mit leichter bis mittelschwerer Nierenfunktionsstörung benötigen eine Anpassung der Dosierung des Arzneimittels sowie Patienten, die gleichzeitig eine Leber- und Nierenfunktionsstörung aufweisen. Menschen jeden Alters mit eingeschränkter Nierenfunktion benötigen kleinere Dosen und längere Dosierungsintervalle bei ihrer Behandlung. All dies muss auch vom Arzt festgelegt werden.

Die Informationen stammen aus der Packungsbeilage in ihrer komprimierten Version, die von Anvisa zur Verfügung gestellt wurde.


Ist Omeprazol Fett oder Gewicht verlieren?

Ist Omeprazol Fett oder Gewicht verlieren?

Omeprazol ist ein Arzneimittel, das in Packungen mit sieben, 14, 28 oder 42 Kapseln zu je 10, 20 und 40 mg erhältlich ist. Seine Verwendung ist indiziert für Fälle, in denen der Säuregehalt im Magen sehr hoch ist und zur Behandlung von Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren (im Darm) und gastroösophagealem Reflux (einem Zustand, in dem der Magensaft des Magens in die Speiseröhre zurückkehrt). Darüber

(Heilmittel)

Hat Evra Fett oder Gewicht verlieren?

Hat Evra Fett oder Gewicht verlieren?

Es ist über 40 Jahre her, seit die Pille und andere Verhütungsmethoden erfunden wurden, und der Anspruch der Frauen auf Gewichtszunahme und Blähungen ist immer noch eine Konstante. Könnte es sein, dass es nach all der Zeit der Beschwerde immer noch nicht möglich ist, mit Sicherheit zu sagen, ob das Verhütungsmittel die Gewichtsveränderungen beeinflusst oder nicht? Die B

(Heilmittel)