de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Hamburger Rezepte Funktionelles Licht

Wer hat gesagt, dass Hamburger nicht gesund sein kann? Ob Sie auf großen Fast-Food-Ketten von zu Hause weg konsumieren oder die hochverarbeiteten gefrorenen Hamburger kaufen, die in Supermärkten verkauft werden, Sie werden natürlich nicht gesund sein. Aber haben Sie darüber nachgedacht, Ihren eigenen hausgemachten Hamburger zu Hause zuzubereiten?

Abgesehen davon, dass es viel schmackhafter ist, ist es auch die gesündeste Version, die man bekommen kann. Sie können mit gemahlenem Hähnchen, magerem Hackfleisch, wie zum Beispiel dem Entlein, oder auch vegetarischen und veganen Versionen mit Gemüse, Hülsenfrüchten etc. zubereiten.

Wenn Sie zusätzliche Ballaststoffe hinzufügen und einen leichten, hausgemachten leichten Burger zubereiten möchten, können Sie Haferflocken, Chia, Quinoa oder Vollkornmehl, Reis, Maniok hinzufügen. Sind Sie schon überzeugt, dass der Hamburger ein gesünderer Snack für Ihre Ernährung sein kann?

Sie können es in Ihr Sandwich-Sandwich mit Salat und Schwarzbrot integrieren oder mit braunem Reis und frischem Salat auf dem Teller servieren. Köstlich, oder? Zu Caprichar im Hamburger fügen Sie Gewürze und Kräuter hinzu, die mehr Geschmack bringen. Denken Sie daran, im Ofen, gegrillt auf dem Grill oder der Antihaft-Pfanne mit minimalem Fett zu backen. Dann schau dir die funktionalen Hamburger Light Rezepte und guten Appetit an!

1. Funktionelles Hamburger-Light-Rezept mit Chia und Leinsamen

Zutaten:

  • 400 g mageres Rinderhackfleisch;
  • 1 klar;
  • 1 Esslöffel Chiasamen;
  • 1 Esslöffel Leinsamenmehl;
  • 1/2 gewürfelte Zwiebel mittel;
  • 1/4 Tasse gehackte Petersilie;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer tiefen Schüssel Fleisch, Eiweiß, Chia, Leinsamen, Zwiebel und Petersilie kombinieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Integriere alles sehr gut, bis du einen homogenen Fleischteig bekommst. Den Teig in vier gleiche Stücke teilen und in die Burgerform formen. In einer beschichteten Pfanne oder gefetteten Auflaufform die Burger platzieren und gut anbraten. Auf Brot mit frischem Salat oder auf dem Teller servieren.

2. Funktionelles Hamburger-Light-Rezept mit Leinsamenmehl

Zutaten:

  • 500 Gramm mageres Rinderhackfleisch;
  • 1/2 Zwiebel, fein gehackt;
  • 1 Esslöffel Chia;
  • 1 Eiweiß;
  • 1/2 EL goldenes Leinsamenmehl;
  • 1/2 Tasse gehackter grüner Geruch;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Setzen Sie das Hackfleisch in eine Schüssel und legen Sie dann Zwiebel, Chia, Ei, grünen Geruch, Salz und Pfeffer. Integriere alles um Geschmack zu bekommen. Dann lege den Leinsamen, um den Teig zu binden. Modellieren Sie die Burger, indem Sie sie portionsweise trennen. Sie können es in Hamburger Reifen oder Modell mit Ihren Händen legen. Mach Bälle und schmeichle dich. In eine mit Olivenöl oder anderem Pflanzenöl gefettete Auflaufform geben. Zünden Sie den Ofen bei 200 Grad an und bringen Sie den Hamburger in den Ofen, bis er goldgelb ist. Drehen Sie ihn auf beiden Seiten. Dienen!

3. Hähnchen Light funktionale Hamburger Rezept

Zutaten:

  • 500g gemahlenes Huhn;
  • 4 Knoblauchzehen;
  • ½ gehackte Zwiebel;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 4 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • gehackter Schnittlauch nach Geschmack;
  • 1 Ei;
  • ½ Tasse goldener Leinsamen;
  • ½ Tasse Reismehl;
  • 1 Teelöffel Salz.

Art der Zubereitung:

Beginnen Sie mit Zwiebel, Knoblauch, Petersilie und Frühlingszwiebeln. Dann die Gewürze in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Buchen Sie es. In einer Schüssel das gemahlene Hühnchen und die anderen Zutaten, einschließlich der sautierten und gut gemischten, einarbeiten, bis eine homogene Masse entsteht. Die Burger mit den gefetteten Händen formen und falls nötig mehr Mehl hinzufügen, bis der Hamburger legiert und konsistent ist. 15 Minuten kühl stellen. Die Burger auf ein gefettetes Backblech legen und etwa eine halbe Stunde im Ofen backen oder bis sie goldbraun sind. Wenn Sie es vorziehen, bräunen Sie es leicht in der antihaftenden und gefetteten Pfanne. Servieren.

4. Funktionelles Hamburger leichtes Süßkartoffelrezept

Zutaten:

  • 1 gekochte und geknetete Süßkartoffeln;
  • ½ Tasse gehackte Quinoa Tee;
  • ½ Tasse gehackter Schnittlauch;
  • gehackte Petersilie nach Geschmack;
  • ½ gehackte Zwiebel;
  • 1 Esslöffel gehackte Paprika;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Zwiebel, Paprika und Salz 2 Minuten sautieren. Zu einem Bolw geben, die Kartoffelpüree, Petersilie und Schnittlauch hinzufügen und gut vermengen. Die Quinoa hinzufügen und gut vermischen, bis eine homogene Masse erhalten ist. Modellieren Sie die Burger auf die gewünschte Größe. In eine antihaftbeschichtete Pfanne geben und leicht einölen. Gießen Sie die Burger für zwei Minuten auf jeder Seite. Dann entfernen und servieren Sie das ganze oder gesalzene Sandwich auf dem Teller.

5. Light funktionale Hamburger Rezept mit Zucchini

Zutaten:

  • 450 g Rinderhackfleisch;
  • ½ Zwiebel, fein gehackt;
  • ½ Tasse flockige Quinoa;
  • Vollkornmehl bis zum Legieren;
  • ½ geriebene Zucchini;
  • 1 Teelöffel Salz;
  • 3 Esslöffel Olivenöl.

Art der Zubereitung:

Wasche die Zucchini. Reiben Sie die Zucchini. Die Zwiebel hacken. In einer großen Schüssel das Fleisch, Quinoa, gehackte Zwiebel, gehackte Zucchini, Salz und Olivenöl mischen. Dann Mehl hinzufügen, bis der Teig legiert ist. Modell acht Burger, auf ein Backblech legen oder mit Butter bedeckt. Lass es ruhen. Backen Sie für ungefähr 20 Minuten bei 180º C. Servieren Sie! Wenn du magst, friere etwas ein, um einen anderen Tag zu essen.

6. Funktionelles Hamburger-Light-Rezept mit Quinoa

Zutaten:

  • 400 g mageres Rinderhackfleisch;
  • 1 klar;
  • 1 Esslöffel Quinoa Mehl;
  • 1/2 gewürfelte Zwiebel mittel;
  • 1/4 Tasse gehackte Petersilie;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer tiefen Schüssel Fleisch, Eiweiß, Quinoa-Mehl, Zwiebel und Petersilie vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Integriere alles sehr gut, bis du einen homogenen Fleischteig bekommst. Den Teig in vier gleiche Stücke teilen und in die Burgerform formen. In einer beschichteten Pfanne oder gefetteten Auflaufform die Burger platzieren und gut anbraten. Auf Brot mit frischem Salat oder auf dem Teller servieren.

7. Hamburger Funktionslicht-Rezept mit Haferkleie

Zutaten:

  • 500 Gramm mageres Rinderhackfleisch;
  • 1/2 Zwiebel, fein gehackt;
  • 1 Esslöffel Chia;
  • 1 Eiweiß;
  • 1/2 Esslöffel Mehl;
  • 1/2 Tasse gehackter grüner Geruch;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 Esslöffel Haferkleie.

Art der Zubereitung:

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und Zwiebel, Chia, Ei, grünen Geruch, Haferkleie, Salz und Pfeffer hinzugeben. Integriere alles um Geschmack zu bekommen. Dann das Mehl auf den Teig geben. Modellieren Sie die Burger, indem Sie sie portionsweise trennen. Sie können es in Hamburger Reifen oder Modell mit Ihren Händen legen. Mach Bälle und schmeichle dich. In eine mit Olivenöl oder anderem Pflanzenöl gefettete Auflaufform geben. Zünden Sie den Ofen bei 200 Grad an und bringen Sie den Hamburger in den Ofen, bis er goldgelb ist. Drehen Sie ihn auf beiden Seiten. Dienen!

8. Light funktionale Hamburger Rezept mit Reismehl

Zutaten:

  • 500g Rinderhackfleisch;
  • 4 Knoblauchzehen;
  • ½ gehackte Zwiebel;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 4 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • gehackter Schnittlauch nach Geschmack;
  • 1 Ei;
  • ½ Tasse goldener Leinsamen;
  • ½ Tasse Reismehl;
  • 1 Teelöffel Salz.

Art der Zubereitung:

Beginnen Sie mit Zwiebel, Knoblauch, Petersilie und Frühlingszwiebeln. Dann die Gewürze in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Buchen Sie es. In einer Schüssel das Rinderhackfleisch und andere Zutaten, einschließlich der sautierten und gut gemischten, einarbeiten, bis eine homogene Masse entsteht. Die Burger mit den gefetteten Händen formen und falls nötig mehr Mehl hinzufügen, bis der Hamburger legiert und konsistent ist. 15 Minuten kühl stellen. Die Burger auf ein gefettetes Backblech legen und etwa eine halbe Stunde im Ofen backen oder bis sie goldbraun sind. Wenn Sie es vorziehen, bräunen Sie es leicht in der antihaftenden und gefetteten Pfanne. Servieren.

9. Funktionelles Hamburger-Light-Rezept mit Kürbis

Zutaten:

  • 1/2 gekochter und gekneter Kürbis;
  • ½ Tasse gehackte Quinoa Tee;
  • ½ Tasse gehackter Schnittlauch;
  • gehackte Petersilie nach Geschmack;
  • ½ gehackte Zwiebel;
  • 1 Esslöffel gehackte Paprika;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Zwiebel, Paprika und Salz 2 Minuten sautieren. Zu einem Bolw übertragen, den gefüllten Kürbis, die Petersilie und den Schnittlauch kombinieren und gut einarbeiten. Die Quinoa hinzufügen und gut vermischen, bis eine homogene Masse erhalten ist. Modellieren Sie die Burger auf die gewünschte Größe. In eine antihaftbeschichtete Pfanne geben und leicht einölen. Gießen Sie die Burger für zwei Minuten auf jeder Seite. Dann entfernen und servieren Sie das ganze oder gesalzene Sandwich auf dem Teller.

10. Light funktionale Hamburger Rezept mit Maniokmehl

Zutaten:

  • 450 g Rinderhackfleisch;
  • ½ Zwiebel, fein gehackt;
  • ½ Tasse flockige Quinoa;
  • Maniokmehl bis zur Reifezeit;
  • 1 Teelöffel Salz;
  • 3 Esslöffel Olivenöl.

Art der Zubereitung:

Die Zwiebel hacken. In einer großen Schüssel das Fleisch, Quinoa, gehackte Zwiebel, Salz und Olivenöl vermischen. Dann Mehl hinzufügen, bis der Teig legiert ist. Modell acht Burger, auf ein Backblech legen oder mit Butter bedeckt. Lass es ruhen. Backen Sie für ungefähr 20 Minuten bei 180º C. Servieren Sie! Wenn du magst, friere etwas ein, um einen anderen Tag zu essen.


10 Rezepte für vegane leichte Milch

10 Rezepte für vegane leichte Milch

Vegane Milch kann auf verschiedene Arten zubereitet werden. Da Kuhmilch, Ziegenmilch und andere Tiermilch aus dem veganen Menü verbannt sind, wissen Sie, dass es möglich ist, viele Versionen von Milch pflanzlichen Ursprungs vorzubereiten. Einige Ideen sind Reismilch, Sesam, Erdnüsse, Nüsse, Nüsse, Mandeln, Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Quinoa, Sojabohnen, Haferflocken und sogar Yams! Die

(Diät)

10 integrales Plätzchen-Rezept-Licht

10 integrales Plätzchen-Rezept-Licht

Wenn Sie Lust auf einen warmen, hausgemachten Keks haben, der frisch aus dem Ofen kommt, aber Ihre Ernährung nicht kompromittieren möchte, dann sollten Sie wissen, dass es gesunde Kekse gibt, die konsumiert werden, und nicht die, die Sie auf dem Markt finden. Vergiss die Industrialisierung! Wie wäre es mit Leichtigkeit einen integralen Licht Keks zu Hause zu machen? S

(Diät)