de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Sojaburger leichte Rezepte

Der Hamburger ist ein Snack, der traditionell in den Vereinigten Staaten gegessen wird. Aber du hast die Welt schon lange gewonnen. Zusätzlich zu den berühmten Fastfoods, die in verschiedenen Teilen installiert wurden und von den Menschen geliebt werden, sind viele auch die Restaurants und die neueste Mode der Food-Trucks, die Gourmet-Hamburger aller Art servieren, mit hausgemachten und leckeren Hamburgern. Die überwiegende Mehrheit dieser Betriebe serviert jedoch kalorienreiche Gerichte mit belegten Sandwiches mit Soßen und Gewürzen sowie fettige Pommes frites.

Wenn Sie Diät halten oder kein Fleischesser (Vegetarier / Veganer), wissen Sie, dass Sie Ihre eigenen leichten Sojabohnen zuhause zubereiten können. Es ist ein viel gesünderes und nahrhafteres Essen. Folgen Sie den Soja-Hamburger-Rezepten mit verschiedenen Gewürzen!

1. Leichte Sojabohnen Burger Rezept

Zutaten:

  • 1 Tasse Sojaprotein Tee;
  • 2 Tassen warmes Wasser;
  • 3 Esslöffel Weizenmehl;
  • 1 Eieinheit;
  • wie viel Salz;
  • wie viel weißer Pfeffer;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 2 Esslöffel Mehl;
  • 1/2 Tasse geriebene Zwiebel;
  • 1 Teelöffel Oregano;
  • 1 Esslöffel gehackter grüner Geruch;
  • Wie viel mehr Kümmel.

Art der Zubereitung:

Hydratisieren Sie das Sojaprotein in zwei Tassen warmem Wasser. Das Wasser ablassen und zusammendrücken, um den Überschuss zu entfernen. Mischen Sie das Ei, eine Prise Salz und den gekneteten Knoblauch. Dann fügen Sie das Mehl und das Mehl hinzu und vermischen Sie, bis sich ein Teig bildet. Fügen Sie die Gewürze einzeln hinzu. Dann die Burger modellieren und im Ofen 40 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Mit Salat oder Vollkornbrot servieren.

2. Helles Sojabohnen Burger Rezept mit Shoyu

Zutaten:

  • 1 Tasse Sojaprotein Tee;
  • 2 Tassen warmes Wasser;
  • 3 Esslöffel Weizenmehl;
  • 1 Ei;
  • eine Prise Salz;
  • wie viel weißer Pfeffer;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 1 Esslöffel Shoyu;
  • 2 Esslöffel Mehl;
  • 1/2 Tasse geriebene Zwiebel;
  • 1 Teelöffel Oregano;
  • 1 Esslöffel gehackter grüner Geruch.

Art der Zubereitung:

Hydratisieren Sie das Sojaprotein in zwei Tassen warmem Wasser. Das Wasser ablassen und zusammendrücken, um den Überschuss zu entfernen. Mischen Sie das Ei, eine Prise Salz und den gekneteten Knoblauch. Dann fügen Sie das Mehl und das Mehl hinzu und vermischen Sie, bis sich ein Teig bildet. Fügen Sie die Gewürze einzeln hinzu. Dann die Burger modellieren und im Ofen 40 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Mit Salat oder Vollkornbrot servieren.

3. Leichtes Sojabohnenburgerrezept mit Karotte

Zutaten:

  • 1 Tasse Sojaprotein Tee;
  • 2 Gläser Wasser;
  • 1 geriebene Karotte;
  • 3 Esslöffel Weizenmehl;
  • 1 Eieinheit;
  • wie viel Salz;
  • wie viel weißer Pfeffer;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 2 Esslöffel Mehl;
  • 1/2 Tasse geriebene Zwiebel;
  • 1 Teelöffel Oregano;
  • 1 Esslöffel gehackter grüner Geruch;
  • Wie viel mehr Kümmel.

Art der Zubereitung:

Hydratisieren Sie das Sojaprotein in zwei Tassen warmem Wasser. Das Wasser ablassen und zusammendrücken, um den Überschuss zu entfernen. Mischen Sie das Ei, eine Prise Salz und den gekneteten Knoblauch. Dann fügen Sie das Mehl und das Mehl hinzu und vermischen Sie, bis sich ein Teig bildet. Fügen Sie die Gewürze einzeln hinzu. Dann die Burger modellieren und im Ofen 40 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Mit Salat oder Vollkornbrot servieren.

4. Leichtes Sojabohnenburgerrezept mit grünen Pfeffern

Zutaten:

  • 1 Tasse Sojaprotein Tee;
  • 2 Tassen warmes Wasser;
  • 3 Esslöffel Weizenmehl;
  • 1 Eieinheit;
  • wie viel Salz;
  • wie viel weißer Pfeffer;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 1/2 grüne Paprika, gehackt;
  • 2 Esslöffel Mehl;
  • 1/2 Tasse geriebene Zwiebel;
  • 1 Teelöffel Oregano;
  • 1 Esslöffel gehackter grüner Geruch.

Art der Zubereitung:

Hydratisieren Sie das Sojaprotein in zwei Tassen warmem Wasser. Das Wasser ablassen und zusammendrücken, um den Überschuss zu entfernen. Mischen Sie das Ei, eine Prise Salz und den gekneteten Knoblauch. Dann fügen Sie das Mehl und das Mehl hinzu und vermischen Sie, bis sich ein Teig bildet. Fügen Sie die Gewürze einzeln hinzu. Dann die Burger modellieren und im Ofen 40 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Mit Salat oder Vollkornbrot servieren.

5. Leichtes Sojabohnenburgerrezept mit Petersilie

Zutaten:

  • 1 Tasse Sojaprotein Tee;
  • 2 Tassen warmes Wasser;
  • 1 Prise Petersilie;
  • 3 Esslöffel Weizenmehl;
  • 1 Eieinheit;
  • wie viel Salz;
  • wie viel weißer Pfeffer;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 2 Esslöffel Mehl;
  • 1/2 Tasse geriebene Zwiebel;
  • 1 Teelöffel Oregano;
  • 1 Esslöffel gehackter grüner Geruch.

Art der Zubereitung:

Hydratisieren Sie das Sojaprotein in zwei Tassen warmem Wasser. Das Wasser ablassen und zusammendrücken, um den Überschuss zu entfernen. Mischen Sie das Ei, eine Prise Salz und den gekneteten Knoblauch. Dann fügen Sie das Mehl und das Mehl hinzu und vermischen Sie, bis sich ein Teig bildet. Fügen Sie die Gewürze einzeln hinzu. Dann die Burger modellieren und im Ofen 40 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Mit Salat oder Vollkornbrot servieren.

6. Leichte Sojabohnen Burger Rezept mit Rosmarin

Zutaten:

  • 1 Tasse Sojaprotein Tee;
  • 2 Tassen warmes Wasser;
  • 3 Esslöffel Weizenmehl;
  • 1 Eieinheit;
  • wie viel Salz;
  • wie viel weißer Pfeffer;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 1 Esslöffel Rosmarin;
  • 2 Esslöffel Mehl;
  • 1/2 Tasse geriebene Zwiebel;
  • 1 Teelöffel Oregano;
  • 1 Esslöffel gehackter grüner Geruch.

Art der Zubereitung:

Hydratisieren Sie das Sojaprotein in zwei Tassen warmem Wasser. Das Wasser ablassen und zusammendrücken, um den Überschuss zu entfernen. Mischen Sie das Ei, eine Prise Salz und den gekneteten Knoblauch. Dann fügen Sie das Mehl und das Mehl hinzu und vermischen Sie, bis sich ein Teig bildet. Fügen Sie die Gewürze einzeln hinzu. Dann die Burger modellieren und im Ofen 40 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Mit Salat oder Vollkornbrot servieren.

7. Leichte Sojabohnen Burger Rezept mit Curry

Zutaten:

  • 1 Tasse Sojaprotein Tee;
  • 2 Tassen warmes Wasser;
  • 3 Esslöffel Weizenmehl;
  • 1 Eieinheit;
  • wie viel Salz;
  • wie viel weißer Pfeffer;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 2 Esslöffel Mehl;
  • 1/2 Tasse geriebene Zwiebel;
  • 1 Teelöffel Oregano;
  • 1 Teelöffel Curry;
  • 1 Esslöffel gehackter grüner Geruch.

Art der Zubereitung:

Hydratisieren Sie das Sojaprotein in zwei Tassen warmem Wasser. Das Wasser ablassen und zusammendrücken, um den Überschuss zu entfernen. Mischen Sie das Ei, eine Prise Salz und den gekneteten Knoblauch. Dann fügen Sie das Mehl und das Mehl hinzu und vermischen Sie, bis sich ein Teig bildet. Fügen Sie die Gewürze einzeln hinzu. Dann die Burger modellieren und im Ofen 40 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Mit Salat oder Vollkornbrot servieren.

8. Helles Sojabohnenburgerrezept mit kalabrischem Pfeffer

Zutaten:

  • 1 Tasse Sojaprotein Tee;
  • 2 Tassen warmes Wasser;
  • 3 Esslöffel Weizenmehl;
  • 1 Eieinheit;
  • wie viel Salz;
  • wie viel weißer Pfeffer;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 1 Prise Peperoni;
  • 2 Esslöffel Mehl;
  • 1/2 Tasse geriebene Zwiebel;
  • 1 Teelöffel Oregano;
  • 1 Esslöffel gehackter grüner Geruch.

Art der Zubereitung:

Hydratisieren Sie das Sojaprotein in zwei Tassen warmem Wasser. Das Wasser ablassen und zusammendrücken, um den Überschuss zu entfernen. Mischen Sie das Ei, eine Prise Salz und den gekneteten Knoblauch. Dann fügen Sie das Mehl und das Mehl hinzu und vermischen Sie, bis sich ein Teig bildet. Fügen Sie die Gewürze einzeln hinzu. Dann die Burger modellieren und im Ofen 40 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Mit Salat oder Vollkornbrot servieren.

9. Light Soy Hamburger Rezept mit syrischen Pfeffer

Zutaten:

  • 1 Tasse Sojaprotein Tee;
  • 2 Tassen warmes Wasser;
  • 3 Esslöffel Weizenmehl;
  • 1 Eieinheit;
  • wie viel Salz;
  • wie viel weißer Pfeffer;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 2 Esslöffel Mehl;
  • 1/2 Tasse geriebene Zwiebel;
  • 1 Teelöffel Syrischer Pfeffer;
  • 1 Teelöffel Oregano;
  • 1 Esslöffel gehackter grüner Geruch.

Art der Zubereitung:

Hydratisieren Sie das Sojaprotein in zwei Tassen warmem Wasser. Das Wasser ablassen und zusammendrücken, um den Überschuss zu entfernen. Mischen Sie das Ei, eine Prise Salz und den gekneteten Knoblauch. Dann fügen Sie das Mehl und das Mehl hinzu und vermischen Sie, bis sich ein Teig bildet. Fügen Sie die Gewürze einzeln hinzu. Dann die Burger modellieren und im Ofen 40 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Mit Salat oder Vollkornbrot servieren.

10. Leichtes Sojabohnen Burger Rezept mit Chimichurri

Zutaten:

  • 1 Tasse Sojaprotein Tee;
  • 2 Tassen warmes Wasser;
  • 3 Esslöffel Weizenmehl;
  • 1 Eieinheit;
  • wie viel Salz;
  • wie viel weißer Pfeffer;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 2 Esslöffel Mehl;
  • 1/2 Tasse geriebene Zwiebel;
  • 1 Teelöffel Chimichurri;
  • 1 Esslöffel gehackter grüner Geruch.

Art der Zubereitung:

Hydratisieren Sie das Sojaprotein in zwei Tassen warmem Wasser. Das Wasser ablassen und zusammendrücken, um den Überschuss zu entfernen. Mischen Sie das Ei, eine Prise Salz und den gekneteten Knoblauch. Dann fügen Sie das Mehl und das Mehl hinzu und vermischen Sie, bis sich ein Teig bildet. Fügen Sie die Gewürze einzeln hinzu. Dann die Burger modellieren und im Ofen 40 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Mit Salat oder Vollkornbrot servieren.


10 Gewohnheiten, die dich zu viel essen lassen und sie verändern

10 Gewohnheiten, die dich zu viel essen lassen und sie verändern

Gute Form zu erreichen, ist nicht nur das Ergebnis einer strikten Diät, sondern auch eines neuen Lebensstils. Unsere Gewohnheiten können eine Menge über uns erzählen, und die meiste Zeit ist das Überessen ein Merkmal, das nicht für diejenigen geeignet ist, die die Maßnahmen reduzieren möchten. Wenn S

(Diät)

10 Rezepte für Strogonoff Vegetarisches Licht

10 Rezepte für Strogonoff Vegetarisches Licht

Wer mag keinen Strogonoff? Diese köstlichen Rezepte werden ständig in Restaurants und in den Häusern brasilianischer Familien und in einem Großteil der westlichen Kultur serviert. Traditionelles Strogoff wird mit Huhn oder Filet Mignon (oder anderem Fleisch) in Würfel geschnitten. So viel wie dieses Rezept Fleisch in der bekanntesten und traditionellen Version bringt, gibt es nichts, um verschiedene Versionen für Vegetarier zu verhindern. In d

(Diät)