de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Thunfisch leichte Burger Rezepte

Wer kann einem Hamburger widerstehen? Diejenigen, die eine restriktive Diät befolgen, die darauf abzielt, Gewicht zu verlieren, fühlen einen großen Mangel an essen einen leckeren Hamburger mit allem, was sie haben richtig, aber wir wissen, dass dies alle Ihre Fortschritte verlieren kann.

Um dieses Verlangen nach Hamburger zu stillen, ohne Ihre Ernährung zu kompromittieren, können Sie sich für gesündere und leichtere Versionen entscheiden. Wie wäre es mit einem hausgemachten leichten Thunfisch-Burger? Ja!

Sie können ein Rezept mit wenigen Zutaten vorbereiten. Wenn Sie den Geschmack von Thunfisch mögen, ist dies eine gute Anfrage. Folgen Sie unten den Tipps und Tricks der leichten Thunfisch-Hamburger-Rezepte und bereiten Sie sich auf Freunde vor. Guten Appetit!

1. Light Thunfisch Burger Rezept

Zutaten:

  • 2 Dosen leichter Thunfisch abgetropft;
  • 1 ganzes Ei;
  • 1 klar;
  • 50 Gramm Haferflocken;
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Verwerfen Sie den Thunfisch in Flusen und fügen Sie das Ei und das Eiweiß hinzu, bis alles gut vermischt ist, fügen Sie dann das Haferflocken hinzu und würzen Sie es mit Knoblauch, Salz und Pfeffer. Alles vermischen, bis es zu einer Masse wird und 1 Stunde bis zum Frost frostfrei halten. Nach dieser Zeit den Kühlschrank entfernen, den Hamburger mit nassen Händen auf die gewünschte Größe modellieren und in einer mit Olivenöl gefetteten beschichteten Pfanne leicht anbraten. Von beiden Seiten goldbraun kochen. Auf Schwarzbrot mit Salat servieren!

2. Light Tuna Burger Rezept mit Haferflocken

Zutaten:

  • 1 Dose festes Thunfischlicht;
  • 1 Ei;
  • 3 Esslöffel Haferflocken;
  • 1 entkernte Tomate in Würfel geschnitten;
  • 1/2 Zwiebel in Würfel geschnitten;
  • Meersalz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Beginnen Sie, indem Sie das gesamte Wasser aus dem Thunfisch entfernen und in eine Schüssel mit den anderen Zutaten von Hand einarbeiten, um einen gleichmäßigen Teig zu bilden. Teilen Sie in zwei Hälften und modellieren Sie zwei Hamburger mit Ihren Händen, die sich leicht abflachen. Im vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Servieren mit Salat auf dem Teller oder Sandwich.

3. Thunfisch Burger Rezept Light mit Quinoa

Zutaten:

  • 1 Dose leichter Thunfisch;
  • 1 Tasse gekochte Quinoa;
  • 1 ganzes Ei;
  • 1 klar;
  • 50 Gramm Haferflocken;
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Verwerfen Sie den Thunfisch in Flusen und fügen Sie das Ei und das Eiweiß hinzu, bis alles gut vermischt ist, geben Sie dann die gekochten Quinoa, Haferflocken hinzu und würzen Sie mit Knoblauch, Salz und Pfeffer. Alles vermischen, bis es zu einer Masse wird und 1 Stunde bis zum Frost frostfrei halten. Nach dieser Zeit den Kühlschrank entfernen, den Hamburger mit nassen Händen auf die gewünschte Größe modellieren und in einer mit Olivenöl gefetteten beschichteten Pfanne leicht anbraten. Von beiden Seiten goldbraun kochen. Wenn Sie möchten, können Sie auch im Ofen backen. Dienen!

4. Light Tuna Burger Rezept mit Milch

Zutaten:

  • 1 Dose solider Thunfisch leicht bis natürlich;
  • 1 1/2 Tassen Haferkleie;
  • 1/2 Tasse Magermilch;
  • 1 Ei;
  • 2 Esslöffel Sahne Zwiebel;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • Petersilie nach Geschmack;
  • Schnittlauch nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Den Schnittlauch und die Petersilie klein schneiden und beiseite stellen. In einer Schüssel mischen Sie alle Zutaten vorsichtig und modellieren Sie dann die Burger der gewünschten Größe. In einem vorgeheizten 180-Grad-Ofen backen. Denken Sie daran, die Auflaufform mit Olivenöl einzufetten und halten Sie Abstand zwischen einem Hamburger und einem anderen. Es ist lecker und gesund! Dienen Sie, wie Sie möchten.

5. Light Tuna Burger Rezept mit Amaranth

Zutaten:

  • 1 Dose festes Thunfischlicht;
  • 1 Ei;
  • 3 Esslöffel Amaranth Flocken;
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt;
  • 1/2 Zwiebel in Würfel geschnitten;
  • Meersalz nach Geschmack;
  • grüner Geruch nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Mischen Sie den Thunfisch mit den anderen Zutaten in einer Schüssel, bis sich ein gleichmäßiger Teig gebildet hat. Teilen Sie in zwei Hälften und modellieren Sie zwei Hamburger mit Ihren Händen, die sich leicht abflachen. Im vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Dienen!

6. Light Tuna Burger Rezept mit Koriander

Zutaten:

  • 1 1/2 Tasse fein gehackter Hafer;
  • 1 Dose leichter Thunfisch;
  • 1/2 Tasse Wasser;
  • 1 Ei;
  • 1 Zwiebel gehackt;
  • 1 Löffel gehackter Koriander;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Beginnen Sie mit dem Kneten der abgetropften Thunfisch mit einer Gabel, dann fügen Sie die anderen Zutaten in eine Schüssel, bis es einen festeren Teig bildet. Die Haferflocken in Flocken geben die notwendige Legierung, aber bringen Sie die Mischung für 2 Stunden in den Kühlschrank, um noch mehr zu festigen. Dann formen Sie die Burger mit einem Esslöffel zu messen. Denken Sie daran, mit Ihren Händen zu glätten. Setzen Sie die Burger in eine mit Olivenöl gefettete Auflaufform und rösten Sie sie leicht, bis sie in einem 180-Grad-Ofen gebräunt ist. Dienen!

7. Licht Dukan Tuna Burger Rezept

Zutaten:

  • 1 Dose leichter Thunfisch;
  • 1 ganzes Ei;
  • 1 Esslöffel Weizenkleie;
  • 1 Esslöffel Haferkleie;
  • 1 Esslöffel Frischkäse Licht;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • 1 Prise Salz;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Oregano nach Geschmack;
  • 1 Teelöffel Olivenöl.

Art der Zubereitung:

In eine Schüssel geben Sie alle Zutaten außer das Olivenöl. Nehmen Sie vor dem Gebrauch das gesamte Wasser aus dem Thunfisch. Mische alles mit deinen Händen, bis es eine homogene Masse bildet. Eine Auflaufform mit Olivenöl einfetten. Die Burger auf die gewünschte Größe modellieren, leicht abflachen und in der Auflaufform anrichten. Leicht gebräunt, halb zur Seite gedreht, um gleichmäßig braun zu werden. Wenn es geröstet ist, servieren.

8. Light Tuna Burger Rezept mit Karotte

Zutaten:

  • 1 Dose solider Thunfisch leicht bis natürlich;
  • 1 1/2 Tassen Haferkleie;
  • 1/2 Tasse Wasser;
  • 1 mittelgroße geriebene Karotte;
  • 1 Ei;
  • 1 Zwiebel gehackt;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • Petersilie nach Geschmack;
  • Schnittlauch nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Den Schnittlauch und die Petersilie klein schneiden und beiseite stellen. Die Möhre raspeln, beiseite stellen. In einer Schüssel mischen Sie alle Zutaten vorsichtig und modellieren Sie dann die Burger der gewünschten Größe. In einem vorgeheizten 180-Grad-Ofen backen. Denken Sie daran, die Auflaufform mit Olivenöl einzufetten und halten Sie Abstand zwischen einem Hamburger und einem anderen. Es ist lecker und gesund! Dienen Sie, wie Sie möchten.

9. Light Tuna Burger Rezept mit Leinsamen

Zutaten:

  • 1 Dose Thunfisch in Wasser;
  • 3 Esslöffel gehackter grüner Geruch;
  • 3 Esslöffel gehackte Zwiebel;
  • 1 Esslöffel Sojabohnenquark;
  • 1 Esslöffel Leinsamenmehl.

Art der Zubereitung:

Bringe die Zwiebel, den grünen Geruch und den Thunfisch zum Prozessor, bis er homogen wird. Dann fügen Sie den Sojabohnenquark und das Leinsamenmehl zuletzt hinzu. Mit den Händen zu einem Teig formen, die Burger in Form des Vorgängers formen und in einer Antihaft-Pfanne goldbraun grillen. Serve in einem köstlichen Vollkornsandwich mit frischem Salat und lila Zwiebeln. Was ist mit?

10. Light Tuna Burger Rezept mit Ricotta-Creme

Zutaten:

  • 1 Dose leichter Thunfisch;
  • 30 Gramm gehackte Zwiebel;
  • 1 klar;
  • 2 Esslöffel Haferkleie;
  • 1/2 Esslöffel Ricottacreme;
  • Salz nach Geschmack;
  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack;
  • Dill nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In eine Schüssel geben Sie alle Zutaten einzeln nacheinander ein. Nach Geschmack mit Gewürzen oder mit dem obigen Vorschlag abschmecken. Eine Bratpfanne mit dem Mindestöl einfetten und zwei Esslöffel voll der Mischung in der Pfanne verteilen, bis sie einen Hamburger bilden. Auf jeder Seite 3 Minuten bräunen lassen oder bis sie geröstet sind. Wiederholen bis der Teig weg ist. Servieren.


Wie man Gewicht schnell verliert: 3 einfache Schritte, basierend auf Wissenschaft

Wie man Gewicht schnell verliert: 3 einfache Schritte, basierend auf Wissenschaft

Es gibt viele Möglichkeiten, um schnell Gewicht zu verlieren. Die meisten von ihnen werden dich jedoch hungrig und unzufrieden machen. Wenn du dich nicht wie Eisen fühlst, dann wird Hunger dich dazu bringen, diese Pläne schnell zu beenden. Die Empfehlung besteht darin, einem Plan zu folgen, der Reduzieren Sie Ihren Appetit deutlich Gewicht verlieren schnell, ohne Hunger Verbessere gleichzeitig deine metabolische Gesundheit Hier ist der einfache 3-Schritte-Plan, um schnell Gewicht zu verlieren. 1

(Diät)

10 Rezepte für Pupunha Light Palmito

10 Rezepte für Pupunha Light Palmito

Das Palmenherz kommt von der Palme und ist in einigen Regionen Brasiliens eine sehr konsumierte Zutat. Es ist ein wichtiges Nahrungsmittel, reich an Kalium, Phosphor, Kalzium, neben anderen Eigenschaften. Es ist auch bekannt, eine kalorienarme Zutat zu sein, mit 100 Gramm Palmherz mit nur 26 Kalorien, so dass es eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die abnehmen wollen.

(Diät)