de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Rezepte für leichtes Kalb Coxinha

Das Coxinha ist eines der traditionellsten brasilianischen Rezepte und wird von unserem ganzen Land geschätzt. Das war schon immer ein Erfolg bei Geburtstagsfeiern, aber heute ist es auch in Bars und Kneipen zum Fieber geworden.

Die Coxinha hat mehr typische Füllung der geschreddert Huhn, aber seit einiger Zeit hat andere Versionen mit Fleisch, Ente und sogar Gemüse gewonnen. Für diejenigen, die vegan sind, sollte das traditionelle oder andere Fleisch vermieden werden, ebenso wie die Pasta, die mit Ei und anderen verbotenen Zutaten zubereitet wird.

Da es sehr schwierig sein kann, einen zu finden, können Sie Ihre eigene Version der veganen Glühbirne zu Hause vorbereiten und Freunde zum Probieren anrufen.

Im Folgenden sind verschiedene Rezepte, in denen der Teig aus Süßkartoffeln, Süßkartoffeln, Mandiokos, Maniok und mit verschiedenen Füllungen, aus Gemüse wie geschreddert Jackfruit, die Huhn ähnelt, und Sojaprotein sein kann.

Um alles leichter zu machen, verwenden Sie gesündere Mehle und bereiten Sie das geröstete statt gebratene vor, das überschüssiges Öl enthalten kann. Schauen Sie sich Schritt für Schritt den veganen Light Snack und guten Appetit an!

1. Rezept für vegane helle Kartoffel der Süßkartoffel

Zutaten:

  • 70 g Süßkartoffeln;
  • 1 Teelöffel Süßkartoffelmehl;
  • 1 Esslöffel fein gehackter Lauch;
  • rosa Salz nach Geschmack;
  • grüne Gewürze nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 Esslöffel Haferflocken;
  • 40g geschreddertes Grünes Jaca.

Art der Zubereitung:

Die geschälten Süßkartoffeln im Eintopf kochen bis sie sehr weich sind. Erwarte, gut zu lieben und zu lieben. In eine Schüssel geben und den Löffel Süßkartoffelmehl hinzufügen und gut vermischen, salzen und nochmals kneten. Buchen Sie es.

In einer Pfanne eine dünne Schicht Wasser auflegen und den Lauch hinzufügen, um einen Welk zu geben. Fügen Sie die grünen Gewürze, das geschredderte grüne jaca hinzu und würzen Sie mit Salz und Pfeffer. Warten Sie, bis das Wasser getrocknet und abgestellt ist.

Teigstücke in der Hand öffnen, mit der Jackfrucht-Mischung füllen und modellieren in Form einer Coxinha. Fetten Sie den gehackten Hafer in den Mixer. In eine gefettete Auflaufform geben. Im vorgeheizten Ofen bei mittlerer Temperatur backen, bis es gebräunt ist.

2. Rezept für ein leichtes veganes Gericht mit Maniok

Zutaten:

  • 1 kg Maniok;
  • 2 Tassen Allzweckmehl;
  • Salz nach Geschmack;
  • 2 Tassen gehacktes klares Sojaprotein;
  • 2 Esslöffel Sojasoße;
  • 1 Zwiebel gehackt;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 1 Tasse grüner Gewürzkaffee;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • 3 Tassen Mehl;
  • Wasser.

Art der Zubereitung:

Geschälte und gehackte Maniok im Schnellkochtopf kochen bis sie weich sind. Abgießen und kneten. Mit Salz abschmecken und das Weizenmehl hinzufügen, den Teig bis zur Homogenität vermischen. Sojaprotein und Gewürze einrühren. Einfach die Zwiebel und den Knoblauch in der Pfanne mit Öl anbraten, dann das PS, grüne Gewürze, Sojasauce hinzufügen und alles einarbeiten. Den Teig portionsweise öffnen und gut anbraten. Schließen Sie die Coxinhas und geben Sie das Wasser und dann das Fadenmehl hinein. Wiederholen Sie den Vorgang bis Sie die Zange fertig stellen und in eine gefettete Auflaufform legen. Im heißen Ofen bei mittlerer Temperatur für eine halbe Stunde backen. Servieren.

3. Rezept für yam light veganes Gericht

Zutaten:

Massa

  • 1 kg Yamswurzel;
  • 1/2 Zitronensaft;
  • 1 1/2 Tasse Reismehl;
  • 1 Tasse Wasser;
  • 3 Teelöffel Salz;
  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • Amaranth in Flocken für Brot.

Auberginenfüllung

  • 1 Tasse gewürfelte Aubergine;
  • 1/2 gehackte Zwiebel;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Gib eine Tasse Reismehl und Wasser in die Pfanne. Gut mischen, abdecken und 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen, bis sich eine Paste bildet. Buchen Sie es. Die Yamswurzeln in Scheiben schneiden und in eine Lösung von Wasser mit Zitrone einweichen, um etwas Schleim aufzunehmen. Abgießen und waschen. Die Scheiben schälen und in einer Pfanne mit Wasser weich kochen. Lassen Sie das Wasser ab und kehren Sie in die Pfanne auf dem Feuer, um schnell zu trocknen. Die Yamswurzel kneten und mit Salz und Olivenöl würzen.

In einer Schüssel die Yamswurzel mit der reservierten Reispaste vermischen und mit den Händen vermischen, bis eine homogene Masse entsteht. Wenn es immer noch schwierig zu modellieren ist, fügen Sie mehr Reismehl hinzu.

Für die Füllung nehmen Sie einfach die Aubergine, um mit der Zwiebel in einer Pfanne mit Olivenöl zu schmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen. Mit Öl bestreichen und den Teig pürieren. Öffnen Sie eine Scheibe, fügen Sie 1 Teelöffel der Füllung hinzu und schließen Sie sie fest. Empane kein Amarant. Eine Auflaufform einfetten, die Coxinhas verteilen und im vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen, dabei die Hälfte der Zeit drehen. Dienen!

4. Rezept für veganen leichten Brokkoli

Zutaten:

Massa

  • 2 Tassen Gemüsebrühe Tee;
  • 4 Esslöffel Olivenöl;
  • 1/2 Teelöffel Salz;
  • 2 Tassen Weizenmehl;
  • 1 Tasse Panko-Tee oder Fadenmehl.

Füllung

  • 1 Tasse gehackter Brokkoli;
  • ½ Tasse gehackter Tofu;
  • ½ Tasse Lauch;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Füllung: Den Brokkoli im Olivenöl neben dem Lauch sautieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den gehackten Tofu hinzufügen, bis eine homogene Mischung entsteht. Buchen Sie es.

Pasta: In einem großen Topf bei mittlerer Hitze den Gemüsebouillon, das Olivenöl, das Salz und zum Kochen bringen. Wenn Sie anfangen zu kochen, senken Sie die Hitze und fügen Sie das Weizenmehl auf einmal hinzu und mischen Sie gut. Mixen, bis es zu einem schweren Teig (für 3 Minuten) wird. Abstellen und eine halbe Stunde abkühlen lassen.

Stellen Sie diesen noch lauwarmen Teig auf einen sauberen, mit Mehl bestätigten Trester und weichen Sie ihn 5 Minuten lang ein, bis er glatt und gleichmäßig ist. Teilen Sie es in 8 gleich große Bälle auf. Die Kugeln kneten, einen Korb formen, einen Löffel der Füllung hinzufügen und fest schließen, indem man die Seiten in Form einer Coxinha zieht. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem Rest des Teiges. Pass die Gruben im Wasser und dann im Panko-Mehl, um zu beschichten. In eine gefettete Form geben und in einem mittelgroßen Ofen backen, bis er braun und knusprig ist. Servieren.

5. Rezept für veganes helles Palmenherz

Zutaten:

Massa

  • 1 kg Süßkartoffeln;
  • 1/2 Zitronensaft;
  • 1 1/2 Tasse Reismehl;
  • 1 Tasse Wasser;
  • 3 Teelöffel Salz;
  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • goldenes Leinsamenmehl zum Panieren.

Füllung

  • 3 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel;
  • 2 Tassen fein gehacktes Herz aus Palmtee;
  • 1/3 Tasse gehackte Oliven;
  • 1 Esslöffel Tomatenextrakt;
  • 1 Esslöffel Maisstärke gelöst in 2 Esslöffeln Wasser;
  • 1/2 Tasse gehackte Petersilie und Schnittlauch;
  • 1 Teelöffel Oregano;
  • Salz nach Geschmack;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Gib eine Tasse Reismehl und Wasser in die Pfanne. Gut mischen, abdecken und 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen, bis sich eine Paste bildet. Buchen Sie es. Kochen Sie die Süßkartoffeln in einer Pfanne mit Wasser, bis die Schale weich ist. Abtropfen lassen, gut durchkneten und mit Salz und Olivenöl würzen.

In einer Schüssel die Süßkartoffelpüree mit der reservierten Reispaste mischen und mit den Händen in eine homogene Masse mischen. Wenn es immer noch schwierig zu modellieren ist, fügen Sie mehr Reismehl hinzu.

Den Knoblauch und die Zwiebel mit Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Fügen Sie das Palmenherz hinzu, würzen Sie, Oliven, Tomatenextrakt und kochen Sie. Zum Schluss die gelöste Stärke zugeben und mischen, bis sich eine feste Füllung bildet. Buchen Sie es. Den Teig portionsweise öffnen und mit einem Löffel Füllung anbraten. Gut in Form einer dünnen Schicht Paniermehl verschließen und in das Leinsamenmehl tauchen. In gefettete Form geben und im mittleren Ofen goldbraun backen. Voilà!

6. Rezept eines vegetarischen Lichtstabs von Mandioquinha

Zutaten:

  • 1kg Kochtopf;
  • Salz nach Geschmack;
  • Zwiebelpulver nach Geschmack;
  • Knoblauchpulver nach Geschmack;
  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • 600 Gramm Weizenmehl;
  • grünes jaca geschreddert nach Geschmack;
  • Curry nach Geschmack;
  • farbig nach Geschmack;
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt;
  • 1/2 gehackte Zwiebel;
  • 1 gehackte Tomate;
  • gehackte Petersilie nach Geschmack;
  • gehackter Schnittlauch nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Schneiden Sie eine dicke Scheibe Jackfruit und legen Sie es in den Schnellkochtopf mit Wasser, bis es vollständig bedeckt, 20 Minuten kochen und ziehen. Öffnen Sie die Jackfrucht, entfernen Sie das Innere und zerkleinern Sie es. Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne anbraten. Fügen Sie die Jackfrucht hinzu, lösen Sie den Farbstoff mit etwas Wasser in einem Glas auf und fügen Sie ihn dann der Pfanne hinzu. Mit Curry und Salz würzen, Tomate, Petersilie, Schnittlauch und Reserve hinzufügen.

Für den Teig müssen Sie die Aufläufe schälen und den noch rohen Mixer mit dem Zwiebelpulver und dem Knoblauchpulver schlagen und nötigenfalls Salz hinzufügen. Diese Mischung in die Pfanne geben, aufkochen lassen und 600 g Weizenmehl hinzufügen. Mischen, bis es einen Teigball dreht, der aus der Pfanne kommt. Modell Kellern des Teiges durch Öffnen in der Hand, Hinzufügen Füllung und Schließen in Form einer Coxinha. Mache einen Weizenkerne und kaltes Wasser, gib die Coxinhas darin und dann in das Fadenmehl. In gefettete Form geben und goldbraun backen. Drehen Sie die Hälfte der Zeit gleichmäßig braun.

7. Rezept von veganem leichtem Sojabohnengericht

Zutaten:

Massa

  • 4 Tassen Weizenmehl;
  • 4 und 1/2 Tassen Wassertee;
  • 8 Esslöffel Sojabohnenöl;
  • 1 Teelöffel Curry;
  • Salz nach Geschmack;
  • Peppers gemahlen nach Geschmack.

Füllung

  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 1/2 gehackte Zwiebel;
  • 4 Esslöffel Pflanzenöl;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • gehackte Petersilie nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer Pfanne das Wasser, das Curry, das Salz und die Paprikamischung geben. Gut mischen bis zur Auflösung und Wasser hinzufügen. Bring die Pfanne in die hohe Hitze, bis die Flüssigkeit kocht. Reduzieren Sie dann die Hitze und fügen Sie Weizenmehl hinzu und kombinieren Sie mit einem Löffel, bis der Teig gleichmäßig ist und sich vom Boden der Pfanne ablöst. Den Teig entfernen und noch heiß kneten, bis er glatt ist. Reservieren Sie den Teig, indem Sie ihn während der Zubereitung mit Plastikfolie abdecken.

Füllung: Den gehackten Knoblauch und die Zwiebel mit Öl in einer Pfanne anbraten. Fügen Sie das Sojaprotein hinzu und würzen Sie Salz und Pfeffer. Von Zeit zu Zeit umrühren. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die Petersilie hinzu, gut mischend. Lass es kalt sein.

Zusammensetzen: Teile des Teiges trennen, gut öffnen und einen Korb formen, die Füllung platzieren und die Kerne durch Ziehen mit den Fingerspitzen schließen. Schmiere die Spitze. Dann geben Sie die Coxinhas in das Wasser und das Mehl. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie den Teig fertig gefüllt haben. In ein gefettetes Backblech legen und in einem mittelgroßen Ofen goldbraun backen. Servieren.


10 Hühnchen Wrap Rezepte

10 Hühnchen Wrap Rezepte

Die Verpackung ist ein sehr vielseitiges Rezept, das zu den Zeiten konsumiert wird, in denen nicht zu viele Zutaten in der Speisekammer sind oder wenn Sie einen schnellen Snack wollen. Es kann eine ausgezeichnete Option sein, um nachts zu konsumieren, da es sich um eine generell milde und gesunde Alternative handelt

(Diät)

10 Ananassaft-Rezepte mit Karotte, um Gewicht zu verlieren

10 Ananassaft-Rezepte mit Karotte, um Gewicht zu verlieren

Auf der Suche nach etwas Saft, um Gewicht zu verlieren? Viele sind die Saft Rezepte zur Verfügung und finden Sie im Internet, sei es Entgiftung, um mehr Energie zu geben, zu entlüften, um Gewicht zu verlieren, zu befeuchten, zu löschen, oder was auch immer! Sie können sich unter so viel Auswahl verlieren. Ei

(Diät)