de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Fubá Diät Kuchen Rezepte

Fubah Kuchen gilt traditionell als eines der köstlichsten Kuchenrezepte. Sein einzigartiger Geschmack zieht die meisten Menschen an. Jedoch für diejenigen, die auf einer eingeschränkten Zuckerdiät, ob für Gewichtsverlust oder Diabetiker oder Trendsetter sind, kann traditionelles Rezept ein Problem sein.

Glücklicherweise kann ein Diät-Mais-Kuchen schnell zubereitet werden, indem der raffinierte Zucker durch den kulinarischen Süßstoff ersetzt wird, der zunehmend von Menschen verwendet wird. Dies ist eine Möglichkeit, die Zuckermenge zu mildern.

Im Folgenden haben wir einige Rezepte aus dieser Diät Mais Kuchen mit Ersatz Zutaten ausgewählt, so dass sie die beste Wahl, um Besucher zu empfangen oder sättigen, die Lust auf Kuchen zu essen. Folge uns!

1. Einfache Diät Fondue Kuchen Rezept

Zutaten:

  • 2 Tassen Magermilch;
  • 6 Esslöffel Weizenmehl;
  • 4 Eier;
  • 10 Esslöffel Maismehl;
  • 2 Esslöffel Canolaöl;
  • 2 Esslöffel Backpulver;
  • 6 Esslöffel geriebene Kokosnuss ohne Zucker;
  • 4 Esslöffel kulinarischer Süßstoff.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie alle Zutaten in den Mixer, bis ein homogener Teig entsteht. Dann in eine Auflaufform mit einem mit Kokosnussmilch oder Silikon gefetteten Loch in der Mitte gießen und in einem vorgeheizten 180 ° Ofen für 30 Minuten oder bis sie goldbraun sind, leicht anbraten. Erwarten Sie, dass Sie sich vermischen, dann entwirren und servieren.

2. Rezept für Diät Maiskuchen mit geriebenem Käse

Zutaten:

  • 2 Tassen Magermilch;
  • 6 Esslöffel Weizenmehl;
  • 4 Eier;
  • 10 Esslöffel Maismehl;
  • 2 Esslöffel Canolaöl;
  • 2 Esslöffel Backpulver;
  • 2 Esslöffel geriebener Käse;
  • 4 Esslöffel kulinarischer Süßstoff.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie alle Zutaten in den Mixer, bis ein homogener Teig entsteht. Dann in eine Auflaufform mit einem mit Kokosnussmilch oder Silikon gefetteten Loch in der Mitte gießen und in einem vorgeheizten 180 ° Ofen für 30 Minuten oder bis sie goldbraun sind, leicht anbraten. Erwarten Sie, dass Sie sich vermischen, dann entwirren und servieren.

3. Cremige Süßigkeiten Kuchen Rezept

Zutaten:

  • 2 Tassen Magermilch;
  • 6 Esslöffel Weizenmehl;
  • 4 Eier;
  • 10 Esslöffel Maismehl;
  • 2 Esslöffel Canolaöl;
  • 2 Esslöffel Backpulver;
  • 1 Topf Naturjoghurt;
  • 4 Esslöffel kulinarischer Süßstoff.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie alle Zutaten in den Mixer, bis ein homogener Teig entsteht. Dann in eine Auflaufform mit einem mit Kokosnussmilch oder Silikon gefetteten Loch in der Mitte gießen und in einem vorgeheizten 180 ° Ofen für 30 Minuten oder bis sie goldbraun sind, leicht anbraten. Erwarten Sie, dass Sie sich vermischen, dann entwirren und servieren.

4. Diät-Kuchen-Rezept mit Orangenrezept

Zutaten:

  • 2 Tassen Magermilch;
  • 6 Esslöffel Weizenmehl;
  • 4 Eier;
  • 10 Esslöffel Maismehl;
  • 2 Esslöffel Canolaöl;
  • 2 Esslöffel Backpulver;
  • 1 Tasse natürlicher Orangensaft;
  • 4 Esslöffel kulinarischer Süßstoff.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie alle Zutaten in den Mixer, bis ein homogener Teig entsteht. Dann in eine Auflaufform mit einem mit Kokosnussmilch oder Silikon gefetteten Loch in der Mitte gießen und in einem vorgeheizten 180 ° Ofen für 30 Minuten oder bis sie goldbraun sind, leicht anbraten. Aufschmelzen, aufdecken, mit Orangenschale garnieren und servieren.

5. Diät Kuchen Rezept mit Zitrone

Zutaten:

  • 2 Tassen Magermilch;
  • 6 Esslöffel Weizenmehl;
  • 4 Eier;
  • 10 Esslöffel Maismehl;
  • 2 Esslöffel Canolaöl;
  • 2 Esslöffel Backpulver;
  • 1 Tasse natürlicher Zitronensaft;
  • 4 Esslöffel kulinarischer Süßstoff.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie alle Zutaten in den Mixer, bis ein homogener Teig entsteht. Dann in eine Auflaufform mit einem mit Kokosnussmilch oder Silikon gefetteten Loch in der Mitte gießen und in einem vorgeheizten 180 ° Ofen für 30 Minuten oder bis sie goldbraun sind, leicht anbraten. Erwarten Sie, sich zu vermischen, zu entwirren. Mit Zitronenschale garnieren und servieren.

6. Rezept für Guave Diät Kuchen mit Guave

Zutaten:

  • 2 Tassen Magermilch;
  • 6 Esslöffel Weizenmehl;
  • 4 Eier;
  • 10 Esslöffel Maismehl;
  • 2 Esslöffel Canolaöl;
  • 2 Esslöffel Backpulver;
  • 1/2 guave Diät gehackt;
  • 4 Esslöffel kulinarischer Süßstoff.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie alle Zutaten in den Mixer, bis ein homogener Teig entsteht. Dann in eine Auflaufform gießen mit einem Loch in der Mitte mit Kokosmilch oder Silikon eingefettet. Lege die Guavenstücke hinein und lass sie sinken. Im vorgeheizten 180 ° Ofen 30 Minuten backen oder goldbraun backen. Erwarten Sie, dass Sie sich vermischen, dann entwirren und servieren.

7. Diätetisches Bananenkuchenrezept mit Banane

Zutaten:

  • 2 Tassen Magermilch;
  • 6 Esslöffel Weizenmehl;
  • 4 Eier;
  • 10 Esslöffel Maismehl;
  • 2 Esslöffel Canolaöl;
  • 2 Esslöffel Backpulver;
  • 1 große gewürfelte Banane;
  • 4 Esslöffel kulinarischer Süßstoff.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie alle Zutaten in den Mixer, bis ein homogener Teig entsteht. Dann in eine Auflaufform gießen mit einem Loch in der Mitte mit Kokosmilch oder Silikon eingefettet. Legen Sie die Bananenstücke und lassen Sie es sinken. Im vorgeheizten 180 ° Ofen 30 Minuten backen oder goldbraun backen. Erwarten Sie, dass Sie sich vermischen, dann entwirren und servieren.

8. Diät Zimt Kuchen Rezept mit Zimt

Zutaten:

  • 2 Tassen Magermilch;
  • 6 Esslöffel Weizenmehl;
  • 4 Eier;
  • 10 Esslöffel Maismehl;
  • 2 Esslöffel Canolaöl;
  • 2 Esslöffel Backpulver;
  • 4 Esslöffel Zimt;
  • 4 Esslöffel kulinarischer Süßstoff.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie alle Zutaten in den Mixer, bis ein homogener Teig entsteht. Dann in eine Auflaufform mit einem mit Kokosnussmilch oder Silikon gefetteten Loch in der Mitte gießen und in einem vorgeheizten 180 ° Ofen für 30 Minuten oder bis sie goldbraun sind, leicht anbraten. Erwarten Sie, dass Sie sich vermischen, dann entwirren und servieren.

9. Rezept für Fubá Diätkuchen mit Fenchel

Zutaten:

  • 2 Tassen Magermilch;
  • 6 Esslöffel Weizenmehl;
  • 4 Eier;
  • 10 Esslöffel Maismehl;
  • 2 Esslöffel Canolaöl;
  • 2 Esslöffel Backpulver;
  • 6 Esslöffel geriebene Kokosnuss ohne Zucker;
  • 4 Esslöffel kulinarischer Süßstoff;
  • Fenchel nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie alle Zutaten in den Mixer, bis ein homogener Teig entsteht. Dann in eine Auflaufform mit einem mit Kokosnussmilch oder Silikon gefetteten Loch in der Mitte gießen und in einem vorgeheizten 180 ° Ofen für 30 Minuten oder bis sie goldbraun sind, leicht anbraten. Erwarten Sie, dass Sie sich vermischen, dann entwirren und servieren.

10. Rezept für Diät-Mais-Kuchen mit Kokosmilch

Zutaten:

  • 2 Tassen Magermilch;
  • 6 Esslöffel Weizenmehl;
  • 4 Eier;
  • 10 Esslöffel Maismehl;
  • 2 Esslöffel Canolaöl;
  • 2 Esslöffel Backpulver;
  • 6 Esslöffel geriebene Kokosnuss ohne Zucker;
  • 4 Esslöffel kulinarischer Süßstoff;
  • 1/2 Tasse Teelicht Kokosmilch.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie alle Zutaten in den Mixer, bis ein homogener Teig entsteht. Dann in eine Auflaufform mit einem mit Kokosnussmilch oder Silikon gefetteten Loch in der Mitte gießen und in einem vorgeheizten 180 ° Ofen für 30 Minuten oder bis sie goldbraun sind, leicht anbraten. Erwarten Sie, dass Sie sich vermischen, dann entwirren und servieren.


10 Low-Carb weiße Soße Rezepte

10 Low-Carb weiße Soße Rezepte

Weiße Soße, auch Bechamel genannt, ist ein französischer Klassiker und dient als Grundlage für verschiedene Rezepte auf der ganzen Welt, wie Lasagne, Spaghetti, Pfannkuchen und kann auch mit Gemüse, Kartoffeln und anderen Lebensmitteln Ihrer Wahl serviert werden. Wenn wir jedoch eine kohlenhydratarme Diät einhalten, also eine kohlenhydratarme Diät, müssen Sie jede Art von Masse wie Lasagne, Pasta und Pfannkuchen eliminieren. Die we

(Diät)

Die Papaya-Diät, um Gewicht zu verlieren - wie es funktioniert und Tipps

Die Papaya-Diät, um Gewicht zu verlieren - wie es funktioniert und Tipps

Papaya ist eine Frucht mit 86 Kalorien pro 200 g Portion und besteht aus Nährstoffen wie Kalium, Ballaststoffe, Protein, Vitamin A, B-Vitamine, Vitamin C, Kalzium, Phosphor, Eisen und Magnesium. Zusätzlich zu sehr gesund, Obst kann auch als ein Verbündeter der Gewichtsabnahme betrachtet werden. Siehe auch: Vorteile von Papaya für Gesundheit und Fitness. Au

(Diät)