de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Banana Light Kuchen Rezepte

Auf eine Reise gehen, um Gewicht zu verlieren, geht es nicht nur darum, eine Diät zu beginnen. Um die Ergebnisse zu erhalten, die Sie erreichen möchten, ist es wichtig zu lernen, eine Diät zu haben, die nicht nur die Anzahl der verbrauchten Kalorien reduziert, sondern die ausgewogen und nahrhaft ist.

Ein Gegenstand, der in den Menüs nicht fehlen darf, sind die Früchte. Viele von ihnen sind nicht übermäßig kalorienreich und bieten wichtige Nährstoffe wie Vitamine, Eisen, Kalzium, Kalium, Magnesium und Ballaststoffe, die dazu beitragen, dass der Körper zufriedengestellt und der Appetit kontrolliert wird, was auch zur Gewichtsabnahme beiträgt.

Und eine dieser Früchte ist die Banane. Mit etwa 89 Kalorien pro 100 g und aus Nährstoffen wie Kalium, Eisen, Ballaststoffen, Protein, Vitamin A und Vitamin C, ist es auch lecker, leicht zu finden und kann durch verschiedene Rezepte zur Gewichtsreduktion in die Mahlzeiten integriert werden.

Einer von ihnen ist der Bananen-Lichtkuchen. Und lasst uns lernen, wie man einige Rezepte aus diesem Gericht zubereitet?

1. Leichter Bananenkuchen ohne Zucker

Zutaten:

  • 2 reife große Bananen;
  • 1 großes Ei;
  • 4 Esslöffel griechischer Joghurt;
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt;
  • 2 Esslöffel Honig;
  • 60 g Mehl mit Hefe;
  • 60 g Buchweizenmehl (wenn Sie möchten, können Sie eine andere Art von Mehl verwenden);
  • ¼ Teelöffel Salz;
  • ½ Teelöffel Backpulver;
  • 1 Teelöffel Zimt;
  • 1 Esslöffel Kakaopulver.

Art der Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180º vorheizen. Die Bananen in einer Schüssel kneten und mit Ei, Joghurt, Vanille und Honig vermischen. Als nächstes die Mehle in einer anderen Schüssel sieben und fügen Sie das Salz, Backpulver und Zimt hinzu;
  2. Fügen Sie die zwei Mischungen hinzu, rühren Sie, bis sie verbunden sind, aber mischen Sie nicht zu viel;
  3. Dann entfernen Sie 2/3 dieser Masse und gehen in eine quadratische Form von 15 × 15 cm über;
  4. Mischen Sie den Rest des Teiges mit dem Kakaopulver, der auf die Form gelegt wird. Verteilen Sie diesen letzten Teil des Teiges mit Hilfe eines Spatels oder Messers, bis der Kuchen eine gute Konsistenz hat;
  5. Abschließend 25 Minuten backen oder bis das Objekt mit einer Gabel oder einem Zahnstocher sauber ist.
  6. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und in 12 Quadrate schneiden.

Jede 100 g Scheibe dieses Rezepts hat ungefähr 75 Kalorien.

2. Leichter Bananenkuchen ohne Mehl und Zucker

Zutaten:

  • 2 sehr reife Bananen;
  • ½ Tasse Rosinen schwarz;
  • 2 kleine Eier;
  • ¼ Tasse Öl;
  • 1 Tasse Haferflocken (dünne oder dicke Flocken, wie Sie bevorzugen);
  • 1 Esslöffel Backpulver.

Art der Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 200 ° C vorheizen. Alle Zutaten in den Mixer geben, die Hefe stehenlassen und wischen.
  2. In einer 35 × 25 cm rechteckigen Form, die mit Mehl bestrichen und bestreut ist, den Teig in den Mixer geben und etwa 35 Minuten backen. Da die Zeit je nach verwendetem Ofen variieren kann, prüfen Sie den Stiel oder die Gabel 30 Minuten, nachdem der Kuchen zum Braten gebracht wurde. Wenn das Objekt sauber ist, kann das Feuer ausgeschaltet werden;
  3. Warte kalt, den Kuchen in 20 Scheiben schneiden und servieren.

Jede der Scheiben wiegt 200 g und hat etwa 76 Kalorien.

3. Leichter Bananenkuchen mit Zimt

Zutaten:

  • 4 geschnittene Bananen;
  • ½ Tasse Sucralose-Süßstoff;
  • 1 Esslöffel Zimtpulver;
  • 1 Esslöffel Backpulver;
  • 2 Eier;
  • 2 EL leichte Margarine;
  • 1 Tasse Vollkornmehl;

Art der Zubereitung:

  1. Ofen auf mittlere Hitze vorheizen. Schlage die Eier und die Margarine im Mixer.
  2. Während die zwei Zutaten immer noch den Mixer treffen, fügen Sie den Süßstoff, zwei geschnittene Bananen, Mehl, Zimt und Backpulver hinzu;
  3. Den Teig in eine runde Form von 15 cm Durchmesser gießen und mit Mehl bestäuben.
  4. Fügen Sie die anderen zwei geschnittenen Bananen über den Teig hinzu und verbreiten Sie den Zimt;
  5. Den vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten lang oder bis er mit einer Gabel oder einem Zahnstocher gestochen wird und feststellen, dass der Kuchen bereits trocken ist;
  6. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und den Kuchen in 10 Scheiben schneiden. Guten Appetit!

Ein Stück dieses Rezepts hat ein Gewicht von 100 g und enthält etwa 100 Kalorien.

4. Leichter Bananenkuchen mit Vollkornmehl und braunem Zucker

Zutaten:

  • 2 Esslöffel Margarine;
  • 2 Esslöffel Milch;
  • 160 g (¾ Tasse) brauner Zucker;
  • 1 Ei;
  • 3 reife reife Bananen;
  • 240 g (1 ½ Tasse) Vollkornmehl;
  • 3 Teelöffel Backpulver.

Art der Zubereitung:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 200 ° C vor. Fetten Sie eine quadratische Form von 20 × 20 cm;
  2. Kombinieren Sie den braunen Zucker und die Margarine mit einem Mixer. Fügen Sie das zerdrückte Ei und die Bananen hinzu und schlagen Sie wieder, bis gut gemischt;
  3. Mischen Sie die Hefe und das ganze Mehl und fügen Sie vorsichtig den vorher erhaltenen Teig hinzu. Fügen Sie die Milch hinzu und rühren Sie gut um;
  4. Teig in Form bringen und 45 Minuten backen oder bis eine Gabel oder ein Zahnstocher sauber ist, nachdem der Kuchen geschlagen wurde;
  5. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. In 25 Scheiben schneiden.

Jede 100 g Scheibe des dritten Artikels auf unserer Rezeptliste hat ungefähr 84 Kalorien.

5. Leichter Bananenkuchen mit Apfel und Walnüssen

Zutaten:

  • 2 Eier;
  • 150 g brauner Zucker;
  • 2 reife Bananen, geknetet;
  • 2 gut geknetete Äpfel;
  • 5 Esslöffel Magermilch;
  • 1 Esslöffel Öl;
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt;
  • 225 g Vollkornmehl;
  • 2 Teelöffel Backpulver;
  • ½ Teelöffel Backpulver;
  • ½ Teelöffel Salz;
  • 30 g gehackte Walnüsse.

Art der Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 160 ° C vorheizen. Mit Pergamentpapier einen runden 20 cm Durchmesser auslegen und mit Weizenmehl bestreuen (nicht zu viel Mehl verwenden);
  2. In einer großen Schüssel schlagen Sie die Eier und den Zucker für fünf Minuten oder bis Creme erhalten ist. Fügen Sie zu dieser Mischung die gekneteten Bananen, die gestampften Äpfel, die Milch, das Öl und den Vanilleextrakt hinzu;
  3. In einer anderen Schüssel das Weizenmehl, Backpulver, Backpulver und Salz sieben. Gebe diese Mischung zu dem im vorherigen Schritt erhaltenen Teig und schlag gut;
  4. Fügen Sie die gehackten Walnüsse zu diesem Teig hinzu und gießen Sie es in die Form;
  5. Backen und backen Sie für eine Stunde oder bis Sie den Kuchen mit einer Gabel oder einem Zahnstocher stecken und sehen, dass sie trocken kommen;
  6. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und den Kuchen in 18 Scheiben schneiden.

Jede 100 g Scheibe des Rezepts enthält etwa 123 Kalorien.

6. Integraler Bananen-Lichtkuchen

Zutaten:

  • 4 Esslöffel Pflanzenöl;
  • 120 ml Honig;
  • 2 Eier;
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt;
  • 340 g zerstoßene Bananen;
  • 240 g Vollkornmehl;
  • 4 Esslöffel Weizenkeime;
  • 1 Teelöffel Salz;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • 60 g gehackte Pekannüsse.

Art der Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180 ° C vorheizen und eine runde Form von 20 cm Durchmesser einfetten;
  2. In einer Schüssel das Öl, Honig, Eier, Vanille und Bananenpüree mischen;
  3. Mehl, Weizenkeime, Salz und Backpulver in einem anderen Topf vermischen. Machen Sie ein Loch in der Mitte dieser Mischung und fügen Sie den im vorherigen Schritt erhaltenen Teig hinzu;
  4. Gut umrühren, damit die trockenen Zutaten angefeuchtet werden. Fügen Sie die Nüsse der Mischung hinzu und mischen Sie noch einmal;
  5. Gießen Sie den Teig in die Form und lassen Sie ihn für eine Stunde backen oder bis er mit einer Gabel oder einem Zahnstocher sticht und das Objekt trocken bleibt. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und in 20 Scheiben schneiden.

Das Gewicht pro Kuchenstück beträgt 90 g und es gibt ungefähr 135 Kalorien pro Portion.

7. Netter Bananen-Lichtkuchen

Zutaten:

  • ½ Tasse Kokosmilch;
  • 2 Esslöffel Apfelessig;
  • 2 reife Bananen;
  • ½ Tasse brauner Zucker;
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt;
  • ¼ Tasse Pflanzenöl;
  • 1 Teelöffel Muskatnuss;
  • 2 Tassen Vollkornmehl;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • ½ Teelöffel Salz.

Art der Zubereitung:

  1. Ofen auf 180º vorheizen. Kokosmilch mit Essig mischen und fünf Minuten ruhen lassen;
  2. Dann die Mischung aus Milch und Essig, Bananen und Zucker im Mixer verrühren, bis eine cremige Substanz entsteht;
  3. Fügen Sie allmählich das Öl und die Vanille hinzu und braten Sie, bis alles cremig wird;
  4. Das Mehl, das Backpulver und die Muskatnuss zweimal in einen anderen Behälter sieben.
  5. Die Mehlmischung in den Mixer geben und schlagen, bis alles gut vermischt ist;
  6. Den Teig in einen gefetteten 20 cm Durchmesser gießen und 40 Minuten backen oder bis er goldbraun ist;
  7. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und in 18 Scheiben schneiden. Guten Appetit!

Jede Scheibe wiegt 100 g und enthält etwa 113 Kalorien.

8. Leichter Bananenkuchen mit Hafer

Zutaten:

  • 2 große Eier;
  • 4 Bananen;
  • ½ Tasse Öl;
  • ½ Tasse Magermilch;
  • 1 ½ Tasse Vollkornmehl;
  • 2 Esslöffel Hafer;
  • 2 Tassen brauner Zucker oder 5 Esslöffel Süßstoffpulver;
  • 1 Teelöffel Zimt;
  • 1 Esslöffel Backpulver.

Art der Zubereitung:

  1. Ofen auf mittlere Hitze vorheizen. Schlagen Sie zwei Bananen, die Eier, die Milch, den Hafer, die Hefe und den Süßstoff im Mixer;
  2. Die restlichen zwei Bananen in Scheiben schneiden. Dann eine runde Form mit 15 cm Durchmesser mit Margarine einfetten. Danach streuen Sie die Bananenscheiben mit Zimt und ordnen Sie sie in der Unterseite des Formulars an;
  3. Den Teig darüber gießen und 20 Minuten backen oder bis der Kuchen mit einer Gabel oder einem Stiel kleben und mit dem Objekt trocknen lassen;
  4. Aus dem Ofen nehmen, in 10 Stücke schneiden und servieren.

Jedes 100 g Stück dieses Kuchens hat ungefähr 145 Kalorien.

9. Heller Kuchen mit Silberbanane

Zutaten:

  • 4 geschnittene Silberbananen;
  • 1 Tasse Süßstoff;
  • 1 Esslöffel Zimtpulver;
  • 1 Esslöffel Backpulver;
  • 2 Eier;
  • 2 EL leichte Margarine;
  • 1 Tasse Vollkornmehl.

Art der Zubereitung:

  1. Ofen auf mittlere Hitze vorheizen. Schlagen Sie die Margarine und die Eier im Mixer;
  2. Während die ersten Zutaten den Mixer treffen, fügen Sie den Süßstoff, Bananen, Mehl, Zimt und schließlich die Hefe hinzu;
  3. Eine runde Form mit 15 cm Durchmesser mit Margarine einfetten und mit Mehl bestreuen. Dann gieße den Teig in diese Form;
  4. Mit den restlichen Bananen bestreuen und mit Zimt bestreuen.
  5. Backen und backen für 30 Minuten oder bis es spuckt und sehen, dass die Gabel oder Zahnstocher trocken aus dem Kuchen kommt;
  6. Vom Herd nehmen und in 10 Stücke schneiden.

Jede Portion wiegt 100 g und hat ungefähr 90 Kalorien.

10. Bananenlichtkuchen mit Chia

Zutaten:

  • 1 Ei und 1 Ei;
  • 2 sehr reife Bananen;
  • ½ Tasse fettarmer Joghurt;
  • ½ Tasse Voll Haferkleie;
  • ½ Tasse grünes Bananenmehl;
  • ½ Esslöffel Süßstoff;
  • 1 Teelöffel Vanille;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • 1 Prise Salz;
  • Samen von Chia nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

  1. Ofen auf mittlere Hitze vorheizen. Ei und Eiweiß mit Hilfe einer Gabel oder eines Mixers schlagen;
  2. Bananen in einer Schüssel kneten und mit Joghurt vermischen;
  3. Fügen Sie das Salz, den Süßstoff dem grünen Bananenmehl, der Haferkleie hinzu und rühren Sie gut um. Dann fügen Sie das Ei und das weiße geschlagene und die Hefe hinzu.
  4. Den Teig in eine runde Form von 15 cm Durchmesser einfetten und mit den Chiasamen bedecken;
  5. Backen Sie für ungefähr 20 Minuten oder bis der Teig fest ist und überprüfen Sie, dass es getrocknet ist;
  6. Vom Herd nehmen und in sieben Stücke schneiden.

Ein Stück dieses Rezepts wiegt 170 g und bietet 74 Kalorien.


10 Rezepte für Erdbeer-Vitamin zur Gewichtsreduktion

10 Rezepte für Erdbeer-Vitamin zur Gewichtsreduktion

Erdbeere ist eine sehr nützliche Frucht für die allgemeine Gesundheit des Körpers, weil sie einen hohen Gehalt an Vitamin C und E sowie andere essentielle für den Körper hat. Es hat auch gute Mengen an Ballaststoffen, Kalium, Calcium und Magnesium, Folsäure und Eisen. Erdbeere hat auch einen niedrigen Zuckergehalt und ist für diejenigen, die Gewicht verlieren wollen empfohlen, und ihre gute Menge an Ballaststoffen helfen Exzesse zu beseitigen und halten den Darm in vollem Funktionsumfang. Es ha

(Diät)

10 gekochte Gemüse-Salat-Rezepte

10 gekochte Gemüse-Salat-Rezepte

Gemüse ist ein wichtiges Nahrungsmittel, das unabhängig vom Alter Teil jeder Ernährung sein sollte. Dies liegt daran, dass sie essentielle Nährstoffe, Ballaststoffe und Vitamine liefern, die zum reibungslosen Funktionieren des Körpers beitragen. Je nach Zubereitung kann das Gemüse auch für diejenigen, die abnehmen wollen, angezeigt sein, weil sie kalorienarm sind und ein Sättigungsgefühl erzeugen, das den Zwang zu kalorienhaltiger Nahrung kontrolliert oder zu spät ist. Der best

(Diät)