de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Ideen zur Entgiftung von grünem Saft

Der Saft von Blättern, Gemüse und Früchten, den wir von unseren Müttern und Großeltern nehmen mussten, als wir Kinder waren (was wir freundlicherweise mit einer Grimasse ablehnten), ist jetzt in Mode und geht unter dem etwas anspruchsvolleren Namen "Detox-Saft".

Berühmt für die Unterstützung bei der Gewichtsabnahme und die Förderung einer Entgiftung im Körper, haben grüne Säfte auch Platz für Praktikabilität gewonnen: nichts ist einfacher als 3 oder 4 Zutaten hinzuzufügen und alles zusammen in den Mixer zu schlagen. Teure Panela, Würze und spart zudem Zeit. Ganz zu schweigen davon, dass sie heutzutage fast überall zu finden sind, von Kiosken in der Mall bis zu Safthäusern auf der Straße.

Für diejenigen, die es immer schwer hatten, die empfohlenen Portionen von Obst und Gemüse zu sich zu nehmen, kann der entgiftende grüne Saft eine gute Wahl sein, da er Ihnen ermöglicht, wichtige Nährstoffe mit nur einem Glas Getränk zu bekommen. Und wenn Sie bereits ein Experte für grünen Saft sind und auf der Suche nach neuen Rezepten sind, können die folgenden Vorschläge eine gute Option für Sie sein, Ihre Entgiftung Menü zu variieren und weiterhin alle Vorteile der Entgiftung grünen Saft zu erhalten.

Vorteile von entgiftendem grünem Saft

Der entgiftende grüne Saft ist reich an Ballaststoffen, die das Sättigungsgefühl mit wenigen Kalorien verlängern und die Darmfunktion verbessern. Es entgiftet immer noch die Leber, das grundlegende Organ für die Beseitigung von Giftstoffen aus dem Körper. Diese beiden Eigenschaften tragen zusammen zur Verringerung der Entzündung bei, einer der Ursachen für Schwellungen und Fettansammlungen.

Aber der Ruhm von grünem Saft ist zu einem großen Teil auf die große Menge an Antioxidantien in dem Getränk zurückzuführen. Diese Substanzen helfen, freie Radikale zu bekämpfen, die im Übermaß zur vorzeitigen Alterung beitragen und immer noch eine Reihe von Komplikationen verursachen können, die von Alzheimer bis zu Krebs reichen. Obwohl unser Körper bereits natürliche freie Radikale produziert, haben Substanzen wie Zigaretten, Zucker, Agrochemikalien und verarbeitete Lebensmittel die Fähigkeit, diesen Prozess zu beschleunigen.

Einige Studien deuten auch darauf hin, dass der regelmäßige Verzehr von entgiftendem grünem Saft zu einer Senkung des LDL-Spiegels führen kann.

Essen und Trinken

Jetzt, wo Sie bereits einige der Vorteile der Saft-Entgiftung kennen, finden Sie 10 Tipps zu konsumieren, um in Ihre Ernährung aufzunehmen:

1. Detox-Saft aus Salsão und Kohl

Zutaten:

  • 3 Blätter Kohl;
  • ½ Tasse Spinat;
  • 2 Esslöffel Petersilie;
  • 1 grüner Apfel mit Schale;
  • 1 Zitrone gepresst;
  • 1 Teelöffel geriebener Ingwer;
  • ½ Tasse gehackter Selleriestiel;
  • 2 Gläser Mineralwasser.

Vorbereitung:

  • Schlagen Sie alles in den Mixer und nehmen Sie ohne Anstrengung.

2. Gurken- und Rübensaft

Zutaten:

  • ½ Japanische Gurke mit Schale;
  • 1/2 grüner Apfel mit Schale und entkernt;
  • Saft von 1 Zitrone;
  • 2 Scheiben rohe Rüben in der Schale;
  • 1 Glas Wasser.

Vorbereitung:

  • Sanitize alle Zutaten und wischen in Mixer;
  • Servieren ohne zu strapazieren (wenn Sie weniger dicken Saft bevorzugen, fügen Sie mehr Wasser hinzu).

3. Entgiftung grüner Saft von Alfalfa Sprout und Grünkohl

Zutaten:

  • 1 Tasse Alfalfasprossen;
  • 2 Blätter Kohl;
  • 1 Glas Kokoswasser;
  • ½ Zitronensaft;
  • 1 dünne Scheibe Ingwer.

Vorbereitung:

  • Schlagen Sie alle Zutaten im Mixer und servieren Sie ohne zu strapazieren.

4. Ananas-Detox-Saft mit Kiwi

Zutaten:

  • 2 mittelgroße Scheiben geschälter Perlenananas;
  • 1 geschnittene Kiwi mit Schale;
  • 1 Akte von geschältem Persien;
  • 5 Minzeblätter;
  • 1 Glas grüner Tee ohne Zucker;
  • 3 Eiswürfel.

Vorbereitung:

  • Schlagen Sie alle Zutaten im Mixer und servieren Sie sofort (ohne Anstrengung).

5. Kohlsaft mit Orange

Zutaten:

  • 1 ganze Orange (die Samen herausnehmen und die Bagasse stehen lassen);
  • 2 Kohlblätter ohne Stiele;
  • 1 Esslöffel Chia;
  • ½ Tasse gehackter grüner Apfel (mit Schale);
  • 5 Minzeblätter;
  • 1 Glas Mineralwasser;

Vorbereitung:

  • Schlagen Sie alle Zutaten in den Mixer und servieren Sie ohne zu strapazieren.

6. Grüner Saft, der Trauben und Koriander entgiftet

Zutaten:

  • 3 Blätter Rüben;
  • ½ Tasse Koriander;
  • ½ Tasse grüne Trauben;
  • 1 Zitrone gepresst;
  • 1, 5 Gläser Wasser.

Vorbereitung:

  • Entfernen Sie den Klumpen von den Trauben und legen Sie sie zusammen mit den anderen Zutaten in den Mixer;
  • Schlagen und servieren ohne zu strapazieren.

7. Leistungsstarker Chlorophyll-Detox-Saft

Zutaten:

  • ½ Tasse Petersilie;
  • 1 Tasse Spinatblätter;
  • 1 Kohlblatt ohne Stiel;
  • 1 Tasse gehackte Zwiebel;
  • ½ Tasse Alfalfasprossen;
  • ½ grüner Apfel mit Schale;
  • 5 Minzeblätter;
  • 2 Gläser Wasser.

Vorbereitung:

  • Alle Zutaten waschen und in den Mixer geben.
  • Dienen ohne zu strapazieren.

8. Entgiftender grüner Saft mit Löwenzahn

Zutaten:

  • 5 Blätter Löwenzahn;
  • ½ Tasse Gurke mit Schale;
  • 1 Tasse süße Stiele;
  • 1 Zitrone gepresst;
  • 1 Teelöffel geriebener Ingwer;
  • 1 Glas Kokoswasser.

Vorbereitung:

  • Schlagen Sie alle Zutaten in den Mixer;
  • Mit Eiswürfeln servieren.

9. Grüner Saft von Salat und Sellerie

Zutaten:

  • 3 Blätter Salat;
  • ½ Tasse Stangensellerie;
  • ½ grüner Apfel mit Schale;
  • 1 Tasse Sellerieblätter;
  • 1 Datei von Persien;
  • 2 Gläser Wasser.

Vorbereitung:

  • Schäle die Feile der Persien und lege sie mit den anderen Zutaten in die Flüssigkeit;
  • Mit 3 Eiswürfeln schlagen und sofort servieren (ohne Anstrengung).

10. Entgiftungssaft der Aubergine

Zutaten:

  • 2 Scheiben Auberginen mit Schale;
  • 1 Orange;
  • Saft von 1 Zitrone;
  • 1 kernloser grüner Apfel;
  • 1 Glas Wasser.

Vorbereitung:

  • Die Orange schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
  • Fügen Sie mit den anderen Zutaten hinzu und schlagen Sie in den Mixer;
  • Sofort mit Eiswürfeln servieren.

Wie?

Hier sind einige Tipps, um alle Vorteile von grünem Saft zu bekommen:


10 Detox-Saft Rezepte mit Minze, Gewicht zu verlieren

10 Detox-Saft Rezepte mit Minze, Gewicht zu verlieren

Minze ist eine sehr konsumierte Pflanze, besonders in Tees, aber sie kann in einigen Säften verwendet werden, um mehr Geschmack zu verleihen, wie es bei der traditionellen Kombination von Ananas und Minze der Fall ist. Aber nicht nur, um dem Getränk und dem Essen, das die Minze enthält, einen erfrischenderen Geschmack zu geben. M

(Diät)

10 schnelle und nahrhafte Gewichtsabnahme-Salate

10 schnelle und nahrhafte Gewichtsabnahme-Salate

Wenn es um Gewichtsverlust geht, ist das erste, was mir in den Sinn kommt, salzig. Wir wissen, dass wir genug Salat auf unserer Speisekarte haben sollten. Wenn wir jedoch über Salate sprechen, um Gewicht zu verlieren, denken wir auch an einen Haufen dumpfer und geschmackloser Blätter und die Bestürzung, sie zu essen, ist so genau wie die Notwendigkeit, diese Art von Nahrung aufzunehmen. D

(Diät)