de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Tofu leichte Burger Rezepte

Der Tofu Burger ist eine interessante Option für diejenigen, die nicht aufhören wollen, einen Hamburger zu essen, während sie Vegetarier sind. Tofu selbst kann einen sehr weichen und fast nicht wahrnehmbaren Geschmack haben, aber wenn es mit anderen Zutaten und Würzen vermischt wird, kann es zu einem sehr leckeren Burger werden.

Im Folgenden sind leichte Tofu Burger Rezepte mit Karotten, Rüben, Zucchini, Quinoa, Kichererbsen, Pilze wie Paris oder Shimeji, Maniokmehl, Haferflocken, ganz oder mit Gewinde. Sie können Petersilie, Schnittlauch, Oregano, Basilikum und andere Kräuter der Präferenz hinzufügen, um Ihre Note zu geben. Sie können auch einige Gewürze wie Curry, schwarzer Pfeffer, Safran, Paprika oder was auch immer Sie bevorzugen, um den Geschmack des Burgers zu erhöhen.

  • Mehr sehen: Tofu Rezepte - Leicht und lecker.

Wenn Sie nicht sicher über Aromen und Kombinationen sind, sind unten leichte Tofu Burger Rezepte mit all den Schritt für Schritt, damit Sie keinen Fehler machen. Denken Sie daran, dass Tofu und einige Gemüsesorten große Mengen an Wasser in ihrer Zusammensetzung enthalten. Daher wird empfohlen, vor der Zubereitung ein Sieb auszupressen und zu trocknen, um überschüssiges Wasser zu entfernen. Ansonsten wird es schwieriger, den richtigen Platz für Hamburger zu finden.

Sie können es entweder im Ofen oder in einer gefetteten Pfanne backen. nonstick und erhitzt, wie Sie bevorzugen. Eine Möglichkeit besteht darin, in Snacks auf Brot mit Salat oder auf dem Teller als gemeinsames Essen begleitet von Reis und Gemüse zu dienen. Guten Appetit!

1. Leicht Tofu Burger Rezept mit Pilzen

Zutaten:

  • ½ kg gehackter frischer Tofu;
  • 2 Esslöffel gehackte Frühlingszwiebeln;
  • 1 mittelgroße Karotte, gerieben und gepresst;
  • 4 Esslöffel geriebene Zwiebel, gerieben und gepresst;
  • 4 Esslöffel Pilz Paris frische Petersilie;
  • 2 Teelöffel Miso;
  • 1 Esslöffel Mehl;
  • 1 Teelöffel Salz.

Art der Zubereitung:

Die Karotte waschen und schälen, reiben und zusammendrücken, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. Die Zwiebel raspeln und zusammendrücken. Die Pilze und den Schnittlauch hacken. Den Tofu auf ein Sieb über eine Schüssel geben. Lassen Sie es für 1 Stunde abtropfen lassen. Dann den Tofu mit den Händen kneten, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen.

Den Tofu, die grünen Zwiebeln, die Karotte, die Zwiebel, den Pilz, das Miso, das Fadenmehl und das Salz in eine Schüssel geben. Mischen bis zur Homogenität. Modell 8 Burger mit den Händen und auf ein mit Olivenöl eingefettetes Antihaft-Backblech legen. Bei mittlerer Temperatur goldbraun backen. Dreh dich in der Hälfte der Zeit um. Wenn Sie möchten, grillen Sie es in einer Pfanne. Dienen!

2. Leichtes Tofu Burgerrezept mit Quinoa

Zutaten:

  • 1 Tasse Quinoa;
  • 3/4 Tasse Tofu entwässert und geknetet;
  • 1/2 Tasse fein geriebene Karotten;
  • 1/2 Tasse geriebene Zucchini;
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel;
  • 1/2 Tasse gehackte Petersilie;
  • 1 Teelöffel geriebener Ingwer;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Teelöffel Muskatnuss;
  • 1 Teelöffel Meersalz.

Art der Zubereitung:

Den Tofu waschen und in ein Tropfsieb geben. Nach 40 Minuten kneten, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. Buchen Sie es. Reiben Sie die Karotte, Zucchini und entfernen Sie überschüssige Quetschflüssigkeit. Petersilie und Zwiebel hacken. Reiben Sie den geschälten Ingwer. Kochen Sie Quinoa mit zwei Tassen Wasser in einem Topf oder bis zart und gekocht. Buchen Sie es. Die Zwiebel mit zwei Esslöffeln Olivenöl zum Feuer bringen, alle Zutaten hinzufügen und braten. Wenn es einen gleichmäßigeren Teig bildet und das Wasser gut trocknet, schalten Sie aus, warten Sie kühl und formen Sie den Hamburger. Bei 200 ° C ca. 10 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Auf dem Brot oder dem Teller servieren!

3. Leicht und einfach Tofu Burger Rezept

Zutaten:

  • 2 1/2 Tassen zerdrückten Tofu;
  • 1/2 Tasse gehackte Petersilie;
  • 2 Knoblauchzehen fein gehackt;
  • 1/2 Tasse Vollkornmehl;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer Schüssel den Tofu abtropfen lassen und zerdrücken, die Petersilie, den Knoblauch und mit Salz abschmecken. Fügen Sie das ganze Weizenmehl ein wenig hinzu und mischen Sie, bis Sie eine homogene Masse bekommen, die einfach zu modellieren ist. Fetten Sie Ihre Hände und modellieren Sie 4 Burger und teilen Sie sie in gleiche Portionen. Gießen Sie sie in eine Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze, mit einer Strähne Olivenöl, auf der anderen Seite drehen und Vergoldung gleichermaßen. Wenn Sie bevorzugen, können Sie im Ofen backen. Mit Salat auf Brot oder auf dem Teller servieren.

4. Leichtes Tofu-Hamburger-Rezept mit Spinat

Zutaten:

  • 2 Tassen Spinatblätter;
  • 1 Tasse gehackter Tofu;
  • 4 Esslöffel Quinoa Mehl;
  • 1 Teelöffel Shoyu;
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Wasche die Spinatblätter und bringe sie zu niedriger Hitze, so dass sie schnell kochen, bis sie ein wenig welken. Abgießen und gut ausdrücken, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. Mit der Messerspitze herumstochern. In einer Schüssel Spinat, Tofu, Knoblauch, Shoyu, Quinoa-Mehl und mit Salz würzen. Wenn Sie andere Gewürze und Kräuter der Bevorzugung hinzufügen möchten. Teilen Sie die homogene Masse in acht Portionen auf. Die Burger mit den Händen formen oder auf ein Backblech legen. Bringen Sie es in den mittleren Ofen, um es nach Belieben zu bräunen. Dienen als nächstes!

5. Light Tofu Burger Rezept mit Karotte

Zutaten:

  • 1 Tasse Tofu abgetropft;
  • 1/2 Tasse fein geriebene Karotten;
  • 3 Esslöffel gehackte Zwiebel;
  • 1/2 Tasse Mehl;
  • 4 Esslöffel Maisstärkesuppe;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer-Pfeffer nach Geschmack;
  • Oregano nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Tofu in einem Sieb kneten, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. Dann fügen Sie alle Zutaten in eine Schüssel. Kneten Sie für 3 Minuten, um alle Zutaten gründlich einzuarbeiten. Überprüfen Sie die Würze und fügen Sie ggf. weitere hinzu. Teilen Sie den Teig in 4 Portionen, Modell Burger. Erhitzen Sie das Pflanzenöl in einer Antihaft-Pfanne. Sobald es sehr heiß ist, legen Sie die Burger und braun auf beiden Seiten. Serve nächsten mit frischem Salat von Gemüse oder auf Hamburger Brot.

6. Leichtes Tofu Burgerrezept mit Maniokmehl

Zutaten:

  • 1 ½ Tasse Tofu;
  • ½ Tasse Maniokmehl;
  • ½ gehackte Zwiebel;
  • 3 Knoblauchzehen, zerstoßen;
  • 3 Esslöffel gehacktes Basilikum;
  • 3 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • 1 Esslöffel Sesam;
  • 1 Esslöffel Olivenöl oder Pflanzenöl;
  • 1 Esslöffel Shoyu;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Beginnen Sie, den Tofu mit einer Gabel zu kneten, um überschüssige Flüssigkeit durch ein Sieb herauszunehmen. Dann einfach mit dem Mehl in einer Schüssel mischen. Zwiebel, Knoblauch, Petersilie, Basilikum dazugeben und mit Shoyu und Salz würzen. Fügen Sie den Sesam und Öl oder Olivenöl hinzu und rühren Sie gut um, bis Sie einen festen Teig bekommen. Wenn nötig, fügen Sie ein wenig mehr Mehl hinzu, um den Punkt der Modellierung zu geben. Die Burger mit den gefetteten Händen der gewünschten Größe formen und in einer gefetteten Auflaufform etwa 20 Minuten lang braun auf beiden Seiten backen. Als nächstes servieren.

7. Leicht Tofu Burger Rezept mit Haferflocken

Zutaten:

  • ½ kg gehackter frischer Tofu;
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • 4 Esslöffel geriebene Zwiebel, gerieben und gepresst;
  • 4 Esslöffel gehackter Shimeji;
  • 2 Teelöffel Miso;
  • 2 Esslöffel Haferflocken;
  • 1 Teelöffel Salz.

Art der Zubereitung:

Zwiebel ritzen und zusammendrücken, um überschüssiges Wasser zu entfernen. Chop Shimeji und Petersilie. Den Tofu auf ein Sieb über eine Schüssel geben. Lassen Sie es für 1 Stunde abtropfen lassen. Dann den Tofu mit den Händen kneten, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen.

In eine Schüssel Tofu, Petersilie, Zwiebel, Shimeji, Miso, Haferflocken und Salz geben. Mischen bis zur Homogenität. Modell 8 Burger mit den Händen und auf ein mit Olivenöl eingefettetes Antihaft-Backblech legen. Bei mittlerer Temperatur goldbraun backen. Dreh dich in der Hälfte der Zeit um. Wenn Sie möchten, grillen Sie es in einer Pfanne. Dienen!

8. Leichte Tofu Burger Rezept mit Kichererbsen

Zutaten:

  • 1 Tasse Kichererbsen;
  • 3/4 Tasse Tofu entwässert und geknetet;
  • 1/2 Tasse fein geriebene Karotten;
  • 1/2 Tasse geriebene Zucchini;
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel;
  • 1/2 Tasse gehackte Petersilie;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Teelöffel Meersalz.

Art der Zubereitung:

Den Tofu waschen und in ein Tropfsieb geben. Nach 40 Minuten kneten, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. Buchen Sie es. Reiben Sie die Karotte, Zucchini und entfernen Sie überschüssige Quetschflüssigkeit. Petersilie und Zwiebel hacken. Die Kichererbsen (in Wasser für 12 Stunden eingeweicht) mit Wasser in einem Topf garen, bis sie glatt sind. Abtropfen lassen, einige Bohnen kneten und ein paar ganze halten, um dem Hamburger Konsistenz zu verleihen.

Die Zwiebel mit zwei Esslöffeln Olivenöl zum Feuer bringen, alle Zutaten hinzufügen und braten. Wenn es einen gleichmäßigeren Teig bildet und das Wasser gut trocknet, schalten Sie aus, warten Sie kühl und formen Sie den Hamburger. Bei 200 ° C ca. 10 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Auf dem Brot oder dem Teller servieren!

9. Leichte Tofu Burger Rezept mit Rüben

Zutaten:

  • 1 Tasse Tofu abgetropft;
  • 1/2 Tasse geriebene Rüben;
  • 3 Esslöffel gehackte Zwiebel;
  • 1/2 Tasse Mehl;
  • 4 Esslöffel Maisstärkesuppe;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer-Pfeffer nach Geschmack;
  • Oregano nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Tofu in einem Sieb kneten, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. Dann fügen Sie alle Zutaten in eine Schüssel. Kneten Sie für 3 Minuten, um alle Zutaten gründlich einzuarbeiten. Überprüfen Sie die Würze und fügen Sie ggf. weitere hinzu. Teilen Sie den Teig in 4 Portionen, Modell Burger. Erhitzen Sie das Pflanzenöl in einer Antihaft-Pfanne. Sobald es sehr heiß ist, legen Sie die Burger und braun auf beiden Seiten. Serve nächsten mit frischem Salat von Gemüse oder auf Hamburger Brot.

10. Light Tofu Burger Rezept mit Grünkohl

Zutaten:

  • 2 Tassen Kohlblätter;
  • 1 Tasse gehackter Tofu;
  • 4 Esslöffel Mehl;
  • 1 Teelöffel Shoyu;
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Die Kohlblätter waschen und auf niedriger Stufe erwärmen, damit sie schnell kochen, bis sie ein wenig welken. Abgießen und gut ausdrücken, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. Mit der Messerspitze herumstochern. In einer Schüssel den Kohl, Tofu, Knoblauch, Shoyu, das Fadenmehl und mit Salz würzen. Wenn Sie andere Gewürze und Kräuter der Bevorzugung hinzufügen möchten. Teilen Sie die homogene Masse in acht Portionen auf. Die Burger mit den Händen formen oder auf ein Backblech legen. Bringen Sie es in den mittleren Ofen, um es nach Belieben zu bräunen. Dienen als nächstes!


10 Rezepte für Risotto Vegan Light

10 Rezepte für Risotto Vegan Light

Risotto ist ein klassisches und raffiniertes italienisches Rezept, das den Gaumen der Welt erobert hat. Das traditionelle Rezept enthält Parmesan, Butter und einige sogar frische Sahne, die in der veganen Ernährung verboten sind. Die Bedeutung von Butter und Parmesan in diesem Rezept hat damit zu tun, dass diese Zutaten, wenn sie am Ende der Zubereitung hinzugefügt werden, die Textur des Risotto geben, was zu einem feuchten und cremigen Effekt, wie einem Risotto, beiträgt. We

(Diät)

7 Rezepte von Kohl Refogada Light

7 Rezepte von Kohl Refogada Light

Kohl ist ein Gemüse, das in den Gerichten der Brasilianer sehr präsent ist, hauptsächlich um die traditionelle Feijoada zu begleiten. Aber nicht nur bei Feijoada kann und sollte man den Kohl essen. Kohl ist ein billiges Gemüse, zugänglich für alle und das bringt viele Vorteile für Gesundheit und Fitness. Kohl

(Diät)