de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 grundlegende Racing Tipps für Anfänger

Laufen ist eine Sportart, die häufig zur Gewichtsreduktion eingesetzt wird und einen hohen Kalorienverbrauch erzeugen kann. Auch wenn Sie nicht abnehmen und einfach nur Sport treiben wollen, ist das Rennen eine gute Wahl. Hier sind 10 Tipps für den Rennsport für Anfänger, damit Sie diesen Sport nicht verpassen.

1. Mach dich bereit

Bevor Sie anfangen zu laufen, sollten Sie Ihrem Arzt einen Besuch abstatten, um sicherzustellen, dass Sie die Übung ohne Probleme beginnen können, wie zum Beispiel einen körperlichen Belastungstest. Danach, gehen Sie zu einem Sportgeschäft und kaufen Sie gute Laufschuhe, vorzugsweise eine mit Stoßdämpfung, und Sportanzüge, die Ihren Körper atmen können.

2. Viel Spaß

Es ist sehr wichtig, dass Sie Spaß mit Ihrem Training haben. Wenn Sie etwas tun, das Sie genießen und sich amüsieren und sich gut fühlen, ist es einfach, motiviert zu bleiben und Ihr Ziel zu erreichen, egal ob Sie ein paar Pfunde verlieren oder einen Marathon laufen. Lauf mit einem Freund oder höre spannende Musik beim Laufen. Dies macht die Erfahrung angenehmer und Sie haben mehr Motivation, am nächsten Tag wieder zu trainieren.

3. Hab Geduld

Wenn Sie nicht in Form sind, wird es sehr schwierig sein, sofort loszulaufen. Beginne deinen Anfängerlauf täglich für 30 Minuten und steigere die Intensität und Geschwindigkeit deiner Schritte, während das Training einfacher wird. Beginnen Sie mit ein paar Pausen in der Mitte der Wanderung, und halten Sie sie mit der Zeit länger, bis Sie für 30 Minuten laufen. Von dort aus können Sie auch beginnen, Ihre Trainingszeit zu erhöhen, wenn Sie möchten, oder sich für die 30-Minuten-Tagesanzeige aufstellen.

4. Tritt einer Gruppe bei

Je nachdem, wo Sie wohnen, können Sie Renngruppen für Anfänger finden. Dies kann Ihnen helfen, motiviert zu bleiben und Ihre Ziele zu erreichen. Es ist schwieriger, den Lauf für einen oder mehrere Tage aufzugeben, wenn ein Freund oder eine Gruppe von Menschen auf dich wartet und sich auf deine Anwesenheit verlässt. Sie können nach Renngruppen in Geschäften suchen, die Sportausrüstung oder sogar in Fitnessstudios verkaufen. Wenn du nirgendwo wo du lebst und mehr Leute triffst, die sich für den Sport interessieren, starte deine eigene Renngruppe für Anfänger und mach weiter mit deinen neuen Gefährten.

5. Behalte deine Rasse im Auge

Es muss nicht zu kompliziert sein, nur Zeit, Distanz und Geschwindigkeit sind ausreichend. Oft merken Sie nicht, welchen Fortschritt Sie machen, wenn Sie kein Anmeldeformular haben. Wenn dein Körper agiler und kräftiger wird, wirst du weniger Schwierigkeiten haben, mit höheren Geschwindigkeiten oder größeren Entfernungen zu laufen, und wenn du denkst, dass du nicht voran kommst, ist es eine Motivation für dich, die Aufzeichnung anzusehen und zu sehen, wie weit du gekommen bist lauf weiter.

6. Füttere dich

Stellen Sie sicher, dass Sie immer ungefähr 60 bis 90 Minuten vor dem Laufen etwas gegessen haben, so dass Sie nicht Gefahr laufen, schwach zu werden und sich beim Laufen nicht schwer fühlen. Bei der Mahlzeit vor dem Wettkampf lohnt es sich, etwas mehr Kohlenhydrate zu sich zu nehmen, da Ihr Körper die schnelle und verfügbare Energie des Zuckers benötigt. Nach dem Laufen ist ein Kohlenhydrat mit einem Protein die beste Option, um die für die Muskeln benötigte Energie und Protein aufzufüllen.

7. Ruhe

Wenn du dich auf das Rennen für Anfänger freust, wirst du es vielleicht etwas übertreiben. Denke immer daran, dass dein Körper und deine Muskeln Ruhe brauchen, auch wenn dein Geist noch mehrere Kilometer laufen kann. Wenn Sie in den Übungen übertreiben, können Sie am Ende Ihre Muskeln schwächer werden lassen, da sie keine Zeit haben, sich zu erholen, und somit ist es leichter für Verletzungen. Und wenn du dich so für dein Training interessierst, ist es das Letzte, was du willst, wenn du tagelang oder wochenlang wegen einer Verletzung stillstehst.

8. Steigung

Wenn Sie anfangen, Übung zu einfach zu finden, ist es Zeit, etwas zu ändern. Erhöhen Sie die Neigung des Laufbandes oder machen Sie eine Route, die durch einige Steigungen verläuft. Du musst nicht jeden Tag mit der Piste rennen, aber wenn du diese Funktion nutzt, wird dein Anfänger-Rennen stimulierender, und dein Körper stärker und besser vorbereitet für Zeiten, in denen du dich stärker pushen musst. Ein wenig Abwechslung oder die Strecke ist eine gute Möglichkeit, Langeweile zu vermeiden.

9. Denk in Minuten nach

Einer der größten Fehler in einem Rennen für Anfänger besteht darin, eher an Meilen als an Zeit zu denken. Anfänger müssen in Minuten und nicht in Meilen denken. Von dem Moment an, wo Sie sich mit einer Übung vertraut machen und diese erhöhen möchten, können Sie beginnen, über die Entfernung nachzudenken, die Sie planen zu laufen, aber bis dahin ist die Zeit Ihr bester Freund.

10. Hydratisieren Sie sich

Hydration ist einer der wichtigsten Teile des Rennens. Egal wie das Wetter ist, Hydration ist wichtig, um Gelenke und Bänder in Form zu halten, und es ist ein Prozess, der den ganzen Tag dauern sollte, nicht nur während des Rennens. Tragen Sie immer eine Flasche Wasser mit und trinken Sie alle paar Minuten Sport. So bleiben Sie immer bei Ihrer maximalen Kapazität, um mit der Übung fortzufahren.


Wie ist der Cooper Test?

Wie ist der Cooper Test?

Wenn wir uns in einem Fitnessstudio einschreiben, ist einer der ersten Schritte eine körperliche Untersuchung. Dies ist unerlässlich für die Fachleute, um ihre persönlichen Eigenschaften besser zu kennen, um Empfehlungen und Tipps zu geben, die ihren Zielen und Besonderheiten entsprechen. Dieser Test wird in keiner Einrichtung durchgeführt, daher ist es wichtig, im Inneren des Cooper-Tests zu bleiben und wie wichtig es für Sie ist, Ihr Einkommen zu bewerten. Lass

(Aerobic)

Wie ist eine Gewichtsanzeige?

Wie ist eine Gewichtsanzeige?

Belastungstests, auch als Laufbandtest bezeichnet, sind Untersuchungen, die von einigen Patienten durchgeführt werden, um die Herzgesundheit zu bewerten. Es sollte durchgeführt werden, wenn es von einem Arzt in bestimmten Fällen oder einmal im Jahr für eine vollständige Gesundheitsuntersuchung angewiesen wird. Es

(Aerobic)