de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Diät-Tipps, um Gewicht mit Gesundheit zu verlieren

Eine gesunde Gewichtsabnahmediät zu haben ist so wichtig wie eine regelmäßige Übungsroutine zu haben.

Richtige Ernährung hilft Ihnen, Ihr Gewicht zu verwalten, hilft Ihnen, starke Muskeln und Knochen zu erhalten, gibt Ihnen Energie, stärkt Ihr Immunsystem und reduziert das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck, Typ-2-Diabetes, hohe Cholesterinwerte und bestimmte Arten von Krebs .

Aber was ist die Diät, um Gewicht mit der richtigen Gesundheit zu verlieren?

Obwohl es unzählige Diäten und Ernährungsprogramme auf dem Markt gibt, die behaupten, dass deine Art zu essen richtig ist, ist die Realität, dass kein Plan für alle funktioniert.

Welche Art von Nahrung Sie essen sollten, welche Mischung aus Eiweiß, Kohlenhydraten und Fetten und wie viel Nahrung Sie essen sollten, hängt von Ihrer körperlichen Art, Ihrer Gesundheit, Ihren Zielen und Ihrer sportlichen Betätigung und Ihren Vorlieben ab.

Mit anderen Worten, Ihr Plan muss an Ihre persönlichen Ziele angepasst werden. Je persönlicher sie ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie damit fortfahren. Und das ist die ganze Idee hinter einer gesunden Gewichtsverlustdiät. Es ist kein vorübergehender, sondern ein permanenter Weg durch das Leben.

Hier sind 10 Richtlinien für das Erstellen und Folgen einer gesunden Gewichtsverlustdiät:

1. Nehmen Sie schrittweise Änderungen in Ihren Essgewohnheiten vor

Ändern Sie Ihre Ernährung nicht sofort auf einmal, da dies die Chancen erhöht, dass Sie Ihren neuen Plan aufgeben. Machen Sie schrittweise Veränderungen und sie werden allmählich zu Gewohnheiten.

2. Frühstücken

Das Frühstück gibt Ihrem Körper die Energie und Nährstoffe, die er nach einem Fasten über Nacht benötigt. Es steigert auch den Stoffwechsel. Ihr Kaffee sollte eine Art mageres Protein und einige komplexe Kohlenhydrate enthalten. Vermeiden Sie einfache Kohlenhydrate, die weißes Mehl oder Zucker enthalten, da diese einen schnellen Anstieg und dann einen plötzlichen Abfall des Blutzuckers verursachen, der Sie hungrig und müde fühlen lässt.

3. Essen Sie kleinere und häufigere Mahlzeiten

Die beste Diät für gesunde Gewichtsabnahme basiert auf dem Essen von fünf oder sechs kleineren Mahlzeiten während des Tages anstelle von zwei oder drei großen Mahlzeiten, da dies Ihren Blutzucker stabil hält, was das Verlangen nach Leckereien verhindert. Es hilft auch, Ihren Stoffwechsel hoch zu halten und versorgt Sie mit der richtigen und konsistenten Menge an Nährstoffen und Energie.

4. Entsorgen Sie keine Makronährstoffe

Ihre gesunde Gewichtverlustdiät muss auch alle drei makronutrients Proteine, Kohlenhydrate und Fette einschließen - da Ihr Körper alle drei benötigt, um richtig zu funktionieren und gesund zu bleiben. Wie bereits gesagt, müssen Sie bestimmen, welcher Anteil der drei für Sie am besten ist, aber nie einen von ihnen aus Ihrer Ernährung entfernen.

5. Essen Sie magere Proteine

Die meisten Proteine ​​in Ihrer Ernährung sollten mager sein und aus Lebensmitteln wie Hähnchenbrust, Truthahn und nicht fettenden Milchprodukten stammen.

6. Essen Sie komplexe Kohlenhydrate

Die meisten Kohlenhydrate in Ihrer Ernährung sollten aus Lebensmitteln wie Vollkornprodukten, Gemüse, Bohnen und braunem Reis kommen. Beschränken Sie einfache Kohlenhydrate, die weißes Mehl und / oder weißen Zucker enthalten.

7. Essen Sie ungesättigte Fette

Das meiste Fett in Ihrer Diät sollte ungesättigt sein, erreicht durch Nahrungsmittel wie Nüsse und Nüsse, Olivenöl und fetter Fisch. Begrenzen Sie gesättigtes Fett (weil Sie etwas in Ihrer Diät benötigen) und vermeiden Sie Transfett so viel wie Sie können.

8. Essen Sie viel Ballaststoffe

Essen viel Ballaststoffe wird dazu beitragen, den Blutzuckerspiegel ausgeglichen zu halten, um Heißhunger zu verhindern. Es wird auch Ihrem Körper helfen, bessere Nährstoffe aus der Nahrung aufzunehmen und Ihnen dabei zu helfen, Ihren Darm regelmäßiger zu halten.

9. Trinken Sie viel Wasser

Wasser bringt viele gesundheitliche Vorteile mit sich, einschließlich der Entfernung von Giftstoffen und Abfällen aus dem Körper, der Verbesserung der Verdauung und der Umwandlung von gespeichertem Fett in den Körper.

10. berauben Sie sich nichts

Ihre gesunde Diät muss nicht zu 100% perfekt sein und einige ungesunde Lebensmittel enthalten - essen Sie sie nicht immer oder in großen Mengen.

Zusammenfassend, jetzt, da Sie bereits die Richtlinien für das Erstellen und Folgen einer gesunden Abnehmdiät haben, beginnen Sie heute, den besten Plan für Sie zu entwickeln.


5 Wege zu Steam - Vorteile und Tipps

5 Wege zu Steam - Vorteile und Tipps

Sie haben wahrscheinlich schon gehört, dass ein bestimmtes Gericht gedämpft wird oder werden kann. Die Methode ist, das Essen oben - nicht innerhalb - des kochenden Wassers zu legen, das in einer bedeckten Wanne oder in einem Gerät ist, das einen Nahrungsmittelverdampfer genannt wird. Einige Beispiele für Lebensmittel, die wir dämpfen können, sind: Gemüse, grüne Blätter, Fische und Weichtiere wie zum Beispiel Muscheln und Muscheln. 5 Mögli

(Tipps zum Abnehmen)

Wie Cortisol Sie an Gewicht gewinnt

Wie Cortisol Sie an Gewicht gewinnt

Studien haben eine Verbindung zwischen Cortisol und der Person identifiziert, die an Gewicht zunimmt, aber was ist Cortisol und was macht es? Cortisol ist ein Hormon, das von den Nebennieren als Teil des täglichen Hormonzyklus produziert wird. Cortisol reguliert den Blutdruck, die Herz-Kreislauf-Funktion und die Verwendung von Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten im Körper.

(Tipps zum Abnehmen)