de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Ist Pristiq dünn oder fett?

Verliert das Medikament Pristiq Gewicht? Wenn wir anfangen, ein Medikament zu nehmen, sei es um eine körperliche Störung zu behandeln oder um mit einem emotionalen Problem umzugehen, ist es normal für uns, ein bisschen besorgt über die Nebenwirkungen zu sein, die dieses Medikament unserem Körper und der Welt bringen kann unser Körper.

Wird mir das nicht Kopfweh, Durchfall oder Allergie bereiten? Oder kann eine solche Substanz mein Körpergewicht nicht verändern?

Deshalb ist es wichtig, vor dem Beginn der Behandlung mit dem Medikament die Reaktionen zu untersuchen, die es dem menschlichen Körper zufügen kann, mit dem Arzt zu sprechen, der die Medizin verordnet hat, alle Fragen zu stellen und alle Zweifel loszuwerden nicht die wichtigen Informationen in der Packungsbeilage lesen.

Heute werden wir mehr Details über Pristiq erfahren. Was ist dieses Produkt? Wird Pristiq fett oder fett? Überprüfen Sie unten:

Was ist das?

Hergestellt von Wyeth Indústria Farmacêutica und zugelassen von der Nationalen Sanitätsüberwachungsbehörde (Anvisa), die seit 2008 in Brasilien vermarktet wird, ist das Pristiq Arzneimittel zur Behandlung von Depressionsfällen indiziert.

Pristiq Sie verlieren Gewicht?

Zu den Nebenwirkungen, die in der vollständigen Packungsbeilage aufgeführt sind, gehört der Gewichtsverlust, der in der Kategorie für häufige Vorkommnisse auftritt. Dies bedeutet, dass in einer klinischen Studie mit 7.785 Personen, die täglich 10 bis 400 mg der Substanz konsumierten, zwischen 1 und 10% dieser Teilnehmer Gewichtsverlust durch die Einnahme des Medikaments erlitten.

Wir können sehen, dass, obwohl die Droge die Chance, den Gewichtsverlust zu verursachen, nicht so groß ist und dass die Beweise aus dem Experiment zeigen, dass dies nicht bei allen Verbrauchern des Produkts beobachtet wird, ist es möglich zu bestätigen, dass in einigen Fällen Pristiq Gewicht verlieren

In der gleichen Kategorie von Nebenwirkungen ist der Verlust des Appetits, ein Faktor, der einen niedrigeren Verbrauch von Kalorien und folglich eine Gewichtsabnahme anregt. Somit haben wir einen weiteren Aspekt, der belegt, dass das Antidepressivum das Abnehmen verursachen kann.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass man das Medikament nur zum Zweck der Gewichtsabnahme verfolgen sollte. Erstens, weil es notwendig ist, eine Verschreibung vorzulegen, um die Substanz zu erwerben, und zweitens, weil es die Funktion hat, Fälle von Depression zu behandeln, nicht Übergewicht.

Mit der Einnahme der Medikamente unnötig, nur in der Hoffnung, Gewicht zu verlieren, kann die Person am Ende Schaden an Ihrem Körper durch die Nebenwirkungen, die die Medizin bringt, und indem Sie Ihren Körper nicht zu einer gesunden Gewichtsabnahme, konzentriert auf ausgewogene Ernährung und körperliche Bewegung.

Nicht zu erwähnen, dass, da die Gewichtsreduktionsrate aus der Verwendung des Medikaments nicht so hoch ist, die Risiken, nicht in der Lage zu sein, Gewicht mit diesem Medikament zu beseitigen, nicht gering sind. Daher empfehlen wir, dass Sie das Antidepressivum nur dann anwenden, wenn Ihr Arzt Ihnen ein Mittel zur Behandlung von Depressionen vorschreibt.

Wird Pristiq fett?

Klinische Studien mit Pristiq zur Überprüfung seiner Nebenwirkungen zeigten auch, dass die Indices in Bezug auf die Gewichtszunahme der Patienten, die sie verwendeten, niedrig waren und dass von den Studienteilnehmern keine signifikante Gewichtszunahme verzeichnet wurde.

Daraus schließen wir, dass die Wahrscheinlichkeit, dass eine Person durch die Einnahme dieses Antidepressivums an Gewicht zunimmt, klein ist und dass, selbst wenn dies möglich ist, der Gewinn wahrscheinlich nicht groß ist. Dies ist ein Vorteil für diejenigen, die sich dieser Art von Behandlung unterziehen, da eine Gewichtszunahme eine Nebenwirkung sein kann, die bei Medikationen auftritt, die zur Behandlung von Depression verwendet werden, wie Citalopram, Fluoxetin oder Sertralin.

Die gleichen Experimente haben auch gezeigt, dass Pristiq im Vergleich zu anderen Medikamenten in seiner Medikamentenklasse eine geringere Rate an Libidoverlust und Behandlungsentzug mit sich bringt.

Andere Nebenwirkungen

Auf der anderen Seite bedeutet dies nicht, dass das Antidepressivum keine anderen Arten von Nebenwirkungen zeigt. In der folgenden Liste können Sie einige der möglichen Nebenwirkungen überprüfen, die durch den Gebrauch der Droge verursacht werden:

  • Übelkeit;
  • Trockener Mund;
  • Verstopfung;
  • Kopfschmerzen;
  • Schwindel;
  • Schlaflosigkeit;
  • Hyperhidrose - übermäßiges und unvorhersehbares Schwitzen;
  • Herzklopfen;
  • Tachykardie;
  • Schwindel;
  • Tinnitus - Klingeln in den Ohren;
  • Verschwommenes Sehen;
  • Mydriasis - Erweiterung der Pupille;
  • Durchfall;
  • Erbrechen;
  • Ermüdung;
  • Reizbarkeit;
  • Gefühl der Nervosität;
  • Schüttelfrost;
  • Erhöhung des Blutdruckes;
  • Schläfrigkeit;
  • Tremor;
  • Parästhesien - Empfindungen wie Kribbeln, Kälte, Hitze oder Druck auf die Haut;
  • Dysgeusia - Verzerrung oder verminderter Geschmack;
  • Transtrono der Aufmerksamkeit;
  • Abnorme Träume;
  • Angst;
  • Nervosität;
  • Anorgasmie - Schwierigkeit, einen Orgasmus zu bekommen;
  • Erektile Dysfunktion;
  • Späte Ejakulation;
  • Gähnen;
  • Hautausschläge;
  • Nebel - ein plötzliches Gefühl von Hitzewellen durch den Körper;
  • Überempfindlichkeit;
  • Erhöhte Rate von Cholesterin im Blut;
  • Erhöhung des Triglyceridspiegels im Blut;
  • Abnorme Leberfunktion;
  • Erhöhte Menge des Hormons Prolaktin im Blut;
  • Muskuloskeletale Starrheit;
  • Synkope;
  • Zögern und Zurückhalten im Urin;
  • Epistaxis - Blutungen oder Blutungen aus der Nase;
  • Alopezie - ein Zustand, der Haarausfall verursacht;
  • Sexuelle Dysfunktion;
  • Orthostatische Hypotonie - eine Krankheit, die durch einen starken Blutdruckabfall gekennzeichnet ist;
  • Hyponatriämie - wenig Natrium im Blut;
  • Beschlagnahme;
  • Dystonie - unwillkürliche Bewegung, die lokal in jeder Region des Körpers auftritt;
  • Halluzinationen;
  • Photosensitivitätsreaktion;
  • Angioödem - Schwellung ähnlich der Urtikaria, die in den tieferen Hautschichten auftritt.

Preisspanne

Eine Packung mit 14 Tabletten Pristiq liegt zwischen ca. 51 und 70 US-Dollar. Das Paket mit 28 Tabletten Antidepressivum liegt bei etwa 113 US-Dollar und 137 US-Dollar.


Benfluorex wirklich schlank?

Benfluorex wirklich schlank?

Nachdem man alles versucht hat, um Gewicht zu verlieren, ohne das gewünschte Ergebnis erreicht zu haben, verwenden viele Leute das Mittel, um Gewicht zu verlieren. Obwohl es Medikamente gibt, die speziell entwickelt wurden, um die Gewichtsabnahme ohne viele Risiken zu unterstützen, entscheiden sich die Menschen oft für zweifelhafte Medikamente, und sie bringen eine Reihe von Nebenwirkungen zusammen. B

(Heilmittel)

Wird Belara fett oder abzunehmen?

Wird Belara fett oder abzunehmen?

Das Verhütungsmittel Belara ist eines der am häufigsten in Apotheken verwendeten Drogen und wird von den meisten Frauen konsumiert. Jede Tablette von Belara enthält 2 mg Chlormadinom und 0, 33 mg Ethylindithiol. Wie andere Verhütungsmittel kann das Medikament aufgrund der hohen Präsenz von Hormonen in ihrer Zusammensetzung zu Schwellungen und Flüssigkeitsansammlungen führen, wodurch die Frau an Gewicht zunimmt. Erhöh

(Heilmittel)