de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Lipostabil Funktioniert es? Ergebnisse, Nebenwirkungen und Tipps

Auf der Suche nach schnellen Ergebnissen - und oft einfach - sind es nicht so viele Menschen, die auf die Verwendung von Substanzen zurückgreifen, die ihnen helfen können, in kurzer Zeit Gewicht zu verlieren oder Fett zu verbrennen. Und da das Angebot die Nachfrage begleitet, gibt es auch viele Marken von Produkten, die als Abkürzung für gute Form verwendet werden können.

Viele dieser Produkte haben jedoch eine zweifelhafte Wirkung und sind nicht selten von einer Reihe von Nebenwirkungen begleitet. Arbeitet Lipostabil beispielsweise oder nicht? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Was ist Lipostabil?

Lipostabil ist der Handelsname von Phosphatidylcholin, einer aus Sojabohnen stammenden Verbindung, die die Zellmembran bildet und die Entfernung von lokalisiertem Fett erleichtern kann. Das Medikament wurde ursprünglich für die Behandlung von Fettembolie entwickelt, ein Zustand, bei dem kleine im Blutkreislauf vorhandene Fettblöcke die Arterien verstopfen und Schlaganfälle verursachen oder Venen verstopfen und eine Lungenembolie verursachen können.

Im Laufe der Zeit wurde jedoch festgestellt, dass es möglich ist, die gleiche Eigenschaft von Lipostabil für kosmetische Zwecke zu verwenden, um kleine Ansammlungen von Fett (wie in den Augenlidern, unter dem Kinn und im Bauch) aufzulösen, seine Verwendung und Eliminierung zu erleichtern Körper.

Wozu dient Lipostabil?

Lipostabil wird verwendet, um lokalisiertes Fett durch Injektion von Phosphatidylcholin zu eliminieren. Aufgrund einer hormonellen und genetischen Veranlagung neigen Frauen dazu, Fett in den Oberschenkeln, im Gesäß, im Bauch und in den Armen anzusammeln. Männer können Fett ansammeln, das es schwierig macht, den M. rectus abdominis zu definieren - den beliebten.

Lipostabil kann direkt in diesen Bereichen wirken, fördert die Freisetzung von intrazellulärem Fett und verbessert das Aussehen des Gewebes.

Wie funktioniert Lipostabil?

Der Wirkungsmechanismus von Lipostabil ist durch eine Steigerung der Lipolyse, dh des Abbaus von Lipiden in Fettsäuren und Glycerin. Um besser absorbiert zu werden, wird Phosphatidylcholin zusammen mit Desoxycholsäure, einer Art von Gallensäure, die als Lösungsmittel wirkt, in den Körper injiziert.

Bei Erreichen des Fettgewebes stimuliert diese Mischung die Wirkung von Enzymen, die die Doppelmembranen (Fettzellen) der Adipozyten auflösen. Lecithin (aus Sojabohnen gewonnen) bindet dann an die freigesetzten Fettsäuren und transportiert sie aus den Zellen, von wo aus sie in die Leber metabolisiert werden.

In der Leber kann dieses Fett dazu verwendet werden, dem Körper Energie zuzuführen oder durch den Darm ausgeschieden zu werden. Einfach gesagt, es ist so, als ob Lipostabil die Fette aus den Zellen ziehen und sie zum "Verbrennen" in der Leber nehmen könnte.

Funktioniert Lipostabil wirklich?

Lipostabil nimmt nicht ab, aber es kann dazu beitragen, lokalisierte Fette bei Menschen zu reduzieren, die zu wenig Exzess haben, um eliminiert zu werden. Das heißt, Lipostabil kann helfen, Maßnahmen zu reduzieren, hat aber keinen großen Einfluss auf den Balance-Zeiger.

Im Allgemeinen werden Lipostabil-Injektionen verwendet, um kleine Fettablagerungen bei Personen zu eliminieren, die bereits dem Idealgewicht nahe sind oder bei einem maximalen Übergewicht von 10%, wie Fett, das sich im Bauch befindet.

Obwohl es Berichte über einen Verlust von bis zu 2 cm pro Sitzung gibt, haben diese Ergebnisse keine wissenschaftlichen Beweise und das Medikament wurde noch nicht für ästhetische Zwecke beim Menschen getestet.

Wie wird Lipostabil angewendet?

Lipostabil wird durch eine Injektion mit einer extrem feinen Nadel, die genau in dem Bereich positioniert ist, wo sie den Fettabbau anregen soll, auf den Körper aufgebracht. Bei den Anwendungen muss der Mindestabstand von 2 cm zwischen den Bissen eingehalten werden.

Da Lipostabils Ergebnisse im Allgemeinen nicht so schnell wie bei der ersten Anwendung erscheinen, werden Zyklen mit 5-10 Sitzungen durchgeführt, um die Vorteile des Medikaments zu erhalten - mit einem Minimum von 15 bis 21 Tagen zwischen den Injektionen.

Je jünger der Patient, desto kleiner die Anzahl der Sitzungen und desto schneller die Erholung und die Schwellung. Frauen über 40 können bis zu 10 Sitzungen benötigen, da der Stoffwechsel langsamer ist und das Drainagesystem etwas länger dauert, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen, die durch die Schwellung der Applikationsstelle verursacht wird.

Ergebnisse

Gemäß den Praktikern selbst, die Lipostabil anwenden, um lokalisiertes Fett zu reduzieren, hängen die Ergebnisse der Verwendung des Medikaments von der Aufrechterhaltung einer ausgewogenen Diät und der Ausübung körperlicher Aktivität während des Verlaufs der Behandlung mit dem Medikament ab.

Lipostabil hilft lokales Fett zu eliminieren, endet aber nicht mit einem Absacken und verursacht keinen Gewichtsverlust. Laut einem Fachmann in der Dermatologie können zehn Sitzungen bis zu 0, 5 cm Dicke der Bauchfettschicht beseitigen, aber es ist wichtig zu betonen, dass die Ergebnisse ziemlich individuell sind und mit unerwünschten Nebenwirkungen einhergehen können.

Bei Personen, die bereits einen niedrigen Körperfettanteil haben, wirkt Lipostabil, wenn es in Bereichen mit geringen lokalen Fettdepots verwendet wird - und wenn es mit einer angemessenen Ernährung einhergeht.

Die meisten Berichte bestätigen, dass Lipostabil funktioniert und behauptet, dass sie in der Lage waren, mit der Droge zu verlieren und dass sie auch nicht viele Nebenwirkungen erleiden mussten. Es gibt auch Erfahrungsberichte von Patienten, die an Taubheit, Schmerzen, Blutergüssen, Depressionen ("Löchern") in der Haut litten und sogar permanente Knötchen an der Applikationsstelle hatten.

Studien mit Lipostabil zur Entfernung von lokalem Fett

Es gibt noch keine wissenschaftlichen Studien, die die Sicherheit der Verwendung des Medikaments für ästhetische Zwecke belegen, aber viele sind die Nebenwirkungen von Lipostabil, da, wie wir bereits gesehen haben, das Produkt nicht für kosmetische Zwecke oder ohne ärztliche Überwachung entwickelt wurde angemessen.

In einer Studie mit Schweinen wurden bei 10 gesunden Tieren 10 subkutane Anwendungen von Phosphatidylcholin in einer ähnlichen Technik wie beim Menschen durchgeführt. Das Intervall zwischen den Anwendungen betrug eine Woche, und die Tiere wurden weiterhin regelmäßig für sechs Monate untersucht.

Der erste Effekt, der unmittelbar nach jeder Injektion beobachtet wurde, war der Beginn eines lokalen Entzündungsprozesses, der normalerweise am zweiten oder dritten Tag zurückging. Nachfolgende Effekte beinhalteten das Auftreten von geringfügigen Unregelmäßigkeiten und Depressionen an den Anwendungsorten.

Zwei Tage nach der letzten Anwendung hatten alle Schweine Gelbsucht (Gelbfärbung der Haut), Blutung der Schleimhäute, violette Flecken, Prostration (extremer Abschwächung) und oberflächliche Ulcera an den Extremitäten. Nach Absetzen der Behandlung begannen die Symptome bei 5 von 6 Schweinen zurückzugehen. Eines der Tiere starb nach dem Ende der Studie.

Während der Forschung wurden die Tiere zur Kontrolle gehalten (die die Anwendungen mit dem Arzneimittel nicht erhalten hatten), aber diese wiesen keine der oben erwähnten Nebenwirkungen auf. Für die Autoren der Studie wäre eine der möglichen Erklärungen für das Ergebnis der Forschung die Tatsache, dass Lipostabil eine Leberüberladung verursacht, möglicherweise durch Metabolisierung von überschüssigem Fett.

Lipostabil Nebenwirkungen

Zu den wichtigsten Nebenwirkungen von Lipostabil gehören:

  • Schmerzen, Schwellungen, Entzündungen und Taubheit am Applikationsort (in einigen Fällen verschwinden die Symptome auch nach Tagen der Anwendung des Arzneimittels nicht);
  • Knötchen und Depressionen in der Haut;
  • Juckreiz;
  • Depression;
  • Herzprobleme;
  • Magenschmerzen und -beschwerden.

Sehen Sie das Video unten für einen Bericht von einer ehemaligen Big Brother-Teilnehmerin über ihre (erfolglose) Erfahrung mit Lipostabil:

http://extra.globo.com/tv-e-lazer/bbb/bbb-11-janaina-conta-quase-morreu-fazendo-uso-incorreto-de-lipostabil-932101.html

Wie viel kostet Lipostabil?

Im Durchschnitt kostet eine Schachtel mit 5 Ampere 5 ml 130 Dollar zuzüglich Frachtkosten für den Kauf über das Internet.

Verbot

Die Verwendung von Lipostabil als ästhetische Behandlung wurde in Brasilien von ANVISA nach Berichten über eine Reihe von Nebenwirkungen des Medikaments verboten, wenn es für kosmetische Zwecke verwendet wird. Derzeit ist es verboten, Lipostabil im nationalen Hoheitsgebiet zu verwenden, zu importieren, zu produzieren oder zu vermarkten.

Eine schnelle Suche im Internet zeigt jedoch, dass Sie die Lipostabile immer noch auf verschiedenen spezialisierten Websites zum Verkauf finden können.

Wie?

Obwohl wir die Verwendung von Lipostabil zum Abnehmen nicht unterstützen, listen wir dennoch einige Tipps auf, auf die Sie achten sollten, wenn Sie sich entscheiden, das Arzneimittel zu verwenden:

1. Konsultieren Sie einen Arzt.

Wir haben das bereits erwähnt: Es ist nicht, weil Sie viele Leute kennen, die Lipostabil verwendet haben, um Bauch zu verlieren, was bedeutet, dass die Medizin sicher ist. Die Liste der Nebenwirkungen von Lipostabil ist umfangreich und sollte keinesfalls ohne ausreichende professionelle Anleitung durchgeführt werden.

Das heißt: machen Sie Lipostabil-Anwendungen nicht ohne die Hilfe eines Fachmanns.

2. Suchen Sie nach einer Klinik mit guten Qualifikationen

Da Lipostabil in Brasilien für ästhetische Zwecke verboten ist, ist der beste Weg, um Fachleute zu finden, die die Substanz anwenden, indem sie angeben, wer die Dienstleistungen des Ortes bereits in Anspruch genommen hat. Schlechte Anwendung kann Flecken hinterlassen, Flecken verursachen, Klumpen verursachen und sogar zu Hautnekrosen führen.

Denken Sie daran, dass, selbst wenn Sie nach einem renommierten Fachmann suchen, das Verfahren für die Behandlung von lokalisiertem Fett illegal bleibt.

3. Sprechen Sie mit jedem, der Lipostabil verwendet hat

Für diejenigen, die noch nie mit Leuten gesprochen haben, die das Mittel zur Verbrennung von lokalem Fett verwendet haben, besteht der Tipp darin, Patienten zu finden, die bereits eine Behandlung erhalten haben und ihre Ergebnisse und Reaktionen mit der Behandlung überprüfen. Das ist natürlich keine Garantie für den Erfolg, aber es ist immer noch besser, als blind mit der Medizin zu gehen.

4. Arbeiten Sie mit den Medikamenten zusammen

Komm schon: Du bist überzeugt, dass Lipostabil funktioniert und hast beschlossen, die Medizin zu verwenden. Sobald Sie den richtigen Fachmann gefunden haben, ist eine Möglichkeit, Lymphdrainage zu tun, um die Bildung von Knötchen und Fibrose am Ort der Anwendungen zu verhindern.

Ein weiterer Tipp ist, eine Diät mit wenig Fett zu konsumieren und viel Bewegung zu tun, um den Stoffwechsel zu aktivieren und bei der Fettverbrennung zu helfen. Wenn Sie Lipostabil verwenden und weiter frittierte Lebensmittel essen, Softdrinks trinken und Süßigkeiten essen, werden die möglichen Wirkungen des Mittels praktisch zunichte gemacht.

Die Wasseraufnahme nach dem Eingriff sollte ebenfalls erhöht werden, um die Mobilisierung und Metabolisierung von Fetten in der Leber zu erleichtern.

5. Vorsicht vor gefälschten Medikamenten

Als ob die Nebenwirkungen von Lipostabil nicht genug sind, besteht immer noch das Risiko, dass Sie eine gefälschte Droge über das Internet bekommen. Auch hier ist der Tipp, sich mit denjenigen zu informieren, die das Medikament bereits gekauft haben, um den sichersten Ort zum Kauf zu erfahren.

6. Gehen Sie den sichersten Weg

Und nicht zuletzt ist der wichtigste Tipp für jeden, der darüber nachdenkt, Drogen zu nehmen, um lokalisierte Fette zu verlieren oder zu verbrennen, darin besteht, dass Sie Ihre Gesundheit einem Risiko aussetzen, ohne es zu wissen. Selbst wenn ein bestimmtes Mittel für einen Freund oder Verwandten funktioniert hat, heißt das nicht, dass es bei Ihnen die gleiche Wirkung hat oder dass es keine ernsthaften Nebenwirkungen hat.

Jeder Organismus reagiert unterschiedlich auf eine Substanz und bei Medikamenten, die von der Leber metabolisiert werden, bedeutet dies, dass das Organ überladen werden kann und sogar ernsthafte Gesundheitsprobleme verursachen kann.

Obwohl es zeitaufwendig und oft herausfordernd ist, ist der einfachste und sicherste Weg, Gewicht zu verlieren und lokalisierte Fettentfernung, immer noch die Kombination einer gesunden Ernährung mit körperlicher Bewegung.

[c: general_review]

Zusätzliche Referenzen:


10 Vorteile von Granatapfelöl - was es ist und wie es ist hausgemacht

10 Vorteile von Granatapfelöl - was es ist und wie es ist hausgemacht

Granatapfel ist eine Frucht, die bereits von den alten Ägyptern geschätzt wurde und die in ihrem Inneren aus Schichten von schwammigen und bitteren Geweben aus kleinen Samen besteht, die voll von Antioxidantien und Fettsäuren sind. Siehe auch: Vorteile von Granatapfel - Für was es dient und Eigenschaften. Un

(Ästhetik)

Bio Arct - was es dient, wie es funktioniert und Nebenwirkungen

Bio Arct - was es dient, wie es funktioniert und Nebenwirkungen

Bio Arct ist ein Produkt, das als Meeresbiomasse aus den Tiefen des Arktischen Meeres beschrieben wird und eine Zusammensetzung besitzt, die reich an Mineralien wie Magnesium, Kalzium, Kalium und Chlor ist. Die Informationen stammen aus der Fachliteratur des Supplement-Anbieters. Was ist Bio Arct? Jetzt, wo wir erfahren haben, was das Produkt ist, lernen wir die Versprechungen über das Supplement näher kennen.

(Ästhetik)