de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Kickboxen Gewichtsverlust? Vorteile und Tipps

Ist es nicht nur eine Kampfkunst, die Verteidigung lehrt, sondern auch Kickboxen? Wie wirkt sich diese Praxis auf die Gewichtsabnahme aus?

Seit dem 19. Jahrhundert praktiziert und vor 2.000 Jahren in Asien verwurzelt, wurde Kickboxen erst 1950 unter diesem Namen genannt, als ein japanischer Box-Organisator es eine Aktivität nannte, die Boxen und Karate verband. Es wurde jedoch 1970 populär, besonders in den Vereinigten Staaten.

Heutzutage ist es nicht schwer, Akademien zu finden, die Kickboxen anbieten, in einer Form, die neben Karate und Boxen auch aerobe Bewegungen kombiniert und das mit dem ganzen Körper funktioniert. In diesen Klassen können die Schüler neben Kalorien auch Selbstverteidigungstechniken erlernen.

Kickboxen abnehmen?

Jeder, der abnehmen möchte, weiß, dass es wichtig ist, Kalorien mit einer körperlichen Aktivität zu verbringen, um dieses Ziel zu erreichen. Aber im Zusammenhang mit dem Training, über das wir heute sprechen, nimmt Kickboxen wirklich ab?

Wenn wir über den Kalorienverbrauch nachdenken, der durch die Aktivität gefördert wird, lautet die Antwort ja. Dies ist darauf zurückzuführen, dass laut der Lehrerin von Kickboxen, Lorraina Vaz, Bolsa de Mulher erklärt, dass eine Stunde, die 1:30 Stunden dauert, 500 bis 800 Kalorien eliminiert. Der Wert variiert je nach körperlicher Anstrengung, Entwicklung und Ertrag Praktizierender.

Die Empfehlung ist für drei bis vier Stunden pro Woche, was zu einer wöchentlichen Ausgabe von 1500-3200 Kalorien führen kann.

Darüber hinaus ist das Kickboxing-Training aufgrund der Tatsache, dass es auch ein Widerstandstraining ist, aufgrund der Tatsache, dass es auch zum Muskelaufbau beiträgt, schlank. Es ist bemerkenswert, dass je mehr Muskeln im Körper einer Person sind, desto mehr Kalorien verbrennen sie, auch wenn sie keine Aktivität ausüben oder sogar schlafen. Damit wird der Prozess des Abnehmens effizienter und auch schneller.

Um noch bessere Ergebnisse mit dem Kampf zu erzielen, ist die Orientierung auch darauf gerichtet, während der Woche Bodybuilding-Übungen durchzuführen, die in Bezug auf das Muskelwachstum noch besser sind und diesen Muskel stärken. Der letzte Aspekt ist wichtig, weil Kickboxen etwas ist, das den Körper stark beeinflusst.

Die Bedeutung der Fütterung

Wie viel auch immer man braucht, um Gewicht zu verlieren, ist es nutzlos, wenn die Ernährung aus dem Gleichgewicht ist. Um die positiven Effekte des Kickboxings in Bezug auf den Kalorienverbrauch zu nutzen, ist es wichtig, auf die Ernährung zu achten und auf kontrollierte, ausgewogene und gesunde Weise zu essen.

Weitere Vorteile von Kickboxen

Kickboxen Slims, aber es bringt auch viele andere Vorteile, wie Sie unten sehen können:

  • Persönliche Verteidigung

Wer den Modus trainiert, lernt Schläge, Tritte und Erhöhungen von Knien und anderen Bewegungen, die als Selbstverteidigung dienen können. Natürlich sollte man niemanden da draußen schlagen, aber diese Lehren können bei Angriffen helfen, besonders bei Frauen. Dies ist vielleicht nicht der Schwerpunkt in Aerobic-Kickbox-Kursen, aber es gibt Aspekte der Modalität, die sich auf Selbstverteidigung konzentrieren, also wenn es Ihr Interesse an Kämpfen ist, lohnt es sich, nach ihnen zu suchen.

  • Stressabbau

Stanzen und Treten für etwas mehr als eine Stunde kann helfen, die Wut und Frustration loszulassen, die Sie jeden Tag angesammelt haben. Darüber hinaus gibt Kickboxing, wie auch bei anderen Übungen, Endorphine frei, einen Neurotransmitter, der Freude und Wohlbefinden hervorruft.

  • Muskelaufbau

Der Akt des Tretens und Stanzens während des Unterrichts trägt zur Tonisierung der oberen und unteren Körperteile bei.

  • Flexibilität

Die während des Trainings geleisteten Fußtritte tragen ebenfalls zur Flexibilität bei.

  • Verbesserung der Zirkulation

Kickboxen verändert die Herzfrequenz, so dass die Blutzirkulation durch den Körper zunimmt.

  • Fördert das Gleichgewicht

Treten Sie für eine bestimmte Zeit mit nur einem Fuß auf, werden Balance und Stabilität größer.

  • Verbessert die Koordination

Um gezwungen zu sein, mehrere Schläge und Tritte auszuführen, muss der Übende der Modalität eine Koordination in den Bewegungen seiner Beine und Arme schaffen.

  • Vertrauen

Indem Sie eine körperliche Übung praktizieren und das Konditionierungsniveau verbessern, werden Sie sich mit Ihrem Körper sicher besser fühlen. Wenn Sie etwas Neues lernen, wie einen Kampf, werden Sie sich sicher mental besser fühlen. Und wenn Sie die Bewegungen meistern und Ihre Fähigkeiten entwickeln, werden Sie sich wahrscheinlich mehr und mehr selbstsicher fühlen.

  • Stärke und Ausdauer

Indem Sie an Ihrem Körper herumprobieren und Ihre Muskeln tonen, wird der Kampf Sie auch stärker und stärker machen.

  • Die

Durch das Mischen von Kampfkünsten und Aerobic-Übungen wird der Modus innoviert, was das Training unterhaltsamer und unterhaltsamer macht. Auch die Tatsache, dass es von Musik begleitet werden kann, kann es stimulierender machen.

Wie eine Kickbox-Lektion funktioniert, um Gewicht zu verlieren

Normalerweise beginnt der Unterricht mit einer Aufwärmsitzung, die 10 Minuten dauert, was wahrscheinlich Übungen wie Hampelmänner und Liegestütze mit sich bringt. Danach beginnt das Kickboxen mit Bewegungen wie Knieschlagen, Schlägen und Tritten mit Hilfe von Ausrüstung wie Punching Bags und Seilen.

Nach Abschluss dieser Unterrichtsstunde ist der Schüler an der Reihe, fünf Minuten lang Übungen zu machen, um den Körper in der sogenannten Abkühlung zu kühlen. Dies beendet jedoch nicht die Sitzung, in der Sequenz gibt es noch 10 Minuten Stretching und Muskelkonditionierung, was hilft, die Muskeln zu entspannen und das Verletzungsrisiko zu verringern.

Tipps für jeden, der Kickboxen möchte

Machen Sie zunächst eine medizinische Untersuchung und finden Sie heraus, ob Sie wirklich fit sind, um den Kampf zu üben, von dem wir in diesem Artikel gesprochen haben. Wenn Sie eine sehr sesshafte Person sind, ist es möglicherweise nicht die beste Zeit, und der geeignetste Ausgang kann sein, mit einer leichteren Aktivität zu beginnen und wenn Sie Ihre Fitnessstufe erhöhen, gehen Sie zum Kickboxen über.

Es ist auch ratsam, sich für ein gutes Fitness-Studio einzuschreiben und Unterricht mit einem qualifizierten Lehrer zu nehmen, der Ihnen die richtigen Techniken beibringt, Sie korrigiert, wenn Sie etwas falsch machen, die Verletzungsgefahr verringert und Ihnen hilft, wenn ein Problem auftritt.

Um herauszufinden, ob der gewählte Ort wirklich gut ist, sprechen Sie mit denen, die bereits dort gearbeitet haben und überprüfen Sie die Anmeldeinformationen des Lehrers bei einer Internetsuche. Es ist auch eine gute Taktik, einen Kurs zu besuchen, bevor man die Registrierung schließt.

Es gibt auch DVDs, die den Kampf lehren, sowie YouTube-Tutorials. Kickboxing ohne die Aufsicht eines ausgebildeten Profis ist nicht ideal, aber wenn Sie darauf bestehen, achten Sie darauf, zu Beginn und am Ende des Unterrichts zu strecken und zu kühlen, und sehen Sie sich die Aufnahmen so oft an, wie Sie gut verstehen müssen sich bewegen und vermeiden, verletzt zu werden.

Tragen Sie während des Unterrichts lockere, bequeme Kleidung, damit Sie sich während des Trainings gut bewegen können. Sicherlich brauchen Sie auch einen Kickbox-Handschuh, und wenn Sie zuhause krank werden, benötigen Sie Ausrüstung wie Seil, Boxsack und einen festen Teppich, sowie ein geräumiges Zimmer von der Residenz für Ihr Training freizugeben.


10 Vorteile von Seilspringen für Fitness und Gesundheit

10 Vorteile von Seilspringen für Fitness und Gesundheit

Wer hat in seiner Kindheit noch nie ein Seil aufgesprungen oder erinnert sich nicht an jene Lieder, die benutzt wurden, um die Sprünge zu packen? Nun, Sprünge sind für jedes Alter zu empfehlen, aber nicht nur zum Spaß, sondern für mehr Gesundheit und Fitness. Das Seil kann leicht getragen werden, und Sie haben keine Entschuldigung, es beiseite zu legen. Da

(Aerobic)

Springe zum Inhalt  Vorteile und Tipps

Springe zum Inhalt Vorteile und Tipps

In den Akademien war der Sprung in den Unterricht eine große Modeerscheinung. Im Allgemeinen ist es eine sehr lebendige und dynamische Klasse. Die Schüler berichten, dass es eine unterhaltsamere Art ist, Gewicht zu verlieren. Aber ist die Sprungklasse wirklich dünn? Lassen Sie uns die Vorteile des Sprungs erkunden und sehen Sie einige wichtige Tipps für Sie, um Ergebnisse zu erzielen. Ab

(Aerobic)