de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Junge verlieren mehr als 50 kg ohne Operation Ihre Gewohnheiten ändern

Laura Micetich, 25, glaubte, dass sie ohne Operation nicht schlank werden konnte, bis sie eine neue Routine entdeckte, die ihren Körper völlig veränderte. Schauen Sie sich den Brief an, der von der Amerikanerin geschrieben wurde, die ihre Bemühungen erzählt, und den ganzen Weg zu dem Körper, den sie gerade hat.

Wie das Problem begann

Ich bin in meiner Kindheit gesund aufgewachsen. Mein Vater war Arzt, und er gab uns nahrhafte Mahlzeiten, wie gebratenes und gesalzenes Huhn. Aber als ich aufs College ging und anfing, alleine zu essen, änderte sich alles. Die Lieferung von chinesischem Essen ersetzte schnell Papas grüne Blattsalate; Die Portionsgrößen, die ich aß, waren ebenfalls übertrieben.

Im Dezember 2013 traf ich 136 kg auf der Waage. Aber als mein Arzt mich vor dem Risiko, an Diabetes zu erkranken, warnte, fühlte ich mich schließlich motiviert, etwas gegen mein Gewicht zu unternehmen.

Suche nach Lösungen

Ich begann über Magenband Chirurgie zu erforschen, aber mein BMI von 41, 5 machte die Operation selbst sehr riskant. Um zu versuchen, mein Gewicht allmählich zu reduzieren, lud ich Jillian Michaels Gewichts-Tracking-Anwendung herunter und begann ihre YouTube-Videos sowie einige von Zumba, die ich online entdeckt hatte, zu sehen und begann sie zu üben.

Anfangs konnte ich kaum ein halbes Video ausgeben, aber als ich stärker und robuster wurde, begann ich immer mehr zu werden. Ich bemerkte auch, dass ich weniger Schmerzen und Beschwerden hatte.

Im Frühjahr 2014 begann ich nach Abschluss des zweiten Studienabschnitts die Campus-Akademie zu nutzen. Im Mai hatte ich nicht nur aufgehört, mich vor den Übungen zu fürchten, sondern hatte bereits 10 kg abgenommen. Ich beschloss, die Operation beiseite zu lassen und weiter hart für mein Ziel zu arbeiten.

Ich ging auch zurück zu meinen Wurzeln und kehrte zu gesundem Essen zurück. Aber anstatt mich auf kleine Mahlzeiten zu beschränken, habe ich intelligentere, gesündere Entscheidungen getroffen, wie zum Beispiel gute Mengen von Thunfisch Sashimi und Brokkoli. Das Ergebnis: Ich liebte meine neue Ernährung und wie ich meinen Körper fühlte.

Jetzt habe ich ein Gewicht, das ideal für mich ist: 86 kg. Das Beste von allem ist, dass ich weiterhin neue Aktivitäten wie das Boxen in letzter Zeit finde, die mir helfen, jeden Tag glücklicher und gesünder zu werden.


Blogger Fitness Posta Foto mit kleinen Schweinen zur Förderung der Selbstakzeptanz

Blogger Fitness Posta Foto mit kleinen Schweinen zur Förderung der Selbstakzeptanz

Ashley Molstad kennt den wahren Wert der Selbstakzeptanz. In einem kürzlich veröffentlichten Beitrag hat die Muse der sozialen Netzwerke, bekannt als Foodie Girl Fitness, zwei Bilder von sich selbst zu verschiedenen Zeiten geteilt. Zuerst steht sie, trägt ein Sportoberteil und einen Slip und sieht stark und definiert aus. I

(Motivierende Geschichten)

Frau schafft Spaß vor und nach Fotos von Gewichtsverlust

Frau schafft Spaß vor und nach Fotos von Gewichtsverlust

Wenn Sie im Internet Artikel oder Artikel über Menschen lesen, die einen unglaublichen Gewichtsverlust erlebt haben, stoßen wir fast immer auf die gleichen Arten von Bildern: Bilder, normalerweise Selfies, der Person, die vor dem Spiegel steht, wenn er dicker war und dann die überflüssigen Pfunde verloren haben. De

(Motivierende Geschichten)