de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Paraplegiker aufgrund von Krebs wird ein Bodybuilder

Im Alter von 13 Jahren, Punjab-Indianer, begann Anand Arnold, mittlerweile 28 Jahre alt, Bodybuilding zu üben und schien bereits eine vielversprechende Zukunft in der Welt des Sports zu haben, da er im selben Jahr seinen ersten gewann Trophäe in einer Modus-Meisterschaft.

Doch nur zwei Jahre später, im Alter von 15 Jahren, wurde Anand leider mit Krebs des unteren Rückenmarks diagnostiziert, ein Zustand, der ihn zwang, sich einer Operation zu unterziehen, die ihn lähmte und ihn drei Jahre lang schlafen ließ.

"Nach der Operation wurde meine Brust gelähmt. Ich konnte nur meine Hände bewegen und sonst nichts. Diese drei Jahre waren die Hölle für mich ", sagte er.

Der junge Indianer, der von der Liebe seiner Freunde und seiner Familie begeistert war, konnte die Tragödie überwinden, auch wenn er von der Verfassung betroffen war. Anand, der den Rollstuhl benutzt, um sich fortzubewegen, war entschlossen, sich von seiner Behinderung nicht definieren zu lassen und kehrte zum Muskelaufbautraining zurück.

Als er entschied, dass er das Training fortsetzen würde, obwohl er ein wenig Misstrauen hatte, versuchten die Verwandten und Freunde des Inders, ihn zu unterstützen: "Der ursprüngliche Gedanke war, dass ich aufgrund meines Zustandes nichts tun konnte, nur um mich positiv zu halten Sie sagten, ich könnte etwas anfangen, wenn ich könnte ", sagte er.

Und es dauerte nicht lange, bis Anand zeigte, dass er wirklich in der Lage war, in die Welt des Bodybuildings zurückzukehren. Der Junge wurde dreimal als Mr. India angesehen, gewann 12 Mal Punjab und 27 weitere Titel.

Populär beteiligt er sich auch an Sportprodukt-Werbekampagnen und ist ein Modell einer populären Aktionslinie. Derzeit trainiert der Bodybuilder drei Stunden pro Tag.

Anands Vater, Prinz Arnold, legte großen Wert auf die Leistungen seines Sohnes: "Jeder Vater, der ein Kind wie ihn hatte, wäre definitiv stolz. So fühle ich ", sagte er.

Obwohl er viel in seinem Leben getan hat, möchte der Indianer hier nicht aufhören: "Mein größter Traum ist es, einen Film über mein Leben zu drehen. Ich glaube, das wird die Menschen inspirieren, neue Höhen zu erreichen. Das wird den Menschen einen neuen Hoffnungsschimmer geben ", sagte er.


Das stärkste Mädchen der Welt

Das stärkste Mädchen der Welt

Wenn Sie immer noch nicht wissen, war das Mädchen Naomi Kutin vor zwei Jahren, als sie erst 10 Jahre alt war, das stärkste Mädchen der Welt, weil sie mehr als doppelt so viel wiegen konnte. Naomi wog 45 Pfund und konnte mehr als 97 Pfund heben. Diese Markierung war ein Rekord für Leute in ihrem Alter, besonders wenn wir berücksichtigen, dass Tausende von Erwachsenen nicht einmal die Hälfte davon machen können, und selbst wenn sie ein Fitnessstudio eröffnen, kann es lange dauern, bis sie das tun können. Es ist

(Motivierende Geschichten)

20 inspirierende Menschen, die mit einem großen Willen Gewicht verlieren

20 inspirierende Menschen, die mit einem großen Willen Gewicht verlieren

Viele von uns könnten wahrscheinlich glücklich sein, ein paar Pfunde zu verlieren. Aber komm, Training ist harte Arbeit, besonders wenn es so viele Dinge gibt, die uns ablenken (wie Essen, Schlafen und TV Serien Marathons). Aber wie Sie aus dieser Liste von Fotos vorher und nachher sehen können, gibt es einige Leute, die nicht so leicht abgelenkt werden. A

(Motivierende Geschichten)