de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Wie man Whey Protein nimmt

Sportler und Sportler, die Sport treiben oder körperlich aktiv sind, suchen eine sichere Ergänzung und ausgewogene Ernährung, um die besten Ergebnisse in ihrem Körper und ihrer Leistung zu erzielen. Unter den Produkten, die für eine bessere Leistung verwendet werden, ist Molkenprotein das beliebteste und wird als wesentlich für diejenigen, die Muskeldefinition und Hypertrophie suchen angezeigt. Das Produkt wird wegen seines hohen biologischen Wertes weithin angenommen und das Protein wird von der Molke extrahiert.

Vielseitigkeit ist das Wort für den Verzehr von Molkenprotein, man muss sich nicht an die spezielle Dosierung und Überwachung halten, da es eine Reihe von Möglichkeiten gibt, zu konsumieren, von Wasser bis zu raffinierten Proteinrezepturen. Lassen Sie uns nun erklären, wie man Molkeprotein richtig für die besten Ergebnisse nimmt.

Kann es Mahlzeiten ersetzen?

Sie sollten erkennen, dass Ihr Körper mehrere Nährstoffe benötigt, um ausgeglichen zu bleiben und positiv zu funktionieren. Molkenprotein enthält nicht all diese Nährstoffe, die eine Mahlzeit darstellen sollten, daher ist ein Ersatz nicht angezeigt. Überprüfen Sie die Fütterungszeiten und verbinden Sie das Protein mit gesunden Zutaten.

Aber es ist wahr, dass einige Leute Whey Protein als eine einzelne Zutat in Proteindiäten verwenden. Obwohl es nicht die richtige ist, ist es zumindest ein super schneller Weg um etwas Protein ohne Kohlenhydrate (oder fast ohne Kohlenhydrate) zu haben.

Wie viel täglich zu nehmen?

Es ist angezeigt, dass unbeteiligte und unprätentiöse Menschen für jedes Pfund ihres täglichen Gesamtgewichts Muskelmasse von 1 bis 1, 2 Gramm Protein gewinnen. Wenn Sie eine magere Gewichtszunahme anstreben, ist das Idealgewicht 2 bis 3 Gramm Protein pro Kilogramm Ihres Gewichts. Studien behaupten, dass es nicht empfohlen wird, mehr als 25 Gramm Protein in einer Mahlzeit zu konsumieren, da der überschüssige Inhalt nicht absorbiert wird. Also verwende keine hohen Maße von Molkenprotein, da es nur die Illusion anheizt, dass Überschüsse den mageren Massenzuwachs unterstützen.

Aber es ist eine Reservierung wert. In der Mahlzeit bald nach einer sehr intensiven körperlichen Aktivität, wie ein Training von Bodybuilding sehr schwer für Muskelaufbau, gibt es eine Kette von Profis, die eine größere Menge an Proteinen auf einmal verteidigt. Die Menge variiert abhängig von der Menge an Muskelmasse, die die Person bereits hat, der Intensität und Art der Übung, ob männlich oder weiblich, usw. Diese Menge kann bis zu 50 g Molkenprotein im Post-Workout betragen.

Molkenprotein beim Frühstück nehmen

Ihr Körper hat sich die ganze Nacht erholt, stundenlanger Schlaf ist für die Muskelerholung von Vorteil. Die Mahlzeit ohne Mahlzeiten liefert eine effizientere und schnellere Absorption von Protein mit Molkeprotein.

Molkenprotein nach dem Training nehmen

Die beste Art, Whey Protein zu sich zu nehmen, ist nach dem Sport, denn es ist die Zeit, in der die Muskeln Nährstoffe brauchen, um sich zu regenerieren. Protein ist entscheidend für die Muskelregeneration und das Muskelwachstum. Das nach dem Training konsumierte Protein verstärkt den Prozess der Muskelhypertrophie, besonders wenn es mit einer hyperglykämischen Kombination konsumiert wird. Das heißt, es ist am besten, Molkeprotein zusammen mit Kohlenhydraten für die schnelle Absorption nach dem Training zu nehmen.

Protein ist nicht für die Gewichtsabnahme verboten

Anders als viele Leute glauben, Molkenprotein ist nicht mästen. Der Verbrauch sollte wie bei jedem anderen Lebensmittel dosiert werden. Protein Supplementierung kann auch den Prozess des Stoffwechsels unterstützen, da genährte Muskeln zum korrekten Funktionieren des Grundumsatzes beitragen. Halten Sie Ihre Muskeln gesund, gesund und erobern Sie den Körper, den Sie wollen. Whey Protein hilft Ihnen, Gewicht zu verlieren.

Wie man Molkeprotein mit Kombinationen nimmt

Die Vielseitigkeit, die im Verbrauch der Ergänzung vorgeschlagen wird, kann mehrere Vorteile für die beste Konstruktion des gewünschten Körpers bieten. Die Effizienz von Protein, das aus Milch gewonnen wird, ist bereits bewiesen, aber Sie wissen, dass Sie es mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln kombinieren können, die die Verwendung von Nährstoffen positiv beeinflussen.

Streben Sie nach der besten Aufnahme von Molkenprotein, kombinieren Sie also die Ergänzung mit Kohlenhydraten mit hohem glykämischen Gehalt, da dies den Transport von Nährstoffen zu den Muskeln intensiviert. Im Folgenden können Sie Merkmale von Nahrungsergänzungsmitteln identifizieren, die oft zusammen mit Molkenprotein konsumiert werden, um die Effekte zu verstärken:

  • BCAA: Essentielle Aminosäuren. Grundlegend für die Energieproduktion und die Bildung neuer Proteine.
  • Dextrose: Ergänzung von hohem glycemic Inhalt, grundlegend für die Explosion des Insulins, das die Aufnahme des aufgenommenen Proteins verstärkt. Es ist ein einfaches Kohlenhydrat, das heißt eine schnelle Absorption, es liefert auch Energie für den Körper.
  • Maltodextrin: Hochkalorisches Ergänzungsmittel, aber im Gegensatz zu Dextrose ist dies ein komplexes Kohlenhydrat, daher ist seine Absorption langsam. Schrittweise Energiequelle, weil sie Glukose allmählich im Blut freisetzt.
  • Kreatin: Wird verwendet, um Muskelvolumen zu gewinnen. Es reduziert die Muskelermüdung, fördert die Regeneration und gibt Muskelmasse. Es wird als Energiequelle verwendet. Der Verzehr von Molkenprotein mit Kreatin ist bei Personen mit hoher Flüssigkeitsretention nicht indiziert.
  • Glutamin: Aminosäure, die den Katabolismus verhindert und die Muskelregeneration unterstützt. Sehr gut geeignet für Übertraining. Die Kombination von Molkenprotein und Glutamin ist für Sportler indiziert, die mehr als 4 Tage pro Woche und mit hohem körperlichem Training trainieren.

Vorteile der Einnahme von Whey Protein

Die Ergänzung bietet eine bessere körperliche Kondition für Aerobic-Workouts und Übungen. Er kann ein Verbündeter sein, um deinen Körper zu transformieren. Die Aufnahme von Molkenprotein kann länger Sättigung bieten. Whey Protein bietet bereits eine signifikante Menge an BCAA und Glutamin. Seine antioxidative Wirkung ist sehr effizient und ihr Wert ist für jeden erschwinglich.

Bessere Absorption

Die einfachste Art, Molkenprotein zu nehmen, ist am effizientesten. Molke mit Wasser kann schneller aufgenommen werden, da die Verdauung einfacher wird, da das Verdauungssystem nicht auf die Eigenschaften der anderen Zutaten achten muss. Viele Menschen verwenden jedoch Molkeprotein mit Milch, da es den Shake viel schmackhafter macht und viele Experten behaupten, dass Milch in der Praxis die Ergebnisse von Molkenprotein nicht stört, außer bei Hochleistungssportlern oder unter sehr schlechten Bedingungen spezifisch.

Marken und Referenzen

Wenn Sie daran denken, Molkeprotein zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen, versuchen Sie, die Marken und Hersteller zu bewerten, die die besten Optionen bieten. Eine Analyse von Inhalt und Wirkung ist essentiell. Suchen Sie nach Referenzen und Richtungen. Es gibt bekannte Marken, die für Wirksamkeit bekannt sind, treffen Sie Ihre Wahl unter den anerkannten. Vorsicht vor gefälschten Ergänzungen. Viele Whey Protein Supplements auf dem Markt haben viel weniger Protein pro Portion als die auf dem Etikett und viele mehr Kohlenhydrate.

Molkeprotein isoliert

Diese Art von Molke eignet sich für intensive körperliche Übung Praktiker und auch von vielen, die den Fettanteil reduzieren möchten. Es wird durch seine hohe Geschwindigkeit der Absorption und durch die geringe Menge an Fett und Kohlenhydraten angezeigt. Einige Hersteller bieten Wheyprotein-freie Kohlenhydrate an. Es hat eine hohe Proteinkonzentration von etwa 95% und seine Kosten sind der einzige Nachteil, da es im Vergleich zum Konzentrat höher ist. Viele Experten behaupten, dass es für einen normalen Therapeuten keinen Sinn macht, Wheyprotein allein zu verwenden. Diese Art von Molke wäre nur für einen Sportler oder Bodybuilder von hoher Intensität geeignet.

Molkenproteinhydrolysat

Es hat eine Konzentration von 92% der Proteine, seine Absorption ist auch sehr effizient im Vergleich zu den anderen. Das Protein wird aus einem Prozess gewonnen, der enzymatische Hydrolyse genannt wird, die aus dem Brechen von Molekülen besteht, was die Duplizierung dieser Moleküle unter Verwendung von Wasser bewirkt. Das bereits in kleineren Ketten enthaltene Protein wird somit im fortgeschrittenen Verdauungsprozess aufgenommen. Es ist für Menschen mit Laktoseintoleranz indiziert.

Molkenprotein-Konzentrat

Seine Absorption ist etwas langsamer, verglichen mit der Verdauung der anderen Arten, weil es Substanzen enthält, die den Verdauungsprozess verzögern. Der beste Vorteil sind die niedrigen Kosten. Es hat 70% bis 80% Proteinkonzentration. Seine Laktosekonzentration variiert zwischen 4% und 8%, ist laut Hersteller variabel. Das angebotene Protein wird aus der Milch extrahiert.

Nebenwirkungen

Es ist wichtig, dass Sie auf die im Molkeprotein enthaltenen Substanzen achten, da es keinen Standard gibt, und Sie sollten die Kombinationen der Hersteller bewerten. Achten Sie auf die Zusammensetzung, damit Sie Allergien und Unverträglichkeiten vermeiden können. Achten Sie besonders auf die Arten von Molkenprotein mit Kombinationen von anderen Zutaten, weil in der Mitte von denen einige sind, die nicht ideal für Sie sind.

Gluten

Überprüfen Sie die Menge an Gluten in Ihrem Molkenprotein. Wir wissen, dass die Menge dosiert und begrenzt werden sollte, damit die Ernährung und die Ziele, die bei Glutenunverträglichkeiten erreicht werden, nicht beeinträchtigt werden.

Konzentrieren Sie sich auf Training und Diät

Denken Sie nicht, dass Whey Protein Supplementation ist wunderbar. Es erfordert Anstrengung in der Ausbildung und Hingabe in Diäten, sonst werden Ziele nicht erreicht. Das Protein-Supplement ist eine Unterstützung, nicht die Grundlage für den mageren Massenzuwachs. Suchen Sie nach Anleitung und Follow-up, so dass Hypertrophie erfolgreich ist und Whey Protein-Konsum so hilfreich wie möglich ist.

Vielseitigkeit beim Kochen

Die Verwendung von Molkeprotein in Rezepten für Fitnesssportler wurde popularisiert und fiel in den populären Geschmack. Das Ersetzen von Schokolade mit dem Zusatz in einem Brigadeiro zum Beispiel macht das Leben gesünder und kann immer noch in einem anabolen Zustand profitieren. Sie können Brigadier, Pasteten, Vitamine, Pfannkuchen, Pudding, neben anderen Mahlzeiten vorbereiten.

Verkostung von Messen

Mit dem Wachstum der Fitnessbranche wurde der Zugang zu Produkten zunehmend einfacher und sogar attraktiver. Es gibt derzeit Verkostungsmessen, auf denen Hersteller ihre Produkte ausstellen und Sie dann die angebotenen Produkte probieren und bewerten können. Diese Messen motivieren nicht nur die Annahme der Ergänzungen, sondern bieten auch Erklärungen, die ohne direkten Kontakt mit einem Vertreter der Marke nicht erhältlich sind.

Molkenprotein-Riegel

Perfekte Form, wie Whey Protein zu nehmen, die Ihnen hilft, nicht zu den richtigen Zeiten zu essen zu stoppen. Achtung, der Verzehr sollte nicht häufig sein, da der Riegel Kohlenhydrate enthält, die sich im Übermaß negativ auf die Ernährung auswirken können. Bars können leicht in Convenience Stores, Apotheken, Lebensmittelgeschäften, Bioläden und Einrichtungen gefunden werden, die Nahrungsergänzung anbieten. In der Regel bieten sie eine Kombination aus Sojaprotein, Milch und Albumin. Der Preis liegt zwischen 3, 50 $ und 15, 00 $.

Wo zu kaufen

Sie können Ihr Molkenprotein in Nahrungsergänzungsläden und Naturprodukten erhalten. Es gibt mehrere Add-On-Websites, die den Komfort des Online-Shopping bieten, aber in diesen Fällen stellen Sie sicher, dass Sie das Produkt kennen, das Sie gekauft haben, so dass es keine Unzufriedenheit gibt.


Turkesterone: Was dient, Nebenwirkungen und wie man nimmt

Turkesterone: Was dient, Nebenwirkungen und wie man nimmt

Turkesteron ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das vor 1960 entdeckt wurde, aber erst kürzlich berühmt wurde. Früher nur in den östlichen Ländern verwendet, entdeckt die westliche Welt erst jetzt ihre Vorteile und erfährt mehr über Turkesteron hauptsächlich wegen der Verringerung der Kosten für den Erhalt der Substanz, die extrem hoch ist. Lassen S

(Muskelmasse)

Ist Kalziumprotein gut?  Wofür ist es?

Ist Kalziumprotein gut? Wofür ist es?

Calcium Protein ist eine Ergänzung, die mit Sojaprotein hergestellt wird und für Fälle von Protein- und Kohlenhydratmangel, physischer Auszehrung und Erholung von chronischen Krankheiten sowie für den Einsatz in ausgewogenen Diäten indiziert sein kann. Zusätzlich zu der Zufuhr von Proteinen zum Körper, ist es bekannt, Vitamine und Mineralstoffe in seine Formulierung mit dem Ziel zu bringen, die fettfreie Körpermasse zu erhöhen, das Immunsystem zu stärken und Krankheiten zu verhindern, die durch Viren und Bakterien verursacht werden. Zum Beis

(Muskelmasse)