de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Granola Fett oder Gewicht verlieren?

Granola sieht aus wie etwas, das es so gut für die Gesundheit macht, oder? Es ist eine köstliche Option, Joghurt zum Frühstück oder Snack zu erhöhen, nicht wahr? Aber wird Müsli doch fett oder abzunehmen? Wenn Sie eine Schüssel Müsli zum Frühstück gegessen haben, können Sie sich selbst zu Ihrer nahrhaften Wahl gratulieren. Nicht so schnell! Die Leute haben angefangen zu glauben, dass Müsli slims und ist immer ein gesunder Bestandteil jeder Diät. Das ist nicht immer richtig. Ja, einige Körnchen sind reich an Nährstoffen, aber andere Versionen können reich an Fett sein und mehr Zucker enthalten als die meisten Frühstückszerealien. Und so kann man sagen, dass Granola mästet. Haben Sie die Fakten, bevor Sie Ihre nächste Portion Müsli essen.

Kalorien und Fett

Es ist wirklich nicht überraschend, wenn Leute sagen, dass Müsli mästet. Eine Portion einer Tasse hausgemachten Müsli enthält etwa 600 Kalorien und fast 30 Gramm Fett, von denen 5 gesättigt sind. Die gleiche Menge an gekauften Müsli ist am besten mit etwa 420 Kalorien und 11 Gramm Fett, mit weniger als 1 Gramm gesättigt. In Bezug auf Kalorien ist Müsli wahrscheinlich nicht die beste Wahl für Ihre Diät, besonders wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Um 1 Pfund zu verlieren, müssen Sie 7000 Kalorien verbrennen, und es wird schwierig sein, Müsli zu essen. Eine Diät, die reich an gesättigten Fettsäuren ist, ist auch keine gute Idee, weil sie Ihren Cholesterinspiegel erhöhen kann, was das Risiko von Herzerkrankungen und Schlaganfällen erhöht.

Zucker

Ein weiterer großer Nachteil und Faktor, durch den Granola Mast ist die Menge an Zucker, die es enthält. Eine Tasse hausgemachtem Müsli kann 25 Gramm Zucker enthalten, etwa die gleiche Menge an gekauften Müsli. Da Granola nicht viele Milchprodukte oder Früchte enthält, wird fast ausschließlich Zucker anstelle von gesunden natürlichen Zuckern hinzugefügt. Es ist auch die Grenze von 24 Gramm pro Tag Zuckerzusatz, die eine Frau pro Tag konsumieren sollte, laut MayoClinic.com. Es ist nah an den 36 Gramm, die Männer pro Tag essen sollten. Diäten mit zu viel Zucker können Gewichtszunahme verursachen und zu Herzerkrankungen beitragen.

Nährstoffe

Aber nicht alles ist in Müsli schlecht. Das Getreide enthält einige Nährstoffe, die ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Ernährung sind. Das Müsli enthält zwischen 9 und 11 Gramm Ballaststoffe, was eine gute Menge ist, um die 25 Gramm zu erreichen, die Frauen pro Tag brauchen, und die 38, die Männer brauchen. Die Fasern halten Ihren Darm gesund und funktionieren effizient, so dass Sie weniger Verstopfung haben. Es hat auch eine langsame Verdauung, so dass Sie länger zufrieden sind, was bedeutet, dass, wenn Sie in der richtigen Form und Menge eingenommen werden, wir sagen können, dass auch Granola an Gewicht verliert.

Sie haben auch Eisen und Zink, zwei Nährstoffe, die Ihr Immunsystem stark und normal funktionieren lassen. Das Granola enthält auch Folsäure, ein Vitamin B, das Ihnen hilft, Ihre Nahrung zu verstoffwechseln und das Risiko einiger Fehlbildungen des Fötus zu reduzieren.

Tipps und Überlegungen

Müsli kann ein nahrhafter Bestandteil Ihrer Ernährung sein, egal ob Sie Ihre Gesundheit verbessern oder abnehmen wollen. Wenn Sie Granola kaufen möchten, lesen Sie die Etiketten und finden Sie eine, die wenig Fette und Kalorien hat. Die Herstellung von Müsli ist eine weitere Möglichkeit, Fett und Kalorien zu sparen, solange Sie die richtigen Zutaten verwenden. Haferflocken mit gemischten Nüssen, ungesüßten Trockenfrüchten, Zimt, etwas Ahornsirup oder Honig und etwas Olivenöl mischen und etwa eine halbe Stunde backen. Die Menge an Fett zu Zucker in dieser Version ist deutlich niedriger als die der gekauften Versionen.

Hier sind 4 Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie Müsli kaufen und essen

1. Überprüfen Sie den Zucker. Das Müsli kann voller Zucker sein. Suchen Sie nach Optionen ohne Zuckerzusatz.

2. Schau dir die Kalorien an. Es gibt in der Regel Hunderte von Kalorien in einer Portion. Gesündere Granulate können die Hälfte der Kalorien anderer haben.

3. Halten Sie die Portionsgröße klein. Dies ist ein wichtiger Punkt. "Die Portionsgröße des Müslis ist kleiner als die des Müslis, nicht eine ganze Schüssel. Normalerweise ist es ein Viertel oder ein Drittel einer Tasse. Anstatt eine Schüssel nur mit Müsli und Milch zu füllen, verwenden Sie das Müsli, um andere gesunde Lebensmittel zu verbessern. Geben Sie zum Beispiel einige Löffel in Ihren Naturjoghurt.

4. Schnitt zu Fetten. Viele Granolas enthalten gesunde ungesättigte Fette von Nüssen und Omega-3-Samen. Aber auch diese Art von Müsli mästet und kann die Gesamtkalorien erhöhen. Suchen Sie nach Alternativen mit weniger Fett.


Ist Natriumbenzoat schlecht?  Wofür ist es?

Ist Natriumbenzoat schlecht? Wofür ist es?

Schädigt Natriumbenzoat Ihre Gesundheit? Was ist das Natriumbenzoat, das wir in der Liste der industrialisierten Lebensmittelzutaten sehen, die wir von Zeit zu Zeit essen? Natriumbenzoat ist ein Salz der Benzoesäure, eine Substanz, die als aromatische Verbindung eingestuft ist, in Wasser praktisch unlöslich ist und als einfache Carbonsäure betrachtet wird. Ca

(Nahrung für Diät)

7 Vorteile von Bergamotte Fruit - für was es dient und Eigenschaften

7 Vorteile von Bergamotte Fruit - für was es dient und Eigenschaften

Die Bergamotte ist eine Frucht der dünnen Rinde und der Orangenfärbung, die normalerweise in der Südregion von Brasilien zusammen mit dem Chimarrão konsumiert wird. Laut dem Agronomen Ingenieur Derli Paulo Bonine, die Bergamotte Frucht tritt in die Gruppe der Mandarinen, zusammen mit anderen Lebensmitteln wie Pokan und Klatsch. 7

(Nahrung für Diät)