de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Arbeitest du?

Eierlikör ist ein Rezept, das in der Regel mit kochendem Milch, Zucker und Eigelb zubereitet wird, obwohl es möglich ist, Versionen des Getränks zu finden, die Zutaten wie Zimt, saure Sahne und alkoholische Getränke bringen.

Es ist möglich, Leute zu finden, die sagen, dass die Einnahme von Eierlikör für die Grippe verbessert. Aber ist das wirklich wahr oder ist es nur eine urbane Legende?

Nun, nach der Healthline wird ein Rezept aus Russland und der Ukraine, ähnlich wie der Eierlikör - aus der Mischung von Eigelb und einem Teelöffel Zucker oder Honig in ½ Tasse heißer Milch mit einem Löffel ungesalzene Butter - wird als Hausmittel verwendet, um die Grippe oder Erkältung zu behandeln.

Laut der Veröffentlichung gibt es keine Studien, die beweisen, dass dieses Getränk wirklich wirksam ist, um den Zustand zu behandeln. Das heißt, diese Geschichte, dass das grippeähnliche Eigelb funktioniert, ist vielleicht nicht die Wahrheit.

Die seidige Konsistenz des Eies kann jedoch das lästige Kratzen der Halsschmerzen mildern und die Aminosäure L-Tryptophan der heißen Milch kann helfen, den Schlaf zu fördern, wenn sie mit einer Kohlenhydratquelle wie einer Art Müsli kombiniert wird.

Dies zeigt nicht, dass das Getränk den Zustand heilt, es zeigt jedoch, dass die Einnahme des Eierlikörs gegen Grippe mit den Symptomen helfen kann, nicht wahr?

Tut der Eierlikör weh?

Es ist möglich, dass das Getränk eine Allergie verursacht. Zu den Symptomen der Eigelballergie gehören Bauchkrämpfe, verminderter Blutdruck, Durchfall, Urtikaria, Anaphylaxie, Durchfall, Juckreiz der Augen, Übelkeit, laufende oder verstopfte Nase, Hautentzündung, Niesen, Schwellung der Kehle und Erbrechen.

Bei solchen Symptomen ist es wichtig, sofort die Hilfe eines Arztes in Anspruch zu nehmen und den Eierlikör nicht mehr zu essen.

Laut CNN wird empfohlen, pasteurisierte Eier zur Zubereitung des Eigelbs zu verwenden, um die Wahrscheinlichkeit einer Kontamination durch Salmonellen, ein Bakterium, das in der Lebensmittelzusammensetzung enthalten sein kann, zu reduzieren.

Es ist erwähnenswert, dass Eier verschiedener Marken mit den Bakterien kontaminiert sein können, da Faktoren wie Hygiene und Kühlung fehlen.

Dank der Tatsache, dass es praktisch unmöglich ist, die Bedingungen für den Verzehr des Eies sicherzustellen, ist es am sichersten, das Ei vor dem Verzehr zu kochen, wodurch das Eigelbrezept unmöglich wird.

Salmonella-Infektion verursacht Symptome wie Übelkeit und Erbrechen für mehr als 24 Stunden, schwerer Durchfall für mehr als drei Tage, wenig Fieber, Schüttelfrost, Blut im Stuhl, Magenschmerzen und Kopfschmerzen.

Die Bakterien verursachen eine starke und gefährliche Darminfektion, die sich schnell auf andere Organe ausbreiten und sogar zum Tod führen kann. Kinder, Schwangere und ältere Menschen reagieren empfindlicher auf Darminfektionen.

Wenn Sie feststellen, dass ein oder mehrere Symptome mit einer Salmonelleninfektion in Verbindung gebracht werden, suchen Sie sofort die Hilfe Ihres Arztes auf, um das Problem zu behandeln und zu verhindern, dass es sich verschlimmert.

Wenn die Person mit dem mit alkoholischen Getränken zubereiteten Eigelb tessalisiert, werden sie Alkohol konsumieren und können die Folgen und Schäden, die mit der übermäßigen Verwendung der Substanz verbunden sind, erleiden.

  • Sehen Sie mehr: Alkoholische Getränkmast? Kalorien und Analyse.

Wie man macht - Eierlikör Rezepte

Nachdem wir nun analysiert haben, ob es sich lohnt, Eigelb für die Grippe zu nehmen, und wenn das Getränk Schaden anrichten kann, ist es an der Zeit zu wissen, wie es geht:

1. Einfaches Eigelb

Zutaten:

  • 1 amerikanische Tasse kochende Milch;
  • 1 Esslöffel Zucker;
  • 1 Eigelb;
  • Zimt nach Geschmack (optional).

Art der Zubereitung:

Dotter und Zucker in einen Becher geben und schlagen, bis der Eigelduft verschwindet; Fügen Sie die kochende Milch hinzu und mischen Sie. Sprinkle den Zimt nach Geschmack, bevor du den Eierlikör nimmst, falls gewünscht.

2. Traditionelle Party Aale

Zutaten:

  • 12 große Eier;
  • 4 ½ Tassen Milch;
  • 700 ml Vollmilch;
  • 1 ½ Tassen Zucker;
  • Muskat nach Geschmack;
  • 3 Tassen Whisky, Brandy oder dunkler Rum.

Art der Zubereitung:

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Schlagen Sie das Eiweiß und den halben Zuckerteil des Rezepts mit mittlerer Geschwindigkeit, bis sie weiß und mit Schaum sind, mit der Konsistenz von Eiweiß; Vermische das Eigelb gut mit der restlichen Zuckermenge; Fügen Sie die Eigelbmischung zu den Eiweiß hinzu, die weiche Konsistenz der Eiweiß beibehalten;

Fügen Sie das gewählte Getränk hinzu - Whiskey, Brandy oder Rum - und mischen Sie langsam und vorsichtig. Erhitze vier Tassen Milch und die Hälfte der Sahne des Rezepts. Setze sie langsam in den Eierlikör und vermische ihn sanft. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie die Konsistenz verbessern müssen, fügen Sie die ½ Tasse Restmilch hinzu. Wenn Sie eine dickere Konsistenz wünschen, verwenden Sie nur zwei Tassen Milch.

Versuchen Sie den Eierlikör, um zu sehen, ob Sie mehr Alkohol einsetzen müssen oder nicht. Dann schlagen Sie die andere Hälfte der Creme, bis dick und fest. Die Creme vorsichtig zu der Mischung geben und mit der Muskatnuss bestreuen.


12 Früchte, die den Darm freisetzen

12 Früchte, die den Darm freisetzen

Tausende Menschen leiden weltweit an Darmverstopfung. Meistens dauert das Problem nicht lange und einfache Ernährungsumstellungen können das Verdauungssystem wieder ohne Probleme helfen. Mit Ausnahme von Menschen, die schwerere Magen-Darm-Erkrankungen haben, sind die meisten Fälle von Darm Darm durch einen Mangel an Ballaststoffen verursacht. F

(Nahrung für Diät)

8 Nahrungsmittel, die nicht fett und satt werden

8 Nahrungsmittel, die nicht fett und satt werden

Hast du die Zeiten durchgemacht, in denen du immer hungrig bist? Wir auch! Die gute Nachricht ist, dass es viele fettfreie, gesunde Nahrungsmittel und Kombinationen gibt, mit denen Sie sich satt fühlen können, ohne Ihre Kalorienbank zu sprengen. Der Schlüssel besteht darin, die drei Verbindungen zur Gewichtsreduktion zu priorisieren: Protein, Wasser und Ballaststoffe. L

(Nahrung für Diät)