de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Wie man ein Frequenzmesser verwendet, um Gewicht zu verlieren

Woher weißt du, wenn du auf sicheren Ebenen trainierst? Ist unsere Übung nur ein Spaziergang? Können wir unser Herzsystem verschlimmern und in Gefahr bringen?

All diese Probleme müssen von denjenigen berücksichtigt werden, die ein Programm für körperliche Aktivität starten möchten. Es ist sehr wichtig, in einem sicheren Bereich von Herzschlägen zu bleiben, um die Gesundheit nicht zu schädigen.

Um diese Steuerung zu erleichtern, gibt es eine relativ kostengünstige, leicht zu findende und einfach zu verwendende Vorrichtung, die als Frequenzmesser bezeichnet wird.

Was ist ein Frequenzmesser?

Ein Frequenzmesser, auch bekannt als Herzmonitor, ist einfach ein Gerät, das die Herzfrequenz eines Individuums berechnet.

Wo und wann es zu benutzen?

Vorzugsweise während des Trainings, wo unsere Herzfrequenz vom Trainingsmodus zum Trainingsmodus variiert oder sogar in einer Serie, in der ein Gerät mehr von unserem Herzsystem benötigt als ein anderes.

Die Verwendung des Frequenzmessers ermöglicht es uns, die Übungen in einer Sicherheitszone zu üben, in der wir hohe Beats-Raten verfolgen und sie sofort reduzieren können. Es ist möglich, es so zu programmieren, dass es piept, wenn es die maximale Frequenz erreicht, die wir benötigen.

Eine gute Verwendung des Frequenzmessers ist, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Wir werden diesen Punkt am Ende dieses Artikels weiter diskutieren.

Ist es sicher, einen Frequenzmesser zu verwenden?

Absolut sicher. Es gibt keine Kontraindikation für seine Verwendung, aber was nicht fehlen sollte, ist der gesunde Menschenverstand. Vielleicht kann ein durchschnittlicher Herzschlag des Vortages nicht am nächsten Tag wiederholt werden, für verschiedene Faktoren wie Müdigkeit, gelegentliche Probleme wie Grippe oder Erkältungen usw.

In diesen Fällen ist der gesunde Menschenverstand wert. Unabhängig von den vom Gerät angezeigten Werten ist zuerst das körpereigene Signal zu hören. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie die Intensität der Übung reduzieren sollten, tun Sie dies sofort.

Wie benutzt man einen Frequenzmesser?

Sie werden den Frequencer mehrmals während des Trainings und sogar in Ruhe verwenden, um Ihre basale Herzfrequenz berechnen zu können. Wir werden später mehr darüber reden.

Tatsache ist, dass Sie mit dem Gerät die ideale Herzfrequenz erreichen können, je nach Alter und Fitnessniveau.

Wie kann ich die ideale Herzfrequenz erkennen?

Dies hängt von der Art der Übung und Intensität während Ihrer Übung ab. Dafür müssen wir die Arten des Trainings verstehen, die existieren: sehr leicht, leicht, gemäßigt, schwierig und intensiv. Verstehe besser im folgenden Punkt:

Intensität des Trainings

  • Intensiv: Empfohlen für Menschen mit einem hohen Fitnessniveau, in der Regel Profisportler. Am Ende dieses Trainings werden die Muskeln und die Atmung sehr beansprucht und intensiv geschwitzt. Die Trainingsintensität (IT) beträgt für diesen Fall 90 bis 100%;
  • Schwierig: Es ist ein Training für Menschen mit guter Kondition, nicht Profisportler, sondern Amateure. Es endet mit Muskelermüdung und Keuchen und Schwitzen. Die Trainingsintensität (IT) liegt hier zwischen 80 und 90%;
  • Moderat: Für Leute mit konstanter Übungsroutine erfordern sie jedoch keine großen Leistungen. Am Ende dieser Aktivität wird der Therapeut eine leichte Muskelermüdung, ein leicht verändertes Atmen und leichtes Schwitzen spüren. Für diesen Bereich beträgt die Trainingsintensität (IT) 70 bis 80%;
  • Mild: Die meisten Menschen können diese Art von Training ausüben. Es verursacht keine Muskelschmerzen, Müdigkeit oder andere Beschwerden. In diesem Fall sollte die Trainingsintensität (IT) zwischen 60 und 70% liegen;
  • Sehr leicht: In der Regel für sesshafte Menschen, die mit körperlichen Aktivitäten beginnen, oder ältere Menschen und Rekonvaleszenten. Das Niveau der körperlichen und muskulären Anforderungen ist minimal, aber auch vorteilhaft. Schließlich beträgt die Trainingsintensität (IT) hier 50-60%.

Warum sollte ich während des Trainings einen Frequenzmesser verwenden?

Die Verwendung des Geräts ermöglicht es, dass die Intensität der Übung sichere Grenzen für den Körper nicht überschreitet.

Herzfrequenz des Trainings - FCT - wie berechnet?

Wir werden in der Formel einen Artikel finden, der sich auf die basale Herzfrequenz bezieht. Es wird durch den Buchstaben B angezeigt.

Basalpuls ist nichts anderes als unsere Schläge pro Minute, wenn wir in Ruhe sind. Rechnen Sie einfach mit dem Frequenzmesser, bevor Sie morgens aufstehen. Schreiben Sie den angezeigten Wert für drei aufeinanderfolgende Tage auf und dividieren Sie durch 3. Dies ist Ihre Basalherzfrequenz, die in der folgenden Formel angewendet werden sollte.

Bevor wir uns den Formeln zuwenden, die sich zwischen Männern und Frauen unterscheiden, wollen wir die Akronyme verstehen, die dazu gehören:

  • FCT - Herzfrequenz des Trainings, deren Ergebnis in Schlägen pro Minute ist. Dies ist der Betrag, der während des Trainings erreicht und aufrechterhalten werden sollte;
  • Das Alter des Praktizierenden;
  • B - basale Herzfrequenz;
  • IT - Trainingsintensität. Sie sind alle im vorherigen Artikel verwandt;
  • BPM - Schläge pro Minute.

Für Männer:

  • FCT = [(220-A) -B] XO, IT + B

Für Frauen:

  • FCT = [(226-A) -B] XO, IT + B

Lassen Sie uns besser verstehen, wie diese Formel in der Praxis funktioniert:

Als ein Beispiel, ein 24-jähriger Junge (A) und eine durchschnittliche leichte körperliche Aktivität (IT 0, 65), dessen Basalherzfrequenz 76 Schläge / Minute (B) ist :

  • FCT = [(220-A) -B] XO, IT + B
  • FCT = [(220-24) - 76] X 0, 65 + 76
  • FCT = 154 Schläge pro Minute

Nehmen wir nun ein anderes Beispiel, mit einem anderen Jungen gleichen Alters, gleichen Gewichts und gleicher Körpergröße, gleicher Grundfrequenz, aber mit intensiver körperlicher Aktivität:

  • FCT = [(220-A) -B] XO, IT + B
  • FCT = [(220-24) - 76] X 0, 95 + 76
  • FCT = 190 bpm

Abschließend:

Der erste Junge sollte während des Trainings nicht länger als 154 Schläge pro Minute sein und so lange wie möglich bleiben, ohne seinen Körper zu überlasten.

Beachten Sie, dass mit zunehmender körperlicher Aktivität und einer besseren physischen Fitness auch die IT zunimmt, sodass dieser Wert in der Formel ersetzt werden muss, die zukünftig höhere Herzfrequenzwerte aufweisen wird.

Frequencímetro x Training

Die Trainings werden im Allgemeinen durch eine Reihe von Übungen durchgeführt. Es ist interessant, den Frequenzmesser vor Beginn der Übungen zu verwenden, um während des Trainings Spitzenwerte zu erreichen und im Ruhezustand auf den ursprünglichen Herzschlag zu warten.

Besser erklären:

Der Athlet beobachtet vor dem Training beispielsweise seine Schläge mit 80 Schlägen pro Minute. Sobald er mit den Übungen beginnt, werden Sie bemerken, dass sich diese Frequenz verstärkt, sogar verdoppelt. Dies variiert von Mensch zu Mensch und die Intensität der Bewegungen.

Wenn Sie zwischen den Serien schlafen gehen, können Sie mit dem Frequenzmesser zu den anfänglichen 80 Schlägen pro Minute zurückkehren. Wenn Sie diesen Wert erreicht haben, wissen Sie, dass es an der Zeit ist, eine weitere Übung zu beginnen.

Diese Kontrolle ist sehr interessant, weil auf diese Weise die Herzfrequenz beibehalten wird, indem vermieden wird, dass sie zwischen einer Übung und einer anderen zu sehr fällt oder dass sie den Praktiker in Gefahr bringt.

Verstehe das alles besser

Damit es keinen Zweifel an dem Frequenzmesser gibt, haben wir dieses Video aufgenommen, so dass weitere Informationen in diesem Artikel nicht fehlen:

Wie benutzt man einen Frequenzmesser um Gewicht zu verlieren?

Von allem, was bisher gesehen wurde, können wir die Verwendung des Frequenzmessers zur Gewichtsreduktion erklären.

Wenn der Vorschlag über die körperliche Konditionierung hinausgeht und der Gewichtsverlust im Vordergrund steht, wird empfohlen, dass die Übungen von langer Dauer und moderater Intensität sein sollten. Auf diese Weise wird der Körper die Fette metabolisieren.

Wir sollten die Herzfrequenz zwischen 60 und 75%, also bei moderaten oder leichten Übungen, aber länger suchen. In diesem Bereich benötigt der Körper mehr Energie, und dafür wird er die Reserven, also das gespeicherte Fett, bekommen.

Wie berechnet man die ideale Herzfrequenz, um Gewicht zu verlieren?

Aus den Daten in der Tabelle unten wird es ganz einfach, den Frequenzmesser so zu programmieren, dass er uns beim Abnehmen hilft:

Alter Ideal FC (Männer) Ideal FC (Frauen)
20 120 bis 150 123 bis 154
25 117 bis 146 120 bis 150
30 114 bis 142 117 bis 147
35 111 bis 138 114 bis 143
40 108 bis 135 111 bis 139
45 105 bis 131 108 bis 135
50 102 bis 127 105 bis 132
55 99 bis 123 102 bis 128
60 96 bis 120 99 bis 124
65 93 a 116 96 bis 120

Die Tabelle ist selbsterklärend, also suchen Sie einfach nach Alter und Geschlecht in ihren jeweiligen Zeilen und Spalten, um den erwarteten Wert zu erhalten.

Abschließende Überlegungen

Wenn Sie zu Beginn noch nie trainiert haben, nach moderaten Aktivitäten Ausschau halten, sich nach und nach körperlich fit machen, wird die Evolution schrittweise erfolgen, ohne den Körper zu schädigen oder zu überlasten.

In Fällen, in denen Beschwerden während der Ausübung von Übungen auftreten, ist es empfohlen, die medizinische Bewertung, um ein mögliches Elektrokardiogramm zu realisieren, in der Lage, die Sicherheit während der Trainings zu gewährleisten.

In allen anderen Fällen bringt die Möglichkeit, den Frequenzmesser in die Trainingsroutine aufzunehmen, nur Vorteile mit sich.

Abschließend sei noch angemerkt, dass es Trainings gibt, die ein anderes grundlegendes Prinzip haben, um Gewicht zu verlieren. Diese werden HIIT, High Intensity Interval Training genannt und folgen nicht dem in diesem Artikel beschriebenen Standard. Die Intensität der Übungen sollte höher sein, von 75% bis 90% für 1 Minute und mit Ruhe von 1 bis 2 Minuten. Viele Profis verteidigen HIIT und für diese Übungen ist es auch sehr wichtig, den Frequenzmesser zu verwenden, um in den Zielbändern zu bleiben.


Wie man das 7 Minuten Training macht, um sich fit zu machen

Wie man das 7 Minuten Training macht, um sich fit zu machen

Für eine kurze Zeit arbeiten, ohne ins Fitnessstudio zu gehen oder Sportgeräte zu kaufen und fast keine andere Ausrüstung als eine Wand, eine Matte, einen Stuhl und das Gewicht des eigenen Körpers zu benutzen. Es scheint unwahrscheinlich, nicht wahr? Denn genau das ist die Idee des 7-Minuten-Workouts, das Aerobic-Übungen und Widerstandsserien in Stärke mischt. Die

(Aerobic)

Wie man Yoga zu Hause Übungen macht

Wie man Yoga zu Hause Übungen macht

Wenn du atmen kannst, kannst du Yoga machen ", so Professor BKS Iyengar. Hören auf diese Weise klingt einfach, aber es ist auch nicht unmöglich. Yoga zu Hause Übungen, wie jede Übung, erfordert Entschlossenheit, Konzentration und Disziplin. Für die gewöhnlichen Praktizierenden, die als Yogis bekannt sind, genügt es, das, was draußen praktiziert wird, mit nach Hause zu nehmen. Anfäng

(Aerobic)